Avalanche (AAVE) und Polkadot (DOT) bleiben stabil während Metacades (MCADE) Pre-Sale die Aufmerksamkeit von Investoren auf sich zieht

$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!
$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!

Avalanche (AAVE) und Polkadot (DOT) bleiben stabil während Metacades (MCADE) Pre-Sale die Aufmerksamkeit von Investoren auf sich zieht

By Alice Davies - Min. gelesen
Aktualisiert 07 November 2022

Eine Saga von drei Kryptowährungen – Zwei bekannte Projekte und ein neues, das um die Vorherrschaft im Metaverse kämpft. Während Avalanche (AAVE) und Palkadot (DOT) allmählich stabilisieren, gibt es einen, der wie ein Phönix aus der Asche empor steigt. Wir werden uns hier mal genauer den Utility Token von Metacade (MCADE) anschauen und herausfinden, was dieser vor seinem Pre-sale, anzubieten hat.

AAVE – Eine Plattform und ein Token der Ethereum den Kampf ansagt

AAVE ist ein Token der auf der dezentralisierten Avalanche Plattform ein Darlehenssystem erstellt hat, auf der die Nutzer die Rolle der Kreditnehmer und Anleger spielen. Dabei ist der AAVE Token das Instrument, welches alle Transaktionen möglich macht. Aktuell hat AAVE eine Marktkapitalisierung von 1 Milliarde US-Dollar und 14 Milliarden AAVEs sind im Umlauf.

Der AAVE Token fungiert ebenfalls als eine Art “Recht zum Wählen“, mit dem die Anleger die Chance bekommen, bei Abstimmungen über die Zukunft und somit auch über Änderungen am Protokoll zu entscheiden – ähnlich wie bei anderen Metaverse Projekten. Jeder Token gleicht einem Stimmrecht. Übersetzt bedeutet das, je mehr Tokens du besitzt, desto größeren Einfluss kannst du auf die Plattform und dessen Zukunft nehmen.

Nach der starken Volatilität in Julie und August sehen wir seit September eine Stabilisierung der Märkte. Obwohl der Höchstpreis bei 114$ gelegen hat, hat sich der Token nun auf einem Floor-Preis von rund 75$ pro Token stabilisiert – ob er diesen Wert halten kann, ist jedoch eine andere Frage. Nimmt man die aktuelle Stimmung im Markt in Betracht, ist es sehr unwahrscheinlich.

DOT – Ein nützliches token mit Verknüpfungsprotokoll

Im Grunde genommen ist Polkadot ein Protokoll, welches den sicheren Transfer von diversen Währungen zwischen verschiedenen Blockchains ermöglicht. In der Vergangenheit haben Nutzer darauf zurückgreifen müssen, dass verschiedene Broker diese Angelegenheiten regeln, was zu erhöhten Kosten geführt hat. Polkadot will eine zentralisierte Struktur schaffen, um genau diese Kosten zu senken und den ganzen Prozess einfacher zu gestalten.

Der Poldakot Token (DOT) kann für diverse Anwendungsmöglichkeiten genutzt werden. Dies beinhaltet ein Stimmrecht mit dem Anleger ein Stimmrecht erhalten, um bei zukünftigen Abstimmungen aktiv teilzunehmen. Außerdem wird es fürs Staking benutzt, um die Verifikationen auf dem Protokoll zu erleichtern. Eine weitere Funktion ist das Bonding, mit dem man Tokens verbinden und entkoppeln kann. Natürlich kann man diesen Token auch als eine Art Investment ansehen.

Aktuell hat DOT einen Marktwert von 6 Milliarden US-Dollar mit Tokens im Wert von 1,1 Milliarden US-Dollar im Umlauf. Und obwohl es nicht ansatzweise so viel Wert ist wie zu seinem Hoch, hat sich der Preis seit Anfang 2022 stabilisiert. Polkadot hat momentan keine Pläne für eine Expansion und ist auch dementsprechend am Ende seiner Roadmap angekommen, weswegen sie auf Ideen der Community angewiesen sind.

MCADE – Der Utility Token für Metacade

Nun schauen wir uns Metacade und den entsprechenden Token, $MCADE, an. Nach unseren Recherchen sind wir der Meinung, dass dieser Token eines der vielversprechendsten auf dem Markt ist. Sicher, es ist ein absoluter Newcomer, jedoch weist dieser Token enormes Potenzial auf.

Metacade ist die ultimative Web3-Gaming-Community, in der sowohl Spieler, als auch Krypto-Enthusiasten und Entwickler auseinander treffen können. Die Plattform setzt dabei ihren Fokus auf die Möglichkeit, dass Benutzer Ideen austauschen, an Projekten zusammenarbeiten und natürlich Spiele spielen. Was Metacade von der Masse abheben lässt, ist vor allem die Fähigkeit, diverse Spiele auf der Plattform zu hosten.

Der Ausgewählte Utility-Token, $MCADE, spielt dabei eine entscheidende Rolle, da dieser eine breite Anwendungsmöglichkeit besitzt. Die Plattform plant, diesen Token zu benutzen, um in Zukunft Spieler für ihre Aktivitäten in der Community zu belohnen. 

Der $MCADE Token soll zudem auch für Staking benutzt werden – dies ist deine Gelegenheit um mehr aus deinen Tokens rauszuholen und die perfekte Grundlage um eine Transition in eine DAO zu ermöglichen.

Was macht MCADE so gut mit Blick auf die Zukunft?

Im Gegensatz zu seinen Rivalen besitzt $MCADE eine breite Auswahl an Anwendungsmöglichkeiten, die mit der Zeit noch weiter ausgebaut werden können. Summiert man dazu noch den Aspekt des virtuellen Arcades und die Fähigkeit, Werbung zu schalten oder Merchandise zu erstellen, ist dieser Utility-Token klar im Vorteil.

Betrachtet man das Ganze, ist sich jeder einig, dass man bei Krypto-Projekten auf deren Langlebigkeit im Metaverse achten sollte. Während die Tokens von Avalanche und Polkadot auf ihren Plattformen erste Klasse sind, sollte man dennoch hinterfragen, ob sie das Potenzial haben, das Metaverse zu revolutionieren und somit geeignete Investments sind.

Nachhaltigkeit braucht einen gewissen Grad an Innovation. Genau aus diesem Grund ist das Projekt von Metacade das richtige. Mit ihrem Community-Prinzip haben sie genau das, was eine Plattform braucht, um in einem Sektor wie Gaming ganz groß zu werden – etwas, was seinen Rivalen fehlt.

Du kannst hier am Metacade Pre-Sale teilnehmen.