Metacades Pre-Sale weckt das Interesse von Shiba Inu und Dogecoin-Besitzern

$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!
$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!

Metacades Pre-Sale weckt das Interesse von Shiba Inu und Dogecoin-Besitzern

By Alice Davies - Min. gelesen
Aktualisiert 07 November 2022

Metacade (MCADE) ist ein brandneues Projekt, das den Play2Earn-Bereich in der Krypto-Welt auf den Kopf stellt. Dabei hat es Metacade sogar geschafft, die Aufmerksamkeit bei Besitzern von Shiba Inu (SHIB) und Dogecoin (DOGE) auf sich zu ziehen, die beim letzten Bärenmarkt dabei zusehen mussten, wie sich ihr Vermögen änderte.  

Dank der weltweit ersten Metaverse-Arcade, die von der Community gebaut wird, bietet Metacade alle Features, die auch den Erfolg der Meme Coins SHIB und DOGE geprägt haben.

Was ist Metacade?

Metacade wird ein einzigartiger Ort im Web3.0 sein, der einen Hub für sowohl Entwickler als auch Spieler bietet: Hier können sie Spaß haben, miteinander zusammenarbeiten, Games entwickeln und ihre Ziele erreichen. Am Ende möchte das Projekt zur ultimativen Adresse für Game-Fi werden, wodurch eine riesige Community von Casual und Profi-Gamern zur Plattform strömen könnte.

Entwickler werden hier in den Entwicklungsprozess miteinbezogen, wobei die besten Spiele MetaGrants erhalten können. Gamer tragen ihren Teil dazu bei, indem sie neue Spiele testen und bewerten, bevor diese akzeptiert werden. All das wird von Governance Votes durch den MCADE Token gesichert – und damit Nutzern ermöglicht, einen Anteil der zukünftigen Erlöse vom Projekt durch einen Staking Pool zu erhalten. 

Mehr über Metacade Staking

Mitglieder der Metacade Community können ihre MCADE-Tokens einsetzen und im Gegenzug einen Anteil der Projekteinnahmen erhalten. Diese Einnahmen werden daraufhin in einer anderen Währung ausgezahlt, um einer Aufblähung des MCADE Coins vorzubeugen.

Sobald die Einnahmen fließen, gibt es Pläne für einen Token-Burn-Mechanismus oder Rückkauf, um zusätzliche Coins aus dem Verkehr zu ziehen. Zum Launch wird das Gesamtangebot 2 Milliarden MCADE betragen, von denen 1,4 Milliarden Tokens für den Pre-Sale vorgesehen sind. 

Was steht auf der Metacade Roadmap?

Der Schwerpunkt von Metacade liegt im ersten Quartal 2023 auf dem Wachstum der Community durch Marketing, um Entwickler und Gamer für den Entstehungsprozess zu gewinnen. Das Projekt wird ebenfalls auf Uniswap gelistet – der ultimative Grund für Investoren, um den Pre-Sale in Betracht zu ziehen, bevor es in den Radar des Mainstream gerät. 

Später im Jahr 2023 wird der Ort für Create2Earn, Play2Earn und Compete2Earn Game-Fi das Licht der Welt erblicken. Sobald die Multi-Game Arcade durch die Community für das Metaverse entwickelt wurde, wird keine Roadmap mehr notwendig sein. Das Potenzial für Metacade ist endlos – und das ist genau der Grund, warum es jetzt in dieser frühen Phase schon so viel Interesse erzeugt.

Was ist mit SHIB und DOGE schief gelaufen?

Shiba Inu und Dogecoin gingen am Ende die Ideen aus. Es gab keine Verdienstmöglichkeiten für Investoren, kein Blockchain-Gaming oder eine Kompatibilität mit NFTs. Beide Projekte hatten vorher großen Hype in der Community und bei bekannten Personen erzeugt, doch Investoren hatten auf mehr gehofft: DOGE als Payment Coin. Dazu ist es nie gekommen. SHIB Investoren wurden von den Tokenomics angelockt, die einen Coin Price von 1,00 $ versprachen – auch das ist nicht eingetreten. 

Investoren dieser Coins sind auf das Metacade Projekt über Reddit und Discord aufmerksam geworden. Es wird vermutlich nicht mehr lange dauern, bis sich der Hype um dieses Projekt ausbreitet. 

Warum solltest du dir Metacade näher angucken?

Wenn Metacade dieselbe Community anziehen kann wie SHIB und DOGE, wird es sie danach durch das P2E-Verdienstmodell am Leben erhalten –  denn Metacade bietet Entwicklern und Gamern Verdienstmöglichkeiten. Dadurch werden die täglichen Userzahlen gehalten und neue Besucher angezogen. 

Es gibt keine Gimmicks wie bei anderen Meme-Coins und daher auch keinen Grund für Mitarbeit durch Unternehmen. Metacade ist ein eigenständiges Projekt, das Investoren passives Anlegen, Play2Earn und Create2Create-Möglichkeiten bietet. Damit stellt Metacade die vorherigen Meme-Stock-Gewinner definitiv in den Schatten. 

Fazit

Shiba Inu und Dogecoin waren die großen Meme-Coin-Erfolgsstories im Jahr 2021, doch beide wurden vom Bärenmarkt in ihren Bahnen gestoppt. Investoren, die vorher in diese Coins angelegt haben, orientieren sich nun um  und zeigen Interesse an Metacades Pre-Sale. 

Metacade entwickelt die erste Play2Earn-Arcade, die von der Community selbst geführt wird und vereint die besten Tokenomics mit Staking für Einnahmen und Token Burns. Sowohl DOGE als auch SHIB sind im Bärenmarkt untergegangen, weil sie keine klaren Ziele hatten und keine neuen Käufer kamen. Metacade hat es jedoch nicht nötig, sich auf Gimmicks zu verlassen: Das Projekt besitzt all die nötigen Voraussetzungen, um den Meme-Coin-Erfolg mit dem MCADE-Token erneut zu erleben und darüber hinauszuwachsen. 

Wenn du beim Pre-Sale von Metacade mitmachen möchtest, klicke hier.