Top 3 DeFi-Token, die Sie sich im April 2022 schnappen sollten

$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!
$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!

Top 3 DeFi-Token, die Sie sich im April 2022 schnappen sollten

By Crispus Nyaga - Min. gelesen
Aktualisiert 07 November 2022

Decentralized Finance (DeFi) hat sich in den letzten Tagen stark erholt, da sich die Anleger in der Branche wohler fühlen. Der gesperrte Gesamtwert (TVL) der DeFi-Industrie ist vom bisherigen Jahrestief von etwa 180 Milliarden USD auf über 222 Milliarden USD gestiegen.

DeFi-Token sind Kryptowährungen, die zur Verwaltung ihrer dezentralen autonomen (DAOs) verwendet werden. Hier sind einige der besten DeFi-Token, die Sie im April 2022 kaufen können.

Anchor Protocol 

Anchor Protocol hat sich von einer kleinen DeFi-Plattform zur viertgrößten der Branche entwickelt. Es hat einen TVL von über 15,2 Milliarden USD. Anchor wird mit den Protokollen von Terra und Avalanche erstellt. Seine starke Performance ist vor allem auf die starken Renditen zurückzuführen, die er seinen Anlegern bietet. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts verfügte es über insgesamt 11,8 Milliarden USD an Einlagen und 6,6 Milliarden USD an Gesamtsicherheiten, und dieses Wachstum wird voraussichtlich zunehmen.

Während sich das Ankerprotokoll auf einem starken Wachstumspfad befand, stand der ANC-Preis unter Druck. Seit seinem höchsten Stand im März ist er um mehr als 54 % abgestürzt. Aber wie unten gezeigt, hat es eine starke Unterstützung bei etwa 2,4 USD gefunden und sich über den gleitenden 25-Tage-Durchschnitt bewegt. Es besteht die Wahrscheinlichkeit, dass er weiter steigen wird, da die Bullen den Schlüsselwiderstand bei 3,5 USD anpeilen.

AAVE

AAVE ist ein großes Kraftpaket in der DeFi-Branche. Die Plattform bietet mehrere Dienste in ihren intuitiven Anwendungen. Es bietet Liquiditätsbereitstellung, die es den Menschen ermöglicht, Geld zu verdienen, indem sie ihre Coins bereitstellen. Außerdem können Benutzer mehrere Kryptowährungen ausleihen, indem sie Sicherheiten bereitstellen. Außerdem können sie ihre Münzen in AAVE einsetzen und Belohnungen gewinnen. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels verfügte das Netzwerk über eine Liquidität von über 21 Milliarden USD.

Aave basiert auf dem Netzwerk von Ethereum, das eine Gesamtmarktgröße von 14,8 Milliarden USD hat. Die Entwickler haben auch andere Optionen für Arbitrum, Avalanche, Harmony, Fantom, Optimism und Polygon eingeführt, obwohl sie noch klein sind. Es besteht die Wahrscheinlichkeit, dass der AAVE-Preis weiter steigen wird.

Maker

Maker ist eine weitere beliebte DeFi-Plattform, die weithin für ihre Dai-Stablecoin bekannt ist, die einen Wert von Milliarden von Dollar hat. Die Plattform ermöglicht es Menschen, Geld zu leihen und zu verdienen, indem sie dem Netzwerk Liquidität zur Verfügung stellt. Im Gegensatz zu anderen DeFi-Plattformen, die sich auf andere Blockchains ausgeweitet haben, ist Maker Ethereum treu geblieben. Es hat ein TVL von etwa 17 Milliarden USD und es wird erwartet, dass das Netzwerk weiter wächst.

Der Maker-Preis befand sich in einem starken Aufwärtstrend und nähert sich nun seinem YTD-Hoch. Es besteht die Wahrscheinlichkeit, dass es weiter steigen wird.