Wird Bitcoin am Wochenende den Widerstand von 45.000 USD überschreiten?

$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!
$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!

Wird Bitcoin am Wochenende den Widerstand von 45.000 USD überschreiten?

By Hassan Maishera - Min. gelesen
Aktualisiert 07 November 2022

Bitcoin ist in den letzten 24 Stunden um mehr als 2 % gestiegen und könnte am Wochenende höher steigen.

Der Kryptowährungsmarkt hat sich heute bisher gut entwickelt. Der breitere Markt hat seinen Wert in den letzten 24 Stunden um mehr als 2 % gesteigert, und die Gesamtmarktkapitalisierung liegt weiterhin über 1,8 Billionen USD.

Dank der anhaltenden Erholung des breiteren Kryptowährungsmarktes hat Bitcoin in den letzten Stunden mehr als 2 % an Wert gewonnen. Zum Zeitpunkt des Schreibens wird Bitcoin über 42.000 USD pro Coin gehandelt.

Dies ist das erste Mal seit fast zwei Wochen, dass Bitcoin über 42.000 USD gehandelt wird. Die Rallye erfolgt, nachdem Bitcoin in den letzten Tagen unter 40.000 USD gehandelt wurde. Wenn die Bullen weiterhin die Kontrolle behalten, könnte Bitcoin am Wochenende die Widerstandsmarke von 45.000 USD durchbrechen.

Wichtige Levels im Überblick

Der 4-Stunden-Chart von BTC/USD ist bullisch geworden, da Bitcoin einen Teil seines verlorenen Wertes wiedererlangt hat. Die technischen Indikatoren zeigen, dass Bitcoin im Moment hervorragend abschneidet und bald höher steigen könnte.

Der 14-tägige Relative-Stärke-Index von 77 zeigt, dass Bitcoin bald in die überkaufte Region eintreten könnte, wenn das Momentum anhält. Darüber hinaus liegt die MACD-Linie über der neutralen Zone, was darauf hindeutet, dass derzeit ein starkes bullisches Momentum herrscht.

Wenn sich der Aufwärtstrend fortsetzt, könnte Bitcoin versuchen, am Wochenende die erste große Widerstandsmarke über 45.000 USD zu überschreiten. Es bräuchte jedoch die Unterstützung des breiteren Marktes, wenn es beabsichtigt, in den kommenden Tagen über der Widerstandsmarke von 47.164 USD zu handeln.

Auf der anderen Seite könnte BTC, wenn die Bären die Kontrolle über den Markt wiedererlangen, wieder unter das psychologische Niveau von 40.000 USD fallen. Kurzfristig sollte es jedoch das Unterstützungsniveau von 38.000 USD meiden können.