Top 4: Die besten Bitcoin-Roboter 2020

$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!
$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!

Top 4: Die besten Bitcoin-Roboter 2020

By Benson Toti - Min. gelesen
Aktualisiert 07 November 2022

Die technische Analyse lieferte die Kenntnis über Signale und Indikatoren. Sie weckte die Neugierde zahlreicher Interesierter sowohl in der Finanzbranche als auch bei der Programmierung von Anwendungen. So entstand der automatisierte Handel: den Gewinn steigern und Zeit bei der Analyse einzelner Investitionen sparen. Bitcoin-Roboter erfreuen sich inzwischen großer Beliebtheit auf dem Kryptomarkt und einige davon versprechen massive Gewinne in kürzester Zeit. Entdecken Sie hier unsere Auswahl der besten Bitcoin-Roboter zur Automatisierung Ihrer Handelsgeschäfte im Jahr 2020, sowie eine Vielzahl praktischer Tipps zur Gewinnsteigerung.

Überblick über die besten Bitcoin-Roboter im Jahr 2020 und mehr über Auto-Trading

Die Automatisierung von Handelsabläufen ist nichts Neues. Tatsächlich wurden schon im Jahr 1949 die ersten Algorithmen programmiert. Mit der Entwicklung von Computersystemen und Programmiersprachen bestehen heute jedoch viel schnellere und bessere Tools zur Erkennung und Ausführung bestimmter Investitionsaufträge.

Einige Krypto-Roboter sind in letzter Zeit in der Branche enorm populär geworden. Besonders hervorzuheben sind Bitcoin Future, Bitcoin Circuit, Bitcoin Revolution und Bitcoin Blueprint. Den Angaben dieser Tools zufolge können ihre leistungsstarken Algorithmen viel größere Gewinne erzielen als der manuelle Handel, insbesondere für weniger Erfahrene Nutzer.

Bitcoin Future: Anpassungsfähigkeit

Im Vergleich zu Konkurrenten ist Bitcoin Future besonders anpassungsfähig. Das macht es zu einem attraktiven Tool für Trader, die eine klar definierte Strategie verfolgen. Der Anmeldevorgang ist ganz einfach, und die Benutzeroberfläche intuitiv. So können die Nutzer den Roboter schon bald nach der Anmeldung einsetzen:

AutoTrading Bitcoin Future

Bitcoin Future liefert genaue Signale für mehrere Kryptowährungspaare. Auf dem Dashboard kann der Benutzer verschiedene Handelsvorschläge sehen und mit nur einem Klick darauf reagieren. Jedes dieser Signale besteht aus vier Indikatoren: das betreffende Währungspaar (z.B. BTCUSD), Erfolgschancen, Eröffnungskurs und Positionstyp. Durch die Verbindung mit Brokern, die Futures oder CFDs auf Kryptowährungen verwenden, ist der Roboter in der Lage, sowohl Long- als auch Short-Positionen zu eröffnen, wodurch die Möglichkeit entsteht, unabhängig von der aktuellen Kursrichtung Gewinne zu erzielen. Auf diese Weise können Sie sowohl von Bullen- als auch von Bärenmärkten profitieren.

Ferner hat der Benutzer Zugang zu einem individuell konfigurierbaren Panel, wo er die Vermögenswerte auswählen kann, in die er investieren möchte. Zusätzlich zu den Aktionen auf Signale können auch automatische Vorgänge aktiviert werden. Zu Beginn empfiehlt es sich jedoch, manuell darauf zu reagieren, um Risiken zu testen und zu managen.

Eine weitere bemerkenswerte und einzigartige Funktion von Bitcoin Future ist die Einbindung einer historischen Grafik. Für eine genaue technische Analyse reicht diese vielleicht nicht aus, sie gibt aber einen Überblick über die Kurs-Performance innerhalb verschiedener Zeiträume.

Graphs Bitcoin Future

Bitcoin Circuit: Mehrere Investitionsmöglichkeiten

Um Trades zu öffnen und zu schließen, verbindet sich ein Kryptowährungsroboter mit der Programmierschnittstelle (API) einer Handelsplattform, in der Regel einem Broker. Hier sticht Bitcoin Circuit hervor. Viele dieser automatisierten Trading-Tools finden für bestimmte Regionen keine geeigneten Handelsplattformen. Unsere Tests ergaben, dass Bitcoin Circuit seine Nutzer sehr schnell mit der am besten geeigneten Handelsplattform verbinden kann.

Dadurch hat man unabhängig von seinem Standort eine ganze Reihe an Möglichkeiten zum Kauf von Bitcoin und anderen Kryptowährungen. Außerdem ermöglicht das Tool den Handel mit verschiedenen Währungspaaren, nicht nur auf dem Kryptomarkt, sondern auch in anderen interessanten Kategorien wie Forex. Der Algorithmus eignet sich jedoch besser für den Handel mit Bitcoin und anderen Altcoins.

Bitcoin Revolution: Große Beliebtheit, großes Potenzial

Bitcoin Revolution hat im letzten Jahr enorm an Popularität gewonnen. Der Roboter verspricht eine ziemlich hohe Erfolgsquote. Diese kann zwar nicht garantiert werden, und doch erntete dieses Tool bemerkenswertes Feedback. Eine einfache manuelle Bedienung und ein robuster Algorithmus für das Auto-Trading machen Bitcoin Revolution einzigartig.

Bei einer Konfiguration entsprechend dem Risikoprofil des Benutzers hat Bitcoin Revolution hervorragendes Potenzial. Ein weiterer Vorteil sind die niedrigen Mindesteinzahlungen, die von den Brokern verlangt werden: In der Regel handelt es sich dabei um etwa 250 US-Dollar.

Bitcoin Revolution behauptet 1100 US-Dollar pro Tag erzielen zu können. Diese Zahl ist allerdings mit Vorsicht zu genießen. Setzen Sie sich zu Beginn realistische Ziele, testen Sie das Tool und beginnen Sie mit der Mindestinvestition, um sicherzustellen, dass Bitcoin Revolution Ihren Erwartungen entspricht und die Einstellungen optimal auf Sie abgestimmt sind.

Bitcoin Blueprint: Positive Benutzererfahrung

Wir schließen die Liste mit Bitcoin Blueprint, der mit seiner weit moderneren Benutzeroberfläche zu den bestorganisierten und optisch ansprechendsten Robotern gehört. Der Startvorgang ist wahrscheinlich einer der einfachsten auf dem Markt. Erfahrene Nutzer werden die „Signal-Wall“  zu schätzen wissen, die Vorschläge des intelligenten Bitcoin Blueprint-Algorithmus anzeigt.

Wer sich mit der technischen Analyse auskennt, kann diese Signale mit TradingView-Daten vergleichen, dessen Diagramme in die Benutzeroberfläche (GUI) dieses Roboters integriert wurden.

trading bitcoin blueprint

Tipps bei Investitionen mit einem Bitcoin-Roboter

  • Überprüfen Sie unbedingt die Angaben zu den Brokern, die sich mit dem Roboter verbinden, da bei ihnen Ihr Geld untergebracht wird.
  • Die Kapazität dieser Tools übersteigt in der Regel die eines Traders, der manuelle Transaktionen durchführt und wenig Erfahrung hat. Es ist jedoch wichtig, realistische Erwartungen zu stellen und zu verstehen, dass die Tools am besten funktionieren, wenn sie auf das Risikoprofil und die Erwartungen jedes Benutzers eingestellt wurden.
  • Vor allem am Anfang ist es sinnvoll, nicht alles dem Zufall zu überlassen. Aktivieren Sie den automatisierten Handel nur für einen begrenzten Zeitraum, um die Ergebnisse auszuwerten und Strategien neu zu definieren und zu verfeinern.
  • Obwohl kein Roboter in der Lage ist, eine Erfolgsquote zu garantieren, erweitert die Volatilität des Kryptomarktes die Möglichkeiten, in kürzeren Zeiträumen Gewinne zu erzielen. Im Boom von 2017 akkumulierten viele Kryptowährungen Gewinne von mehr als 1000 %. Diese Zahlen scheinen nur in der digitalen Welt möglich.

Je höher das Gewinnpotenzial, desto größer das Risiko. Achten Sie deshalb immer auf ein angemessenes Risikomanagement, auch wenn Sie ein automatisiertes Trading-Tool verwenden.