Wo Sie MOONS kaufen können: DEX-Datenexplorer-Plattform MoonTools steigt in Hausse ein

$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!
$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!

Wo Sie MOONS kaufen können: DEX-Datenexplorer-Plattform MoonTools steigt in Hausse ein

By Joe Khalique-Brown - Min. gelesen

MOONS, der native Token der MoonTools-Plattform, hat sich mit einem Anstieg von 38 % innerhalb von 24 Stunden stark erholt

Der MOONS Token, der die Datenaggregator- und Analyseplattform MoonTools betreibt, ist um 38 % gestiegen und erreichte zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels einen Kurs von 44 $. Der Coin hat sich vor dem aktuellen Anstieg, der den Kurs auf 34 $ und dann auf 44 $ ansteigen ließ, zwischen 16 und 19 $ konsolidiert. Der Token könnte diese Rallye fortsetzen und der Kurs könnte sich möglicherweise verdoppeln oder sogar verfünffachen, wenn die Bullen in der nächsten Woche und darüber hinaus für Schwung sorgen können.

Wie und wo Sie MoonTools in Deutschland und anderswo kaufen können

Der Kauf von Krypto-Token ist heutzutage ganz einfach. Sie müssen lediglich ein Handelskonto bei einem Broker/einer Börsenplattform eröffnen. Zu Ihrem Vorteil haben wir zwei der besten Plattformen ausgewählt, bei denen Sie ein Konto eröffnen und mit dem Handel beginnen können. 

Bei der Kontoeröffnung müssen Sie einen Benutzernamen, ein Passwort und eine E-Mail-Adresse angeben. Im nächsten Schritt werden die Angaben überprüft, und Sie müssen Dokumente vorlegen, die Ihre Identität und Wohnanschrift belegen. Sobald diese beiden Schritte abgeschlossen sind, können Sie Geld einzahlen und mit dem Handel beginnen. DEX-Plattformen sind nicht sehr sicher, da sie nicht reguliert sind.

Da MOONS ein so neuer Vermögenswert ist, ist er noch nicht an den großen Börsen gelistet. Sie können MOONS aber trotzdem über eine DEX (dezentrale Börse) kaufen. Dafür sind allerdings ein paar zusätzliche Schritte erforderlich. Um MOONS jetzt zu kaufen, folgen Sie diesen Schritten:

1. Kaufen Sie ETH bei einer regulierten Börse oder einem Broker wie eToro ›

Wir empfehlen eToro, weil es sich um eine der weltweit führenden Multi-Asset-Handelsplattformen handelt und eine Börse und Wallet in einem ist. Die Gebühren gehören zu den niedrigsten in der Branche. Außerdem ist eToro anfängerfreundlich und bietet mehr Zahlungsmöglichkeiten als jeder andere verfügbare Dienst.

2. Senden Sie Ihre ETH an eine kompatible Wallet wie Trust Wallet oder MetaMask

Sie müssen Ihre Wallet erstellen, Ihre Adresse erfassen und Ihre Coins dorthin senden.

3. Verbinden Sie Ihr Wallet mit der 1Inch DEX

Gehen Sie zu 1Inch, und verbinden Sie Ihre Wallet damit.

4. Sie können jetzt Ihr ETH gegen MOONS tauschen.

Jetzt, wo Sie verbunden sind, können Sie mehrere Hundert Coins tauschen, darunter auch MOONS.

Was ist Moontools? 

Es gibt heute viele dezentralisierte Börsen, und MoonTools soll die Möglichkeit bieten, Token in Echtzeit zu scannen und die Kurse zwischen verschiedenen Plattformen zu vergleichen. Der MOONS-Token wird für Abstimmungen und für Governance-Zwecke innerhalb der Moontools-Plattform verwendet. Es wird den Nutzern auch ermöglichen, ihre Wallets zu synchronisieren und mit einem Klick auf ihre Portfolios zuzugreifen. Die meisten DEX-Plattformen bieten nicht die Möglichkeit, Handelscharts und -daten zu scannen, so dass ein Benutzer beim Handel manchmal ratlos zurückbleibt. MoonTools kann diese Lücke schließen und einen einfachen Handel mit Datenanalyse mit wenigen Klicks ermöglichen.

Sollte ich MOONS heute kaufen?

Der MoonTools Token hat starke Volumina gesehen und druckt höhere Kurse auf dem Tageschart. Die frühen Nutzer könnten auf gesunde Gewinne blicken und der Coin könnte möglicherweise auf dem Weg zu weiteren 30-40% Gewinn in der kurzen Frist sein. Wenn Sie auf der Suche nach einem Token mit einem starken Anwendungsfall sind, sollten Sie MOONS in Betracht ziehen. 

Dieser Artikel dient nur zur Information – keiner der Inhalte sollte als Finanz- oder Anlageberatung verstanden werden.