Warum steigt Krypto heute? Ist es nur von kurzer Dauer?

$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!
$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!

Warum steigt Krypto heute? Ist es nur von kurzer Dauer?

By Dan Ashmore - Min. gelesen
Aktualisiert 07 November 2022

Ich hatte fast vergessen, wie eine große grüne Candlestick in einem Krypto-Chart aussieht. Heute jedoch geschieht genau das, denn das magische Internetgeld klettert steil nach oben.

Bitcoin wird jetzt bei 20.600 $ gehandelt, über der psychologisch wichtigen Zahl von 20.000 $, während Ethereum zum ersten Mal seit einem Monat über 1.500 $ gestiegen ist. Natürlich zeigt die nachstehende Grafik der einjährigen Renditen, dass dies ein Tropfen auf den heißen Stein ist, verglichen mit dem Rückgang, den der Markt erlebt hat. Trotzdem, kleine Schritte?

        

Warum steigt Krypto?

Nun, obwohl ich einschränken muss, dass meine Worte mit Vorsicht zu genießen sind, da ich letzte Woche eine Analyse veröffentlicht habe, in der ich davor gewarnt habe, dass Bitcoin bald nach unten abrutschen könnte, nur um dann zu sehen, wie er wieder nach oben klettert, ist dies einfach eine Fortsetzung dessen, was das ganze Jahr über passiert ist – Krypto wird von der Makroebene angeführt.

Der S&P 500 ist seit seinem Tiefststand vom 12. Oktober um 8 % gestiegen, was im Vergleich zu seiner normalerweise geringen Volatilität einen erstaunlichen Anstieg in einem so kurzen Zeitraum darstellt. Dies folgt – richtig geraten – optimistischeren Gedanken, dass die US-Notenbank nach den schwachen Wirtschaftsdaten ihre Zinserhöhungen schneller als erwartet zurückfahren wird.

On-Chain-Liquidationen überschreiten 1 Mrd. $

Es ist immer interessant, an solchen Tagen On-Chain zu gehen. In der Tat enttäuschte es nicht, mit erschreckenden 1,1 Mrd. $ an Liquidationen in den letzten 24 Stunden, als die Marktteilnehmer von den großen Bewegungen ins Abseits gerieten – von denen die meisten den Markt geshortet hatten.

Die Krypto-Marktkapitalisierung steht ebenfalls kurz vor einem weiteren Meilenstein, nur knapp davor, die Marktkapitalisierung von 1 Mrd. $ zurückzuerobern, nachdem sie am letzten Tag um 7 % gestiegen ist.

Wie geht es weiter?

Dennoch würde ich, wie ich letzte Woche gewarnt habe, bei Kryptowährungen weiterhin sehr vorsichtig sein. Die Welt befindet sich in einer prekären Lage, und die Stimmung ist anscheinend so schlecht wie seit 2008 nicht mehr. Die Makroökonomie bestimmt alles, und Kryptowährungen sind lediglich das Zünglein an der Waage.

Dies sind kleine, aber vorsichtige Bewegungen des Aktienmarktes, da die Anleger weiterhin versuchen, die Fed einzuschätzen. Die Wirtschaft ist insgesamt empfindlich und leidet, die Lebenshaltungskosten sind nach wie vor ein massives Problem, der Krieg in der Ukraine und die näher rückenden US-Zwischenwahlen könnten zu neuer Volatilität führen.

Es ist nicht schwer, sich vorzustellen, dass Krypto einen harten Schlag erleiden, sobald eine makroökonomische Schlagzeile erscheint, die zeigt, dass die Investoren zu viel Vertrauen in einen Aufschwung hatten. Es gibt einfach zu viele Variablen da draußen mit immensen Abwärtsrisiken, um von diesem Einstiegspunkt wirklich überzeugt zu sein.

Wie ich immer wieder sage: Kurzfristig ist es eine Frage der Einschätzung. Dieser Aufschwung ist mit Vorsicht zu genießen. Aber dann wieder, ich habe von dieser für eine Weile gewarnt, also was weiß ich?