Shiba Inu (SHIB) könnte trotz bärischer Marktstimmung um 35 % steigen

$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!
$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!

Shiba Inu (SHIB) könnte trotz bärischer Marktstimmung um 35 % steigen

By Motiur Rahman - Min. gelesen
Aktualisiert 07 November 2022

Shiba Inu (SHIB) hat sich in den letzten Tagen von dem massiven Krypto-Ausverkauf erholt. Der Coin sieht so aus, als hätte er ein erhebliches Aufwärtspotenzial und könnte andere große Coins auf ihrem Weg der Erholung übertreffen. Weitere Preisanalysen folgen später, aber zuerst hier ein paar wichtige Entwicklungen:

  • SHIB hat in den letzten 24 Stunden rund 3 % zugelegt und damit die meisten großen Coins übertroffen

  • Die Meme-Coin hatte allein in den letzten 7 Tagen fast 40 % seines Wertes verloren

  • Aber eine schnelle Umkehrung, die SHIB um mindestens 35 % nach oben treibt, ist plausibel

Datenquelle: Tradingview

Lesen Sie mehr darüber wie man den SHIBA Coin kauft.

Shiba Inu (SHIB) – Warum Bullen zuversichtlich sind

Der Anfang Mai war nicht gut für Krypto. Der Markt ist im Allgemeinen gesunken und SHIB wurde nicht verschont. Der Coin hat in den letzten 7 Tagen rund 40% seines Wertes verloren. Es besteht jedoch eine gute Gelegenheit für eine schnelle Erholung und eine Trendumkehr, die den Kurs nach oben treiben könnte.

Tatsächlich wird dies nicht das erste Mal sein, dass dies passiert. Nachdem es Anfang Mai auf 0,0000135 USD gefallen war, erholte sich SHIB sehr schnell. Der Trend kehrte sich in weniger als 12 Stunden um, wobei SHIB rund 30 % zulegte. Dabei wurde ein Swing-Hoch von 0,0000179 USD festgelegt.

Seitdem hat der Meme-Coin eine Spanne zwischen 0,0000135 USD und 0,0000179 USD etabliert. Im Moment liegt SHIB mit 0,00001591 USD am oberen Rand dieser Spanne. Wir erwarten, dass SHIB in den kommenden Tagen noch weiter ansteigen wird.

Kann SHIB dieses Jahr seine Allzeithochs zurückerobern?

Die Volatilität des breiteren Kryptomarkt war anhaltend. Jedes Mal, wenn sich der Markt erholt, erleben wir kurz darauf einen weiteren Ausverkauf. Es ist daher unwahrscheinlich, dass SHIB in diesem Jahr seine Allzeithochs wiedererlangt.

An den positiven Aussichten für den Meme-Coin ändert dies aber nichts. Es besteht immer noch die Möglichkeit für relativ gute Gewinne, bevor 2022 vorbei ist.