Solana (SOL) erholt sich wegen Metacades (MCADE) Presale nicht vom Krypto-Crash

$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!
$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!

Solana (SOL) erholt sich wegen Metacades (MCADE) Presale nicht vom Krypto-Crash

By Alice Davies - Min. gelesen

Der Krypto-Crash in 2022 hat einigen der spekulativen Projekte schwer zugesetzt – so auch Solana (SOL). Im Angesicht der starken Konkurrenz und mehreren grundlegenden Problemen, schafft es Solana in den letzten Monaten kaum, bullisch zu bleiben. 

Doch es verändert sich etwas: Während der Krypto-Crash weiter sein Unwesen treibt, steigt ein Token wie ein Phönix aus der Asche hervor. 

Dieser Token heißt Metacade (MCADE) – und er könnte das beste Projekt sein, das in den nächsten Jahren vom Wachstum im GameFi profitiert. 

Heute werden wir uns anschauen, was genau mit Solana passiert und warum du darüber nachdenken solltest, Metacade als ernsthaften Kandidaten zu deinem Portfolio hinzuzufügen.

Solana (SOL) leidet durch den Crash unter Ausfällen und Preisrückgängen

Solana (SOL) ist einer der führenden Konkurrenten für Ethereum, die heute auf dem Markt sind. Durch die beeindruckende Kombination von Proof-of-Stake (POS) und Proof-of-History (PoH) gilt Solana (SOL) als eine der schnellsten Blockchains in der Krypto-Welt und schafft 3500 Transaktionen pro Sekunde (TPS) mit links. 

Theoretisch soll Solana sogar bis zu 710.000 TPS erreichen können. Wenn man diese Zahlen mit Ethereums theoretischen TPS von 35 vergleicht, fällt es einem nicht schwer, Solanas schnellen Wachstum in 2021 zu verstehen. 

Trotz dieser unglaublichen Transaktionsgeschwindigkeiten kämpft Solana mit Problemen: Es gab alleine in diesem Jahr sechs Ausfälle, von denen einer Anfang Januar eine ganze Woche lang dauerte. Neben dem größeren Krypto-Crash in 2022 sind diese Ausfälle ein Grund für einige heftige Preisabstürze. 

Nach dem einwöchigen Ausfall, der am 06. Januar begann, fiel SOL beinahe um 23 % auf seinen Tiefstpunkt am 10. Januar. 

Das war jedoch nicht alles: Das gleiche passierte nochmal, als die Blockchain unter dem nächsten Ausfall am 21. Januar litt. Diesmal fiel SOL um weitere 37 % – bis es dann drei Tage später Unterstützung bekam. 

Daraufhin folgte ein größerer Krypto-Crash – und seitdem hält sich der Preis von SOL bedeckt. Momentan liegt der Wert bei 29 $. SOL hat es nicht geschafft, während der bullischen Preisaktion im August über die 49 $ hinauszukommen. 

Seitdem der einmonatige Support von 30$ vorbei ist, bewegt sich Solana jetzt bei 26$ – dem Tief, das SOL bereits im Juni erlebt hatte.

Was ist Metacade (MCADE)?

Metacade ist ein aufstrebendes Projekt, das die Gaming-Industrie aufrütteln möchte. Bei Metacade erwartet dich ein Community Hub, der von GameFi- und Krypto-Enthusiasten besucht wird: Hier finden sie nicht nur die besten Play2Earn-Spiele und können mehr mit ihrer Leidenschaft verdienen – sie vernetzen sich auch mit Gleichgesinnten. 

Das Hauptziel von Metacade: Die weltweit erste Virtual Arcade zu bauen, die den Spielern selbst gehört – damit du selbst die Zukunft von Gaming bestimmst und diese Entscheidung nicht anderen Game Studios überlassen musst. 

Um diese Vision Wirklichkeit werden zu lassen, benutzt Metacade ein bestimmtes Modell: Spieler werden für ihren Beitrag in der Community belohnt – und diese entwickelt die besten Play2Earn und Web3-Games, die die Industrie je gesehen hat

Warum erwarten alle, dass Metacade (MCADE) den Markt in den Schatten stellt? 

Während der Krypto-Crash weiter sein Unwesen treibt, macht sich Metacade dazu bereit, in kurzer Zeit den nächsten Bullenmarkt zu dominieren. Wie schon gesagt: Metacades Ziel liegt darin, seine Spieler durch Belohnungen anzulocken – und zwar für das, was sie lieben. Jedes Mal, wenn du eine Review schreibst, eine GameFi Alpha teilst oder bei einem Beta-Test mitmachst, wirst du mit dem MCADE Token belohnt

Wenn du also bereits ein GameFi-Enthusiast bist, kannst du dein Einkommen ganz einfach mit dem Teilen deiner Gedanken und deiner Erfahrungen über deine Lieblingsspiele verbessern!

Metacades Vision: Ein gemeinsamer Ort für Ideen, an dem Entwickler und Spieler eng miteinander arbeiten und sich vernetzen. Zusätzlich möchte Metacade ein Finanzierungsprogramm einführen, das den Namen “Metagrants” trägt: Bei diesem Programm können Entwickler ihre eigenen Ideen posten. Diese werden dann wiederum von der Community bewertet – das Spiel mit den meisten Votes erhält dann die Finanzierung. 

Doch nicht nur das – auch direktes und konstruktives Feedback für ihre Prototypen ist ein Teil der eigenen Testumgebung von Metacade. 

Ein weiterer Bestandteil von Metacades Zielen ist die Einführung von exklusiven Tournaments: Hier können Spieler durch attraktive Preise  noch mehr Geld durch GameFi verdienen. 

Es kommt allerdings noch besser: Im Jahr 2024 möchte Metacade eine Jobbörse eröffnen, die eines Tages das Sprungbrett für jemanden sein könnte, um seinen großen Durchbruch in der aufstrebenden Web3-Industrie zu finden

Karrieren sind aber nicht das Einzige, was man hier finden wird – auch Gelegenheitsjobs werden durch die Jobbörse für viele Spieler genutzt werden, um ihr reguläres Einkommen zu verbessern

Schlussendlich wird Metacade die Kontrolle an die Community abgeben. Das wird durch eine Dezentralisierte Autonome Organisation (DAO) möglich. Die Mitglieder, die am meisten zur Gemeinschaft beigetragen haben, werden die Chance auf Führungspositionen bekommen. Dadurch wird den Eigentümern von MCADE-Tokens die Tür für die Verantwortung von Metacades Zukunft geöffnet: Sie können dann über die Einführung von Features, die Verteilung von Geldern und mehr entscheiden. 

Das wiederum führt zu einem Ecosystem, das vollkommen autark ist: Von Spielern für Spieler gebaut.

Solana (SOL) vs. Metacade (MCADE) – Was ist die bessere Investition?

Wie bereits erwähnt, hat Solana durch den letzten Krypto-Crash harte Zeiten hinter sich. 

Doch Ausfälle sind tatsächlich eine ihrer kleinsten Sorgen: Erst vor kurzer Zeit, am 12. Oktober, erlebte die auf Solana basierte DeFi-Plattform “Mango” einen 100 Millionen Dollar-Hack. Geschah das zum ersten Mal? Nein. 

Bereits im August erlitten die Wallets von Solanas Usern einen Angriff, bei dem über 6 Millionen Dollar gestohlen wurden. Und ein paar Monate früher, im Februar, waren es heftige 320 Millionen Dollar. 

Der Gesamtschaden von allein diesen Angriffen im Jahr 2022 beträgt zusammen über 446 Millionen Dollar. Im Vergleich dazu: Das ist ungefähr die gleiche Menge, die im Juni als militärische Hilfe von den USA an die Ukraine geschickt werden sollte. 

Während Solanas Zukunft also ziemlich unsicher bleibt – vor allem, nachdem das Upgrade von Ethereum die möglichen TPS auf bis zu 100.000 anzog – gibt es in dem schnell wachsenden Markt kaum Wettbewerb für Metacade

Diese Faktoren alleine könnten Metacade zum absoluten Favoriten machen. Doch mit den Features, die das Projekt noch plant, wird das Potenzial noch größer: Metacade könnte zu einem Titan innerhalb der GameFi-Industrie werden

Der jetzige Preis im Presale von Metacade ist im Angesicht dieser Überlegungen vermutlich extrem günstig

Falls du dich also bereits gefragt hast, ob du lieber in Solana investieren oder im Zuge des Krypto-Crashs 2022 auf Metacade warten möchtest, fällt die Entscheidung nicht schwer: Metacade sollte deine erste Wahl sein. 

Du kannst Solana auf eToro hier kaufen.

Wenn du beim Pre-Sale von Metacade mitmachen möchtest, klicke hier.