Verlagsrichtlinie

Wer sind wir?

Coin-Hero ist eine globale News- und Analyse-Website, die sich auf die Welt der digitalen Währungen konzentriert. Als unabhängige Publikation, die von Google News anerkannt wurde, deckt Coin-Hero Themen ab, die Blockchain, Kryptowährungen und Fintech umfassen, aber nicht darauf beschränkt sind. Darüber hinaus verbindet die Plattform die Nutzer mit Marktplätzen, auf denen sie die Möglichkeit haben, handelbare Münzen wie Ethereum, Ripple und natürlich Bitcoin zu sehen. 

Da der Bereich der Finanztechnologie weiter expandiert, spielen Plattformen wie Coin-Hero nicht nur eine wichtige Rolle bei der Bereitstellung von Nachrichten über Entwicklungen auf den Märkten, sondern auch bei der Schaffung eines Weges zur weiteren Beteiligung an diesen bahnbrechenden Technologien.

Obwohl Kryptowährungen zu einem beliebten Anlageinstrument geworden sind, ist der Erwerb des für einen vollständigen Einstieg in diesen Bereich erforderlichen Wissens mitunter komplex. Neueinsteiger und selbst erfahrene Fachleute tun sich manchmal schwer, den Überblick zu behalten. Aus diesem Grund wollten wir hier bei Coin-Hero eine Plattform schaffen, die die Lösung für diese Probleme bietet. Wir tun dies, indem wir regelmäßig neue Inhalte veröffentlichen und denjenigen, die einen weiteren Zugang zum Markt suchen, klare Transparenz bieten. . 

Ziele und Absichten

Zunächst einmal glauben wir, dass weiterhin viele in die Welt der Kryptowährungen einsteigen werden. Wir glauben, dass die Millennial-Investoren, die sich von den traditionellen Aktien abwenden, nach fundamentalen Durchbrüchen in anderen Vermögenswerten suchen und sich über neue Technologien wie Blockchain informieren wollen.

Unser Ziel ist es daher, an vorderster Front zu stehen, wenn es darum geht, neue Bereiche der Gesellschaft in diese Technologien einzuführen. Wir wollen ihnen die Möglichkeit geben, zu lernen und neue Fortschritte zu entdecken.

Außerdem möchten wir, dass unsere Plattform Transparenz verkörpert. Aus diesem Grund ist unser Team von Redakteuren und Autoren verpflichtet, uns über mögliche Interessenkonflikte bei den von ihnen erstellten Inhalten zu informieren. Dies gilt für alle persönlichen Investitionen, die sie im Zusammenhang mit Kryptowährungen und Blockchain halten.

Vor der Veröffentlichung eines Artikels stellen wir sicher, dass er auf Fakten geprüft wird. Wir beziehen unsere Nachrichten und Informationen von verschiedenen Plattformen, die in der Kryptowährungsgemeinschaft ein hohes Ansehen genießen. 

Wir erhalten keine finanziellen Anreize oder Zahlungen von Dritten, um Nachrichteninhalte zu veröffentlichen.

Unsere Inhalte sollten nicht als Ratschläge angesehen werden und sind nicht dazu gedacht, finanzielle Investitionen zu fördern. Alle Meinungen, die unsere Autoren und Mitwirkenden vertreten, sind ihre eigenen und nicht die Ansichten von Coin-Hero.

Unsere Einnahmen

Unsere Einnahmen werden durch Werbung, Marktforschung und Veranstaltungen erzielt.

Unsere Kommentarpolitik

Für alle Kommentare, die von Nutzern auf der Website abgegeben werden, gelten die unten aufgeführten Richtlinien. Wir akzeptieren oder dulden einfach nicht:

  • Bedrohliche Sprache 
  • Beleidigung unserer Autoren oder Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens
  • Diskriminierung aufgrund von Rasse, Religion, Geschlecht oder Sexualität
  • Verstöße gegen das Urheberrecht
  • Kommerzieller Spam
  • Suche nach Tipps oder finanzieller Entschädigung
  • Persönliche Informationen

Unser Moderator wird sicherstellen, dass alle Kommentare diese Richtlinien erfüllen, bevor sie veröffentlicht werden.

Wir freuen uns über Kommentare, die für den jeweiligen Beitrag relevant sind. Diese werden wahrscheinlich genehmigt und freigegeben.

Wir werden keine doppelten Kommentare weitergeben.

Helfen Sie uns, die Seite zu regulieren

Bitte stellen Sie sicher, dass die Beiträge und Kommentare für das jeweilige Thema relevant sind.

Wenn Sie auf Unstimmigkeiten auf der Seite stoßen, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden uns bemühen, diese zu korrigieren, wenn sie sich als solche herausstellen.

Faktenüberprüfung

Die Überprüfung der Fakten erfolgt nach bestem Wissen und Gewissen durch erfahrene Fachleute aus der Finanzbranche. Wir empfehlen Ihnen jedoch, alle Informationen selbst zu überprüfen, da Redakteure, Autoren oder Faktenprüfer unter keinen Umständen für Verluste oder Schäden jeglicher Art haften, die durch die Nutzung dieser Website oder das Vertrauen auf die auf dieser Website bereitgestellten Empfehlungen oder Informationen entstehen. Es ist nicht möglich, Meinungen, subjektive Behauptungen oder Zukunftsaussagen zu überprüfen, einschließlich Anlageempfehlungen, Plattformen und Broker, Superlative wie „die Nummer Eins“, „die Beste“, „die Beliebteste“ usw. Diese sind daher von allen Faktenchecks ausgeschlossen.