Warum ist NEAR in den letzten 24 Stunden um mehr als 7 % gestiegen?

$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!
$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!

Warum ist NEAR in den letzten 24 Stunden um mehr als 7 % gestiegen?

By Hassan Maishera - Min. gelesen
Aktualisiert 07 November 2022

Der Kryptowährungsmarkt hat in den letzten Tagen mehr als 200 Milliarden USD verloren.

Der Kryptowährungsmarkt befand sich in den letzten Tagen in einem bärischen Trend. Am Wochenende verlor der Markt mehr als 200 Milliarden USD, als die gesamte Krypto-Marktkapitalisierung von 1,7 Billionen USD auf 1,5 Billionen USD fiel.

In den letzten 24 Stunden hat der Markt fast 4 % seines Wertes verloren. Bitcoin hat sein Hauptunterstützungsniveau über 35.000 USD verloren und kämpft nun um den 33.000-Dollar-Punkt. In den kommenden Tagen könnte es zu weiteren Verlusten kommen.

Ether ist auch unter das psychologische Niveau von 2.500 USD gefallen, und weitere Verluste könnten die ETH-Bullen dazu zwingen, ihre Position über 2.000 USD zu verteidigen.

NEAR, der native Token des Near-Ökosystems, hat sich in den letzten 24 Stunden am besten unter den Top-20-Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung entwickelt. Der Coin hat in diesem Zeitraum mehr als 7 % an Wert gewonnen.

Hinter der anhaltend positiven Performance von NEAR steckt jedoch kein wichtiger Katalysator. NEAR könnte es schwer haben, diesen Aufwärtstrend aufrechtzuerhalten, da der breitere Markt derzeit bärisch ist.

Wichtige Levels im Überblick

Der NEAR/USDT 4-Stunden-Chart ist trotz der anhaltend positiven Performance immer noch rückläufig. Die technischen Indikatoren zeigen jedoch, dass sich der Wert von NEAR langsam erholt.

Die MACD-Linie liegt unterhalb der neutralen Zone, da sich NEAR in den letzten Wochen in einem bärischen Trend befand. Der 14-tägige RSI von 50 zeigt, dass sich NEAR nicht mehr in einem überverkauften Bereich befindet.

Zum Zeitpunkt des Schreibens wird NEAR mit 11,07 USD pro Coin gehandelt. Wenn die Rallye anhält, könnte er den ersten Widerstandspunkt bei 12,40 USD überschreiten. Das zweite Widerstandsniveau bei 13,285 USD sollte jedoch eine weitere Aufwärtsbewegung begrenzen.

Da der breitere Markt immer noch bärisch ist, könnte NEAR seine Gewinne umkehren. NEAR könnte gezwungen sein, sein erstes großes Unterstützungsniveau bei 9,046 USD vor Ende des Tages zu verteidigen.