Was unterscheidet Metacade (MCADE) von anderen Metaverse-Projekten wie Decentraland (MANA)?

$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!
$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!

Was unterscheidet Metacade (MCADE) von anderen Metaverse-Projekten wie Decentraland (MANA)?

By Alice Davies - Min. gelesen

Metacade (MCADE) ist ein aufstrebendes Web3-Gaming-Ökosystem, das mit vielen bestehenden Metaverse-Projekten wie Decentraland (MANA) konkurrieren soll.

Bei der Vielzahl von Metaverses, die um Aufmerksamkeit wetteifern, kann es schwierig sein, herauszufinden, welche sich wirklich von der Masse abheben. Bestimmte Projekte, wie Metacade, machen jedoch große Fortschritte in diese Richtung. 

Metacade könnte eine Schlüsselrolle dabei spielen, Spielern den Zugang zum Web3 zu ermöglichen, und unterscheidet sich von dem, was Metaverse-Projekte wie Decentraland anbieten. 

Das Decentraland Metaverse im Detail

Decentraland ist eine Ethereum-gestützte Virtual-Reality-Plattform, auf der du Land kaufst, das du durchqueren, darauf bauen und damit Geld verdienen kannst. Die digitalen Vermögenswerte, aus denen die Räume in Decentraland bestehen, sind LAND, das nicht ersetzt oder dupliziert werden kann. 

Mit deinem eigenen LAND kannst du Spiele, Apps, Glücksspielplattformen oder sogar dreidimensionale Szenen entwerfen. Du kannst auch LAND-basierte Dienstleistungen für Bereiche wie Bildung und Tourismus entwickeln. Jedes LAND-Grundstück ist 33×33 Fuß groß, aber es gibt keine feste Höhenbegrenzung. Decentraland hat auch LAND-Siedlungen geschaffen, damit du deinen Besitz einfacher verwalten kannst, indem du Grundstücke miteinander verbindest. 

Dies ist im Wesentlichen der Kern des Decentraland Metaverse Projekts. Es handelt sich um ein immobilienbasiertes System, das du kaufst und auf dem du baust – Immobilien in einer virtuellen Umgebung. 

Probleme mit virtuellen Immobilienplattformen

Das Problem mit virtuellen Immobilienplattformen ist, dass sie ausschließlich zur Monetarisierung geschaffen werden. Bestimmte „Grundstücke“ (die NFTs, die an eine bestimmte Blockchain gebunden sind) werden von wohlhabenden Immobilienunternehmen für Millionen von Dollar gekauft.  Ein virtuelles Stück Land innerhalb von Decentraland wurde für 2,4 Millionen Dollar verkauft, was eine ziemlich hohe Summe ist. Es gibt jedoch kaum Hinweise darauf, dass solche Käufe mit einem realen, inneren Wert verbunden sind. 

Die meisten Besitzer planen, mit diesen Metaverse-Projekten Geld zu verdienen, ohne jedoch wertvolle Ideen zu liefern, wie sie dies tun können. Wer will schon ein Metaverse mit Werbetafeln von McDonalds und Coca Cola? Werbung ist ein wichtiges Element im Marketing, aber sie kann nicht der einzige Anwendungsfall oder der Hauptgrund für Investitionen sein. 

Metaverse-Projekte sollten darauf abzielen, den Netzwerkteilnehmern auf faire Weise etwas zurückzugeben, und müssen über eingebaute Belohnungsmechanismen verfügen. Andernfalls ist das Wachstum künstlich, und die Aussichten auf einen langfristigen Bestand von Metaverse-Projekten sind gering. 

Das Metacade-Metaverse-Projekt: Es hebt sich ab

Metacade hebt sich in mehrfacher Hinsicht von der Konkurrenz ab. Zum einen bietet es nicht einfach nur Grundstücke an. Es handelt sich um eine Online-Spielhalle, in der die Nutzer eines von vielen Spielen auswählen können, die sie spielen möchten. 

Es ist auch ein ganzes Ökosystem, nicht nur ein Ort, an dem man Dinge kaufen kann. Es ist ein Ort, an dem Web3-Spieler miteinander in Kontakt treten, Spiele spielen und Geld verdienen können, ohne ein virtuelles Stück Land zu „verkaufen“. Metacade wird Stellenanzeigen für spielbezogene Aufgaben sowie Möglichkeiten für Betatests und soziale Funktionen anbieten. 

Eine dezentralisierte autonome Organisation (DAO) wird zu einem späteren Zeitpunkt eingesetzt, um eine demokratische Entscheidungsfindung zu gewährleisten. Die Teilnehmer des Netzwerks werden für ihre Beiträge belohnt, und es bietet auch Werbe- und Merchandising-Einnahmen, Preise, Wettbewerbe und Einsätze.

Mit anderen Worten: Es gibt viele Möglichkeiten, Einnahmen zu erzielen, aber es handelt sich um organische, aktivitätsbezogene Einnahmen. Es geht nicht nur darum, ein Stück Land zu kaufen und darauf zu warten, dass es an Wert gewinnt. Es ist auf dem Weg, ein lebendiges und umfassendes Ökosystem für Web3-Spieler zu werden. 

Das Metacade-Metaverse: In vielerlei Hinsicht anders

Während Decentraland ein 3D-Metaverse ist, ist Metacade eine gekachelte 2D-Arkade. Decentraland ist ein einziges Spiel, während Metacade eine Vielzahl verschiedener Spiele anbietet und diese ständig erweitern wird. 

Metacade ist ein Spiel-Ökosystem, in dem die Teilnehmer Jobs finden, sich vernetzen, kommunizieren und in neue Projekte investieren können, während sich Decentraland auf die virtuelle Landentwicklung konzentriert. Einfach ausgedrückt ist Metacade ein ganzes Spiel-Ökosystem mit unendlichem Wachstumspotenzial, während Decentraland ein Spiel zur virtuellen Landentwicklung mit einem einzigen Avatar/Nutzer ist. 

Die meisten Metaverses sind derzeit überteuert und ein wenig übersättigt. Axie Infinity, Decentraland, The Sandbox – dies scheinen Orte zu sein, an denen wohlhabende Einzelpersonen und Organisationen NFTs kaufen, aber darüber hinaus gibt es wenig anderes zu bieten.

In vielerlei Hinsicht handelt es sich nicht um organische Ökosysteme. Aber das Metacade Metaverse gibt den Web3-Spielern in vielerlei Hinsicht etwas zurück. Es wurde von Spielern für Spieler entwickelt und wird auch von Spielern über DAOs verwaltet.

Metacade hebt sich auch dadurch ab, dass es sich in der Presalephase befindet und gerade erst anfängt – was auf einen verbesserten Preis nach oben hinweisen könnte. Derzeit werden 125MCADE für $1 angeboten. In der letzten Phase des Presales wird dieser Preis auf über $0,02 pro Token steigen, was mehr als das Doppelte des Preises bedeutet. 

Metacade bietet ein umfassendes Gaming-Ökosystem für Web3 und die Möglichkeit, frühzeitig einzusteigen, und stellt damit ein ernstzunehmendes Angebot dar. Es bietet weit mehr als frühere Metaverse-Projekte und hat das Potenzial, großen Einfluss auf die nächste Generation von P2E zu nehmen – es lohnt sich also, einen Blick darauf zu werfen.

Du kannst am Metacade-Presale hier teilnehmen.