Bitcoin kaufen - Wo & wie kauft man BTC? (2022)

Bitcoin Logo Bitcoin (BTC)
Gewinnchancen
...
24hr ...
7d ...
Marktkapitalisierung ...
Bitcoin Logo
Uns sind zahlreiche Websites bekannt, die falsche Vermerke von Prominenten verwenden, um Kunden an nicht regulierte Broker oder Callcenter weiterzuleiten. Unsere Website wird Kunden nur an Partner weiterleiten, die uns die erforderlichen behördlichen Zusicherungen gegeben haben. Dies ist ein Marketingangebot und unsere regulierten Partner geben bei der Registrierung an, welche Dienste ihnen zur Verfügung stehen.

Bitcoin ist die originale Kryptowährung. Bitcoin wurde 2009 als Mittel zur Durchführung von Peer-to-Peer-Werttransaktionen ohne die Notwendigkeit eines Mittlers eingeführt und ist seit seiner Einführung weltberühmt geworden und hat einen astronomischen Wertzuwachs erfahren. Er ist immer noch die bei weitem größte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung und findet sich heute in den Bilanzen großer Finanzinstitute.

Wenn Sie wissen möchten, wie man Bitcoin online kauft, sind Sie hier genau richtig. Wir gehen durch den Kaufprozess, besprechen die besten Bitcoin-Plattformen und informieren Sie über alles andere, was Sie wissen müssen, von Zahlungsoptionen bis hin zu Wallets.

Wie Sie Bitcoin kaufen – Kurzanleitung

1. Wählen Sie eine Plattform (Broker oder Kryptobörsen)

Bei der Entscheidung für eine Plattform können Sie Faktoren wie Gebühren, Benutzerfreundlichkeit und Funktionen berücksichtigen. Die ausführlichen Bewertungen in diesem Leitfaden gehen auf all diese Dinge ein, aber wenn Sie gleich loslegen wollen, klicken Sie auf den untenstehenden Link, um sich bei der unserer Meinung nach besten Plattform anzumelden.

1
Mindesteinzahlung
$ 10
Promotion
Benutzerbewertung
5
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Jetzt handeln
Beschreibung:
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Zahlungsarten:
Banküberweisung, Banküberweisung, Debitkarte, Kreditkarte, PayPal
Full Regulations:
CySEC, FCA

2. Erstellen Sie Ihr Konto und zahlen Sie Geld ein

Sie müssen einige persönliche Daten eingeben, um ein Konto zu erstellen. Regulierte Plattformen haben einen KYC-Prozess, was bedeutet, dass Sie ein Bild Ihres Lichtbildausweises bereitstellen müssen, um Ihre Identität zu überprüfen. Danach können Sie Ihre bevorzugte Zahlungsoption auf der Einzahlungsseite auswählen, um Ihr Konto aufzuladen.

3. Kaufen Sie Bitcoin 

Suchen Sie auf der Plattform nach dem Handelspaar für Bitcoin und Ihrer hinterlegten Währung. Erstellen Sie eine Market-Order, um Bitcoin sofort zum aktuellen Preis zu kaufen, oder verwenden Sie eine Limit-Order, um einen Preis für den Kauf in der Zukunft festzulegen. Geben Sie einfach den Betrag ein, zu dem Sie Bitcoin kaufen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Kaufen“.

Inhaltsverzeichnis

Wo kann man Bitcoin kaufen?

Was folgt, sind detaillierte Bewertungen der besten Broker für den Kauf von Bitcoin, in denen die Vor- und Nachteile jeder Plattform erläutert werden.

  1. eToro – Insgesamt der beste Ort, um Bitcoin zu kaufen

eToro hat ein klares Layout, das für Anfänger leicht zu navigieren ist, aber auch genügend Tools und optionale Funktionen, um erfahrene Profis zufrieden zu stellen, weshalb wir glauben, dass es der beste Ort für den Kauf von Bitcoin ist.

Der USP von eToro ist seine innovative CopyTrader-Funktion. Diese ermöglicht es Ihnen, automatisch die Trades der weltbesten Bitcoin-Händler zu replizieren, wenn Ihnen die Erfahrung fehlt oder Sie einfach keine Zeit haben, den Markt zu beobachten. Sie können die prozentuale Rendite und Risikotoleranz anderer Nutzer einsehen, um den am besten geeigneten BTC-Händler zum Kopieren zu finden.

Wenn Sie es jedoch vorziehen, Ihre eigene Analyse durchzuführen, können Sie die Neuigkeiten, Statistiken und Untersuchungen über Bitcoin, die auf eToro verfügbar sind, überprüfen. Um sicherzustellen, dass Sie nichts verpassen, können Sie Bitcoin zu Ihrer Beobachtungsliste hinzufügen und Preiswarnungen und Benachrichtigungen einrichten.

Das Tolle an eToro ist, dass es sich um eine Multi-Asset-Plattform handelt. Wenn Sie Bitcoin als Teil eines diversifizierten Portfolios kaufen möchten, können Sie auf eToro auch über 70 andere Kryptowährungen sowie andere Anlagetypen wie Indizes, ETFs und Aktien kaufen.

Das Erstellen eines Kontos bei eToro dauert nur wenige Minuten, danach haben Sie eine große Auswahl an Zahlungsoptionen, um mindestens 10 $ (9,80 EUR) einzuzahlen. Die Mindesthandelsgröße beträgt ebenfalls 10 $ (9,80 EUR). Die Auszahlungsgebühr beträgt 5 $ (4,90 EUR), aber die Handelsgebühren sind mit 1 % plus Spread wettbewerbsfähig. Lesen Sie hier unseren vollständigen eToro Review.

 Vorteile

  • Einfach zu navigieren

  • Seriös und reguliert

  • Einzahlungen sind kostenlos

  • Starke Sicherheit und Cold-Storage

  • Größere Auswahl an Zahlungsoptionen als viele Wettbewerber

  • Kostenloses Demokonto

  • Einzigartige Copy-Trading-Funktion

  • App

Nachteile

  • Nicht so viele Coins wie einige Plattformen für digitale Währungen

  • In einer beträchtlichen Anzahl von Ländern nicht verfügbar

  1. Binance - Der beste Ort, um Bitcoin mit niedrigen Gebühren zu kaufen

Binance nimmt einen Platz unter unseren Top 5 ein, da es die niedrigsten Handelsgebühren auf dem Markt bietet. Sie müssen nur 0,1 % auf jeden Trade zahlen, oder weniger, wenn Sie sich in einer höheren Loyalitätsstufe befinden. Einzahlungen in digitaler Währung sind kostenlos, ebenso wie einige Methoden zur Ein- und Auszahlung von Fiat-Währungen, obwohl für andere eine Gebühr anfällt.

Mit über 600 anderen Kryptowährungen ist Binance eine der besten Plattformen, wenn Sie neben Bitcoin neue und obskure Coins kaufen möchten. Mit der Fülle an Bildungsressourcen, die in der Binance Academy verfügbar sind, können Sie alles über Bitcoin, Blockchain und den Handel lernen.

Binance richtet sich an erfahrene Bitcoin-Händler und bietet anpassbare Diagramme, Indikatoren und die Möglichkeit, BTC mit Hebelwirkung zu handeln. Neulinge werden jedoch nicht ausgelassen, da die Konvertierungsfunktion von Binance es einfach macht, mit ein paar Klicks zwischen Coins zu wechseln. Darüber hinaus können Sie mit Binance Flexible Savings geschätzte 5 % APY auf Ihre Bitcoin verdienen.

Sie können ein Binance-Konto erstellen und Ihre Identität in wenigen Minuten verifizieren und dann mit der von Ihnen gewählten Zahlungsoption eine Einzahlung von mindestens 50 $ (48,99 EUR) tätigen. Der Mindestbetrag an Bitcoin, den Sie kaufen können, beträgt 10 $ (9,80 EUR), und Ihnen werden 0,0002 BTC berechnet, wenn Sie ihn auf der Bitcoin-Blockchain abheben möchten. Lesen Sie hier unseren vollständigen Binance Review.

Vorteile

  • Niedrigste Handelsgebühren

  • Über 600 weitere Coins verfügbar (einschließlich Ethereum, Bitcoin Cash, Dogecoin und BNB)

  • Erweiterte Tools für den Handel

  • Margin-Trading

  • Verzinsliche Ersparnisse

  • Unterrichtsmaterialien

  • App

Nachteile

  • Die Mindesteinzahlung ist höher als bei anderen Plattformen

  • Etwas begrenzte Auswahl an Zahlungsmethoden

  • Regulierungsprobleme in bestimmten Ländern

  1. Coinbase - Der einfachste Weg, Bitcoin sofort zu kaufen

Coinbase ist der beste Ort, um Bitcoin sofort zu kaufen, wenn Sie ein Anfänger sind. Denn das Layout ist sehr übersichtlich und der Kaufprozess intuitiv. Fügen Sie Bitcoin zu Ihrer Beobachtungsliste hinzu, um an der Spitze des Marktes zu bleiben, und sehen Sie sich Ihre Portfolio-Performance ganz einfach in Ihrem Dashboard an.

Sie können mit nur 2 $ (2,05 EUR) auf Coinbase in Bitcoin einsteigen und mit der Funktion für wiederkehrende Käufe automatische regelmäßige Käufe einrichten. Benutzer haben über die Coinbase Pro-Plattform auch Zugriff auf anpassbare Diagramme und erweiterte Tools und Auftragstypen.

Wenn Sie immer noch versuchen, sich mit Krypto vertraut zu machen, helfen Ihnen die Tutorials und Leitfäden zu Krypto-Grundlagen von Coinbase dabei, Wissen und Selbstvertrauen aufzubauen. Lern- und Verdienstkampagnen geben Ihnen sogar die Möglichkeit, Krypto kostenlos zu erhalten, während Sie kurze Lektionen absolvieren.

Der Cold-Wallet-Speicher, die Krypto-Versicherung und die behördlichen Lizenzen von Coinbase sollten Ihnen beim Kauf von Bitcoins Sicherheit geben. Die Einrichtung Ihres Kontos dauert einige Minuten und es wird empfohlen, mindestens 50 $ (48,99 EUR) einzuzahlen. Die Handelsgebühren auf Coinbase betragen bis zu 0,6 % plus Spread, was sie ziemlich wettbewerbsfähig macht, obwohl Ihnen für bestimmte Zahlungsmethoden höhere Gebühren in Rechnung gestellt werden können. Lesen Sie hier unseren vollständigen Coinbase Review.

Vorteile

  • Übersichtliche Oberfläche

  • Intuitiver Kaufprozess

  • Über 150 weitere Kryptowährungen verfügbar

  • Niedriges Handelsminimum

  • Lizenziert und sicher

  • Richten Sie wiederkehrende Käufe ein

  • Verdienen Sie kostenlose Krypto in Lernkampagnen

  • App

Nachteile

  • Höhere Mindesteinzahlung als bei einigen Wettbewerbern

  • Hohe Gebühren für einige Zahlungsmethoden

  1. Bitpanda - Der beste Ort, um Bitcoin sicher zu kaufen

Bitpanda sichert alle Krypto-Assets seiner Benutzer im Cold Storage und ist damit einer der sichersten Orte für den Kauf von Bitcoin. Die Plattform erfüllt auch die AML-Vorschriften, verfügt über alle erforderlichen Lizenzen und wird auf Trustpilot als ausgezeichnet bewertet.

Über den Helpdesk kannst du Hilfe bei der Navigation auf der Plattform erhalten und in Artikeln in der Bitpanda Academy und im Blog alles über Bitcoin, Krypto und Finanzen erfahren.

Im Gegensatz zu den meisten Plattformen, die Bitcoin anbieten, ist Bitpanda Multi-Asset, was bedeutet, dass Benutzer in Aktien, ETFs, Krypto-Indizes und Metalle sowie fast 200 andere Kryptowährungen investieren können. Sie können sogar direkt zwischen verschiedenen Arten von Vermögenswerten wechseln.

Mit dem Bitpanda Sparplan kannst du wiederkehrende BTC-Käufe einrichten. Du kannst deine Bitcoins auch mit der Bitpanda Card ausgeben und über die mobile Bitpanda-App mit Bitcoin unterwegs bleiben.

Du kannst dein Bitpanda-Konto in wenigen Minuten einrichten und verifizieren, und es gibt eine Vielzahl von Zahlungsoptionen, mit denen du eine Einzahlung von mindestens 25 $ (24,49 EUR) tätigen kannst. Eine Prämie von 1,49 % ist im Preis von BTC enthalten und die Mindestbestellgröße beträgt 1,50 $ oder 1 €. Die Gebühr für das Abheben von Bitcoin beträgt 0,00006 BTC.

Vorteile

  • Einfach zu benutzen

  • Multi-Asset-Plattform

  • Fast 200 andere Kryptowährungen

  • Sicher und geregelt

  • Positive Bewertungen

  • Vielzahl von Zahlungsmethoden

  • Niedriger Mindesthandelsbetrag

  • Unterrichtsmaterialien

  • App

Nachteile

  • Der einzige Kundensupport ist per E-Mail

  • Für Einzahlungen in digitaler Währung fallen Gebühren an

  • In den meisten außereuropäischen Ländern nicht verfügbar

  1. Capital.com - Der beste Ort, um Bitcoin-CFDs zu handeln

Wenn Sie BTC-Kontrakte gegen Differenz handeln möchten, dann ist Capital.com die Top-Plattform. Der Handel mit CFDs bedeutet, dass Sie Bitcoin eigentlich nicht besitzen, sodass es keine Speicherprobleme gibt, aber Sie können dennoch von den BTC-Preisbewegungen profitieren.

Erfahrene Händler können von einer bis zu 30-fachen Hebelwirkung, mehr als 70 technischen Indikatoren, Preiswarnungen, Kundenstimmung und KI-gestützten Post-Trade-Analysen profitieren. Anfänger werden jedoch nicht ausgelassen, da sie über die Investmate-App auf Finanzbildung sowie auf Online-Kurse und Handelsleitfäden zugreifen können.

Zusätzlich zu Bitcoin können Benutzer CFDs auf mehr als 6.000 Vermögenswerte handeln, darunter 477 andere Kryptowährungspaare, Aktien, Rohstoffe, Devisen und Indizes. Der Handel mit CFDs ist mit hohem Risiko verbunden, aber Capital.com bietet ein Demokonto zum Üben sowie Risikomanagement-Tools wie den Schutz vor negativen Salden.

Der Kontoerstellungs- und -verifizierungsprozess dauert auf Capital.com einige Minuten, und dann können Sie mit einer Vielzahl von Zahlungsmethoden eine Mindesteinzahlung von 20 $ (20,37 EUR) vornehmen. Es gibt 0% Provision auf der Plattform und keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen. BTC/USD hat einen Spread von 60 und es gibt Übernachtgebühren, die sich mit der Volatilität ändern. Lesen Sie hier unseren vollständigen Capital.com Review.



Vorteile

  • 0% Provision

  • Schnelle Auftragsausführung

  • Sicher und geregelt

  • 477 Krypto-Handelspaare

  • Risikomanagement-Tools

  • Demokonto und Bildungsressourcen

  • App

Nachteile

  • Bietet nur CFDs an, die ein hohes Risiko darstellen

  • Krypto-CFDs sind für Benutzer im Vereinigten Königreich nicht verfügbar

73,81 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

1
Mindesteinzahlung
$ 10
Promotion
Benutzerbewertung
5
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Jetzt handeln
Beschreibung:
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Zahlungsarten:
Banküberweisung, Banküberweisung, Debitkarte, Kreditkarte, PayPal
Full Regulations:
CySEC, FCA
2
Mindesteinzahlung
$ 0
Promotion
Benutzerbewertung
4.75
Keine versteckten Gebühren
Sofortiger Handel
Sicher & transparent.
Jetzt handeln
Beschreibung:
Bitstamp ist eine führende Kryptowährungsbörse, die den Handel mit Fiat-Währungen und beliebten Kryptowährungen anbietet. Bitstamp ist ein vollständig reguliertes Unternehmen, das den Nutzern eine intuitive Benutzeroberfläche, ein hohes Maß an Sicherheit für ihre digitalen Assets, einen ausgezeichneten Kundenservice und mehrere Auszahlungsmethoden bietet.
Zahlungsarten:
Apple Pay, Google Pay, PayPal
Full Regulations:
3
Mindesteinzahlung
$ 1
Promotion
Benutzerbewertung
4.9
Jetzt handeln
Beschreibung:
Uphold ist eine Plattform, die über 50 Kryptowährungen zur Auswahl hat. Die Nutzer können Krypto-Trades mit einem Bankkonto, einer Kreditkarte oder einer Krypto-Debitkarte tätigen. Die Gebühren sind variabel und die Nutzer können den Handel automatisieren. Nutzer, die den Internetbrowser von Brave verwenden, können auch BAT-Token auf der Grundlage ihrer Surfgewohnheiten verdienen.
Zahlungsarten:
Full Regulations:

Was ist Bitcoin?

Bitcoin wurde 2009 von einer pseudonymen Person oder Gruppe namens Satoshi Nakamoto ins Leben gerufen. Es war die erste Kryptowährung und bot eine revolutionäre Art der Werttransaktion, für die keine Vermittler erforderlich waren.

Bitcoin führte die Welt in Proof of Work ein, ein System, in dem Computer konkurrieren, um Transaktionen in einem Prozess zu validieren, der als „Mining“ bekannt ist. Das macht die Bitcoin-Blockchain sehr sicher und Miner werden mit BTC belohnt.

Nur 21 Millionen BTC werden jemals geschaffen, was es zu einer endlichen Ressource macht. Aus diesem Grund betrachten viele Anleger Bitcoin als Wertaufbewahrungsmittel wie Gold. Einige Finanzinstitute haben in den letzten Jahren in Bitcoin investiert, und der BTC-Preis stieg stark an, als bekannt wurde, dass Tesla einen bedeutenden Bitcoin-Kauf getätigt hatte. Erfahren Sie mehr in unserem Deep Dive zu Bitcoin.

Mit welchen Zahlungsmethoden kann ich Bitcoin kaufen?

Da Bitcoin die am weitesten verbreitete Kryptowährung ist, gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, sie mit Fiat-Währungen wie BIP oder USD zu kaufen. Viele Bitcoin-Börsen akzeptieren die gängigsten Zahlungsmethoden, einschließlich Kredit- oder Debitkarten, PayPal und sogar Bitcoin-Geldautomaten. Schauen wir uns sie unten im Detail an.

Kredit- oder Debitkarte

Debit- oder Kreditkarten werden ziemlich weithin akzeptiert und bieten eine bequeme Möglichkeit, Bitcoin zu kaufen und später oder in Raten zu bezahlen. Die anfallenden Gebühren sind der Hauptnachteil bei der Verwendung von Kreditkarten – es gibt eine Gebühr von 1,8 % für Kreditkartenkäufe bei Binance und eine Gebühr von 2,49 % bei Coinbase. Verschiedene Plattformen akzeptieren verschiedene Arten von Karten. Die meisten akzeptieren Mastercard, Visa und Maestro, weniger häufig wird American Express (Amex) akzeptiert. Der beste Ort, um Bitcoin mit einer Kredit- oder Debitkarte zu erhalten, ist eToro, wo Einzahlungen kostenlos sind. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Bitcoin mit Kreditkarte kaufen können.

Banküberweisungen

Eine Banküberweisung ist oft die billigste Methode für eine Einzahlung. Bei Coinbase und Capital.com können Sie dies kostenlos tun, bei Binance gegen eine Gebühr von 1 £ (1,18 EUR). Wenn Ihre Plattform Faster Payments unterstützt, wie Coinbase und Binance es tun, dann können Sie Ihr Bankguthaben erhalten und fast sofort mit dem Handel beginnen. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Bitcoin mit einem Bankkonto kaufen können. 

PayPal

PayPal ist eine schnelle und sichere Zahlungsmethode, wird jedoch von Kryptoplattformen, insbesondere im Vereinigten Königreich, weniger akzeptiert. US-Benutzer können PayPal auf Coinbase verwenden, um BTC für eine Gebühr von 3,99 % zu kaufen oder eine Einzahlung für eine Gebühr von 2,5 % vorzunehmen. PayPal-Einzahlungen auf eToro sind kostenlos. Sie können Bitcoin auch sofort direkt auf der PayPal-Plattform kaufen, aber es sind weniger Funktionen und Tools verfügbar und die Gebühren können für kleine Einkäufe erheblich sein. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Bitcoin mit PayPal kaufen können.

Bargeld über Bitcoin-Geldautomaten

Es gibt Tausende von Bitcoin-Automaten auf der ganzen Welt. Viele von ihnen sehen aus wie normale Geldautomaten - halten Sie Ausschau nach dem Bitcoin-Logo oder finden Sie einen in Ihrer Nähe auf dieser Karte. Sie müssen zunächst ein Krypto-Wallet einrichten, an die Sie Ihre Coins senden können. Der Bitcoin-Automat benötigt Ihre Telefonnummer, um Ihre Identität zu verifizieren, und dann können Sie mit Bargeld oder einer Debitkarte bezahlen.

Kauf von Bitcoin mit Paysafecard

Es ist möglich, Bitcoin mit einer Paysafecard zu kaufen, aber es ist etwas schwieriger, Kryptobörsen zu finden, die dies als Zahlung akzeptieren. Peer-to-Peer-Börsen (P2P) bieten eher Einzahlungen oder Zahlungen über eine Paysafecard an. Diese Arten des Austauschs ermöglichen es den Menschen, direkt voneinander zu kaufen. Ein solches Beispiel ist Paxful . Wenn Sie Bitcoin anonym kaufen möchten, kann eine Kombination aus einer Paysafecard und einer P2P-Börse ein Weg sein.

Kauf von Bitcoin mit Google Pay oder Apple Pay 

Wie bei der oben genannten Methode ist es möglich, sowohl Apple als auch Google Pay für Einzahlungen zu verwenden. Auch diese Zahlungsmethode ist bei Peer-to-Peer (P2P)-Börsen wie Paxful beliebt.

Kauf von Bitcoin mit Skrill

Skrill ist eine ähnliche Zahlungsplattform wie Paypal, aber weniger weit verbreitet, da sie erst vor kurzem eingeführt wurde. Unsere am besten empfohlene Broker- und Börsenplattform eToro bietet Skrill als Einzahlungsmittel an.


Wie Sie Bitcoin kaufen – Schritt-für-Schritt-Anleitung

Es ist sehr einfach, Bitcoin auf eToro zu kaufen. Hier ist auch wie.

  1. Erstellen Sie einen kostenlosen Konto

Sie müssen das Registrierungsformular mit Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort ausfüllen, sobald Sie auf der Startseite auf die Schaltfläche „Jetzt anmelden“ klicken. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um zu bestätigen, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren, und klicken Sie dann auf „Konto erstellen“.

  1. Verifizieren Sie Ihr Konto

Sie können Ihre E-Mail-Adresse bestätigen, indem Sie auf den Link klicken, der Ihnen per E-Mail zugesandt wurde. Dann müssen Sie Ihr Profil vervollständigen, indem Sie Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum, Ihre Kontaktdaten und einen Identitätsnachweis angeben. Ihnen werden auch Fragen zu Ihrer Anlageerfahrung gestellt.

  1. Machen Sie eine Einzahlung

Sobald Sie auf „Guthaben einzahlen“ klicken, können Sie den Betrag eingeben, den Sie einzahlen möchten. Wählen Sie mithilfe der Dropdown-Listen Ihre lokale Währung und Ihre bevorzugte Zahlungsmethode aus. Geben Sie alle erforderlichen Details ein, um die Zahlung abzuschließen, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Einzahlung“.

  1. Kaufen Sie Bitcoin 

Verwenden Sie die Suchleiste oben, um Bitcoin zu finden, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Handeln“. Sie können oben von Trade zu Order wechseln, wenn Sie Bitcoin kaufen möchten, sobald es einen bestimmten Preis erreicht hat. Andernfalls geben Sie einfach den gewünschten Betrag ein und klicken Sie auf „Trade erstellen“.


Möglichkeiten, in Bitcoin zu investieren

Sie können verschiedene Strategien anwenden, um in Bitcoin zu investieren, abhängig von Ihren Zielen, Fähigkeiten und der Menge an Freizeit. Einige der häufigsten sind unten aufgeführt.

Bitcoin kaufen und halten

Dies ist die einfachste Strategie, die es gibt – jeder kann Bitcoin kaufen und daran festhalten, unabhängig davon, wie viel Geschick oder Freizeit er hat. Dies ist eine beliebte Bitcoin-Investitionsstrategie, da es ein begrenztes Angebot an BTC gibt, sodass es nicht wie Fiat-Währungen durch Inflation abgewertet wird.

Anleger, die Bitcoin vor langer Zeit gekauft und daran festgehalten haben, haben astronomische Renditen erzielt. Wenn Sie glauben, dass der Wert von Bitcoin im Laufe der Zeit steigen wird, könnte dies eine einfache Möglichkeit sein, Gewinne zu erzielen.

Mit Bitcoin handeln

Die Volatilität des BTC-Preises bedeutet, dass Händler Bitcoin auch in viel kürzerer Zeit kaufen und verkaufen können, um häufig Gewinne zu erzielen. Technische Analysefähigkeiten sind für den Handel praktisch und erfordern einen größeren Zeitaufwand.

Eine Möglichkeit, Bitcoin zu handeln, sind CFDs. Diese ermöglichen es Ihnen, über den Preis von BTC zu spekulieren, ohne ihn tatsächlich zu kaufen. Sie können CFDs einschließlich Bitcoin auf eToro und Capital.com handeln.

Bitcoin minen

Mining ist eine weitere Möglichkeit, Bitcoin zu erwerben. Sie benötigen jedoch eine spezielle Hardware, die kostspielig sein kann. Die meisten einzelnen Miner schließen sich einem Mining-Pool an, um sich ein regelmäßiges Einkommen zu sichern. Eine einfachere Möglichkeit besteht darin, Cloud-Mining-Dienste von einem Anbieter wie CCG Mining zu bezahlen. Auf unserer Bitcoin-Mining-Seite erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen.

Auswahl eines Bitcoin-Wallets

Es gibt viele verschiedene Arten von Bitcoin-Wallets, um den unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht zu werden. Sie können auf unterschiedliche Weise aufgeteilt werden.

Manchmal hört man vielleicht die Begriffe Cold- und Hot-Wallets. Hot Wallets sind die meiste Zeit mit dem Internet verbunden, während Cold Wallets nicht oder nur gelegentlich verbunden sind. Als Faustregel gilt, dass die meisten Software-Wallets Hot Wallets sind.

Die folgenden Informationen sollen Ihnen dabei helfen, das für Sie passende persönliche Wallet zu finden.

Bitcoin-Software-Wallets

  • Web Wallet: Web Wallets sind die bequemsten Wallets für Trader und Kleinanleger. Diese Online-Wallets sind immer verbunden und können ein Ziel für Hacker sein, weshalb es wichtig ist, eine sichere und regulierte Plattform wie eToro zu wählen, die ein kostenloses Web-Wallet anbietet.

  • Mobile Wallet: Mobile Wallets sind praktische Apps, die Sie auf Ihr Smartphone herunterladen können. Die Top-Empfehlungen von Bitcoin.org für mobile Wallets sind das Bitcoin Wallet für Android und Unstoppable für iOS-Geräte.

  • Desktop-Wallet: Desktop-Wallets werden auf Ihren Computer heruntergeladen und sind in der Regel ziemlich sicher. Bitcoin Core ist das beliebteste Full-Node-Wallet, aber die meisten Krypto-Desktop-Wallets können zum Speichern von Bitcoin verwendet werden.

Physische und Hardware-Wallets

  • Hardware-Wallet: Diese sind bei Langzeitinhabern und großen Bitcoin-Investoren beliebt, da sie am sichersten, wenn auch teuer sind. Die beliebtesten Hardware-Wallets für Bitcoin sind Trezor, BitBox und Ledger.

  • Papier-Wallet: Sie können ein Papier-Wallet mit einem Generator für private und öffentliche Schlüssel erstellen - schreiben Sie einfach die Zeichenfolge oder den QR-Code auf oder drucken Sie sie aus. Dies ist jedoch keine sichere Methode, um Bitcoin zu speichern.

Wallet-Kombinationen

Die Verwendung von mehr als einem Wallet in Kombination kann nützlich sein, wenn Sie beispielsweise Bitcoin handeln und Bitcoin mit einem Web-Wallet bzw. einem Hardware-Wallet kaufen und halten möchten. Wenn Sie das Ledger-Hardware-Wallet verwenden, können Sie auch die Ledger Live-App herunterladen, um Ihre Bitcoins einfacher zu verwalten.

Ist Bitcoin eine gute Investition?

Nur Sie können entscheiden, ob eine Investition in Bitcoin die richtige Wahl ist, aber lassen Sie uns einige Faktoren durchgehen, die Sie möglicherweise berücksichtigen sollten.

Bitcoin ist die bekannteste Kryptowährung und bei weitem die größte nach Marktkapitalisierung. Es ist ein Ausgangspunkt für viele Investoren, wenn sie sich zum ersten Mal mit Krypto befassen – und das aus gutem Grund. Bitcoin hat sich mit mehr als einem Jahrzehnt Geschichte als eines der führenden Krypto-Assets etabliert. Obwohl alle Kryptowährungen eine Risikoanlage darstellen, gilt Bitcoin als eine der sichereren Coins, in die man investieren kann.

Viele Bitcoin-Benutzer fühlen sich von dem Coin aufgrund seiner Technologie und Wirtschaftlichkeit angezogen, die bei seiner Einführung als revolutionär angesehen wurden. Fiat-Währungen unterliegen einer Inflation und werden von Zentralbanken und Regierungen kontrolliert. Bitcoin hingegen hat ein maximales Angebot, das niemals durchbrochen werden kann, und ist dezentralisiert, was bedeutet, dass es sich der Kontrolle der Behörden entzieht.

Bitcoin ist zugänglich – es wird von praktisch jeder Kryptobörse und jedem Wallet unterstützt, und es gibt viele Möglichkeiten, es zu kaufen. Es gibt auch eine Reihe von Möglichkeiten, es auszugeben, ohne Bitcoin zu verkaufen, da immer mehr Unternehmen  BTC als Zahlungsmittel für Waren und Dienstleistungen akzeptieren. Einige Länder fangen sogar an, Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel zu akzeptieren.

Der robuste Hashing-Algorithmus und das Proof-of-Work-System von Bitcoin machen es zu einer der sichersten Blockchains. Es ist auch bei Menschen beliebt, die Wert auf Privatsphäre legen, da Bitcoin immer noch etwas anonym verwendet werden kann.

Im Laufe der Geschichte von Bitcoin haben seine dramatischen Preisanstiege den Anlegern unglaubliche Renditen beschert. Immer mehr Institutionen tätigen erhebliche Investitionen in Bitcoin, was letztendlich das Angebot auf dem Markt reduzieren könnte.

All diese Faktoren bedeuten eine starke und potenziell wachsende Nachfrage nach Bitcoin, was zu einer Preissteigerung führen und BTC zu einer sehr guten Investition machen könnte.

Soll ich Bitcoin jetzt kaufen? - Dinge, die vor dem Kauf von Bitcoin zu beachten sind

Der obige Abschnitt sollte Ihnen bei der Entscheidung helfen, ob Sie Bitcoin kaufen oder nicht, aber hier sind noch ein paar praktische Dinge zu beachten.

Bitcoin-Gebühren und -Vorschriften

Bei der Verwendung der Blockchain für Bitcoin-Transaktionen fallen Netzwerkgebühren an. Wenn das Netzwerk ausgelastet ist, können diese Gebühren ziemlich hoch werden. Über diese Gebühren müssen Sie sich bei der Nutzung einer Plattform jedoch oft keine Gedanken machen, da eToro und viele andere Plattformen eine feste Gebühr verlangen.

Ihre Plattform kann jedoch andere Gebühren erheben, z. B. Einzahlungs- und Auszahlungsgebühren. Diese können je nach Zahlungsmethode variieren. Andere Gebühren, auf die Sie achten sollten, sind Kontoführungsgebühren und Inaktivitätsgebühren.

Die SEC betrachtet Bitcoin in den USA nicht als Wertpapier, während im Vereinigten Königreich alle Kryptowährungen unreguliert sind. Es ist in beiden Ländern vollkommen legal, Bitcoin zu kaufen, aber Kryptoplattformen müssen die AML-Vorschriften einhalten. Das bedeutet, dass Sie Ihre Identität verifizieren müssen, um Bitcoin auf einer regulierten Plattform zu kaufen.

Bitcoin-Preis

Der Preis von Bitcoin wird von einer Vielzahl von Faktoren beeinflusst, von denen viele im vorherigen Abschnitt besprochen wurden. Bitcoin beeinflusst aufgrund seiner enormen Marktdominanz auch den Preis anderer Kryptowährungen. Seine Preisentwicklung war geprägt von großen Anstiegen, gefolgt von großen Einbrüchen etwa alle vier Jahre, was mit Halbierungsereignissen (wenn die Blockbelohnung für Miner halbiert wird) zu korrelieren scheint.

Der Preis von Bitcoin ist seit seiner Einführung dramatisch gestiegen, weshalb es bei Buy-and-Hold-Investoren beliebt ist. Es ist auch volatiler als herkömmliche Finanzinstrumente, wodurch es auch für den Handel geeignet ist.

Händler und Investoren können darauf abzielen, den Preis von BTC vorherzusagen, um ihnen bei der Entscheidung zu helfen, wann sie Bitcoin kaufen oder verkaufen. Der zukünftige Preis von Bitcoin kann durch langfristige Marktzyklen, institutionelle Investitionen, Nachrichten, Hype und allgemeinere wirtschaftliche Bedingungen beeinflusst werden.

Bitcoin sicher kaufen

Der sicherste Weg, Bitcoin zu kaufen, ist über eine regulierte Plattform. Diese Plattformen verfügen oft über die stärksten Sicherheitsfunktionen wie Verschlüsselung, Versicherung und Offline-Speicherung. Sie sollten immer die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren, wenn Sie die Möglichkeit haben.

Stellen Sie sicher, dass Sie ein starkes und eindeutiges Passwort verwenden, um ein Konto zu erstellen. Am besten aktualisieren Sie Ihre Passwörter regelmäßig. Sie sollten auch bei allen E-Mails, die Sie erhalten, vorsichtig sein und überprüfen, ob sie wirklich von Ihrer Plattform stammen, um Betrug zu vermeiden.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Bitcoin an einem sicheren Ort aufbewahren. Wenn Sie Geld für ein Hardware-Wallet ausgeben, erhalten Sie die beste Sicherheit für Ihre Bitcoin-Investition. Bewahren Sie Ihre Seed-Phrase an einem sicheren Ort auf, um sicherzustellen, dass Sie niemals den Zugriff auf Ihr Wallet verlieren, und geben Sie Ihren privaten Schlüssel niemals an Dritte weiter.

Auf welchen anderen Plattformen kann ich Bitcoin kaufen?

Bitcoin ist die allgegenwärtigste Kryptowährung, daher gibt es viele Orte, an denen man sie kaufen kann. Einige der beliebtesten Plattformen werden unten besprochen.

Kann ich Bitcoin auf eToro kaufen?

Ja. Bitcoin ist auf eToro verfügbar, wo Einzahlungen kostenlos sind, und Sie können CopyTrader verwenden, um die Trades anderer BTC-Händler zu replizieren. Sehen Sie sich die Schritt-für-Schritt-Anleitung oben an, um herauszufinden, wie Sie Bitcoin auf eToro kaufen können.

Kann ich Bitcoin auf Coinbase kaufen?

Ja. Es ist einfach herauszufinden, wie man Bitcoin auf Coinbase kauft, da die Plattform sehr anfängerfreundlich ist. Verknüpfen Sie einfach eine Zahlungsmethode und klicken Sie oben auf die Schaltfläche „Kaufen / Verkaufen“, um loszulegen.

Kann ich Bitcoin auf Binance kaufen?

Ja. Es gibt Optionen, wie Sie einen Bitcoin-Kauf auf Binance tätigen können – Anfänger können die einfache Konvertierungsfunktion verwenden, während fortgeschrittenere Benutzer über die Spot-Trading-Funktion auf Diagramme und Indikatoren zugreifen können.

Kann ich Bitcoin auf Robinhood kaufen?

Ja. Wie man Bitcoin auf Robinhood kauft, ist ziemlich einfach. Sobald Sie sich angemeldet haben, suchen Sie einfach die Bitcoin-Seite, geben Sie den gewünschten Betrag ein und klicken Sie auf „Bestätigen“, um Bitcoin zu kaufen.

Kann ich Bitcoin auf Trust Wallet kaufen?

Ja. Sobald Sie die App heruntergeladen haben, ist der Kauf von Bitcoin auf Trust Wallet ein einfacher Vorgang. Gehen Sie zu Bitcoin, tippen Sie auf die Schaltfläche „Bitcoin kaufen“ und geben Sie Ihre Zahlungsdetails für den gewünschten Betrag ein.

Kann ich Bitcoin auf Crypto.com kaufen?

Ja. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Bitcoin auf Crypto.com kaufen können, laden Sie einfach die App herunter und gehen Sie zu Ihrem BTC-Wallet. Dann können Sie den gewünschten Betrag eingeben und die Zahlung abschließen.

Kann ich Bitcoin auf Uniswap kaufen?

Nein. Wenn Sie nicht herausfinden können, wie Sie Bitcoin auf Uniswap kaufen können, liegt das daran, dass Uniswap nur Ethereum-basierte Token unterstützt. Sie können jedoch Wrapped Bitcoin (WBTC) kaufen. Sie müssen zuerst einen anderen Token wie ETH oder USDT kaufen, um ihn einzutauschen, was Sie auf einer Plattform wie eToro tun können.

Kann ich Bitcoin auf MetaMask kaufen?

Nein. Wenn Sie sich fragen, wie Sie Bitcoin auf MetaMask kaufen können, ist Bitcoin leider keine der von MetaMask unterstützten Blockchains. Sie können WBTC jedoch kaufen, indem Sie auf „Kaufen“ klicken und den Betrag und Token eingeben.

Abschließende Gedanken

Beim Kauf von Bitcoin gibt es viele Aspekte zu beachten, von der Wahl der Zahlungsmethode über den Zeitpunkt des Kaufs bis hin zur Wahl der Strategie. Zuallererst müssen Sie sich jedoch entscheiden, bei welcher Plattform Sie sich anmelden möchten.

Die Allgegenwart von Bitcoin bedeutet, dass Sie eine große Auswahl haben, aber unsere Top-Empfehlung ist eToro. Dies liegt daran, dass es eine zuverlässige, regulierte Plattform mit einzigartigen Funktionen und wettbewerbsfähigen Gebühren ist. Sie können anhand der obigen Schritt-für-Schritt-Anleitung sehen, wie einfach es ist, Bitcoin auf eToro zu kaufen.

1
Mindesteinzahlung
$ 10
Promotion
Benutzerbewertung
5
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Jetzt handeln
Beschreibung:
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Zahlungsarten:
Banküberweisung, Banküberweisung, Debitkarte, Kreditkarte, PayPal
Full Regulations:
CySEC, FCA
2
Mindesteinzahlung
$ 0
Promotion
Benutzerbewertung
4.75
Keine versteckten Gebühren
Sofortiger Handel
Sicher & transparent.
Jetzt handeln
Beschreibung:
Bitstamp ist eine führende Kryptowährungsbörse, die den Handel mit Fiat-Währungen und beliebten Kryptowährungen anbietet. Bitstamp ist ein vollständig reguliertes Unternehmen, das den Nutzern eine intuitive Benutzeroberfläche, ein hohes Maß an Sicherheit für ihre digitalen Assets, einen ausgezeichneten Kundenservice und mehrere Auszahlungsmethoden bietet.
Zahlungsarten:
Apple Pay, Google Pay, PayPal
Full Regulations:
3
Mindesteinzahlung
$ 1
Promotion
Benutzerbewertung
4.9
Jetzt handeln
Beschreibung:
Uphold ist eine Plattform, die über 50 Kryptowährungen zur Auswahl hat. Die Nutzer können Krypto-Trades mit einem Bankkonto, einer Kreditkarte oder einer Krypto-Debitkarte tätigen. Die Gebühren sind variabel und die Nutzer können den Handel automatisieren. Nutzer, die den Internetbrowser von Brave verwenden, können auch BAT-Token auf der Grundlage ihrer Surfgewohnheiten verdienen.
Zahlungsarten:
Full Regulations:

FAQ

Wann sollte man Bitcoin kaufen?

Der beste Zeitpunkt, um Bitcoin zu kaufen, hängt von Ihrer Strategie ab. Wenn Sie beabsichtigen, langfristig zu halten, ist das genaue Timing nicht so wichtig, während eine Dollar-Cost-Average-Strategie regelmäßige Einkäufe bedeutet, die Sie automatisch auf Coinbase einrichten können.

Was kann man mit Bitcoin kaufen?

Neben der Option, BTC nur zu verkaufen, akzeptieren jetzt viele große Einzelhändler Bitcoin-Zahlungen für Waren, darunter Microsoft, Starbucks und Home Depot. Sie können hier nach Unternehmen auf der ganzen Welt suchen, die Bitcoin akzeptieren, oder Coinmap verwenden, um Orte zu finden, an denen Sie Ihr gekauftes Bitcoin vor Ort ausgeben können.

Wie kaufe ich Bitcoin in der Cash App?

Sobald Sie die App heruntergeladen und Ihr Konto aufgeladen haben, können Sie Bitcoin in der Cash App kaufen, indem Sie auf die Registerkarte „Bitcoin“ gehen, auf „BTC kaufen“ tippen, den gewünschten Betrag eingeben und dann Ihre PIN eingeben.

Kann man weniger als 1 Bitcoin kaufen?

Ja. Im Gegensatz zu Aktien sind Bitcoin und andere Kryptowährungen gebrochen. Das bedeutet, dass Sie nicht genug Geld haben müssen, um eine ganze Anzahl von Coins zu kaufen – Sie können stattdessen einen winzigen Bruchteil eines Bitcoin kaufen.

Was ist der Mindestpreis, um Bitcoin zu kaufen?

Sie können einen kleinen Bruchteil eines Bitcoin kaufen, und der Mindestbetrag, den Sie ausgeben können, hängt von der von Ihnen verwendeten Plattform ab. Bei eToro können Sie beispielsweise Bitcoin im Wert von mindestens 10 $ (9,78 EUR) kaufen, während Sie bei Coinbase bereits ab 2 $ (1,96 EUR) kaufen können.

Wird Bitcoin jemals wieder abstürzen?

Der Preis von Bitcoin ist sehr volatil und seine Geschichte war von enormen Anstiegen und dramatischen Einbrüchen geprägt. Es gibt keine Garantie dafür, dass sich die Vergangenheit wiederholt, aber zukünftige Abstürze sind für Bitcoin immer möglich.

Wie kaufen Anfänger Bitcoin?

Anfänger können Bitcoin kaufen, indem sie sich bei einer benutzerfreundlichen Plattform anmelden. Coinbase ist unsere erste Wahl für Anfänger, da es den Kaufprozess sehr einfach macht. In der Zwischenzeit bedeutet die intuitive Benutzeroberfläche von eToro, dass es auch für Anfänger ein großartiger Ort ist, um Bitcoin zu kaufen.

Wie viel Geld brauche ich, um Bitcoin zu kaufen?

Sie können so viel Bitcoin kaufen, wie Sie möchten, obwohl Sie nie mehr dafür ausgeben sollten, als Sie sich leisten können, zu verlieren. Sie brauchen nur genug Geld, um die Mindestanforderungen für Einzahlungs- und Kaufgrößen auf der von Ihnen gewählten Plattform zu erfüllen. Diese sind beide 10 $ (9,78 EUR) auf eToro.

Kann ich Bitcoin anonym kaufen?

Es kann auf den meisten Plattformen schwierig sein, Bitcoin anonym zu kaufen, da Sie Details eingeben müssen, um sicherzustellen, dass Sie der sind, von dem Sie sagen, dass Sie es sind. Dies soll es Kriminellen erschweren und es für Sie sicher machen. Wenn Sie dennoch anonym etwas Bitcoin erhalten möchten, kann eine Richtung über einen Peer-to-Peer-Austausch mit der richtigen Zahlungsmethode führen.

Alternative Kryptowährungen

Zcoin Logo

Zcoin (XZC)

Gewinnchancen ...
24hr ...
Wie Sie XZC kaufen können Jetzt handeln
Decred Logo

Decred (DCR)

Gewinnchancen ...
24hr ...
Wie Sie DCR kaufen können Jetzt handeln
Ubiq Logo

Ubiq (UBQ)

Gewinnchancen ...
24hr ...
Wie Sie UBQ kaufen können Jetzt handeln
Zcash Logo

Zcash (ZEC)

Gewinnchancen ...
24hr ...
Wie Sie ZEC kaufen können Jetzt handeln
Factom Logo

Factom (FCT)

Gewinnchancen ...
24hr ...
Wie Sie FCT kaufen können Jetzt handeln
Bancor Logo

Bancor (BNT)

Gewinnchancen ...
24hr ...
Wie Sie BNT kaufen können Jetzt handeln