Wie Sie Monero kaufen können

Monero Logo Monero (XMR)
Gewinnchancen
...
24hr ...
7d ...
Marktkapitalisierung ...
Monero Logo
Uns sind zahlreiche Websites bekannt, die falsche Vermerke von Prominenten verwenden, um Kunden an nicht regulierte Broker oder Callcenter weiterzuleiten. Unsere Website wird Kunden nur an Partner weiterleiten, die uns die erforderlichen behördlichen Zusicherungen gegeben haben. Dies ist ein Marketingangebot und unsere regulierten Partner geben bei der Registrierung an, welche Dienste ihnen zur Verfügung stehen.

Monero (XMR) ist eine auf Privatsphäre fokussierte Kryptowährung, die bei Kryptowährungshändlern beliebt ist, die Wert auf Privatsphäre und Anonymität legen. Im Gegensatz zu Bitcoin und anderen digitalen Währungen, die einfach pseudonym sind, hat Monero die Privatsphäre zu seiner Hauptkomponente gemacht und ist von Grund auf mit Anonymisierungsprotokollen aufgebaut. 

In den letzten Jahren hat es Monero geschafft, den Markt für Privatsphäre zu erobern. Millionen haben gewinnbringend in Monero investiert, aber viele Neulinge tun sich schwer damit, herauszufinden, wie man es kaufen kann. Dieser Leitfaden beschreibt, wie Sie Monero sicher kaufen können. Wir bieten alle Informationen, die Sie benötigen, um erfolgreich Ihre ersten XMR-Token zu kaufen. 

Inhaltsverzeichnis

Wie kaufen Sie am einfachsten und bequemsten? Vergleichen Sie die besten Broker für Monero

Viele Plattformen verkaufen oder handeln Monero, aber Broker-Websites gehören zweifellos zu den besten Orten, um Monero online zu kaufen. Mehrere Faktoren können Einfluss auf die Art und Weise haben, wie einfach Sie Monero von einem Broker kaufen können, einschließlich des Standorts des Brokers, seines Rufs und seiner bisherigen Geschäftstätigkeit. Die beste Website, um Monero zu kaufen, hängt weitgehend von Ihren Präferenzen ab, aber die gute Nachricht ist, dass es viele Broker zur Auswahl gibt.

1
Mindesteinzahlung
$ 1
Promotion
Benutzerbewertung
5
Die weltweit größte Kryptowährung Börse der Welt mit über 2 Milliarden Benutzer pro Tag
Innovative Handelsplattform Angebot enorme Bandbreite von Krypto-Münzen
Unterstützt mehr als 60 Zahlungsarten einschließlich PayPal
Jetzt handeln
Beschreibung:
Binance ist eine der größten Kryptowährungsbörsen der Welt. Sie ist besser für erfahrenere Investoren geeignet und bietet eine große Anzahl von Kryptowährungen zur Auswahl, über 600. Binance ist auch bekannt für niedrige Handelsgebühren und eine Vielzahl von Trading-Optionen, von denen die Nutzer profitieren können, wie z.B. Peer-to-Peer-Trading, Margin-Trading und Spot-Trading.
Zahlungsarten:
Banküberweisung, Debitkarte, Kreditkarte, PayPal, Payeer, SEPA, Western Union, Yandex Money
Full Regulations:
2
Mindesteinzahlung
-
Promotion
Benutzerbewertung
5
Registrieren Boni
App verfügbar
Unterstützt mehrere Altcoins
Jetzt handeln
Beschreibung:
Kucoin ist eine Kryptowährungsbörse, die über 200 Kryptowährungen anbietet. Kucoin bietet eine breite Palette von Dienstleistungen, wie z.B. einen eingebauten Peer-to-Peer-Austausch, Spot- und Margin-Trading, Sicherheit auf Bankniveau und eine breite Palette von akzeptierten Zahlungsmethoden. Die Nutzer können von einer einsteigerfreundlichen Benutzeroberfläche und relativ niedrigen Gebühren profitieren.
Zahlungsarten:
Full Regulations:
3
Mindesteinzahlung
$ 10
Promotion
Benutzerbewertung
4.8
Sichere, Profi & Benutzer-First
Rundum-Sicherheitsschutz
100% Reserve Garantie und hat eine gesetzliche Lizenz von Digital Asset
Jetzt handeln
Beschreibung:
Gegründet im Dezember 2017 sind CoinEx ein globaler und professionelle Kryptowährung Austausch-Service-Provider. CoinEx unterstützt mehrere Sprachen und bietet globale Handelsdienstleistungen in fast 100 Ländern / Regionen.
Zahlungsarten:
Full Regulations:

Fünf Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie Monero kaufen möchten

Es gibt mehrere Faktoren, die Sie berücksichtigen müssen, bevor Sie zum ersten Mal Monero kaufen. Dieser nächste Abschnitt enthält alle Schritte, die Sie unternehmen müssen, um Monero sicher zu kaufen. 

Wählen Sie Ihre bevorzugte sichere Zahlungsmethode mit Bedacht aus

Plattformen bieten in der Regel mehrere sichere Zahlungsmethoden an, aber es ist Ihr Standort, der bestimmt, welche Methoden speziell für Sie verfügbar sind. Jedes Zahlungssystem verursacht Kosten und bietet eine gewisse Geschwindigkeit, daher sollten Sie diese beiden Faktoren unbedingt berücksichtigen, bevor Sie auf "Kaufen" drücken. Je nachdem, wo Sie leben, können die Kosten für eine Transaktion sowie die Zeit, die für die Abwicklung benötigt wird, höher sein, als Sie erwarten.  

Müssen Sie Ihr eigenes Wallet einrichten?

Zwar erstellt jede Plattform automatisch eine digitale Wallet für Benutzer, aber es ist sinnvoll, eine unabhängige und separate Wallet zu haben, um Ihre XMR-Token zu speichern. Sie haben keine vollständige Kontrolle über Wallets, die in Börsen- oder Broker-Plattformen eingebaut sind. Diese Wallets neigen zudem zur Anfälligkeit für Hacks und Diebstahl. Die einzige Ausnahme von der Wallet-Regel ist, wenn Sie einen Broker verwenden, um einen CFD-Vertrag oder ein anderes Derivat abzuschließen, für das keine Wallet erforderlich ist. 

Gegenüberstellung der Kosten

Jedes Kryptowährungs-Netzwerk erhebt Gebühren und Kosten für Transaktionen. Nehmen Sie sich die Zeit, die Transaktionsgebühren im Monero-Netzwerk mit denen anderer Kryptowährungen zu vergleichen. Die gute Nachricht ist, dass die Verwendung von Kryptowährung als Zahlungsmittel in der Regel günstiger ist als traditionelle Zahlungssysteme. Aus diesem Grund sind Kryptowährungen eine beliebte Option für Devisen und Überweisungen geworden. 

Schutz und Sicherheit 

Das Monero-Netzwerk wird regelmäßig aktualisiert, wodurch neue kryptographische Fortschritte eingeführt werden und das Netzwerk privat bleibt. Es werden unterschiedliche Technologien verwendet, um Transaktionen sicher und anonym zu halten. Im Folgenden sind einige Beispiele aufgeführt: 

  • Ring-Signaturen: Das Ring-Signatur-Protokoll kombiniert die digitale Unterschrift eines Absenders mit den Unterschriften anderer Nutzer. Es vermischt sie, bevor es die Einträge in die Blockchain einfügt, sodass nicht klar ist, wer der wahre Absender ist. 
  • Stealth-Adressen: Monero verwendet Stealth-Adressen, um mehrere Einmaladressen für jede Transaktion von einer einzigen Adresse zu erstellen. Das Protokoll versorgt dann die Wallet des Benutzers mit einem Passwort, mit dem er die Blockchain scannen kann, um alle für ihn relevanten Transaktionen zu identifizieren. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass Ihre Transaktionen nicht zu Ihrer veröffentlichten Adresse zurückverfolgt werden können.  
  • RingCT: Die Entwickler von Monero führten 2017 Ring Confidential Transactions (RingCT) ein. Es verbirgt die genaue Menge an XMR, die Nutzer in Transaktionen austauschen, bevor die Einträge zur Blockchain hinzugefügt werden.

Monero verfügt über andere kryptografische Technologien, aber die Kombination aus Ring-Signaturen, Stealth-Adressen und RingCT macht es nahezu unmöglich, Transaktionen zu verfolgen.  

Für ein wirklich sicheres Erlebnis kombinieren Sie die eingebauten Datenschutzfunktionen von Monero mit Sicherheitsprotokollen, die auf Broker- und Börsenplattformen verfügbar sind, wie z. B. die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA). 

Können Sie die Plattform verstehen und navigieren?

Kryptowährung-Broker und -Börsen gibt es in allen Formen und Größen. Bevor Sie sich für eine bestimmte Plattform entscheiden, um Monero zu kaufen, nehmen Sie sich etwas Zeit, um ihre Funktionen zu verstehen. Sie sollten alle beteiligten Mechanismen kennen, bevor Sie einen Kauf tätigen. 

Monero hört sich auf dem Papier kompliziert an, aber es ist für alle Arten von Nutzern anpassbar. Die offizielle Wallet bietet sogar einen "einfachen Modus" für technisch weniger versierte Nutzer, die Monero so schnell wie möglich nutzen wollen. Die Navigation ist standardmäßig intuitiv. 

Ultimativer Anfängerleitfaden für den Handel mit Monero

Was ist ein Monero Broker?

Vereinfacht ausgedrückt ist ein Broker ein Vermittler, der Trades im Auftrag eines Anlegers ausführt. Die Popularität des Kryptowährungshandels hat zu einer Explosion von Online-Broker-Plattformen geführt, die Kryptowährungsderivate wie Optionen, Futures und CFDs (Contract for Differences) anbieten. 

Da Monero einer der beliebtesten datenschutzorientierten Coins ist, steht er für den Handel auf vielen Broker-Plattformen zur Verfügung. Monero war eine der ersten Kryptowährungen, die den Mangel an Privatsphäre in öffentlichen Blockchains in Angriff nahm. Es gelang, die Privacy-Nische zu erobern und mittlerweile führen viele Broker XMR.  

Was ist ein Monero CFD?

CFD steht für Contract for Differences. Es ist ein Handelsmechanismus, der es Tradern ermöglicht, auf den Kurs eines Vermögenswertes zu spekulieren, ohne den zugrunde liegenden Vermögenswert tatsächlich kaufen zu müssen. Trader machen einen Gewinn oder Verlust, je nachdem, ob sie den Anstieg oder Fall des Kurses eines Vermögenswertes richtig vorhersagen. 

Monero CFDs verfolgen den Kurs von Monero und lassen Trader darauf spekulieren, ob der Kurs steigen oder fallen wird. Sie machen einen Gewinn oder Verlust, je nachdem, ob Ihre Vorhersage richtig ist. CFDs werden in der Regel in Fiat-Währungen wie USD abgerechnet, so dass Trader in Dollar und nicht in der zugehörigen Kryptowährung bezahlt werden. 

Was ist der Vorteil der Regulierung von Monero?

Der Handel mit Kryptowährungen hat sich zu einer globalen Industrie entwickelt, die Milliarden von Dollar wert ist. Bei so viel gehandeltem Geld war es nur eine Frage der Zeit, bis die globalen Finanzbehörden Gesetze verabschiedeten, um die Branche zu regulieren und Anleger zu schützen. Die Regulierung hat dazu beigetragen, den Krypto-Handel zu legitimieren und die Broker-Plattformen für Trader sicherer zu machen.   

Was ist die beste Zahlungsmethode für den Kauf von Monero?

Trader können Monero schnell und sicher mit verschiedenen Zahlungsmethoden kaufen. Welche Optionen Ihnen zur Verfügung stehen, kann jedoch von Ihrem Standort abhängen. Informieren Sie sich daher über Ihre Optionen, bevor Sie investieren oder kaufen. 

Monero mit PayPal kaufen

PayPal hat sich zu einer gängigen Zahlungsoption für alle Arten von Waren und Dienstleistungen entwickelt, die rund um den Globus angeboten werden, einschließlich Kryptowährungen wie Monero. Seine Gebühren sind im Vergleich zu anderen Alternativen eher teuer, informieren Sie sich also, bevor Sie sich festlegen. 

Ein weiteres Problem mit PayPal ist, dass es zwar eine allgegenwärtige Zahlungsoption geworden ist, aber möglicherweise nicht auf allen Broker-Plattformen verfügbar ist. Nichtsdestotrotz ist PayPal eine bequeme und sichere Zahlungsoption, die einigen Anlegern zusagen könnte. 

Monero per Kredit-/EC-Karte kaufen

Zahlungen per Kredit- oder EC-Karte werden fast durchgängig auf allen Broker-Plattformen akzeptiert, was ein großer Vorteil ist. Allerdings fallen bei dieser Methode tendenziell höhere Gebühren an als bei anderen Alternativen, insbesondere bei der Verwendung einer Kreditkarte. 

Kauf von Monero per Banküberweisung

Banküberweisung ist eine weitere beliebte Option, die auf fast jeder Plattform verfügbar ist. Es ist wahrscheinlich die günstigste Option in Bezug auf die Gebühren, aber sie ist auch sehr zeitaufwendig. Banktransaktionen dauern oft mehrere Tage, bis sie abgeschlossen sind. Aufgrund von Bankfeiertagen können Überweisungen manchmal sogar mehr als eine Woche dauern. 

Monero mit Bargeld kaufen

Den altmodischen Weg zu gehen und Bargeld zu verwenden, ist eine sehr attraktive Option, weil sie keine Gebühren hat, aber es ist unmöglich, diese Methode mit Online-Krypto-Brokern zu verwenden. Die einzige Möglichkeit, Bargeld zu verwenden, wäre, wenn Sie jemanden finden, der bereit ist, Sie persönlich zu treffen, um seine XMR im Austausch gegen Bargeld auf Ihre Wallet zu übertragen. 

Der Verifizierungsprozess für den Handel mit Monero

Seriöse Broker-Plattformen haben in der Regel eine Art von Verifizierungssystem, um Trader zu identifizieren. In der Regel müssen Sie einen Adressnachweis und einen amtlichen Ausweis vorlegen. Es mag invasiv erscheinen, aber es ist eine notwendige Maßnahme, um die Vorschriften der Finanzregulierung einzuhalten und Betrug und andere kriminelle Aktivitäten zu verhindern. 

Monero: Langfristige und kurzfristige Investitionen im Vergleich

Kurzfristige Investitionen in Monero beinhalten den Kauf von XMR in der Erwartung, dass der Kurs in den nächsten Stunden oder Tagen entweder fallen oder steigen wird. Auf der anderen Seite beinhaltet eine langfristige Investition den Kauf und das Halten von XMR mit der Erwartung, dass der Wert von Monero in den nächsten Monaten oder sogar Jahren steigen wird.

Kurzfristige Investitionen ermöglichen es Day Tradern, einen Gewinn aus den Kursschwankungen des Marktes zu erzielen. Es ist eine riskantere Strategie, aber sie hat das Potenzial, schnelle Gewinne zu liefern. Langfristige Investitionen sind sicherer, aber sie erfordern ein gutes Verständnis des Marktes und seiner Trends.    

Warum Monero kaufen und nicht traden?

Neue Anleger fragen sich oft, ob es besser ist, Monero zu kaufen oder mit Derivaten zu handeln. Wenn Sie Monero sofort kaufen, haben Sie jederzeit Zugriff auf den tatsächlichen Wert des Mediums. Auch wenn Broker und Börsen in den letzten Jahren an Seriosität gewonnen haben, ist es nicht ungewöhnlich, dass diese Plattformen plötzlich schließen und mit den Geldern der Anleger verschwinden. Der Kauf und das Halten von Monero beseitigt diese Bedenken - Sie haben immer die Kontrolle. 

Der Kauf von Monero bedeutet auch, dass Sie Zugang zu XMR als Token der Börse haben; Sie können Ihre Token verwenden, um sichere und anonyme Transaktionen überall auf der Welt durchzuführen. Es gibt Ihnen auch die Möglichkeit, Ihre gekauften Token über einen bestimmten Zeitraum als langfristige Investition zu "hodlen". Der Kryptowährungsmarkt ist noch nicht vollständig ausgereift und kann recht volatil sein. Das Halten Ihrer Token schützt Ihre Investition vor kurzfristigen Marktschwankungen. 

Das heißt, der Kauf und das Halten von Monero ist ein ziemlich aufwendiger Prozess. Selbst der schnellste Monero-Kauf erfordert Nachforschungen und Untersuchungen darüber, wie man Wallets richtig einrichtet, wie man Kryptowährungen sicher speichert und wie man die Kompatibilität mit Monero-Systemen und -Software überprüft. 

Welche Gebühren sind mit dem Kauf von Monero verbunden?

Es gibt Gebühren, die mit der Verwendung von Monero verbunden sind, insbesondere auf Broker- oder Börsenplattformen. Obwohl diese Gebühren im Allgemeinen vernachlässigbar sind, sollten Sie sie vor dem Kauf berücksichtigen. 

Transaktionsgebühren

Das Monero-Netzwerk erhebt eine Gebühr für Transaktionen, die jedoch so gering ist, dass sie als vernachlässigbar angesehen werden kann. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels betrug die Gebühr für jeden Block weniger als $0,05. Einige Börsen erheben möglicherweise eine Gebühr für das Halten von XMR in einer Wallet, also lesen Sie die Bedingungen sorgfältig durch, bevor Sie sich an eine Plattform binden. 

Einzahlungsgebühren

Die Einzahlungsgebühren werden von der Plattform und nicht vom Monero-Netzwerk festgelegt. Die Gebühren variieren in der Regel nicht von einer Währung zur anderen, informieren Sie sich also über die Einzahlungsgebühren der von Ihnen gewählten Plattform. 

Abhebungsgebühren

Wie die Einzahlungsgebühren werden auch die Abhebungsgebühren von der Börse festgelegt. Die meisten Börsen erheben keine Gebühren für Abhebungen, einige wenige jedoch schon. Es ist in Ihrem besten Interesse, eine Börse zu suchen, die keine Abhebungsgebühren erhebt.  

Sichere Aufbewahrung Ihrer Monero

Die sichere Aufbewahrung Ihrer Monero Token erfordert die richtige Wallet. Wallets gibt es in Form von Software oder Hardware mit verschiedenen speziellen Sicherheitsfunktionen, um Ihre Token vor Diebstahl zu schützen. 

Web-Wallet

Web Wallets sind in Börsen und Broker eingebettet, um sicherzustellen, dass diese Plattformen die erforderlichen Funktionen für Transaktionen und Speicherung haben. Sie sind unglaublich bequem, bergen aber auch viele Risiken. Da die Börse oder der Broker die vollständige Kontrolle über die Wallet und Ihr Vermögen hat, könnten Sie Ihre Investition verlieren, wenn die Plattform gehackt oder liquidiert wird. Wägen Sie die Risiken sorgfältig ab, bevor Sie sich für eine Web Wallet entscheiden. 

Mobile Wallet

Mobile Wallets sind speziell für mobile Geräte entwickelt worden. Sie sind praktisch, weil Sie immer Zugriff haben, solange Sie Ihr Telefon dabei haben. Telefone bieten gute Sicherheit durch Bildschirmsperrcodes, eingebaute Sicherheitsprotokolle und mehr. All diese Sicherheitsfunktionen sind jedoch nutzlos, wenn es jemandem gelingt, vollen Zugriff auf Ihr Gerät zu erhalten. Beispiele für beliebte mobile Wallets sind MyMonero, Mycelium, Abra, Edge und Airbitz. 

Desktop Wallet

Desktop Wallets sind für Ihren Computer. Sie sind weniger bequem als mobile Wallets, aber sie bieten eine bessere Sicherheit und sind schwieriger zu knacken. Desktop Wallets haben in der Regel eine fortschrittliche Verschlüsselung und Sicherheitsprotokolle wie 2FA eingebaut. Gute Desktop Wallet Optionen sind Electrium, Exodus und die Monero GUI Wallet. 

Hardware-Wallet

Hardware Wallets sind die sicherste aller Wallet-Optionen, da sie komplett offline sind. Sie bieten Cold Storage, der immun gegen Computerviren und andere übliche Schwachstellen ist, die Web-, Desktop- und Mobile-Wallets betreffen können. Beispiele für Hardware Wallets sind Ledger Nano S, Trezor T und Kastelo. 

Wallet-Kombinationen

Einige Wallet-Marken haben sowohl Desktop- als auch mobile Wallet-Optionen, die mit Hardware-Wallets kompatibel sind. Diese Interkonnektivität ermöglicht es Anwendern, eine Kombination aus verschiedenen Wallet-Typen für mehr Komfort und Sicherheit zu verwenden. Zum Beispiel ist die Ledger Nano S mit der Monero GUI Wallet kompatibel. Sie können die GUI Wallet verwenden, um Ihren Kontostand zu überprüfen, zu senden und von Ihrer Ledger Wallet zu empfangen. 

Welche anderen Coins kann ich traden oder verwenden, um Monero zu kaufen?

Fiat-Währung ist nicht die einzige Option, um Monero zu kaufen; Krypto-Börsen akzeptieren auch Trades oder Käufe, die mit Altcoins getätigt werden. Sie könnten zum Beispiel Monero mit Bitcoin oder Ethereum kaufen. Beachten Sie jedoch, dass Börsen zusätzliche Gebühren für den Handel mit einer Kryptowährung gegen eine andere erheben können. Überprüfen Sie die Gebührenstruktur der von Ihnen gewählten Plattform für Krypto-zu-Krypto-Trades, bevor Sie die Transaktion abschließen. 

Was ist die kleinste und größte Menge an Monero, die ich kaufen kann?

Monero-Neulinge fragen oft: Wie hoch ist der erlaubte Mindestkaufbetrag für Monero? Wie bei Bitcoin, Ethereum und anderen Kryptowährungen müssen Sie nicht einen ganzen Monero-Token kaufen. Es ist möglich, kleine Mengen von Monero an den meisten Börsen zu kaufen. 

Das minimale Monero-Kauflimit liegt in der Regel bei 0,02 XMR, sodass die Währung auch für Enthusiasten mit einem knappen Investitionsbudget zugänglich ist. Auf der anderen Seite hindert Sie nichts daran, voll in die Währung zu investieren. Dank seiner Beliebtheit als Privacy Coin können Sie Monero ohne Limit an den meisten Börsen kaufen. 

Kann ich Monero anonym und ohne Ausweis kaufen? Ist es sicher und legal, Monero zu kaufen?

Die ganze Prämisse von Monero sind nicht zurückverfolgbare Transaktionen, und das hat es bei Hackern und Cyberkriminellen beliebt gemacht. Aus diesem Grund fragen sich viele Menschen: Ist es illegal, Monero zu kaufen? Die Antwort ist nein. Es ist vollkommen legal, Monero zu kaufen und viele etablierte Börsen bieten den sicheren Kauf von XMR an. Seriöse Plattformen verlangen jedoch, dass Sie Ihre Identität verifizieren, um den Know Your Customer (KYC) und Anti-Geldwäsche (AML) Praktiken zu entsprechen. 

Es ist auch möglich, Monero ohne Ausweis auf P2P-Tauschplattformen mit Bargeld, Geschenkkarten, Kredit-/EC-Karten, PayPal oder anderen Kryptowährungen zu kaufen. Der Nachteil ist, dass es keine Garantie gibt, dass die Verkäufer, mit denen Sie auf diesen Plattformen interagieren, echt sind. Wenn Sie Opfer eines Betrugs oder Diebstahls werden, haben Sie möglicherweise wenig rechtliche Möglichkeiten. Die weniger risikoreiche Option ist die Verwendung von seriösen Börsen oder Brokern, die Benutzer überprüfen, wenn Sie Monero sicher kaufen möchten. 

Werde ich mit dem Kauf von Monero Geld verdienen?

Fragen über die Rentabilität des Kaufs von Monero sind immer die Top-Fragen auf Suchmaschinen. Kann man mit dem Kauf von Monero Geld verdienen und hat es das Potenzial, Ihnen zu helfen, reich zu werden? Leider kann niemand diese Fragen genau beantworten. 

Variablen wie historische Kursbewegungen und wer Monero kauft und das Projekt unterstützt, sind gute Hinweise auf seine potenzielle Langlebigkeit und Rentabilität. Versierte Anleger nutzen diese Indikatoren, um eine fundierte Vermutung über die Richtung des Markttrends zu machen.  

Wenn Sie wissen möchten, wie viel es kostet, Monero zu kaufen oder den besten Preis für XMR zu finden, schauen Sie sich unsere Monero Kurs-Seite an. Sie enthält alle Informationen, die Sie benötigen, bevor Sie einen Kauf tätigen. 

Wie Sie Monero ausgeben

Monero bietet nahezu totale Anonymität, indem es den Sender und Empfänger sowie den Wert der Transaktion verbirgt. Es ist die perfekte Zahlungsform für jeden, der für Waren und Dienstleistungen bezahlen möchte, ohne Spuren zu hinterlassen. Benutzer können es auch verwenden, um Überwachung zu vermeiden und Geldtransfers sicher durchzuführen. 

Während Monero wahrscheinlich nie mit täglichen Transaktionszahlen prahlen wird, die mit denen von Bitcoin und Ethereum konkurrieren, hat es geschafft, sich mit seinen einzigartigen Datenschutzfunktionen eine Nische zu schnitzen. Es wird immer beliebter, da Menschen auf der ganzen Welt immer datenschutzbewusster werden.

Wie Sie Monero verkaufen

Der einfachste und sicherste Weg, Monero zu verkaufen, ist über Börsen oder Broker-Plattformen. Jede Börse, die ihr Geld wert ist, wird Sie durch den gesamten Prozess von Anfang bis Ende begleiten. Sie können Ihre XMR-Token entweder zum aktuellen Marktpreis verkaufen oder, abhängig von der Plattform, Ihren eigenen Preis festlegen. Sie können Ihre XMR Token auch gegen beliebtere Kryptowährungen wie BTC oder ETH eintauschen und diese dann in Fiat-Währung umwandeln.

CFDs sind eine weitere Alternative; es ist im Allgemeinen einfacher, eine Kryptowährung zu verkaufen, die an einen CFD gebunden ist. Mehrere führende CFD-Broker unterstützen den XMR-Handel. 

1
Mindesteinzahlung
$ 1
Promotion
Benutzerbewertung
5
Die weltweit größte Kryptowährung Börse der Welt mit über 2 Milliarden Benutzer pro Tag
Innovative Handelsplattform Angebot enorme Bandbreite von Krypto-Münzen
Unterstützt mehr als 60 Zahlungsarten einschließlich PayPal
Jetzt handeln
Beschreibung:
Binance ist eine der größten Kryptowährungsbörsen der Welt. Sie ist besser für erfahrenere Investoren geeignet und bietet eine große Anzahl von Kryptowährungen zur Auswahl, über 600. Binance ist auch bekannt für niedrige Handelsgebühren und eine Vielzahl von Trading-Optionen, von denen die Nutzer profitieren können, wie z.B. Peer-to-Peer-Trading, Margin-Trading und Spot-Trading.
Zahlungsarten:
Banküberweisung, Debitkarte, Kreditkarte, PayPal, Payeer, SEPA, Western Union, Yandex Money
Full Regulations:
2
Mindesteinzahlung
-
Promotion
Benutzerbewertung
5
Registrieren Boni
App verfügbar
Unterstützt mehrere Altcoins
Jetzt handeln
Beschreibung:
Kucoin ist eine Kryptowährungsbörse, die über 200 Kryptowährungen anbietet. Kucoin bietet eine breite Palette von Dienstleistungen, wie z.B. einen eingebauten Peer-to-Peer-Austausch, Spot- und Margin-Trading, Sicherheit auf Bankniveau und eine breite Palette von akzeptierten Zahlungsmethoden. Die Nutzer können von einer einsteigerfreundlichen Benutzeroberfläche und relativ niedrigen Gebühren profitieren.
Zahlungsarten:
Full Regulations:
3
Mindesteinzahlung
$ 10
Promotion
Benutzerbewertung
4.8
Sichere, Profi & Benutzer-First
Rundum-Sicherheitsschutz
100% Reserve Garantie und hat eine gesetzliche Lizenz von Digital Asset
Jetzt handeln
Beschreibung:
Gegründet im Dezember 2017 sind CoinEx ein globaler und professionelle Kryptowährung Austausch-Service-Provider. CoinEx unterstützt mehrere Sprachen und bietet globale Handelsdienstleistungen in fast 100 Ländern / Regionen.
Zahlungsarten:
Full Regulations:

FAQ

Ist es möglich, XMR zu schürfen?
Monero ist immer noch eine minbare Kryptowährung ab dem Jahr 2021. Das Netzwerk unterstützt CPU-/GPU-Mining. Ein neuer Block wird alle zwei Minuten geschürft, und die Belohnung pro Transaktionsblock beträgt etwa 4,99 XMR. Es gibt mehrere Mining-Pools für jeden, der sich für das Schürfen von Monero interessiert.
Lohnt es sich, Monero mit der CPU zu schürfen?
Es lohnt sich, Monero zu schürfen, wenn Sie einem Mining-Pool beitreten. Das Solo-Schürfen von XMR ist wahrscheinlich nicht profitabel, es sei denn, Sie haben wirklich billigen oder kostenlosen Strom und ein leistungsstarkes CPU Mining-Rig, das wenig Energie verbraucht.
Hat Monero eine offizielle XMR-Wallet?
Das Monero-Entwicklungsteam hat offizielle GUI- und CLI-Wallets veröffentlicht. Sie haben auch eine Liste von empfohlenen mobilen und leichten Wallets von Drittanbietern, einschließlich Cake Wallet, Monerujo, MyMonero und Edge.
Kann Monero XMR-Transaktionen einfrieren oder überwachen?
Monero bietet Benutzern nahezu perfekte Anonymität durch Datenschutzfunktionen wie Stealth-Adressen, Ring-Signaturen und RingCT. Eine Kombination aus allen drei Technologien kann Absender- und Empfängerdetails sowie den Transaktionsbetrag verbergen. Theoretisch kann niemand Ihre Transaktionen überwachen.
Ist die Verwendung von Monero illegal?
Monero ist bei Hackern und Cyberkriminellen sehr beliebt, da es aufgrund seiner starken Privatsphäre-Eigenschaften fast unmöglich zu verfolgen ist. Seine Verwendung auf Darknet-Marktplätzen hat ihm einen unappetitlichen Ruf eingebracht, aber es ist so legal wie jede andere Kryptowährung.
Können Regierungsbehörden Monero verfolgen?
Theoretisch sollte niemand in der Lage sein, Ihre XMR-Transaktionsdetails einzusehen, solange Ihre View Keys nicht kompromittiert sind. Allerdings haben Regierungsbehörden und Analysefirmen an Möglichkeiten gearbeitet, Monero-Transaktionen zu verfolgen, einschließlich Finanzierungstools, die Transaktionsströme verfolgen. Es ist unklar, ob diese Bemühungen erfolgreich waren.
Kann Monero Bitcoin schlagen?
Es ist schwierig, Monero mit Bitcoin zu vergleichen, da sie völlig unterschiedliche Anwendungsfälle haben. Monero wurde speziell mit einem Fokus auf die Privatsphäre der Nutzer entwickelt. Es ist Bitcoin in Bezug auf Privatsphäre, Fungibilität, Transaktionsgebühren und Effizienz des Schürfens überlegen. Bitcoin schlägt Monero in Bezug auf den Netzwerkeffekt, das Handelsvolumen, die Akzeptanz durch Händler, die Unterstützung durch die Börse und die Verfügbarkeit von Derivaten.
Ist Monero schneller als Bitcoin?
Monero ist schneller, weil es eine durchschnittliche Blockzeit von zwei Minuten hat, während Bitcoin eine durchschnittliche Blockzeit von 10 Minuten hat. Zum Zeitpunkt des Schreibens hat Monero eine Transaktion in etwa 20 Minuten vollständig abgeschlossen. Bitcoin kann über eine Stunde dauern.

Alternative Kryptowährungen

Zcoin Logo

Zcoin (XZC)

Gewinnchancen ...
24hr ...
Wie Sie XZC kaufen können Jetzt handeln
Decred Logo

Decred (DCR)

Gewinnchancen ...
24hr ...
Wie Sie DCR kaufen können Jetzt handeln
Ubiq Logo

Ubiq (UBQ)

Gewinnchancen ...
24hr ...
Wie Sie UBQ kaufen können Jetzt handeln
Zcash Logo

Zcash (ZEC)

Gewinnchancen ...
24hr ...
Wie Sie ZEC kaufen können Jetzt handeln
Factom Logo

Factom (FCT)

Gewinnchancen ...
24hr ...
Wie Sie FCT kaufen können Jetzt handeln
Bancor Logo

Bancor (BNT)

Gewinnchancen ...
24hr ...
Wie Sie BNT kaufen können Jetzt handeln