Sollten Sie Link nach dem Anstieg um 9 % am Sonntag kaufen?

$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!
$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!

Sollten Sie Link nach dem Anstieg um 9 % am Sonntag kaufen?

By Benson Toti - Min. gelesen
Aktualisiert 07 November 2022

Nachdem der Kurs von ChainLink (LINK/USD) in weniger als einem Monat um mehr als 50 % gefallen ist, konnten die Anleger aufatmen, da er am Sonntag fast 10 % höher gehandelt wurde. Link fiel in nur 15 Tagen von 30 USD auf 14 USD und ist einer der am schlimmsten getroffenen Coins in diesem Ausverkauf. Chainlink ist ein dezentrales Netzwerk von Orakeln, das es intelligenten Verträgen ermöglicht, sicher mit realen Daten und Diensten zu interagieren, die außerhalb von Blockchain-Netzwerken existieren. Mit Chainlink können die traditionellen Systeme, die derzeit die moderne Wirtschaft antreiben, mit der aufstrebenden Blockchain-Industrie verbunden werden, um mehr Sicherheit, Effizienz und Transparenz in geschäftlichen und sozialen Prozessen zu schaffen.

Nachdem Link um über 50 % gefallen war, wurde es zum gleichen Preis wie im Juli gehandelt, so dass die Anleger nach Möglichkeiten suchen, Link zu kaufen, bevor es wieder zu einem höheren Preis zurückkehren würde. Link verfügt nach wie vor über solide Fundamentaldaten. Es sieht daher so aus, als ob Link aufgrund von Panikverkäufen überverkauft wurde und daher bald wieder über der 20-Dollar-Marke gehandelt werden könnte. Anleger sollten jedoch vorsichtig sein und warten, bis Link einen starken Widerstand durchbricht, bevor sie kaufen, da Link noch weiter fallen könnte. Möglicherweise ist dies der Beginn einer Erholung bei Link. Sollten Sie Link also kaufen, bevor es wieder über der 20-Dollar-Marke gehandelt wird?

Hier ist, worauf die Diagramme hindeuten:

  • Link hat einen starken Widerstand bei 18 USD, daher sollten Anleger warten, bis Link die 18-Dollar-Marke durchbricht, bevor sie Long-Einstiege tätigen.

  • Ein Ausbruch von Link wird Stärke zeigen und eine bullische Ansicht bestätigen.

  • Der RSI war überverkauft und daher ist zu beobachten, dass die Anleger wieder zum Kauf von Link zurückkehren.

  • Anleger können ein Ziel von 23 USD festlegen, gefolgt von 27 USD.

  • Ein Stop-Loss kann bei 15 USD gesetzt werden.