Mit eToro sofort Anmelden

Wie Sie Bitcoin mit Debitkarte in 2023 kaufen können

By Alice Leetham - Aktualisiert 27 March 2023
Bitcoin Logo Bitcoin (BTC)
Gewinnchancen
...
24hr ...
7d ...
Marktkapitalisierung ...
Bitcoin Logo
Uns sind zahlreiche Websites bekannt, die falsche Vermerke von Prominenten verwenden, um Kunden an nicht regulierte Broker oder Callcenter weiterzuleiten. Unsere Website wird Kunden nur an Partner weiterleiten, die uns die erforderlichen behördlichen Zusicherungen gegeben haben. Dies ist ein Marketingangebot und unsere regulierten Partner geben bei der Registrierung an, welche Dienste ihnen zur Verfügung stehen.

Als die ursprüngliche und beliebteste Kryptowährung ist Bitcoin der Coin, den viele Anleger als erstes kaufen, wenn sie in den Kryptomarkt einsteigen. Debitkarten sind eine beliebte Methode, um Bitcoin zu kaufen, da sie bequem sind und von Krypto-Plattformen weitgehend akzeptiert werden.

Dieser Leitfaden bietet Ihnen eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Bitcoin mit einer Debitkarte kaufen können, sowie Empfehlungen für die besten Bitcoin-Plattformen, die Debitkarten akzeptieren und alles, was Sie sonst noch über den Prozess wissen müssen.

Wie Sie Bitcoin mit einer Debitkarte kaufen können

Der einfachste Weg, Bitcoin mit einer Debitkarte zu kaufen, ist der Online-Kauf bei einer Krypto-Börse. Börsen machen es einfach, Bitcoin mit einer Debitkarte und andere Kryptowährungen direkt von Ihrem Smartphone, Tablet oder Computer zu kaufen und zu verkaufen. Sehen Sie sich unsere empfohlenen Plattformen unten an und folgen Sie den Schritten, um Bitcoin sicher mit einer Debitkarte zu kaufen.

1. Wählen Sie eine Plattform

Sie haben die Qual der Wahl, wenn es um Plattformen geht, die Bitcoin unterstützen und Debitkarten akzeptieren. Suchen Sie sich eine aus, die alle Ihre Anforderungen in Bezug auf Funktionen, Sicherheit und Gebühren erfüllt. Im nächsten Abschnitt werden wir Ihnen einige der besten Orte vorstellen, an denen Sie Bitcoin mit Ihrer Debitkarte kaufen können, aber Sie können auch auf eine unserer Top-Empfehlungen unten klicken, um sofort loszulegen.

1
Mindesteinzahlung
$ 10
Promotion
Benutzerbewertung
5
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Webseite besuchen
Beschreibung:
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Zahlungsarten:
Bank Transfer, Debit Card, PayPal, Credit Card, Wire Transfer
Full Regulations:
CySEC, FCA
2
Mindesteinzahlung
$ 0
Promotion
Benutzerbewertung
4.95
Holen Sie sich Erkenntnisse von Millionen von Investoren, Schöpfer und Analysten
Bauen Sie Ihr Portfolio an Aktien, ETFs und Krypto an einem Ort auf
Keine Mindestablagerung
Webseite besuchen
Beschreibung:
Zahlungsarten:
Debit Card, Wire Transfer, Check, Bank Wire
Full Regulations:
Kryptowährungsausführung und Sorgerechtsdienste werden von Apex Crypto LLC (NMLS ID 1828849) durch eine Softwarelizenzvereinbarung zwischen Apex Crypto LLC und Public Crypto LLC erbracht. Der Crypto -Handel auf öffentlichen Plattformen wird von Public Crypto LLC bedient und über Apex Crypto angeboten. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die Risiken vor dem Handel vollständig verstehen.
3
Mindesteinzahlung
$ 1
Promotion
Benutzerbewertung
4.65
Webseite besuchen
Beschreibung:
Zahlungsarten:
Full Regulations:

2. Erstellen Sie ihr Konto und zahlen Sie Geld mit einer Debitkarte ein

Gehen Sie auf die Website der von Ihnen gewählten Plattform und klicken Sie auf die Schaltfläche “Anmelden”. Sie werden dann auf eine Registrierungsseite weitergeleitet, auf der Sie Ihre Daten eingeben können. Möglicherweise müssen Sie auch Ihre Identität mit einem Lichtbildausweis nachweisen. Klicken Sie auf “Einzahlung” und wählen Sie Debitkarte. Geben Sie den Betrag ein, den Sie einzahlen möchten, geben Sie Ihre Kartendaten ein und schließen Sie die Überweisung ab.

3. Kaufen Sie Bitcoin 

Suchen Sie auf Ihrer Plattform nach dem Handelspaar für BTC und Ihre Landeswährung. Sie können eine Limit-Order verwenden, wenn Sie Bitcoin kaufen möchten, sobald der Kurs einen bestimmten Wert erreicht hat. Wenn Sie Bitcoin sofort zum aktuellen Preis kaufen möchten, wählen Sie einfach eine Marktorder, geben Sie den gewünschten Betrag ein und klicken Sie auf die Schaltfläche “Kaufen”.

Inhaltsverzeichnis

5 Möglichkeiten, Bitcoin mit einer Debitkarte zu kaufen - Diese Plattformen akzeptieren eine Debitkarte

1. Kaufen Sie Bitcoin mit einer Debitkarte auf eToro

eToro ist eine großartige Plattform für eine breite Palette von Investitions- und Handelsaktivitäten. Sie bietet Aktien, Indizes und ETFs sowie über 70 Kryptowährungen. Sie ist sicher und reguliert und bietet einzigartige Funktionen wie Smarts Portfolios und soziales Investieren. Die Mindesteinlage und Handelsgröße beträgt 10 $, und die BTC-Handelsgebühren betragen transparente 1% plus Spread. Lesen Sie unseren vollständigen eToro Review hier.

Wie Sie Bitcoin mit einer Debitkarte bei eToro kaufen können

1. Erstellen Sie ein Konto

Klicken Sie auf der Website von eToro auf die Schaltfläche „Jetzt anmelden“, um zur Registrierungsseite zu gelangen. Hier müssen Sie einen Benutzernamen, eine E-Mail-Adresse und ein Passwort angeben und dann die Kästchen ankreuzen, um zu bestätigen, dass Sie die Geschäftsbedingungen akzeptieren. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Konto erstellen”, um die Registrierung abzuschließen.

2. Verifizieren Sie Ihr Konto

Sie erhalten eine E-Mail mit einem Link, den Sie anklicken müssen, um Ihre E-Mail-Adresse zu bestätigen. Danach müssen Sie Details wie Ihren vollständigen Namen, Ihr Geburtsdatum und Ihre Adresse angeben, um Ihr Profil zu vervollständigen. Wenn Sie aufgefordert werden, Ihre Identität zu überprüfen, laden Sie ein Bild eines akzeptierten Lichtbildausweises hoch und beantworten Sie dann einige Fragen zu Ihrer Anlageerfahrung.

3. Machen Sie eine Einzahlung mit einer Debitkarte

Klicken Sie auf die Schaltfläche “Geld einzahlen” und geben Sie den Betrag ein, den Sie einzahlen möchten. Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü “Kredit-/Debitkarte” als Zahlungsmethode aus. Geben Sie Ihre Kartendaten ein und klicken Sie dann auf die Schaltfläche “Einzahlen”, um die Zahlung abzuschließen.

4. Kaufen Sie Bitcoin 

Suchen Sie Bitcoin über die Suchleiste oben auf der Website und klicken Sie auf “Handeln”. Es wird ein Feld angezeigt, in das Sie den Betrag eingeben können, den Sie kaufen möchten. Wechseln Sie von “Trade” zu “Order”, wenn Sie lieber eine Limit-Order verwenden möchten, um in Zukunft BTC zu kaufen. Ansonsten klicken Sie einfach auf “Handel eröffnen”, um Bitcoin sofort zu kaufen.

Vorteile von eToro

  • Schnell und einfach BTC kaufen

  • Sicher und geregelt

  • Kostenlose Debitkarteneinzahlungen

  • Copy-Trading

  • Demokonto

  • Mehrere Asset-Typen

  • App

Nachteile von eToro

  • Auszahlungsgebühr in der Höhe von 5 $ 

  • Nicht in jedem Land verfügbar

Warum wir uns für eToro entschieden haben

eToro iist eine zuverlässige Plattform, die von verschiedenen Behörden auf der ganzen Welt reguliert wird und branchenführende Sicherheitspraktiken verwendet. Nutzer können die Vorteile von Smart Portfolios nutzen, um thematische Anlagestrategien rund um Bitcoin zu erstellen, sowie einzigartige Social-Investing-Funktionen wie das Kopieren von Profi-BTC-Händlern. Der Prozess des Bitcoin-Kaufs mit einer Debitkarte ist sehr anfängerfreundlich, und die Nutzer profitieren von kostenlosen Einzahlungen.

2. Kaufen Sie Bitcoin mit einer Debitkarte auf Binance

Binance ist für viele erfahrene Händler die Handelsplattform schlechthin, da sie mehr als 600 Kryptowährungen unterstützt, fortschrittliche Handelswerkzeuge bereitstellt und Bitcoin-Derivate sowie Möglichkeiten anbietet, mehr an Ihrer Kryptowährung zu verdienen. Es bietet auch einen sofortigen Kartenkaufprozess, der für Anfänger einfach zu bedienen ist. Die Mindesteinlage in USD beträgt 50 $, während die Mindesthandelsgröße 10 $ beträgt und die Handelsgebühren bis zu 0,1 % betragen. Lesen Sie den vollständigen Binance Review hier.

Wie Sie Bitcoin mit einer Debitkarte auf Binance kaufen können

1. Erstellen Sie ein Konto

Klicken Sie auf der Binance-Website auf die Schaltfläche „Registrieren“. Sie können sich mit Apple oder Google anmelden oder auf „Mit Telefon oder E-Mail anmelden“ klicken. Danach müssen Sie Ihr Land, Ihre Telefonnummer oder E-Mail-Adresse und ein Passwort eingeben. Sie erhalten dann per SMS oder E-Mail einen Bestätigungscode, den Sie eingeben müssen, um die Anmeldung abzuschließen.

2. Verifizieren Sie Ihr Konto

Klicken Sie im Menü unter Ihrem Benutzersymbol auf “Identifizierung”. Klicken Sie dann auf “Verifizieren” im Abschnitt Identitätsüberprüfung und wählen Sie Ihr Land aus. Sie werden aufgefordert, einige persönliche Angaben zu machen, dann können Sie Ihren Ausweistyp auswählen und ein Bild davon hochladen. Ihre Identität wird durch Gesichtserkennung verifiziert, sobald Sie Binance Zugriff auf Ihre Webcam oder Handykamera geben.

3. Machen Sie eine Einzahlung mit einer Debitkarte

Gehen Sie zu “Fiat und Spot” unter dem Wallet-Menü und klicken Sie auf “Einzahlung”. Wählen Sie Ihre Währung aus dem Dropdown-Menü und wählen Sie “Bankkarte (Visa/MC)”, wenn dies eine der unterstützten Zahlungsmethoden für Ihre gewählte Währung ist. Klicken Sie auf “Weiter”, geben Sie dann die Daten Ihrer Debitkarte ein und klicken Sie auf “Karte hinzufügen”. Nun können Sie den gewünschten Betrag eingeben und auf “Weiter” klicken, um den Vorgang abzuschließen.

4. Kaufen Sie Bitcoin 

Gehen Sie zu “Spot” unter der Registerkarte “Handel” und verwenden Sie das Suchfeld, um das Handelspaar für BTC und Ihre lokale Währung zu finden. Wählen Sie im Bestellformular unten “Markt”, geben Sie ein, wie viel Sie kaufen möchten, und klicken Sie auf “BTC kaufen”. Sie können alternativ zu “Limit” wechseln, wenn Sie einen Preis festlegen möchten, zu dem Sie in Zukunft kaufen möchten.

Wenn Karteneinzahlungen in Ihrer Währung nicht verfügbar sind oder Sie den Vorgang vereinfachen möchten, klicken Sie unter der Registerkarte “Krypto kaufen” auf “Kredit-/Debitkarte”. Hier können Sie Ihre lokale Währung und BTC auswählen, den gewünschten Betrag eingeben und auf “Weiter” klicken. Sie müssen dann auf “Neue Karte hinzufügen” klicken und Ihre Kartendaten eingeben, bevor Sie die Transaktion abschließen können.

Vorteile von Binance

  • Erweiterte Trading-Tools

  • Niedrige Handelsgebühren

  • Über 600 Coins

  • Bildungsressourcen

  • Bitcoin-Derivate

  • Möglichkeiten, Zinsen zu verdienen

  • App

Nachteile von Binance 

  • Die Zahlungsmöglichkeiten sind in einigen Ländern eingeschränkt

  • Die Mindesteinzahlung für USD ist ziemlich hoch

Warum wir uns für Binance entschieden haben

Binance hat es in unsere Top Five geschafft, weil es alles bietet, was BTC-Händler brauchen. Es gibt anpassbare Charts und Indikatoren für die technische Analyse, Zugang zu Bitcoin-Derivaten wie Futures und Optionen, und die Handelsgebühren sind die niedrigsten auf dem Markt. Es gibt auch eine vereinfachte Funktion zum sofortigen Kartenkauf für weniger erfahrene Händler sowie eine Fülle von Bildungsressourcen in der Binance-Akademie. Sie können sogar Zinsen auf Ihre BTC und andere Coins mit Produkten wie Sparkonten verdienen.

3. Kaufen Sie Bitcoin mit einer Debitkarte auf Coinbase

Coinbase ist eine leicht zugängliche Plattform, die den Kauf und Verkauf von mehr als 150 Kryptowährungen für Nutzer aller Erfahrungsstufen leicht macht. Die Tutorials und die intuitive Benutzeroberfläche sind ideal für Anfänger, während erfahrenere Benutzer immer noch Zugang zu fortgeschrittenen Handelswerkzeugen auf Coinbase Pro haben. Die Mindesteinlage beträgt 50 $, die Mindesthandelsgröße 2 $ und die Handelsgebühren betragen 0,6% plus Spread. Lesen Sie den vollständigen Coinbase Review hier.

Wie Sie Bitcoin mit einer Debitkarte auf Coinbase kaufen können

1. Erstellen Sie ein Konto

Klicken Sie auf der Website von Coinbase auf die Schaltfläche „Erste Schritte“ und geben Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein. Sie erhalten per E-Mail einen Bestätigungslink, auf den Sie klicken müssen, und geben Sie dann Ihre Telefonnummer an und bestätigen Sie sie mit dem Code, den Sie per SMS erhalten.

2. Verifizieren Sie Ihr Konto

Nachdem Sie Ihr Geburtsdatum und Ihre Adresse eingegeben haben, werden Ihnen einige Fragen zu Ihrem Beruf und Ihren Investitionsaktivitäten gestellt. In den Einstellungen unter Kontolimits können Sie Ihre Identität überprüfen, indem Sie Ihren Ausweistyp auswählen und ein Bild Ihres Lichtbildausweises hochladen, z. B. einen Führerschein oder Reisepass.

3. Verknüpfen Sie Ihre Debitkarte

Gehen Sie zu Einstellungen und dann zu Zahlungsarten. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Zahlungsmethode hinzufügen” und wählen Sie “Kredit-/Debitkarte”. Geben Sie Ihre Kartendaten ein und klicken Sie auf die Schaltfläche “Karte hinzufügen”.

4. Kaufen Sie Bitcoin 

Klicken Sie oben auf die Schaltfläche “Kaufen & Verkaufen” und vergewissern Sie sich, dass Bitcoin das ausgewählte Asset ist. Geben Sie den gewünschten Betrag ein und wählen Sie Ihre Debitkarte aus den verfügbaren Zahlungsoptionen unter “Bezahlen mit” aus. Klicken Sie auf “Kaufvorschau”, und wenn Sie mit den Details in der Bestellvorschau zufrieden sind, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche “Jetzt kaufen”.

Vorteile von Coinbase

  • Einfach zu bedienen für Anfänger

  • Sofortkäufe per Debitkarte

  • Mindesteinkaufsgröße von 2 $

  • Funktion “Wiederkehrende Käufe”

  • Belohnungen für das Lernen

  • Lehrmaterial

  • Geregelt und sicher

  • App

Nachteile von Coinbase 

  • Debitkarten können nicht für Einzahlungen verwendet werden

  • Die Gebühren für den Sofortkartenkauf können bei kleinen Beträgen hoch sein

Warum wir uns für Coinbase entschieden haben

Coinbase ist ein großartiger Ort für alle, die neu bei Bitcoin sind, da die Plattform einfach zu navigieren ist, der Mindestkaufbetrag sehr niedrig ist und es hilfreiche Tipps und Tutorials im Lernbereich gibt. Mit der Lernbelohnungsfunktion können Sie sogar kostenlose Kryptos verdienen. Coinbase ist auch eine sichere und zuverlässige Plattform mit behördlichen Lizenzen, Cold Storage und Krypto-Versicherung.

4. Kaufe Bitcoin mit einer Debitkarte auf Bitpanda

Bitpanda ist eine Multi-Asset-Handelsplattform, die über 200 Kryptowährungen sowie Krypto-Indizes, Aktien, Metalle und ETFs anbietet. Es ist ein schneller und sicherer Weg, um Sofortkäufe zu tätigen, wiederkehrende Käufe mit einem Sparplan einzurichten und Ihr Wissen mit der Bitpanda-Akademie zu erweitern. Die Mindesteinzahlung beträgt 25 $, der Mindesteinkauf 1 $, und die angegebenen Preise der Assets enthalten einen Aufschlag von 1,49 %.

Wie Sie Bitcoin mit einer Debitkarte auf Bitpanda kaufen können

1. Erstellen Sie ein Konto

Klicken Sie oben auf der Website auf die Schaltfläche “Anmelden”, um zur Registrierungsseite zu gelangen. Sie müssen Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Passwort und Ihr Wohnsitzland eingeben. Akzeptieren Sie alle Bedingungen und klicken Sie dann auf “Konto erstellen”.

2. Verifizieren Sie Ihr Konto

Wenn Sie auf den Link in Ihrer E-Mail klicken, werden Sie aufgefordert, auf “Weiter” zu klicken und einige Fragen zu Ihren Finanzen und Ihrer Beschäftigung zu beantworten. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche “Verifizierung starten” und geben Sie auf der nächsten Seite Ihre persönlichen Daten ein, z. B. Ihren vollständigen Namen, Ihr Geburtsdatum, Ihre Adresse und Ihre Telefonnummer. 

Klicken Sie auf “Speichern und weiter” und geben Sie den SMS-Code ein, den Sie erhalten haben. Anschließend müssen Sie ein ID-Dokument auswählen, das Sie hochladen möchten, und Bitpanda Zugriff auf Ihre Webcam gewähren, indem Sie den Anweisungen folgen und ein kurzes Video von sich selbst aufnehmen. Auf der nächsten Seite klicken Sie auf “Sicheren Link erhalten” und scannen den QR-Code mit Ihrem Handy. Dadurch können Sie ein Bild Ihrer ID mit Ihrer Handykamera hochladen. Klicken Sie auf “Absenden”, und Sie erhalten innerhalb weniger Minuten eine E-Mail-Bestätigung, dass Ihr Konto verifiziert wurde.

3. Machen Sie eine Einzahlung mit einer Debitkarte

Klicken Sie oben auf die Schaltfläche “Einzahlen” und wählen Sie die Währung, in der Sie einzahlen möchten. Wählen Sie unter den Zahlungsoptionen entweder Visa oder Mastercard aus, geben Sie den Betrag ein, den Sie überweisen möchten, und klicken Sie auf “Zur Zusammenfassung”. Akzeptieren Sie die Bedingungen und klicken Sie auf “Bestätigen”. Sie erhalten einen SMS-Code, den Sie auf der nächsten Seite eingeben müssen. Sie werden dann mit Ihrer Bank verbunden, um Ihre Kartendaten einzugeben und die Zahlung abzuschließen.

4. Kaufen Sie Bitcoin 

Klicken Sie oben auf die Schaltfläche “Handeln” und dann auf “Kaufen”. Wählen Sie Bitcoin und das Fiat-Wallet, mit dem Sie bezahlen möchten. Geben Sie dann den gewünschten Betrag ein und klicken Sie auf “Zur Zusammenfassung”. Prüfen Sie, ob Sie mit der Zusammenfassung zufrieden sind und klicken Sie auf “Jetzt kaufen”, um sofort BTC zu kaufen..

Vorteile von Bitpanda

  • Multi-Asset-Plattform

  • Lizenziert und sicher

  • Einfach zu benutzen

  • Mindestumsatz von 1 $

  • Bildungsressourcen

  • App

Nachteile von Bitpanda 

  • Außerhalb Europa meist nicht verfügbar

  • Es wird nur Support per E-Mail bereitgestellt

Warum wir uns für Bitpanda entschieden haben

Wir haben uns für Bitpanda entschieden, da es der beste Ort für Anfänger ist, die ein vielfältiges Portfolio aufbauen möchten. Sie können auf mehreren Märkten handeln und Ihre Bitcoin sogar direkt gegen Gold und andere Arten von Assets tauschen. Die einfache Benutzeroberfläche und die Bildungsressourcen sind großartig für diejenigen, die neu bei Bitcoin sind, und als voll lizenzierte Plattform mit Offline-Speicher ist Bitpanda ein sicherer Ort, um Ihre Krypto-Reise zu beginnen. Auch auf Trustpilot wird die Plattform als ausgezeichnet bewertet.

Kaufen Sie Bitcoin mit einer Debitkarte auf Capital.com

Capital.com ist eine Handelsplattform, die den Handel mit mehr als 6.000 CFDs unterstützt, die Märkte wie Aktien, Rohstoffe, Indizes, Forex und Kryptowährungen abdecken. Es gibt Hunderte von Krypto-Paaren, mit denen gehandelt werden kann, und die Nutzer können auf erweiterte Handelsgebühren und eine bis zu 30-fache Leverage-Funktion zugreifen. Die Mindeseinzahlung beträgt 20 $, und es gibt keine Kommission, wobei Bitcoin CFDs einen Spread von etwa 66 haben. Lesen Sie den vollständigen Captital.com Review hier.

Wie Sie Bitcoin mit einer Debitkarte auf Capital.com kaufen können

1. Erstellen Sie ein Konto

Klicken Sie auf die Schaltfläche “Jetzt handeln” in der oberen rechten Ecke der Homepage. Sie können sich mit Google, Apple oder Facebook anmelden. Andernfalls geben Sie eine E-Mail-Adresse und ein Passwort ein und klicken auf “Weiter”. Anschließend müssen Sie alle Bedingungen und Richtlinien akzeptieren.

2. Verifizieren Sie Ihr Konto

Klicken Sie auf die Schaltfläche “Registrierung abschließen” in der oberen rechten Ecke der Plattform. Sie werden dann gebeten, einige Fragen zu Ihren Handelsplänen, Ihrer Erfahrung, Ausbildung, Beschäftigung und Ihrem Einkommen zu beantworten. Danach müssen Sie einige persönliche Angaben machen, wie Ihren vollständigen Namen, Ihr Geburtsdatum, Ihr Geschlecht, Ihre nationale Identifikationsnummer, Ihre Adresse und Ihre Telefonnummer. Dann können Sie Ihre Kontoart und Währung auswählen. Wählen Sie einen Ausweistyp für den Verifizierungsprozess aus und laden Sie ein Bild davon hoch.

3. Machen Sie eine Einzahlung mit einer Debitkarte

Klicken Sie auf die Schaltfläche “Konto einzahlen” oben rechts auf der Plattform. Wählen Sie “Bankkarten” aus den Zahlungsoptionen auf der linken Seite und geben Sie die Daten Ihrer Debitkarte ein. Geben Sie den Betrag ein, den Sie überweisen möchten, kreuzen Sie das Kästchen an, um zu bestätigen, dass Sie der Karteninhaber sind, und klicken Sie auf die Schaltfläche “Einzahlen”.

4. Handeln Sie Bitcoin-CFDs

Verwenden Sie die Suchleiste oben, um das BTC/USD-Paar zu finden. Sie können die Leverage anpassen, indem Sie zu den Einstellungen gehen, Ihr Konto auswählen und auf das Symbol für die Handelsoptionen klicken. Klicken Sie auf “Kaufen”, wenn Sie Bitcoin kaufen möchten, oder auf “Verkaufen”, wenn Sie short gehen möchten. Geben Sie den Betrag an BTC ein, auf den Sie spekulieren möchten, und verwenden Sie die Kippschalter unten, um eine Limit-Order, einen Stop-Loss oder einen Take-Profit festzulegen. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Kaufen” (oder “Verkaufen”).

Vorteile von Capital.com

  • Handeln Sie Krypto-CFDs einfach und ohne Sorge um die Verwahrung

  • Mehr als 6.000 CFDs auf verschiedenen Märkten

  • Fortschrittliche Trading-Tools und bis zu 30-fache Leverage

  • Risikomanagement-Tools und finanzielle Bildung

  • Geregelt und sicher

  • Demokonto

  • App

Nachteile von Capital.com

  • CFDs sind ein hohes Risiko

  • Krypto-CFDs sind in Großbritannien nicht verfügbar

Warum wir uns für Capital.com entschieden haben

Capital.com ermöglicht es Ihnen, auf den Preis mehrerer Anlagetypen am selben Ort zu spekulieren, ohne sie tatsächlich zu besitzen. Während fortgeschrittene Nutzer Funktionen wie die KI-gestützte Post-Trade-Analyse und die Kundenstimmung zu schätzen wissen, profitieren auch Anfänger von den Risikomanagement-Tools, der Finanzbildung und dem virtuellen Handelskonto. Darüber hinaus sind Einzahlungen per Debitkarte kostenlos.

Bei Capital.com anmelden

Warum sollte ich Bitcoin mit einer Debitkarte kaufen?

Hier sind einige der Gründe, warum Sie eine Debitkarte verwenden sollten, um Bitcoins zu kaufen.

Geschwindigkeit

Eine Debitkarte ist eine der schnellsten Möglichkeiten, eine Einzahlung auf einer Krypto-Plattform zu tätigen. Während Sie bei einer Banküberweisung möglicherweise tagelang auf die Bearbeitung warten müssen, werden Einzahlungen per Debitkarte sofort bearbeitet, so dass Sie sofort mit Ihrem Geld handeln können.

Bequemlichkeit

Sie müssen die Daten Ihrer Debitkarte nur einmal eingeben, dann wird sie mit Ihrem Konto verknüpft. Danach können Sie schnell und einfach Einzahlungen vornehmen. Einige Plattformen bieten auch eine Funktion zum sofortigen Kartenkauf an, die den BTC-Kaufprozess beschleunigt und weiter vereinfacht.

Vertrautheit

Die meisten Inhaber einer Debitkarte verwenden ihre Karte bereits für eine Reihe anderer Einkäufe. Wenn Sie Ihre Karte für eine Einzahlung oder einen Kauf auf einer Kryptoplattform verwenden, ist der Vorgang derselbe, den Sie bereits von anderen Online-Einkäufen gewohnt sind. Sie müssen kein neues Konto einrichten oder sich in einen neuen Zahlungsdienst einarbeiten.

Akzeptanz

Während einige Zahlungsmethoden nur von einer begrenzten Anzahl von Krypto-Plattformen akzeptiert werden, werden Debitkarten von der Mehrheit unterstützt. Dies gibt Ihnen viele Möglichkeiten, wenn es darum geht, wo Sie Bitcoin kaufen können.

1
Mindesteinzahlung
$ 10
Promotion
Benutzerbewertung
5
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Webseite besuchen
Beschreibung:
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Zahlungsarten:
Bank Transfer, Debit Card, PayPal, Credit Card, Wire Transfer
Full Regulations:
CySEC, FCA
2
Mindesteinzahlung
$ 0
Promotion
Benutzerbewertung
4.95
Holen Sie sich Erkenntnisse von Millionen von Investoren, Schöpfer und Analysten
Bauen Sie Ihr Portfolio an Aktien, ETFs und Krypto an einem Ort auf
Keine Mindestablagerung
Webseite besuchen
Beschreibung:
Zahlungsarten:
Debit Card, Wire Transfer, Check, Bank Wire
Full Regulations:
Kryptowährungsausführung und Sorgerechtsdienste werden von Apex Crypto LLC (NMLS ID 1828849) durch eine Softwarelizenzvereinbarung zwischen Apex Crypto LLC und Public Crypto LLC erbracht. Der Crypto -Handel auf öffentlichen Plattformen wird von Public Crypto LLC bedient und über Apex Crypto angeboten. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die Risiken vor dem Handel vollständig verstehen.
3
Mindesteinzahlung
$ 1
Promotion
Benutzerbewertung
4.65
Webseite besuchen
Beschreibung:
Zahlungsarten:
Full Regulations:

Kauf von Bitcoin über eine Krypto-Börse vs. P2P vs. Broker

Es gibt verschiedene Arten von Plattformen, die Sie nutzen können, um Bitcoin mit einer Debitkarte zu kaufen, und wir werden im Folgenden die Vor- und Nachteile der einzelnen Plattformen betrachten.

Krypto-Börse

Krypto-Börsen gehören zu den beliebtesten Orten, um BTC mit einer Debitkarte zu kaufen, da sie eine Reihe nützlicher Handelswerkzeuge und Funktionen wie Verdienstprodukte anbieten und in der Regel erschwingliche Handelsgebühren und Mindesteinzahlungsbeträge haben.

Regulierte Börsen bieten hohe Sicherheit und oft einen guten Kundenservice. Die beliebtesten Krypto-Börsen verfügen außerdem über eine hohe Liquidität, was einen schnellen Handel und ein reibungsloses Nutzererlebnis bedeutet. Bei einigen Börsen können Sie sogar sofortige Käufe per Debitkarte tätigen.

P2P

Peer-to-Peer-Plattformen (P2P) ermöglichen es Ihnen, Bitcoin-Verkäufer zu finden, die Debitkartenzahlungen akzeptieren, und ihnen Geld per Treuhand gegen BTC zu senden. Sie können dies manchmal tun, ohne einen Identitätsprüfungsprozess zu durchlaufen.

Es fallen keine Gebühren an, aber der Verkäufer berechnet möglicherweise einen höheren Wechselkurs als andere Plattformen, und Vorsicht ist geboten, da einige Benutzer versuchen könnten, Sie zu betrügen. Der Kauf von P2P ist in der Regel langsamer und komplizierter als die Nutzung einer Börse, und Sie werden wahrscheinlich keinen Zugriff auf Funktionen wie technische Analysetools, Bitcoin-Verwahrung und Verdienstprodukte erhalten.

Broker

Krypto-Broker ermöglichen es Ihnen, über Derivate wie CFDs auf den Preis von Bitcoin und anderen Assets zu spekulieren, ohne sie tatsächlich zu besitzen. Sie sind in der Regel lizenziert und sicher, aber CFDs sind risikoreiche Instrumente und eignen sich möglicherweise nicht für Anfänger.

Die Mindesteinzahlung per Debitkarte kann bei einigen Brokern höher sein als bei Börsen, aber die Broker bieten in der Regel viele nützliche Funktionen und unterstützen den fortgeschrittenen Handel. Broker erzielen Gewinne, indem sie einen Spread berechnen, und sie können auch eine Provision für den Handel verlangen.

Bitcoin anonym mit einer Debitkarte kaufen

Da alle regulierten Börsen und Broker KYC-Anforderungen haben, ist es nicht möglich, sie für den anonymen Kauf von Bitcoin mit einer Debitkarte zu nutzen. Die einzige Möglichkeit, die KYC zu umgehen, besteht darin, eine P2P-Plattform zu nutzen, um einen BTC-Verkäufer zu finden, der Debitkartenzahlungen von nicht verifizierten Nutzern annimmt.

Dies ist jedoch weniger sicher und birgt das Risiko eines möglichen Betrugs. Darüber hinaus ist der Vorgang nicht wirklich anonym, da der Verkäufer Ihre Zahlungsdaten erhält und die Zahlung für Ihre Bank sichtbar ist.

Vor- und Nachteile der Verwendung einer Debitkarte zum Kauf von Bitcoin?

Vorteile

  • Geschwindigkeit – Einzahlungen und Kartenkäufe werden sofort verarbeitet
  • Bequemlichkeit – Der Vorgang ist einfach, besonders wenn Sie Ihre Kartendaten gespeichert haben
  • Vertrautheit - Der Vorgang ist genauso wie die Verwendung Ihrer Debitkarte für andere Online-Einkäufe
  • Sicher – Die Zahlung wird von Ihrer Bank verarbeitet, die die branchenweit besten Sicherheitspraktiken anwendet
  • Anfängerfreundlich – Einkäufe mit einer Debitkarte zu tätigen ist einfach, sodass jeder es tun kann
  • Breite Akzeptanz – Eine große Anzahl von Kryptoplattformen akzeptiert Debitkarten, was Ihnen viele Optionen bietet

Nachteile

  • Kaufbeschränkungen – Wenn Sie Ihre Debitkarte verwenden, kann es Beschränkungen geben, wie viel BTC Sie kaufen können
  • Sicherheitsüberprüfungen – Möglicherweise müssen Sie zuerst eine Sicherheitsüberprüfung bei Ihrer Bank durchführen, was den Vorgang verlängert

Wie viel kostet es, Bitcoin mit einer Debitkarte zu kaufen? - Wie hoch sind die Gebühren?

Anders als bei Kreditkarten fallen für den Besitz einer Debitkarte keine Jahresgebühren an. Wenn Sie eine Debitkarte zum Kauf von Bitcoin verwenden möchten, hängt es von der von Ihnen verwendeten Plattform ab, ob und in welcher Höhe Gebühren anfallen.

eToro erhebt keine Einzahlungsgebühren, berechnet jedoch 1 % plus Spread auf jeden BTC-Kauf. Für die Verwendung einer Debitkarte für einen Sofortkauf auf Coinbase fällt eine Gebühr an, die von einer Reihe von Faktoren sowie der Verbreitung abhängt. Binance erhebt eine Gebühr von 1,8 % für Debitkarteneinzahlungen und bis zu 0,1 % für Bitcoin-Käufe.

Ist die Verwendung einer Debitkarte der beste Weg, Bitcoin zu kaufen?

Wir haben bereits die Vor- und Nachteile der Verwendung einer Debitkarte zum Kauf von Bitcoin gesehen, aber wie unterscheidet sie sich von anderen Zahlungsmethoden? Welche Zahlungsmethode für Sie am besten geeignet ist, hängt von Ihren persönlichen Bedürfnissen und Umständen ab. Einige der beliebtesten Alternativen werden im Folgenden besprochen.

Was sind die alternativen Methoden?

Kreditkarte

Kreditkarten bieten die Geschwindigkeit und den Komfort von Debitkarten, zusätzlich zu einer höheren Sicherheit und der Flexibilität, später oder in Raten zu zahlen. Der Nachteil ist, dass sie jährliche Gebühren und Zinszahlungen haben und Sie riskieren, sich zu verschulden, wenn Sie Ihre Schulden nicht bezahlen können.

Bankkonto

Eine Banküberweisung ist oft der billigste Weg, Bitcoin zu kaufen, da die Gebühren niedriger oder nicht vorhanden sind. Die Bearbeitung der Zahlung kann Tage dauern, aber wenn Sie einen Dienst wie Faster Payments nutzen, können Banküberweisungen ziemlich sofort erfolgen.

Neteller

Neteller ist ein digitales Wallet und ein E-Geld-Überweisungsdienst, der sich durch seine Schnelligkeit und Benutzerfreundlichkeit auszeichnet. Die meisten Krypto-Plattformen akzeptieren Neteller nicht, aber es kann verwendet werden, um Bitcoin auf Bitpanda und Capital.com zu kaufen.

Paysafecard

Der Kauf von Bitcoin mit einer Paysafecard ist eine einfache Möglichkeit, mit Bargeld zu bezahlen. Dies ist praktisch für Menschen, die keinen Zugang zu einem Bankkonto oder einer Kreditkarte haben. Allerdings gibt es Beschränkungen, wie viel Sie ausgeben können und wo Sie sie verwenden können.

Paypal

PayPal ist aufgrund seiner Schnelligkeit und Bequemlichkeit eine beliebte Online-Zahlungsmethode, und Sie können sogar BTC direkt auf der PayPal-Plattform kaufen (allerdings haben Sie dann nicht so viele Funktionen und Coins wie auf Krypto-Plattformen). Allerdings akzeptieren nur wenige Krypto-Plattformen PayPal-Einzahlungen von Nutzern außerhalb der USA. 

Apple Pay

Der Kauf von Bitcoin mit Apple Pay ist icher und privat. Es beschleunigt den Kassiervorgang, aber Apple Pay wird auf vielen anderen Plattformen als Capital.com nicht als Zahlungsmethode akzeptiert.

Google Pay

Google Pay ist eine schnelle und sichere Methode, um online zu bezahlen. Es ist einfach einzurichten und es gibt kein Limit für Transaktionen, aber nur sehr wenige Krypto-Plattformen akzeptieren Google Pay. Capital.com ist eine der wenigen, die dies tun.

Amex

American Express ist eine vertrauenswürdige Zahlungsmethode, mit der man schnell und sicher Bitcoin kaufen kann. Es gibt eine Auswahl an Amex-Karten, und Sie können bei deren Verwendung Prämien verdienen, aber die Gebühren können hoch sein und nicht alle Plattformen, die Karten akzeptieren, akzeptieren Amex.

Venmo

Venmo ist ein digitales Wallet, das für Peer-to-Peer-Zahlungen entwickelt wurde. Sie können Bitcoin in der Krypto-Registerkarte der Venmo-Plattform kaufen, wo Sie einfach und schnell so wenig wie 1 $ kaufen können. Es sind jedoch nur vier Kryptowährungen verfügbar, und Venmo hat höhere Gebühren und viel weniger Funktionen als die meisten Krypto-Plattformen.

Skrill

Skrill ist ein digitales Wallet, ähnlich wie Neteller, das eine schnelle und sichere Möglichkeit bietet, Bitcoin zu kaufen. Die meisten Krypto-Plattformen akzeptieren Skrill nicht, aber Sie können es bei eToro, Bitpanda und Capital.com verwenden.

Abschließende Gedanken

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Debitkarten eine der beliebtesten Zahlungsmethoden beim Kauf von Bitcoin sind, da sie schnell, bequem und weithin akzeptiert sind. Die meisten Krypto-Plattformen unterstützen Einzahlungen per Debitkarte, und die besten sind auf dieser Seite aufgelistet.

Unsere Top-Empfehlung ist eToro, wo Sie eine kostenlose Einzahlung per Debitkarte vornehmen können. Danach ist der Bitcoin-Kaufprozess einfach und sicher, und Sie können von einzigartigen sozialen Investitionsfunktionen wie zum Beispiel dem Copy Trading profitieren. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Kauf von Bitcoin mit einer Debitkarte bei eToro finden Sie weiter oben auf dieser Seite.

Methodik – Wie wir die besten Plattformen ausgewählt haben, um Bitcoin mit einer Debitkarte zu kaufen

Wir haben die Pflicht, zuverlässige Informationen und Anleitungen zu liefern, denen Sie bei Ihren Investitionsentscheidungen vertrauen können. Im Rahmen unserer Qualitätskontrolle testen wir jede von uns geprüfte Plattform gründlich.

Zu den Prozessen und Funktionen, die wir testen, gehören die Anmeldung, die Einzahlung, die Geschwindigkeit und die Leistung der Schnittstelle, die Handelswerkzeuge und -funktionen, die verfügbaren Assets, die Gebühren, die Bildungsinhalte, der Kundenservice, die Sicherheit und die Regelung.

FAQ

Was ist die normale Zeit für Bitcoin-Transaktionen?
Bitcoin-Transaktionen werden innerhalb von 10 Minuten bis 24 Stunden bearbeitet.
Ist der Kauf von BTC mit einer Debitkarte mit einem Risiko verbunden?
Nein, Sie gehen kein Risiko ein, solange Sie BTC mit einer Debitkarte auf einer regulierten Plattform kaufen.
Was ist der beste Ort, um BTC aufzubewahren?
Nach Meinung von Experten sind Cold Hardware Wallets ein sehr guter Ort, um Ihre Bitcoin zu speichern. Sehen Sie sich unseren Leitfaden zu den besten Wallets für Bitcoin an.
Sind Bitcoin-Käufe legal?
Ja, der Kauf von Bitcoin oder anderen Kryptowährungen ist in vielen Ländern der Welt legal, auch in den USA und im Vereinigten Königreich. Nichtsdestotrotz ist es immer besser, sich über die örtlichen Gesetze zu informieren.
Fallen beim Kauf und Verkauf von Bitcoin Steuern an?
Möglicherweise müssen Sie Einkommensteuer auf Gewinne aus solchen Aktivitäten zahlen. Bitte überprüfen Sie Ihre lokalen Steuergesetze, um dies zu bestätigen.
Kann Bitcoin gehackt werden?
Bitcoin ist heute bei weitem die sicherste Kryptowährung auf dem Markt, aber kein System ist perfekt. Schützen Sie Ihr Konto, indem Sie 2FA und andere Sicherheitsoptionen verwenden.
Welche Debitkarte eignet sich am besten für den Kauf von BTC?
Im Allgemeinen gelten Debitkarten, die in Zusammenarbeit mit Visa oder MasterCard ausgegeben werden, als die besten für den Kauf von BTC. Dies liegt vor allem an ihrer breiteren Akzeptanz in allen Teilen der Welt.
Ist vor dem BTC-Kauf mit einer Debitkarte eine Identitätsprüfung erforderlich?
Eine regulierte Krypto-Börse oder ein Broker wird höchstwahrscheinlich eine Identitätsprüfung verlangen, bevor Sie Bitcoin mit einer Debitkarte kaufen können. Bitte beachten Sie, dass dies Teil des obligatorischen KYC-Verfahrens ist und nur im besten Interesse der Anleger liegt, da es asoziale Elemente von solchen Plattformen fernhält.
Lohnt sich die Verwendung einer Debitkarte für den Kauf von Bitcoin?
Wenn Sie bereits eine Debitkarte für andere Einkäufe verwenden, werden Sie feststellen, dass dies eine der bequemsten Methoden zum Kauf von Bitcoin ist.
Welche Börsen akzeptieren eine Debitkarte?
Die Mehrheit der Börsen akzeptiert Debitkarten, aber die in diesem Leitfaden sind unsere Top-Empfehlungen, wenn es um Funktionen, Gebühren, Sicherheit und Benutzererfahrung geht.
Ist es legal, Bitcoin mit einer Debitkarte zu kaufen?
Ja. In den meisten Ländern, einschließlich den USA, Großbritannien und der EU, ist es legal, Bitcoin mit einer Debitkarte zu kaufen.
Ist es sicher, Bitcoin mit einer Debitkarte zu kaufen?
Ja. Es ist sicher, Bitcoin mit einer Debitkarte auf einer sicheren und regulierten Plattform zu kaufen. Unregulierte Plattformen sind jedoch möglicherweise nicht sicher für den Kauf von Bitcoin.
Verbieten Ihnen einige Banken, Bitcoin mit einer Debitkarte zu kaufen?
Banken können Kryptokäufe in Ländern blockieren, in denen Krypto illegal ist. In Ländern, in denen Krypto legal ist, können einige Banken Zahlungen an bestimmte Krypto-Plattformen immer noch blockieren, wenn sie diese für ein hohes Risiko halten, aber es wird wahrscheinlich immer noch möglich sein, Bitcoin mit Ihrer Debitkarte auf anderen Plattformen in diesen Ländern zu kaufen.
Gibt es eine App, mit der ich Bitcoin mit einer Debitkarte kaufen kann?
Ja. Alle in diesem Artikel besprochenen Plattformen verfügen über eine mobile App, mit der Sie Bitcoin mit Ihrer Debitkarte kaufen können.
Was ist der günstigste Weg, Bitcoin mit einer Debitkarte zu kaufen?
eToro ist die günstigste unserer Empfehlungen für den Kauf von Bitcoin mit einer Debitkarte. Obwohl es höhere Handelsgebühren als Binance hat, ermöglicht eToro kostenlose Debitkarteneinzahlungen.
Was ist der einfachste Weg, Bitcoin mit einer Debitkarte zu kaufen?
Coinbase ist der einfachste Weg, Bitcoin mit einer Debitkarte zu kaufen, da die einfache Benutzeroberfläche so konzipiert ist, dass sie für Anfänger zugänglich ist. eToro ist auch sehr einfach zu bedienen.