Quantum AI Erfahrungen 2022 - seriös oder Betrug?

Quantum AI
Uns sind zahlreiche Websites bekannt, die falsche Vermerke von Prominenten verwenden, um Kunden an nicht regulierte Broker oder Callcenter weiterzuleiten. Unsere Website wird Kunden nur an Partner weiterleiten, die uns die erforderlichen behördlichen Zusicherungen gegeben haben. Dies ist ein Marketingangebot und unsere regulierten Partner geben bei der Registrierung an, welche Dienste ihnen zur Verfügung stehen.

Quantum AI ist ein Handelsroboter für Kryptowährungen, der Händlern einen Vorsprung auf dem wettbewerbsintensiven und volatilen Kryptomarkt verspricht. Seine Funktionen helfen Händlern, den Markt zu analysieren und profitable Geschäfte zu machen.

Der Bot ist so konzipiert, dass er einfach zu bedienen ist, so dass auch Nicht-Händler und sogar Krypto-Neulinge seinen angeblich überlegenen Algorithmus nutzen können.

Handelsroboter sind vor allem für Kleinhändler attraktiv geworden, da sie eine Möglichkeit bieten, mit dem Kryptomarkt zu konkurrieren und von ihm zu profitieren, wie es die Institutionen tun. In diesem Review beschäftigen wir uns mit dem Quantum AI Trading Bot, wie er funktioniert, seinen Vor- und Nachteilen, Funktionen und Vorteilen, und wie man ihn für sich arbeiten lässt.

Zusammenfassung von Quantum AI

Mindesteinzahlung250 $ (249,25 EUR)
Gebühren und Provision0,01 %
Angebliche Erfolgsrate90%
Unterstützte KryptowährungenBTC, ETH, BCH
Ein- und AuszahlungsgebührenKeine
Handelsplattform
MT4
Demokonto
Ja
VerifizierungKein KYC
RegelungenCySEC-regulierte Broker


Inhaltsverzeichnis

Was ist Quantum AI?

Quantum AI ist ein Kryptowährungsroboter, der KI-Algorithmen nutzt, um Marktdaten wie Preise und Volumen zu analysieren, statistische Analysen anzuwenden, um Beziehungen zwischen den Komponenten zu finden, und zukünftige Trends auf der Grundlage der Stärke der Beziehungen vorherzusagen, die er aufdeckt.

Diese Maßnahmen führen zu einer höheren Wahrscheinlichkeit profitabler Trades, und Quantum AI verspricht eine Erfolgsquote von 90 %, was bedeutet, dass 9 von 10 Trades profitabel sind.

Wer hat die Quantum AI erfunden?

Wie die meisten Kryptoprojekte sind die Schöpfer von Quantum AI anonym. Wir wissen jedoch, dass es sich um ein Team aus Mathematikern, Entwicklern und Fachleuten mit langjähriger Erfahrung auf den Kapitalmärkten handelt.

Wie funktioniert Quantum AI?

Quantum AI nutzt Statistiken und die Leistung von KI-gestützten Berechnungen, um Kryptopreise als diskrete Variablen zu analysieren und starke Beziehungen zwischen ihnen herzustellen.

Der Algorithmus analysiert auch andere Komponenten des Marktes, die sich auf die Preisbewegungen auswirken, wie z.B. Volumen und Momentum. Der Preis steht in der Regel in einer positiven oder negativen Beziehung zu diesen Komponenten.

Nach der Analyse dieser Beziehungen und der Aufdeckung wiederkehrender Muster wendet der Bot diese dann auf Kryptowährungen an. Der Handel erfolgt mit Instrumenten, die als Differenzkontrakte (CFDs - Contracts for differences) bezeichnet werden und die es den Bots ermöglichen, Geschäfte in Long- und Short-Richtung zu eröffnen.

Bei CFDs kaufen oder verkaufen Sie nicht die zugrunde liegende Kryptowährung, sondern besitzen einen Vertrag, der besagt, dass die Differenz zwischen dem Eröffnungs- und dem Schlusskurs des Vertrags an die Partei gezahlt wird, die die richtige Kursbewegung voraussieht.

Wenn Sie also einen Long-Kontrakt eröffnen und der Kurs der zugrunde liegenden Kryptowährung steigt, erhalten Sie die Differenz zwischen dem Eröffnungskurs und dem Schlusskurs des Kontrakts. Fällt der Kurs, zahlen Sie die Differenz.

1
Mindesteinzahlung
$ 250
Promotion
Benutzerbewertung
5
Unterstützung von einem Kostenlosen Berater
Behauptet, die Handelsgenauigkeit liege bei über 99 %
KI und maschinelles Lernen helfen dem Roboter, sich mit der Zeit zu verbessern
Jetzt handeln
Beschreibung:
Zahlungsarten:
Bank Wire, Banküberweisung, Debitkarte, Kreditkarte
Full Regulations:

Vor- und Nachteile von Quantum AI

Vorteile

  • Erfolgsquote von 90%
  • Funktioniert mit anderen Wertpapieren außerhalb von Krypto
  • Zu Beginn ist kein KYC erforderlich
  • Arbeitet mit regulierten Brokern
  • Automatisierter Handelsmodus ideal für Neulinge
  • Anpassbare Einstellungen ermöglichen eine vollständige Anpassung für fortgeschrittene Benutzer

Nachteile

  • Die Anonymität von Gründern kann ein Warnsignal sein
  • Kein KYC lässt skrupellosen Charakteren Raum
  • Die Mindesteinzahlungsanforderung von 250 $ (249,25 EUR) kann für einige Benutzer zu teuer sein

5 Hauptmerkmale der Quantum AI

Multi-Asset-Unterstützung

Im Gegensatz zu vielen anderen Krypto-Trading-Bots, die auf den Handel mit Krypto-CFDs beschränkt sind, kann Quantum AI auch zum Handeln von Währungspaaren, Rohstoffen und Aktien verwendet werden. Sein Algorithmus ermöglicht es ihm, jede Art von Markt zu analysieren und profitabel zu bleiben.

Demokonten

Quantum AI ermöglicht es seinen Benutzern, kostenlos mit Demokonten zu üben. Es ist auch nicht erforderlich, dass Händler vorher Geld auf ihre Konten einzahlen. Neulinge können sich an der Verwendung des Handelsroboters versuchen, ohne echtes Geld zu riskieren, während fortgeschrittene Händler neue Handelsstrategien entwickeln können. Das Demokonto wird nach der Registrierung zur Verfügung gestellt.

Anpassbare Einstellungen

Quantum AI verfügt über einen automatisierten Modus, der Trades ohne menschliches Eingreifen analysiert und ausführt. Es verfügt jedoch auch über einen benutzerdefinierten Modus, in dem Benutzer es so programmieren können, dass es neue und spezifische Aktivitäten ausführt, die möglicherweise nicht im automatisierten Modus enthalten sind.

Anzahl der verfügbaren Kryptos-CFDs

Während Quantum AI nur drei Kryptos unterstützt, bietet es bis zu 60 Krypto-CFDs, die aus der Kombination dieser Kryptos abgeleitet sind, sowie Paare mit Hauptwährungen. Händler haben verschiedene Optionen und Handelsmöglichkeiten.

Einfache Anmeldung

Da Quantum AI kein KYC erfordert, ist die Anmeldung schnell und einfach. Sie müssen nur eine E-Mail-Adresse, Telefonnummer und einen Namen angeben.

In 3 einfachen Schritten mit dem Handel anfangen

Eröffnen Sie ein kostenloses Konto

Wenn Sie in einem Land leben, in dem der Handel mit Differenzkontrakten (CFDs) für Privatkunden erlaubt ist, können Sie problemlos und kostenlos ein Quantum AI-Konto eröffnen. Füllen Sie einfach das Anmeldeformular auf der Website des Projekts aus und geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer an. Anschließend müssen Sie ein sicheres Passwort erstellen, um den Registrierungsprozess abzuschließen.

Machen Sie eine Einzahlung

Sie werden dann zu einem Partnerbroker weitergeleitet, wo Sie Ausweisdokumente vorlegen müssen, falls Sie noch nicht beim Broker registriert sind. Sobald der KYC-Prozess abgeschlossen ist, können Sie Kapital über den Broker einzahlen, um mit dem Handel zu beginnen. Die zulässige Mindesteinzahlung beträgt 250 $ und kann per Banküberweisung, Kredit-/Debitkarte oder jeder anderen vom Broker unterstützten Zahlungsoption getätigt werden.

Fangen Sie mit dem Handel an

Sie können mehr über die Einrichtung Ihres Handelskontos erfahren, indem Sie sich das Tutorial-Video im Trading-Ressourcen-Dashboard ansehen. Sobald Sie bereit sind, behauptet Quantum AI, dass es die Leistungsfähigkeit des Quantencomputers nutzen wird, um zu finden und zu empfehlen, was seiner Meinung nach profitable Trades sein werden. Sie können diese Informationen verwenden, um sofort mit dem Handel zu beginnen. Dies kann über den Web-Händler auf Ihrem Desktop oder über die mobile Quantum AI-App erfolgen.

Zu berücksichtigende Faktoren vor der Verwendung von Quantum AI

Es ist wichtig, die realen Arbeitsbedingungen von Trading-Bots zu bewerten, bevor Sie sich anmelden und Geld überweisen. So schneidet Quantum AI ab:

Kosten und Gebühren

Quantum AI erhebt eine Provision von 0,01 % auf jeden Handel, unabhängig vom Ergebnis. Während dies im Vergleich zu mehreren Konkurrenten, die keine Gebühren für den Handel erheben, als teuer angesehen werden kann, erhebt Quantum AI keine Gebühren für alles andere. Wenn Ihre Handelsstrategie solide ist, zahlen Sie letztendlich möglicherweise weniger Gebühren, als wenn Sie einen Bot mit Auszahlungsgebühren verwenden, die häufig bei anderen Bots zu finden sind.

Genauigkeit

Quantum AI hat eine angebliche Erfolgsquote von 90 %. Das bedeutet, dass 9 von 10 Trades korrekt sind. Es sei darauf hingewiesen, dass dieser Erfolg behauptet wird und nicht für bare Münze genommen werden sollte, da seine Genauigkeit selbst bei institutionellen Anlegern selten ist. Dennoch zeigen Berichte, dass der Bot die meisten Anfänger im automatischen Modus schlägt, was für Neulinge gut genug ist, während fortgeschrittene Händler ihn nach ihren Bedürfnissen programmieren können.

Einzahlungs- und Auszahlungslimits und -methoden

Der Mindesteinzahlungsbetrag für Quantum AI beträgt 250 $ (249,25 EUR). Glücklicherweise gibt es keine maximalen Einzahlungs- oder Auszahlungslimits. Außerdem gilt die Mindesteinzahlung nicht für Positionsgrößen. Sie können Positionen handeln, die weit unter 250 $ (249,25 EUR) liegen. Für Zahlungskanäle unterstützt die Plattform Banküberweisungen und Kreditkartenzahlungen in den wichtigsten Fiat-Währungen.

Verifizierungssystem

Sie müssen KYC nicht bestehen, um Quantum AI zu verwenden, was die Anmeldung unkompliziert macht. Das bedeutet aber auch, dass auch schlechte Schauspieler ganz leicht reinkommen können. Sie müssen vorsichtig sein, wenn Sie mit anderen auf der Plattform interagieren, aber ansonsten sollte es Ihnen gut gehen.

Kundenservice

Der Kundenservice für Quantum AI soll rund um die Uhr per E-Mail und über ein Online-Formular verfügbar sein. Einige Bewertungen haben jedoch Vorbehalte hinsichtlich der Qualität des Supports.

Verbundene Broker

Quantum AI arbeitet mit regulierten Krypto-Brokern auf der ganzen Welt zusammen. Bei der Anmeldung werden den Nutzern Broker in ihrer Region zugewiesen, so dass der Bot lokalisierte Dienste anbieten kann. Die Broker behaupten, dass sie von der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) reguliert werden, aber Sie sollten das sicherheitshalber noch einmal überprüfen.

Wie schneidet Quantum AI im Vergleich zu anderen automatisierten Kryptowährungshändlern ab?

Quantum AI hebt sich von der Konkurrenz durch seine Fähigkeit ab, Wertpapiere über Krypto hinaus zu handeln. Den meisten Konkurrenten fehlt diese Funktion. Ein weiterer Vorteil ist die Erfolgsquote. Obwohl er nicht der höchste unter seinen Konkurrenten ist, ist er hoch genug, um ihn über anderen Bots wie Bit Index AI, Bitcoin Motion, Immediate Edge oder 1k Daily Profit zu platzieren.

Ist Quantum AI ein seriöser Autotrader?

Unsere Methode zur Messung der Legitimität von Quantum AI bestand darin, Online-Testimonials von Nutzern über das Produkt und den Kundenservice zu finden. 

Erfahrungsberichte von Benutzern

Benutzerberichte haben sowohl gute als auch schlechte Komponenten, da einige nach einer Weile skeptisch waren. Handelsbots sind jedoch normalerweise mit vielen Kontroversen verbunden, da sie riskant sind. Insgesamt konnten einige Benutzer mit der richtigen Strategie einen Gewinn erzielen.

Kundenservice

Einige Online-Berichte behaupten, dass der Kundenservice von Quantum AI unzuverlässig ist. Wir glauben jedoch, dass dies regional ist. Wir haben festgestellt, dass beliebtere geografische Regionen im Allgemeinen einen besseren Kundenservice erhalten als weniger bekannte.

Ist Quantum AI sicher?

Obwohl ein Mangel an KYC-Verfahren als Sicherheitswarnzeichen angesehen werden kann, implementiert Quantum AI Sicherheitsmaßnahmen wie SSL-Verschlüsselung, um die Daten seiner Benutzer zu schützen. Es speichert auch Gelder bei Drittbrokern, von denen angenommen wird, dass sie reguliert sind. Wenn die Plattform jemals gehackt wird, haben die Angreifer keinen Zugriff auf Benutzergelder.

Gründe für die Verwendung von Quantum AI für den Handel

Erfolgsquote von 90 % 

Die Erfolgsrate von Quantum AI ist eine der beliebtesten Funktionen (zusammen mit der Unterstützung mehrerer Assets). Obwohl wir diese Behauptungen nicht getestet haben, deuten Online-Benutzergeschichten darauf hin, dass der Bot oft genug genau ist, um mit den richtigen Parametern profitabel zu sein.

Vollständige Anpassung

Quantum AI ist programmierbar. Fortgeschrittene Benutzer können die Einstellung des Bots ändern, um bestimmte Aufgaben auszuführen, die möglicherweise nicht im automatisierten Modus programmiert wurden. Sie können auch komplexe und komplizierte Handelsstrategien entwickeln und einsetzen.

Handel 24/7

Der Quantum AI-Bot läuft so lange, wie er programmiert ist, und ermöglicht es Benutzern, ausländische Märkte zu handeln, selbst wenn sie schlafen.

Einfache Benutzeroberfläche

Mit Quantum AI bleiben auch Anfänger nicht außen vor, denn der Bot ist anfängerfreundlich. Sein automatisierter Modus ermöglicht es Anfängern, einfache Strategien einzustecken und zu spielen. Der Algorithmus übernimmt die schwere Aufgabe, den Markt zu analysieren und profitable Trades auszuführen.

Was ist der beste Weg, um mit Quantum AI zu handeln?

Wenn Sie Quantum AI zum ersten Mal einsetzen, sollten Sie es möglichst einfach halten. Konzentrieren Sie sich darauf, gute Einstiegs- und Ausstiegslevels festzulegen und ein gutes Risikomanagement mittels Stop-Loss zu implementieren. 

Wenn Sie sich bei der Marktanalyse auf den Algorithmus des Bots verlassen wollen, sollten Sie ihn einem Backtest unterziehen, um sicherzustellen, dass er richtig funktioniert. Und wenn Sie vorhaben, eine ausgefeiltere Handelsstrategie mit Indikatoren zu entwickeln, stellen Sie sicher, dass sie funktioniert, indem Sie sie zunächst auf dem Demokonto testen.

1
Mindesteinzahlung
$ 250
Promotion
Benutzerbewertung
5
Unterstützung von einem Kostenlosen Berater
Behauptet, die Handelsgenauigkeit liege bei über 99 %
KI und maschinelles Lernen helfen dem Roboter, sich mit der Zeit zu verbessern
Jetzt handeln
Beschreibung:
Zahlungsarten:
Bank Wire, Banküberweisung, Debitkarte, Kreditkarte
Full Regulations:

Ist Quantum AI jemals im Fernsehen erschienen?

Dragons' Den

Diese britische Show zeigt Geschäftsinhaber, die ihre Ideen oder bestehenden Unternehmen reichen Unternehmern vorstellen, um eine Finanzierung zu erhalten. Im Laufe der Jahre haben mehrere Personen Ideen und Unternehmen vorgestellt, jedoch keine von Quantum AI.

This Morning

In diesem Magazin für Lifestyle, Kochkunst, Mode und Nachrichten sind zahlreiche Gäste zu Gast, darunter viele Geschäftsleute und Fachleute. Wir haben jedoch keine Episoden gefunden, in denen ein Vertreter von Quantum AI zu sehen war..

Shark Tanken

Diese Entrepreneurship-Show in den USA zeigt aufstrebende Geschäftsinhaber, die ihre Ideen einem Gremium von Wirtschaftsmagnaten (genannt Sharks) zur Finanzierung und Unterstützung vorschlagen. Es gab mehrere Tech-Unternehmen in der Show, aber keines von Quantum AI.

Wurde Quantum AI jemals von einer Berühmtheit unterstützt?

Gordon Ramsay

Der beliebte Star-TV-Koch besitzt ein Restaurant und eine Show, die sich auf Essen und Küche konzentriert. Er spricht nicht öffentlich über Krypto, daher sind Behauptungen über Gordon Ramsay, der Quantum AI befürworte, falsch.

Elon Musk

Der CEO von Tesla ist im Krypto-Bereich ziemlich aktiv und unterstützt Projekte wie Dogecoin. Er hat sich jedoch weder persönlich noch auf Twitter öffentlich für Quantum AI ausgesprochen.

Mark Kubaner

Der Milliardär und Shark-Tank-Investor ist knietief in der Kryptoindustrie tätig. Er hat in Kryptofirmen investiert und setzt sich öffentlich für deren Einführung ein. Er hat sich jedoch nie speziell für Quantum AI ausgesprochen.

Trevor Noah

Der beliebte Komiker, der zum Talkshow-Moderator wurde, hat in der Daily Show über Krypto und NFTs gesprochen. Wir fanden jedoch keine Beweise dafür, dass er Quantum AI besonders befürwortete oder darüber sprach.

Peter Jones

Der Diskussionsteilnehmer von Dragon's Den ist dafür bekannt, sich mit Technologieprojekten und -unternehmen zu beschäftigen und diese zu finanzieren. Wir haben jedoch keine Beweise dafür gefunden, dass er Quantum AI unterstützt oder finanziert hat.

Bill Gates

Der beliebte Tech-Milliardär ist bekannt für seine Abneigung gegen Krypto. Er hat in der Vergangenheit kein Kryptoprojekt unterstützt, und dasselbe gilt für Quantum AI.

Snoop Dogg

Der amerikanische Rapper beschäftigt sich intensiv mit NFTs und dem Krypto-Multiversum, sogar bis zu dem Punkt, ein Konzert auf einer Blockchain zu veranstalten. Quantum AI ist jedoch nicht eines der Projekte, an denen Snoop beteiligt war.

Tipps für die sichere Verwendung von Quanten-KI und das Risikomanagement

Sparen Sie immer Gewinne

Machen Sie es sich zur Gewohnheit, auf der Plattform zu sparen oder Gewinne mitzunehmen. Der Kryptomarkt ist volatil und der Handel mit Bots noch mehr. Blitzabstürze und unerwartete Ereignisse könnten den Markt erschüttern und Verluste verursachen. Wenn Sie Gewinne sparen, haben Sie etwas, auf das Sie zurückgreifen können.

Fangen Sie klein an

Verwenden Sie niemals Ihre Ersparnisse oder Ihr gesamtes Kapital für den Handel. Beginnen Sie mit der Mindesteinzahlung von 250 $ (249,25 EUR) und eröffnen Sie Trades mit noch kleineren Beträgen. Wenn Sie sich mit der Plattform vertraut machen und sich verbessern, können Sie Ihr Kapital erhöhen und dabei immer Gewinne mitnehmen.

Handeln Sie mit einem Plan

Sie sollten Richtlinien haben, die Ihren Handel fokussieren. Ein fehlender Plan bedeutet, dass Sie mit Emotionen handeln, was immer zu Verlusten führt. Die erste und wahrscheinlich wichtigste Leitlinie ist Ihr Risikomanagement. Einmal festgelegt, befolgen Sie immer Ihre Richtlinien, da Sie dadurch Ihr Kapital nicht aufzehren können.

So verwenden Sie Quantum AI - Schritt-für-Schritt-Anleitung

So beginnen Sie mit der Verwendung von Quantum AI:

1. Registrieren Sie sich für ein Konto bei Quantum AI

Sie benötigen eine E-Mail-Adresse, Telefonnummer und den vollständigen Namen, um ein Konto zu erstellen. KYC ist bei der Anmeldung nicht obligatorisch.

Anmeldeformular für Quantum AI

2. Füllen Sie das Registrierungsformular aus

Nachdem Sie ein Konto eingerichtet haben, wird Quantum AI Sie an einen Partner-Broker verweisen. Quantum AI verlangt keine KYC, seine Partner-Broker hingegen schon. Halten Sie also Ihren Personalausweis und Ihre Stromrechnung bereit. Einige Broker verlangen für den Fall der Fälle einen Geldnachweis wie einen aktuellen Kontoauszug.

3. Entwickeln Sie eine Handelsstrategie

Halten Sie sich für Neulinge an einfache Parameter wie Einstiegs- und Ausstiegsniveaus und Stoppverluste. Fortgeschrittene Trader können weiter gehen, um ausgeklügelte Strategien zu entwickeln. Ihre Strategie ist wichtig, da sie die Aktionen des Bots steuert. Testen Sie Ihre Strategie zuerst im Demokonto, bevor Sie sie einsetzen.

Handelstabelle für Quanten-KI

4. Machen Sie eine Einzahlung

Die Mindesteinzahlungsanforderung beträgt 250 $ (249,25 EUR) per Banküberweisung oder Kredit-/Debitkarte. Sobald Sie Geld eingezahlt haben, können Sie mit dem Handel beginnen.

Unser Gesamturteil zu Quantum AI

Quantum AI unterstützt Nutzer beim automatischen Handel mit Kryptowährungen mithilfe von KI-gestützten Algorithmen. Der Bot handelt mit Krypto-CFDs, also Verträgen, die die Differenz zwischen dem Eröffnungs- und dem Schlusskurs auszahlen.

Der Bot hebt sich von der Konkurrenz durch seine Multi-Asset-Funktion ab. Quantum AI kann für den Handel mit Rohstoffen, Währungspaaren und Aktien mit einer Erfolgsquote von 90% verwendet werden, was ziemlich hoch ist.

Die einsteigerfreundliche Benutzeroberfläche, der hochentwickelte Algorithmus, der automatisierte Modus und die anpassbaren Einstellungen machen ihn zu einem starken Konkurrenten sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Händler.

Um Quantum AI nutzen zu können, müssen Sie ein Konto sowohl auf der Plattform als auch bei einem der Partner-Broker einrichten, falls Sie noch keines haben. Während der Bot keine KYC-Anforderungen stellt, ist dies bei den Brokern der Fall, sodass Sie einen Personalausweis, eine Stromrechnung und einen aktuellen Kontoauszug benötigen.

Nach der Registrierung müssen Sie mindestens 250 $ (249,25 EUR) auf Ihr Konto überweisen, um den Bot nutzen zu können. In der Zwischenzeit haben Sie Zugang zu einem Demokonto, um Ihre Strategien mit echten Marktdaten zu testen.

Wenn Sie sich lieber auf andere seriöse Handelsroboter verlassen möchten, gibt es mehrere Möglichkeiten. Lesen Sie unsere Berichte über Bitcoin Prime, Bitcoin Motion und Bit Index AI. Alternativ können Sie sich auch die Liste der besten Krypto-Handelsbots ansehen.

Methodik der Bewertung

Wir bewerten Krypto-Roboter, indem wir verschiedene Tests, Bewertungen und Erfahrungsberichte aus dem Internet zusammentragen, um Ihnen ein ausgewogenes Bild zu vermitteln, das mehrere Perspektiven berücksichtigt. Weitere Informationen zu unserem Testverfahren finden Sie auf unseren Seiten „Warum uns vertrauen“ und „Wie wir testen“.

Wir sind uns bewusst, dass das Internet voller falscher Aussagen ist: Es gibt mehrere angebliche Handelsroboter, die in Wirklichkeit Betrug sind. Aus diesem Grund finden wir es wichtig, Informationen aus dem gesamten Internet in unserem Quantum AI-Test zu vergleichen.

FAQ

Was sind Quantencomputer?
Quantencomputer sind Geräte, die die Eigenschaften der Quantenphysik nutzen, um Daten zu speichern und Berechnungen durchzuführen. Während ein normaler Computer oder ein Supercomputer mögliche Kombinationen einzeln berücksichtigen muss, kann ein Quantencomputer sie gleichzeitig berücksichtigen, was bedeutet, dass er die Antwort auf ein schwieriges Problem viel, viel schneller finden kann.
Wie nutzt Quantum AI Quantencomputer?
Laut der Website analysiert der Quantencomputer ständig und gleichzeitig die Unterschiede zwischen den Marktpreisen, um die profitabelsten Trades zu finden, und schlägt sie dann dem Benutzer vor.
Wo wird gehandelt?

Die Trades finden auf einem regulierten Partnerbroker statt, mit dem Quantum AI Sie verbindet.

Was können Sie mit Quantum AI handeln?
Der Roboter ermöglicht es Ihnen anscheinend, CFDs auf Krypto, Aktien, Forex, Rohstoffe und Indizes zu handeln.
Was ist Quantum AI?

Quantum AI ist ein Kryptowährungs-Handelsroboter, der KI-Algorithmen verwendet, um Kryptopreise zu analysieren und in Ihrem Namen profitable Trades durchzuführen.

Welche Risiken sind mit der Verwendung von Quantum AI verbunden?

Der Handel ist mit Risiken verbunden. Noch mehr Handel mit Bots. Es besteht immer die Gefahr, dass der Algorithmus falsch ist, was zu erheblichen Verlusten führen kann. Es gibt auch externe Risiken wie unerwartete Nachrichten und Ereignisse.

Was ist der Mindesteinzahlungsbetrag für Quantum AI?

Der Mindesteinzahlungsbetrag für Quantum AI beträgt 250 $.

Wie viel Geld kann ich mit Quantum AI verdienen?

Technisch unbegrenzte Mengen. Ihr Erfolg hängt von der Genauigkeit des Bots sowie von Ihrer Handelsstrategie und Risikomanagementrichtlinie ab.

Gibt es eine Quantum AI-App?

Nein, das ist nicht der Fall. Der Bot arbeitet als cloudbasierte Anwendung, die das von den Brokern bereitgestellte Handelsterminal verbindet. Wenn Sie auf der Suche nach Apps sind, lesen Sie unseren vollständigen Leitfaden zu den besten Krypto-Apps.

Welche Gebühren fallen für die Nutzung von Quantum AI an?

Die einzige Gebühr, die Quantum AI erhebt, ist die Handelsprovision von 0,01 %. Ihre angeschlossenen Broker können Ihnen Gebühren in Rechnung stellen, sodass Sie sich bei ihnen erkundigen müssen.

Haftungsausschluss: Alle Testimonial-Fotos sind Archivfotos und repräsentieren nicht die Personen des Feedbacks.