Wie Sie Bitcoin mit Apple Pay in 2022 kaufen

Bitcoin Logo Bitcoin (BTC)
Gewinnchancen
...
24hr ...
7d ...
Marktkapitalisierung ...
Bitcoin Logo
Uns sind zahlreiche Websites bekannt, die falsche Vermerke von Prominenten verwenden, um Kunden an nicht regulierte Broker oder Callcenter weiterzuleiten. Unsere Website wird Kunden nur an Partner weiterleiten, die uns die erforderlichen behördlichen Zusicherungen gegeben haben. Dies ist ein Marketingangebot und unsere regulierten Partner geben bei der Registrierung an, welche Dienste ihnen zur Verfügung stehen.

Apple Pay ist eine private und sichere Zahlungsmethode, mit der Sie Bitcoin schnell und einfach von einer Reihe von Plattformen kaufen können.

Werfen wir einen Blick darauf, wie Sie Bitcoin mit Apple Pay kaufen können und wo dies am besten möglich ist.

Inhaltsverzeichnis

Wie Sie Bitcoin mit Apple Pay kaufen

Hier ist ein einfacher dreistufiger Prozess, der Sie durch den Kauf von Bitcoin mit Apple Pay führt.

1. Melden Sie sich bei unserer empfohlenen Plattform an

Eine regulierte Plattform ist der beste Ort, um Bitcoin zu kaufen, wenn Sie Ihr Geld sicher aufbewahren möchten. Klicken Sie auf den Link unten, um ein Konto mit unserer Top-Empfehlung zu erstellen. Sie müssen einen Lichtbildausweis vorlegen, um den KYC-Prozess abzuschließen, bevor Sie Bitcoin kaufen können.

1
Mindesteinzahlung
$ 0
Promotion
Benutzerbewertung
4.75
Keine versteckten Gebühren
Sofortiger Handel
Sicher & transparent.
Jetzt handeln
Beschreibung:
Bitstamp ist eine führende Kryptowährungsbörse, die den Handel mit Fiat-Währungen und beliebten Kryptowährungen anbietet. Bitstamp ist ein vollständig reguliertes Unternehmen, das den Nutzern eine intuitive Benutzeroberfläche, ein hohes Maß an Sicherheit für ihre digitalen Assets, einen ausgezeichneten Kundenservice und mehrere Auszahlungsmethoden bietet.
Zahlungsarten:
Apple Pay, Google Pay, PayPal
Full Regulations:

2. Machen Sie eine Einzahlung mit Apple Pay

Wenn Sie Ihre Kredit- oder Debitkarte bereits zu Ihrem Apple Wallet hinzugefügt haben, können Sie sie online mit einem Apple Pay-fähigen iOS-Gerät oder dem Safari-Webbrowser verwenden. Klicken Sie einfach auf Ihrer Krypto-Plattform auf Einzahlen und wählen Sie Apple Pay als Zahlungsmethode.

3. Kaufen Sie Bitcoin 

Finden Sie das Handelspaar für BTC und Ihre lokale Währung auf Ihrer Plattform und geben Sie in einer Kauforder ein, wie viel Sie kaufen möchten. Eine Market-Order wird sofort ausgeführt und eine Limit-Order wird ausgeführt, sobald Bitcoin den von Ihnen gewählten Preis erreicht.

Wo Sie Bitcoin mit Apple Pay kaufen können

Zu den Dingen, die bei der Auswahl einer Plattform zu berücksichtigen sind, gehören Gebühren, Kundensupport und ob sie bestimmte Funktionen bietet, die Sie möchten, wie z.B. Leverage oder Copy Trading. Regulierte Börsen mit einem guten Ruf sind die sichersten Orte, um Bitcoin zu kaufen, und die besten Plattformen, die Apple Pay unterstützen, sind unten aufgeführt.

1
Mindesteinzahlung
$ 0
Promotion
Benutzerbewertung
4.75
Keine versteckten Gebühren
Sofortiger Handel
Sicher & transparent.
Jetzt handeln
Beschreibung:
Bitstamp ist eine führende Kryptowährungsbörse, die den Handel mit Fiat-Währungen und beliebten Kryptowährungen anbietet. Bitstamp ist ein vollständig reguliertes Unternehmen, das den Nutzern eine intuitive Benutzeroberfläche, ein hohes Maß an Sicherheit für ihre digitalen Assets, einen ausgezeichneten Kundenservice und mehrere Auszahlungsmethoden bietet.
Zahlungsarten:
Apple Pay, Google Pay, PayPal
Full Regulations:

Vor- und Nachteile des Kaufs von Bitcoin mit Apple Pay

Hier ist ein Vergleich einiger Funktionen von Apple Pay, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, ob dies die Zahlungsoption für Sie ist.

Vorteile

  • Schnelle Einrichtung. Sie müssen nur Ihre Kredit- oder Debitkarte zu Ihrer Wallet-App hinzufügen, damit Sie sie in Sekundenschnelle einrichten können.

  • Sicher. Apple Pay schützt Ihre persönlichen Daten. Ihre Kartennummern werden nicht auf Ihrem Gerät gespeichert oder an Händler weitergegeben.

  • Privat. Apple Pay speichert keine Transaktionsinformationen, sodass Ihre Einkäufe privat bleiben.

  • Vorteile der Karte. Sie erhalten weiterhin alle Punkte oder Prämien, die Sie für die Verwendung Ihrer Karte erhalten, auch wenn Sie sie über Apple Pay verwenden.

  • Schnelle Kasse. Sie müssen nicht alle Ihre Daten eingeben, da Sie Checkout-Formulare überspringen können, wenn Sie sich für Apple Pay entscheiden.

Nachteile

  • Begrenzte Verfügbarkeit. Apple Pay kann nur von Personen mit Apple Pay-fähigen Apple-Produkten verwendet werden.


Gebühren beim Kauf von Bitcoin mit Apple Pay

Apple berechnet Ihnen keine Gebühren, wenn Sie Apple Pay verwenden, aber Ihre üblichen Kreditkartengebühren können weiterhin anfallen. Beim Kauf von Bitcoin sind weitere Kosten zu berücksichtigen, wie z. B. Blockchain-Transaktionsgebühren und alle Spreads oder Provisionen, die von Ihrer Plattform erhoben werden.

Ist der Kauf von Bitcoin mit Apply Pay das Richtige für mich?

Für alle, die bereits ein Apple Pay-fähiges Apple-Produkt besitzen, ist Apple Pay dank seiner Sicherheit, schnellen Einrichtung und schnelleren Kasse eine sichere und bequeme Möglichkeit, Bitcoin zu kaufen.

Vorteile

Nachteile

FAQ

Ist Apple Pay sicherer als die Verwendung meiner Kredit-/Debitkarte?

Ja. Apple Pay verwendet eine gerätespezifische Nummer und einen eindeutigen Transaktionscode, wenn Sie einen Kauf tätigen, sodass Ihre Kartennummer niemals gespeichert oder weitergegeben wird.

Akzeptieren alle Bitcoin-Börsen Apple Pay?

Nein. Es gibt eine wachsende Zahl von Kryptobörsen, die Apple Pay akzeptieren, aber nicht alle. Sehen Sie sich den Abschnitt oben an, wo Sie Bitcoin mit Apple Pay kaufen können, um die besten Krypto-Plattformen zu entdecken, die Apple Pay akzeptieren.

Wie richte ich Apple Pay ein?

Sie müssen Ihre Kredit- oder Debitkarte zur Wallet-App auf Ihrem Apple-Gerät hinzufügen, indem Sie die Karte scannen und den Anweisungen Ihrer Bank folgen. Tun Sie dies für jedes Gerät, mit dem Sie Apple Pay verwenden möchten. Es funktioniert auf iPhone, Mac, Apple Watch und iPad.