Wie Sie Bitcoin mit Google Pay in 2022 kaufen

Bitcoin Logo Bitcoin (BTC)
Gewinnchancen
...
24hr ...
7d ...
Market Cap ...
Bitcoin Logo
Uns sind zahlreiche Websites bekannt, die falsche Vermerke von Prominenten verwenden, um Kunden an nicht regulierte Broker oder Callcenter weiterzuleiten. Unsere Website wird Kunden nur an Partner weiterleiten, die uns die erforderlichen behördlichen Zusicherungen gegeben haben. Dies ist ein Marketingangebot und unsere regulierten Partner geben bei der Registrierung an, welche Dienste ihnen zur Verfügung stehen.

Google Pay bietet eine einfache Möglichkeit, Bitcoin schnell und sicher zu kaufen. Dieser Leitfaden erklärt, wo Sie BTC mit Google Pay kaufen können und wie einfach der Prozess ist.

Inhaltsverzeichnis

Wie Sie Bitcoin mit Google Pay kaufen

Befolgen Sie diese drei einfachen Schritte, um Bitcoin mit Google Pay zu kaufen.

1. Melden Sie sich bei unserer empfohlenen Plattform an

Erstellen Sie ein Konto bei einer Plattform, die Google Pay unterstützt. Möglicherweise müssen Sie einen Lichtbildausweis vorlegen, um den KYC-Prozess abzuschließen. Eine regulierte und seriöse Plattform ist der sicherste Ort, um Bitcoin zu kaufen, und unsere erste Wahl ist unten verlinkt.

2. Machen Sie eine Einzahlung mit Google Pay

Sobald Sie Google Pay eingerichtet haben, gehen Sie zur Einzahlungsseite auf der von Ihnen gewählten Plattform. Wählen Sie Google Pay als Ihre Zahlungsmethode und geben Sie ein, wie viel Sie einzahlen möchten, um Ihr Konto aufzuladen.

3. Kaufen Sie Bitcoin 

Finden Sie das Handelspaar für BTC und Ihre neu eingezahlte Währung. Erstellen Sie eine Limit-Order, um einen zukünftigen Preis für den Kauf von Bitcoin festzulegen, oder verwenden Sie eine Market-Order, um sofort zu kaufen. Geben Sie nun einfach den gewünschten Betrag ein und klicken Sie auf „Kaufen“.

Wo Sie Bitcoin mit Google Pay kaufen können

Jede Bitcoin-Plattform hat ihre eigenen Funktionen und Gebührenstrukturen, also finden Sie diejenige, die Ihren persönlichen Vorlieben entspricht. Die sichersten Plattformen sind regulierte Plattformen und wir haben die besten, die Google Pay unterstützen, unten in die engere Wahl gezogen.

1
Mindesteinzahlung
$ 0
Promotion
Benutzerbewertung
4.75
Keine versteckten Gebühren
Sofortiger Handel
Sicher & transparent.
Jetzt handeln
Beschreibung:
Bitstamp ist eine führende Kryptowährungsbörse, die den Handel mit Fiat-Währungen und beliebten Kryptowährungen anbietet. Bitstamp ist ein vollständig reguliertes Unternehmen, das den Nutzern eine intuitive Benutzeroberfläche, ein hohes Maß an Sicherheit für ihre digitalen Assets, einen ausgezeichneten Kundenservice und mehrere Auszahlungsmethoden bietet.
Zahlungsarten:
Apple Pay, Google Pay, PayPal
Full Regulations:
2
Mindesteinzahlung
$ 50
Promotion
Benutzerbewertung
5
Sicherheit durch strenge Kryptowährung Austausch
Beeindruckend Grenzen
Liquiditäts Accepted in über 200 Ländern
Jetzt handeln
Beschreibung:
Coinmama ist eine Börse, die Kryptowährungsnutzern eine einfach zu bedienende Plattform zum Kauf und Verkauf ihrer Kryptocoins bietet. Coinmama bietet die wichtigsten Kryptowährungen zum Kauf oder Verkauf an und ist für seinen hervorragenden Kundenservice bekannt. Die Börse Coinmama hat einen ausgezeichneten Sicherheitsschutz und bietet einige verschiedene Finanzierungsmethoden an.
Zahlungsarten:
Google Pay, Kreditkarte
Full Regulations:

Vor- und Nachteile des Kaufs von Bitcoin mit Google Pay

Um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, ob Sie Google Pay verwenden möchten, haben wir die Vor- und Nachteile unten aufgeführt.

Vorteile

  • Geschwindigkeit. Ihre Kartendaten sind bereits in Google Pay gespeichert, sodass Sie schnell bezahlen können, ohne jedes Mal Ihre Daten eingeben zu müssen.

  • Sicherheit. Google Pay verwendet mehrere Schichten branchenführender Sicherheitstechnologien, um Ihre Zahlungsinformationen zu schützen, damit Sie unbesorgt bezahlen können.

  • Einfach einzurichten. Wenn Sie bereits ein Google-Produkt oder einen Google-Dienst gekauft haben, ist Ihre Zahlungsmethode bereits in Google Pay verfügbar. Andernfalls geben Sie einfach Ihre Kartendaten ein.

  • Unbegrenzte Transaktionen. Es gibt kein maximales Transaktionslimit bei der Verwendung von Google Pay (obwohl Börsen ihre eigenen Limits anwenden können).

Nachteile

  • Begrenzte Akzeptanz. Obwohl immer mehr Börsen Google Pay akzeptieren, gibt es immer noch viele, die dies nicht tun. Siehe Abschnitt oben für Plattformen, die Google Pay akzeptieren.

Gebühren beim Kauf von Bitcoin mit Google Pay

Die Nutzung von Google Pay ist kostenlos, es können jedoch Ihre üblichen Kreditkartengebühren anfallen. Kryptoplattformen können ihre eigenen Gebühren erheben, wie Provisionen, Spreads und Handelsgebühren, die es wert sind, berücksichtigt zu werden, bevor Sie Ihren Bitcoin-Kauf tätigen.

Ist der Kauf von Bitcoin mit Google Pay das Richtige für mich?

Zusammenfassend ist dies eine vorteilhafte Zahlungsmethode für Nutzer von Plattformen, die Google Pay akzeptieren. Es bietet eine benutzerfreundliche Möglichkeit, Bitcoin schnell und sicher zu kaufen.

Vorteile

Nachteile

FAQ

Wie richte ich Google Pay ein?

Laden Sie die Google Pay App herunter oder gehen Sie zu pay.google.com. Wenn Sie noch keine Zahlungsmethode eingerichtet haben, klicken Sie auf „Zahlungsmethode hinzufügen“, geben Sie Ihre Kartendetails ein und bestätigen Sie sie, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Ist Google Pay sicher?

Ja. Google Pay sendet dem Händler anstelle Ihrer tatsächlichen eine virtuelle Kartennummer, um Ihre Zahlungsinformationen zu schützen. Sie können auch eine Bildschirmsperre einrichten, um eine zusätzliche Sicherheitsebene zu bieten.

Werden meine Bitcoin in meinem Google Pay-Konto gespeichert?

Nein. Google Pay-Konten können keine Kryptowährung enthalten. Sie können Ihre Bitcoins auf der Plattform aufbewahren, auf der Sie sie gekauft haben, oder sie in ein privates Wallet übertragen.