Mit eToro sofort Anmelden

Die 19 am schnellsten wachsenden Kryptowährungen zum Kauf in 2024

By Onose Asotie-Enaholo - Aktualisiert 16 February 2024

Um Ihre Gewinne auf dem Kryptomarkt zu maximieren, müssen Sie in die am schnellsten wachsenden Kryptowährungen investieren, egal in welchem Jahr oder in welcher Phase Sie sich befinden. Während die meisten Kryptowährungen in Bullenmärkten wachsen, gibt es auch solche, deren Wachstum schneller ist als der Marktdurchschnitt.

Selbst in Bärenmärkten können sich diese Kryptos aufgrund des Werts, den ihre Ökosysteme bieten, oder aufgrund des Hypes auf dem Kryptomarkt leicht von Preisrückgängen erholen. Was auch immer der Grund für das Wachstum einer Kryptowährung sein mag, schnell wachsende Kryptowährungen bieten Anlegern die Möglichkeit, relativ schnell Gewinne zu erzielen.

Wir haben für 19 dieser Kryptos einen Leitfaden erstellt, der näher erläutert, was sie sind und warum sie eine gute Investition darstellen.

Die am schnellsten wachsenden Kryptowährungen zum Kauf in 2024

  1. Bitcoin Dogs ($oDOG)  – Bester Bitcoin BRC-20 Token
  2. Memeinator (MMTR) – Beste neue Meme-Coin-Community
  3. BitBot ($BitBot) – Bester Krypto-Handelsbot
  4. Shiba Memu (SHMU) – Am schnellsten wachsende Marketingplattform
  5. Chancer (CHANCER) – Die am schnellsten wachsende Wettplattform
  6. Alt Signals (ASI) – Der am schnellsten wachsende Handelsdienst
  7. Metacade (MCADE) – Am schnellsten wachsende Gaming-Community
  8. Arbitrum (ARB) – Am schnellsten wachsender Layer 2 (Schicht 2)
  9. Polygon (MATIC) – Am schnellsten wachsende Skalierungslösung
  10. Render (RNDR) – Am schnellsten wachsendes Render-Netzwerk
  11. Apecoin (APE) – Schnell wachsendes Metaverse
  12. Lido (LDO) – Führendes Liquid-Staking-Protokoll
  13. Pepe (PEPE) – Schnell wachsender Meme-Coin
  14. Sui (SUI) – Schnell wachsende Blockchain
  15. Treasure (MAGIC) – Wachsende Gaming-Infrastruktur
  16. Chainlink (LINK) – Führender Orakel-Dienst
  17. Ordi (ORDI) – Führendes Bitcoin-Ordinal
  18. Rocket Pool (RPL) – Schnell wachsender Liquid-Stake-Service
  19. Ethereum (ETH) – Größte Blockchain-Plattform

Die am schnellsten wachsenden Kryptowährungen im Vergleich

Kryptowährung

Kategorie

Blockchain-Netzwerk

Marktkapitalisierung

Wo zu kaufen

Bitcoin Dogs ($0DOG)

Spielen

BRC-20

Noch keine

$0DOG kaufen

Memeinator

Memecoin

Ethereum, BSC

Noch keine

MMTR kaufen

BitBot (BITBOT)

Dienstprogramm

Ethereum

Noch keine

BITBOT kaufen

Shiba Memu

Dienstleistungen

Ethereum, BSC

Noch keine

SHMU kaufen

Chancer (CHANCER)

Glücksspiel

BSC

Noch keine

CHANCER kaufen

Alt Signals (ASI)

Dienstleistungen

Ethereum

Noch keine

ASI kaufen

Metacade (MCADE)

Gemeinschaft

Ethereum

19 Millionen $

MCADE kaufen

Arbitrum(ARB)

Layer 2 (Schicht 2)

Ethereum

1,24 Milliarden $

ARB kaufen

Polygon (MATIC)

Layer 2 (Schicht 2)

Ethereum

6,53 Milliarden $

MATIC kaufen

Rendern (RNDR)

Dienstleistungen

Ethereum

800 Millionen $

RNDR kaufen

Apecoin (APE)

Metaverse

Ethereum

808 Millionen $

APE kaufen

Lido (LDO)

Liquides Staking

Ethereum

1,94 Milliarden $

LDO kaufen

Pepe (PEPE)

Meme-Coin

Ethereum

733 Millionen $

PEPE kaufen

Sui (SUI)

Layer 1 (Schicht 1)

Sui

469 Millionen $

SUI kaufen

Treasure (MAGIE)

Gaming-Infrastruktur

Arbitrum

184 Millionen $

MAGIC kaufen

Chainlink(LINK)

Orakel

15+

3,36 Milliarden $

LINK kaufen

Ordi (ORDI)

Ordinal

Bitcoin

155 Millionen $

ORDI kaufen

Rocket Pool (RPL)

Liquides Staking

Ethereum

761 Millionen $

RPL kaufen

Ethereum (ETH)

Layer 1 (Schicht 1)

Ethereum

235 Milliarden $

ETH kaufen

Unsere Top 19 der am schnellsten wachsenden Krypto-Coins im Test

Bitcoin Dogs ($oDog) – Bester Bitcoin BRC-20 Token

Der native Token von Bitcoin Dogs, $0DOG, wird als allererster ICO auf der Bitcoin-Blockchain starten. Dank der bahnbrechenden Bitcoin-Ordinal-Technologie verschiebt Bitcoin Dogs die Grenzen dessen, was im Bitcoin-Netzwerk gebaut wird.

Durch die Kombination von Meme-Coins, NFTs und Ordinals zielt dieses Projekt darauf ab, dort hinzugehen, wo noch niemand zuvor gewesen ist, zusammen mit allen, die es wagen, der Masse einen Schritt voraus zu sein. Angesichts der Vorliebe der Branche für neue Meilensteine wird dieses Projekt das Interesse von Menschen innerhalb und außerhalb der Bitcoin-Community auf sich ziehen.

Warum in Bitcoin Dogs investieren?

Bitcoin Dogs spielt eine Schlüsselrolle bei starken Krypto-Narrativen wie BRC-20 und der Bitcoin-Halbierung, die das Unternehmen in das Blickfeld von Investoren rücken könnten, und ermöglicht Innovation und signifikante Gewinne; mehrere BRC-20-Projekte, die gestartet wurden, haben die Aufmerksamkeit von Investoren und Bitcoin-Enthusiasten auf sich gezogen.

Bitcoin Dogs ist noch weiter gegangen als die meisten anderen Projekte, um das erste native Bitcoin-Gaming-Ökosystem mit Token, einer geplanten NFT-Sammlung und sogar Spielen in der Zukunft aufzubauen.

Bitcoin On-Chain Metriken von Dune Analytics zeigen einen signifikanten Anstieg der Transaktionszahlen auf der Blockchain, der gegen Ende Januar 2023 begann, als Ordinals gestartet wurde.

Höhere Volumina in Kombination mit der Bitcoin-Halbierung im April 2024 könnten ein signifikantes Wachstum für das Netzwerk und seine vielversprechendsten Projekte wie Bitcoin Dogs katalysieren.

Risiken einer Investition in Bitcoin Dogs

Bei Bitcoin Dogs handelt es sich um ein neues Projekt, mit dem ein noch nie dagewesenes Kunststück versucht wird. Aus diesem Grund gibt es zwangsläufig Hindernisse, die für dieses Projekt neu sind, und die Geschichte der Einführung von Token zeigt, dass Pläne fast nie ohne Schluckauf sind.

$0DOG wird der native Token des Bitcoin Dog-Ökosystems sein. Er hat ein maximales Angebot von 900 Millionen Einheiten, von denen 90 % für den Vorverkauf vorgesehen sind. Das bedeutet, dass die Investoren den Großteil der Token erhalten werden, wodurch dieses Projekt einem fairen Start so nahe wie möglich kommt.

Um sich frühzeitig an diesem Projekt zu beteiligen, besuchen Sie die Bitcoin Dogs-Website.

Memeinator (MMTR) – Beste neue Meme-Coin-Community

Memeinator ist ein Meme-Coin mit dem gewissen Etwas. Während andere Meme-Coins ein Tiermotiv verwenden, entweder einen Hund oder einen Frosch, hat sich Memeinator für ein Motiv aus der äußerst beliebten Terminator-Serie entschieden. Memeinator zeigt Terminator-Hunde, die in der Zeit zurückgereist sind, um den Meme-Markt zu dominieren.

Warum in Memeinator investieren?

Im Meme-Coin-Bereich ist Viralität der Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg. Memeinator hat innovative Marketingstrategien, eine fesselnde Geschichte und eine kommende Produktreihe eingesetzt, um seine wachsende Community beizubehalten.

Trotz der Unsicherheit im Meme-Coin-Bereich hat Memeinator das Potenzial bewiesen, durch das Angebot innovativer Belohnungen eine Gemeinschaft treuer Unterstützer zu schaffen. Eine davon ist eine Reise ins All mit der Virgin Galactic, die satte 250.000 $ wert ist.

In Zukunft wird der MMTR-Token der Schlüssel zur Erschließung des Ökosystems sein, das exklusive NFTs und ein Actionspiel umfassen wird.

Risiken bei der Investition in Memeinator

Große Pläne und Hype sind gängige Instrumente, die Meme-Coins einsetzen, um Leute an Bord zu holen, und obwohl Memeinator Fortschritte macht, ist er noch unerprobt. Die meisten Meme-Coins scheitern, und es besteht die Möglichkeit, dass dies auch bei Memeinator der Fall sein wird.

MMTR verfügt über ein maximales Angebot von 1 Milliarde Token, wovon 62,5 % im derzeit laufenden Vorverkauf angeboten werden. Dies ist sinnvoll, da der Großteil des Angebots in den Händen der Öffentlichkeit liegt und somit weniger anfällig für Manipulationen ist.

Um am Vorverkauf teilzunehmen, besuchen Sie die Memeinator-Website.

Bitbot (BITBOT) – Bester Krypto-Handelsbot

bitbot crypto trading bot website homepage

Bitbot ist ein Krypto-Handelsbot, der den Handel mit Kryptowährungen on-chain durch einfache Textanweisungen auf Telegram ermöglicht. Der Bot ist Teil eines steigenden Trends, bei dem Menschen Bots mit sofortiger Ausführungsgeschwindigkeit nutzen, um mit institutionellen Händlern Schritt zu halten.

Diese Bots sind in der Regel in die Telegram-Messaging-Plattform integriert und ermöglichen es den Nutzern, ihre Handelsaktivitäten mit einfachen Befehlen zu steuern. Aufgrund ihrer Benutzerfreundlichkeit, Effizienz und Geschwindigkeit können Händler sie nutzen, um Token zu entdecken und zu kaufen, bevor sie an den großen Börsen eingeführt werden.

Warum in Bitbot investieren?

Bitbot bietet Funktionen, die ihn von anderen Handelsrobotern abheben. Die wichtigste ist seine Betonung der Dezentralisierung. Die meisten Telegram-Bots bewahren die privaten Schlüssel ihrer Nutzer auf, was einen potenziellen Angriffspunkt darstellt.

Wir haben dies bei beliebten Bots wie Unibot gesehen, der im Oktober 2023 gehackt wurde. Der Angreifer konnte Gelder aus den angeschlossenen Wallets abziehen, weil die Plattform die privaten Schlüssel seiner Nutzer gespeichert hatte.

Bitbot verwendet eine vollständig dezentralisierte Struktur, um sicherzustellen, dass die Nutzer immer die Kontrolle über ihre Token haben.

Risiken bei einer Investition in Bitbot

Obwohl der Bot nützlich ist, hängt der Erfolg seines Tokens von der Fähigkeit des Unternehmens ab, Nutzer anzuziehen und zu halten, was in einem Bullenmarkt in der Regel leichter zu erreichen ist als in einem Bärenmarkt.

Es wird erwartet, dass das Jahr 2024 dank der Halbierung von Bitcoin positiv verlaufen wird, aber das Interesse über die Bullen-Saison hinaus muss noch ermittelt werden.

Bitbot verfügt über einen Gesamtvorrat von 1 Milliarde Token, von denen 30 % im Rahmen einer bevorstehenden Vorverkaufs-Veranstaltung verkauft werden sollen. Dieser Vorverkauf beinhaltet einen Wettbewerb, bei dem die Teilnehmer mit bis zu 100.000 $ belohnt werden. Um über den Vorverkauf auf dem Laufenden zu bleiben, besuchen Sie die Bitbot-Website.

Shiba Memu (SHMU) – Am schnellsten wachsende Marketingplattform

Shiba Memu ist ein Kryptowährungs-Token, das Berichten zufolge die Fähigkeiten künstlicher Intelligenz mit der Dezentralisierung und Unveränderlichkeit der Blockchain-Technologie kombiniert, um eine eigenständige Marketingplattform zu schaffen.

Warum in Shiba Memu investieren?

Shiba Memu versucht, etwas zu erreichen, was auf dem Kryptomarkt noch nie zuvor erreicht wurde. Durch den Einsatz KI-gestützter Berechnungen zielt die Plattform darauf ab, eine permanente Marketingsoftware zu schaffen, die ihre eigene Kopie erstellt, sie verteilt, analysiert und auf der Grundlage von Daten erfolgreiche Marketingstrategien entwickelt.

Die Kombination einer eigenständigen Marketingplattform mit einem Meme-Coin ermöglicht die Schaffung einer sozialen Gemeinschaft, die auf dem nativen SHMU-Token basiert und Anlegern Zugang zum Nutzen der Marketingplattform gewährt.

Die Nutzer haben Zugriff auf ein KI-Dashboard, auf dem sie die Marketingbemühungen der Plattform überwachen, mit der KI interagieren und sogar Vorschläge machen können.

Risiken bei der Investition in Shiba Memu

Shiba Memu ist das erste Krypto-Projekt in der Welt, das KI-gestütztes Marketing in dieser Größenordnung im Krypto-Bereich versucht. Wie bei allen Krypto-Projekten, die die Grenzen ihres Fachgebiets überschreiten, ist ihr Weg mit technologischen Hindernissen behaftet.

SHMU verfügt über einen maximalen Token-Vorrat von 1 Milliarde Token, von denen 850 Millionen in der Vorverkaufsphase zum Verkauf stehen. 500 Millionen Token werden im Ethereum-Netzwerk verkauft, während 350 Millionen im BSC-Netzwerk verkauft werden.

Um am Krypto-Vorverkauf teilzunehmen, besuchen Sie die Shiba Memu-Website und kaufen Sie SHMU.

Chancer (CHANCER) – Die am schnellsten wachsende Wettplattform

Chancer ist eine dezentralisierte Wettplattform, die die Art und Weise, wie Wettmärkte erstellt und strukturiert werden, verändert. Durch die vollständige Dezentralisierung bietet Chancer seinen Benutzern die Möglichkeit, Prognosemärkte zu erstellen, diese nach eigenem Ermessen zu strukturieren und Wetten zu platzieren.

Warum in Chancer investieren?

Im Gegensatz zu mehreren Bitcoin-Glücksspielseiten und Krypto-Wettplattformen, die Märkte erstellen und Quoten festlegen, ermöglicht Chancer seinen Nutzern, ihre eigenen Märkte zu erstellen und ihre eigenen Bedingungen festzulegen.

Dank der vollständig dezentralisierten Struktur können Benutzer einen Wettmarkt aus fast jedem Ereignis erstellen, das ein einzelnes Ergebnis hat, das mit einem Orakel nachverfolgt werden kann. Die Wette kann individuell strukturiert werden, verschiedene Belohnungsstufen und Kaufanforderungen aufweisen und für jedermann offen sein.

Wenn das Ergebnis bekannt ist, zahlt das System dem Gewinner automatisch den vereinbarten Betrag gemäß den Wettregeln aus. Der gesamte Prozess wird durch Smart Contracts geregelt, die von allen Parteien vor dem Fortfahren leicht gelesen und überprüft werden können.

Mit Chancer können Menschen direkt aus ihren Krypto-Wallets anonym Wetten platzieren und spielen, ohne aufwändige KYC-Prozesse durchlaufen oder Finanzierungsanforderungen erfüllen zu müssen.

Risiken bei der Investition in Chancer

Die Zukunft von Chancer ist weitgehend unbekannt, da sein Token noch nicht veröffentlicht wurde. Es ist unmöglich, genau vorherzusagen, wie der Markt auf die Einführung oder das Produkt reagieren wird, oder alle Hindernisse von Anfang an vorherzusehen. Dies ist ein Risiko, das allen neuen Projekten innewohnt.

Das Projekt basiert auf der nativen Kryptowährung der Plattform, dem CHANCER-Token, der zum Erstellen von Märkten, zum Platzieren von Wetten und zur Teilnahme an Kampagnen und Werbeaktionen erforderlich ist. Um den Token zu erhalten, müssen Krypto-Händler am Vorverkauf teilnehmen, indem sie die Chancer-Website besuchen und Ihr Wallet verbinden.

CHANCER kaufen

Alt Signals (ASI) – Der am schnellsten wachsende Handelsdienst

Alt Signals ist ein Unternehmen, das nützliche Handelsinstrumente wie Signal-Bots und Algorithmen entwickelt. Seine Hauptprodukte sind Bots, die Kauf- und Verkaufssignale für den Devisen-, Aktien- und Kryptomarkt erzeugen.

Warum in Alt Signals investieren?

Alt Signals bietet einen Service, den praktisch kein anderes Krypto-Projekt bietet: Einen nachweislich erfolgreichen Trading-Bot.

Das Unternehmen hat mit seinem Hauptprodukt für Kryptowährungen, einem überlegenen Signal-Bot namens AltAlgo, bereits Erfolge erzielt. Dank künstlicher Technologie, natürlicher Sprachverarbeitung und maschinellem Lernen wurde AltAlgo jedoch zu ActualizeAI weiterentwickelt.

Dieser neue Algorithmus ist schneller und genauer als sein Vorgänger und kann sich an dynamischere Marktbedingungen anpassen. Als solcher wird es als Motor für eine neue Reihe von Handelssignalprodukten dienen.

Anstatt diese Produkte einfach als abonnementbasierten Dienst anzubieten (wie das Vorgängermodell), nutzt Alt Signals die Blockchain-Technologie, um eine dezentrale Gemeinschaft von Krypto-Händlern zu schaffen.

Risiken bei der Investition in Alt Signals

Ähnlich wie das Risiko von Chancer ist Alt Signals noch nicht auf den Markt gekommen und ist nicht auf Krypto-Börsen verfügbar, so dass das Risiko der Ungewissheit bei neuen Krypto-Projekten besteht.

Der ASI-Token wird diese neue, schnell wachsende Community antreiben und als Mitgliedsausweis für den ActualizeAI-Club dienen. Er wird als Schlüssel zur Erschließung der Fähigkeiten von ActualizeAI und aller darauf basierenden Produkte und digitalen Assets dienen.

ASI befindet sich noch in der Krypto-Vorverkaufsphase und kann auf der Alt Signals-Website erworben werden.

ASI kaufen

Metacade (MCADE) – Am schnellsten wachsende Gaming-Community

Metacade ist eine Plattform, die eine schnell wachsende Community von Web3-Spielern, -Entwicklern und -Enthusiasten beherbergt und über hervorragende soziale Funktionen verfügt, die das Gameplay und die Zusammengehörigkeit unter Krypto-Enthusiasten fördern.

Warum in Metacade investieren?

Krypto-Communities sind mächtige Kräfte, die über Erfolg oder Misserfolg von Projekten entscheiden können, und Metacade konzentriert sich darauf, die Kraft dieser Community zu nutzen. Web3-Gaming ist ein erstklassiger Sektor, der für Wachstum bereit ist, da Prognosen zeigen, dass Gaming die Tür sein wird, die einen Großteil der Welt in das Metaverse führen wird.

Durch die Integration mit mehreren Krypto- und Web3-Spielen kann Metacade Spieler über verschiedene Gaming-Ökosysteme und Metaverse hinweg verbinden und als Hub oder Meta-Metaverse fungieren. Community-Mitglieder können über ihre Mitglieder-Dashboards eine Verbindung zu ihren Lieblingsspielen herstellen.

Die Plattform wird auch Bestenlisten bieten, die neue Spiele, Trendspiele und die meistgespielten Spiele anzeigen, damit die Spieler über lebendige Gaming-Ökosysteme informiert sind und sich daran beteiligen können. Diese Ranglisten verfolgen auch die besten Spieler verschiedener Spiele und fördern einen gesunden Wettbewerb und Aktivitäten.

Auch Entwickler und Spieleentwickler kommen nicht zu kurz, denn in einem Rezensionsbereich werden die Erfahrungen der Spieler mit verschiedenen Spielen hervorgehoben, was eine wertvolle Quelle für Feedback und Marktumfragen darstellt.

Risiken bei der Investition in Metacade

Die Spieleintegration von Metacade ist auf Spiele und Krypto-Projekte innerhalb des eigenen Ökosystems beschränkt. Zwar können Ranglisten geführt werden, die die Aktivität der Spieler in Spielen außerhalb der Plattform verfolgen, aber es kann keine direkte Verbindung zu diesen Spielen hergestellt werden, was den Gesamtwertbeitrag der Plattform etwas schmälert.

Dieses wachsende Ökosystem wird durch den MCADE-Token angetrieben, der auf ihrer Website verfügbar ist.

MCADE kaufen

Arbitrum (ARB) – Am schnellsten wachsender Layer 2 (Schicht 2)

Sichere Skalierung für Ethereum Arbitrum ist ein auf Ethereum aufbauendes Layer-2-Netzwerk, das Transaktionen schneller und kostengünstiger abwickelt als die Hauptkette (Main Chain). Es wird als Skalierbarkeitslösung bezeichnet, da sein Hauptzweck darin besteht, eine Rechenschicht auf Ethereum zu schaffen, die Transaktionen verarbeitet und dadurch einen Teil der Transaktionslast der Ethereum-Blockchain-Plattform entlastet.

Warum in Arbitrum investieren?

Arbitrum ist die größte und am schnellsten wachsende Ethereum-Skalierungslösung, wenn es um den Gesamtwert geht. Das Netzwerk betreibt über 300 dezentrale Apps, eine Zahl, die vor etwa einem Monat unter 150 lag, da neue Apps in das schnelle und potenziell stark wachsende, sichere Krypto-Netzwerk strömen.

Das Netzwerk kann auch vertrauenswürdig sein, da es seine bewährte Erfolgsbilanz der Sicherheit von Ethereum erbt, das als sicheres und dezentrales Blockchain-Netzwerk auf dem Kryptowährungsmarkt vertraut ist.

Zum Zeitpunkt des Schreibens verfügt Arbitrum über ausländische Assets in Höhe von 2,09 Milliarden $, die von Benutzern und Investoren in den verschiedenen DeFi-Apps in seinem Netzwerk im Kryptowährungsmarkt hinterlegt wurden.

Das Netzwerk wird von einem DAO verwaltet, das vom nativen Token ARB angetrieben wird. Inhaber des Krypto-Coins können über Vorschläge abstimmen, die sich auf die Zukunft des Netzwerks auswirken, und sogar Vorschläge erstellen, obwohl dafür eine erhebliche Menge an ARB erforderlich ist.

Risiken bei der Investition in Arbitrum

Arbitrum steht im Wettbewerb mit Blockchain-Technologie-Netzwerken wie zkSync Era, welche auf der zk-Rollup-Technologie basieren, die angeblich dem Technologie-Stack von Arbitrum überlegen ist. Wenn zk-Netzwerke zur Norm werden, könnte Arbitrum Marktanteile verlieren.

Es gibt 10 Millionen ARB-Tokens, von denen derzeit 1,2 Milliarden im Umlauf sind.

Sie können ARB auf Börsen wie Binance kaufen.

Polygon (MATIC) – Am schnellsten wachsende Skalierungslösung

Polygon ist eine weitere Skalierbarkeitslösung, die Transaktionen schneller und kostengünstiger macht. Allerdings läuft Polygon im Gegensatz zu Arbitrum parallel zu Ethereum und wird daher als Sidechain bezeichnet.

Warum in Polygon investieren?

Polygon ist die fünftgrößte und potenziell schnellste Smart-Contracts-Plattform gemessen am Gesamtwert der DeFi-Protokolle (880 Millionen $) und enthält über 370 dezentrale Finanzanwendungen. Dies ist jedoch nicht unser Hauptgrund für die Wahl von Polygon.

Das „Polygon“, das die meisten Einzelhandelsnutzer kennen, ist die PoS-Kette. Tatsächlich handelt es sich bei der Plattform zunächst um eine Infrastruktur zum Aufbau eigenständiger Blockchain-Netzwerke. Die Polygon-Sidechain ist eine Anwendung dieser Infrastruktur.

Polygon hat kürzlich eine zweite Kette namens Polygon 2.0 oder Polygon zkEVM eingeführt, eine Kette, die auf einer Technologie namens Zero-Knowledge Proofs (zk Proofs) zur Validierung von Transaktionen basiert. Zk-Proofs gewährleisten Datenschutz, Dezentralisierung und Skalierbarkeit.

Das Unternehmen, das hinter dieser Technologie steht, plant die Schaffung eines Netzwerks interoperabler, zk-basierter Layer-2-Ketten, die alle schnell, skalierbar und vor allem über Polygon verbunden sein werden.

Da sich die Welt immer stärker in die Blockchain-Technologie integriert, wächst der Bedarf an effektiven Skalierungslösungen, und Polygon bemüht sich, diesen Bedarf zu decken.

Risiken bei der Investition in Polygon

Polygon wurde in der Klage der US-Börsenaufsicht SEC gegen Coinbase und Binance als Wertpapier genannt. Daher wird es von verschiedenen Anbietern digitaler Asset-Dienste mit US-Kunden dekotiert. Robinhood hat es bereits von der Liste genommen und Revolut plant dies ebenfalls.

Allerdings hat das Team diesbezüglich einige Updates angekündigt. Durch das geplante Upgrade auf Polygon 2.0 werden sich Änderungen bei den Krypto-Coins ergeben, die die regulatorische Situation entschärfen und das Vertrauen der Anleger stärken können.

Zum Zeitpunkt des Schreibens wurden noch nicht viele Informationen veröffentlicht, daher sollten Sie sich über diese Upgrades und deren Auswirkungen auf den MATIC-Token informieren.

Um mehr zu erfahren, lesen Sie unseren Polygon-Review. Sie können auf Börsen wie Binance MATIC kaufen.

Render (RNDR) – Am schnellsten wachsendes Render-Netzwerk

Render ist ein dezentralisiertes Netzwerk von GPUs, die die nötige Grafikverarbeitungsleistung bereitstellen, um Videos, Architekturzeichnungen, Animationen, NFT-Sammlungen und sogar ganze Metaverse in großem Maßstab zu rendern.

Es ist ideal für alle, die Grafikleistung benötigen, aber keine teuren Geräte kaufen möchten oder sich diese nicht leisten können.

Warum in Render investieren?

Neben dem offensichtlichen Wertversprechen, Rendering-Dienste in großem Umfang und auf Abruf zu einem günstigeren Preis als herkömmliche Anbieter anzubieten, schafft Render Chancen für alle Teilnehmer der Rendering-Wertschöpfungskette und macht es zu einem der am schnellsten wachsenden Kryptowährungs-Assets.

Indem Sie Ihre GPUs mit dem Netzwerk verbinden, können Sie Aufträge annehmen, rendern und mit dem nativen Token des Netzwerks, RNDR, bezahlt werden.

Dank der dezentralen Natur des Netzwerks müssen sich Ersteller keine Sorgen darüber machen, dass ein einzelner Computer auf alle ihre Dateien zugreifen könnte, da die Dateien zwischen den Betreibern im Netzwerk aufgeteilt werden.

Render ist eines der am schnellsten wachsenden Kryptoprojekte, weil sich die Welt dem Metaverse nähert, das dank Technologien wie Apple Vision Pro eine Mischung aus erweiterter und virtueller Realität sein wird.

Die Verbreitung dieser Branchen wird zweifellos die Nachfrage und Häufigkeit von Renderings und anderen Blockchain-Technologien erhöhen.

Risiken bei der Investition in Render

Der Wert von RNDR-Tokens hängt direkt vom Wert des Netzwerks und dem Volumen der umgesetzten Projekte ab. Das Netzwerk als Ganzes steht im harten Wettbewerb mit verschiedenen Legacy-Anbietern, insbesondere mit dem GPU-Computation-Cloud-Service von Nvidia.

RNDR kann auf Krypto-Börsen wie Coinbase erworben werden.

Apecoin (APE) – Schnell wachsendes Metaverse

Apecoin ist ein Ökosystem-Token, der eine wichtige Rolle beim Werttransfer im Yugaverse spielt, einer Kombination aus NFT-Sammlungen, einem DAO und einem Metaverse, die alle von Yuga Labs erstellt wurden.

Yuga Labs ist das Studio hinter erfolgreichen NFT-Kollektionen wie dem Bored Ape Yacht Club, Mutant Ape Yacht Club und Bored Ape Kennel Club. Das Unternehmen hat einen Wert von 4 Milliarden $ und ist eines der führenden Unterhaltungsstudios der Branche.

Warum in Apecoin investieren?

Apecoin steht im Mittelpunkt der Bemühungen von Yuga Labs. Der native Token wird als Hauptvehikel für den Werttransfer zwischen allen Kryptowährungsprojektsammlungen und dem kommenden Metaverse namens Otherside dienen.

Während die NFT-Sammlung erfolgreich ist, ist es das Metaverse, das unsere Aufmerksamkeit wirklich erregt hat und Apecoin auf die Liste der am schnellsten wachsenden Kryptos gesetzt hat. Otherside ist noch nicht gestartet, hat aber bereits Partnerschaften mit Marken wie Gucci geschlossen, die Produkte entwickeln, die im Metaverse vorgestellt werden.

Otherside wird außerdem alle Sammlungen von Yuga Labs als spielbare Charaktere anbieten und sich auf APE als native Währung verlassen. Charaktere, Land, Waffen, Werkzeuge und mehr im Metaverse werden von Token-Inhabern über APE gehandelt.

Risiken bei der Investition in Apecoin

Trotz der Integration von APE in das Yugaverse wird Otherside die Hauptquelle seines Nutzens sein. Das Metaverse-Projekt steht in direkter Konkurrenz zu gut finanzierten Projekten wie Sandbox, die sich auch Partnerschaften mit einer Vielzahl verschiedener Marken aus der realen Welt gesichert haben.

Otherside ist eines der am meisten erwarteten Metaverse-Projekte, das, wenn es erfolgreich ist, auf die prominente Kryptowährung APE-Token abfärben wird.

Sie können auf Börsen wie eToro APE kaufen.

Lido (LDO) – Führendes Liquid-Staking-Protokoll

Lido ist eine Plattform für liquides Staking (liquide Einsätze), die es Ethereum-Inhabern ermöglicht, ihre ETH mit Gewinn zu verpfänden, ohne über einen längeren Zeitraum Gelder binden zu müssen. Die Plattform erlangte Bekanntheit zu einer Zeit, in der ETH-Einsätze nicht wieder rückgängig gemacht werden konnten.

Warum in Lido investieren?

Um Lidos Anlagefall zu verstehen, müssen Sie zunächst verstehen, was Liquid Staking ist.

Unter Staking versteht man den Prozess des Sperrens von Geldern, in der Regel zum Zweck der Sicherung einer Proof-of-Stake-Blockchain (PoS). Die gesperrten Gelder werden als Anreiz benötigt, um sicherzustellen, dass sich die Nodes/Knoten aufrichtig handeln.

Wenn Nodes/Knoten nicht ehrlich handeln, wird ihr Anteil gekürzt. Wenn sie ehrlich handeln, erhalten sie eine Belohnung und ein passives Einkommen aus ihrem Einsatz, je nachdem, wie viele Blöcke sie validieren. Aufgrund der hohen Einstiegshürde für einen Ethereum-Knotenpunkt bauten die Betreiber Pools auf, in die ETH-Inhaber einen Teil der Gewinne einbringen konnten, die der Node/Knoten durch die Validierung von Transaktionen auf der Ethereum-Blockchain erzielte.

Zu diesem Zeitpunkt konnte nicht auf die gestakten ETH zugegriffen werden, wodurch die für andere dezentrale Apps wie DeFi benötigte Liquidität verringert wurde. Hier kommt Lido ins Spiel.

Die Plattform gibt Token aus, die Liquid-Staking-Derivate (Liquid Staking Derivatives) genannt werden und ihren Wert von den eingesetzten ETH ableiten, die sie repräsentieren. So wie der US-Dollar einst ein Stellvertreter für Gold war, sind diese Derivate ein Stellvertreter für eingesetzte ETH.

Diese Token können dann für die Aktivitäten verwendet werden, für die die ursprüngliche ETH verwendet worden wäre, wenn sie nicht eingesetzt worden wäre. Auf diese Weise können Benutzer Belohnungen für die Sicherung des Ethereum-Netzwerks verdienen, während sie an DeFi-Aktivitäten teilnehmen, und Protokolle akzeptieren die Derivate, weil sie wissen, dass sie durch echte ETH gedeckt sind.

Lido ist der Marktführer und eine schnell wachsende Kryptowährung im Bereich der liquiden Stakes mit einer Marktkapitalisierung von 1,5 Milliarden $ und einem ETH-Stake im Wert von über 14 Milliarden $. Seine Derivate genießen zudem die größte Akzeptanz in der gesamten Branche.

Da Ethereum in eine vollständige PoS-Kette übergeht, ist das Staken liquider Mittel für bestimmte digitale Assets noch wichtiger, da das Netzwerk auf die Dienste von Lido angewiesen ist, um die Sicherheit aufrechtzuerhalten und gleichzeitig dazu beizutragen, die Finanzmärkte liquide zu halten.

Risiken bei der Investition in Lido

Die Größe von Lido macht es zu einem Angriffspunkt, da Hacker wissen, dass sie einen Teil der 14 Milliarden $ gesetzter ETH in die Hände bekommen könnten. Außerdem werden die Belohnungen auf Lido nicht aufgezinst.

Sie können LDO auf Börsen wie Coinbase kaufen.

Pepe (PEPE) – Schnell wachsender Meme-Coin

Pepe ist ein Meme-Coin, die in den letzten Jahren wahrscheinlich den kometenhaftesten Aufstieg so vieler Kryptowährungen erlebt hat. Der Meme-Coin wurde am 17. April eingeführt und erreichte drei Wochen später eine Marktkapitalisierung von 1 Milliarde $.

Warum in Pepe investieren?

Die einzigen Investitionsmöglichkeiten für Frühinvestoren in Meme-Coins sind Community-Engagement und Hype, und Pepe hat solche in Reserve. Man geht davon aus, dass es sich dabei um den Meme-Coin handelt, der die Meme-Coin-Rallye im nächsten Bullenmarkt anführen wird, ähnlich wie andere schnell wachsende Kryptowährungen wie Dogecoin und Shiba Inu im Bullenlauf 2020/2021.

Obwohl Pepe von seinem Spitzenwert von 1 Milliarde $ Marktkapitalisierung deutlich auf einen kleineren, aber immer noch beachtlichen Marktwert von 380 Millionen $ gefallen ist, behält er weiterhin das Interesse der Anleger und steht seit mehreren Wochen auf der Liste der Top-Trend-Token.

Für vorsichtige Anleger mit Risikotoleranz ist Pepe an mehreren großen Krypto-Börsen wie Binance, Kucoin, OKX, Gemini und ByBit gelistet. Auf die Smart Contracts wurde verzichtet, was bedeutet, dass die Entwickler keine Änderungen vornehmen können, wie zum Beispiel das Prägen neuer Token.

Risiken bei der Investition in Pepe

Pepe hat keinen grundlegenden Nutzen. Sein Preis wird durch den Hype und die Erwartung gehalten, dass er eines Tages Dogecoin als größten Meme-Coin überholen könnte. Sollte sich diese Stimmung zu irgendeinem Zeitpunkt ändern, wird der Preis von PEPE abstürzen.

Alle PEPE-Token sind ebenfalls im Umlauf, da sie alle bei der Markteinführung freigegeben wurden, sodass kein Verkaufsdruck durch “geheime Entwicklervorräte” zu erwarten ist.

Sie können PEPE auf Börsen wie Binance kaufen.

Sui (SUI) – Schnell wachsende Blockchain

Sui ist ein Layer-1-Blockchain-Netzwerk, das Entwicklern die Infrastruktur zum Erstellen skalierbarer dezentraler Apps bietet. In seinen Zielen und Funktionen ist es Ethereum nicht unähnlich, unterscheidet sich jedoch erheblich in seiner technologischen Ausstattung.

Warum in Sui investieren?

Ethereum ist immer noch nicht so schnell, wie es sein müsste, um mit Web2-Systemen zu konkurrieren. Beispielsweise kann Ethereum 2.0 30 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten, PayPal 193 und VISA 1.700 Transaktionen in derselben Zeit. Offensichtlich hat Ethereum noch einiges vor sich.

Hier kommen Lösungen wie Sui ins Spiel. Diese Blockchain hat eine theoretische Geschwindigkeit von 120.000 Transaktionen pro Sekunde, wir müssen jedoch erwähnen, dass diese Zahl in der Praxis normalerweise viel niedriger ist.

Nichtsdestotrotz ist Sui immer noch deutlich schneller als Ethereum, da es dank einer Parallelverarbeitungsfunktionen mehrere Transaktionen gleichzeitig verarbeiten kann. Ethereum ist jedoch stärker dezentralisiert.

Sui hebt sich auch durch seine Programmiersprache von Ethereum ab. Während Ethereum die Programmiersprache “Solidity” verwendet, nutzt Sui eine Sprache namens “Move”, die es Entwicklern ermöglicht, Assets zu erstellen, die nativ auf der Blockchain leben, ohne in Smart Contracts platziert zu werden. Im Wesentlichen handelt es sich dabei um eine bessere Art der Handhabung von On-Chain-Assets.

Risiken bei der Investition in Sui

Sui ist ein neues Blockchain-Netzwerk in einem Meer neuer Blockchain-Netzwerke, und im Gegensatz zu Ethereum, das seine Position als Säule der Branche gefestigt hat, muss Sui konkurrieren, um zumindest Solanas Position zu erreichen.

Suis nativer Coin heißt SUI und wird benötigt, um auf die Leistungsfähigkeit des Blockchain-Netzwerks zuzugreifen.

Sie können SUI auf großen Börsen wie Coinbase kaufen.

Treasure (MAGIC) – Wachsende Gaming-Infrastruktur

Treasure ist ein Gaming-Projekt auf Arbitrum, das die nötige Infrastruktur bereitstellt, die für den Betrieb eines vernetzten Ökosystems interoperabler Spiele erforderlich ist. Die Plattform bietet auch verschiedene wichtige GameFi-Strukturen wie einen In-Game-Marktplatz und eine Börse.

Warum in Treasure investieren?

Treasure ist das größte Gaming-Projekt im Arbitrum-Netzwerk mit einem Gesamtmarktvolumen von 271 Millionen $, mehr als 10 Spielen, einer Community von 100.000 Spielern und 344.000 einzigartigen Token-Inhabern.

Die Plattform steuert einen großen Teil der Liquidität für Gaming-Tokens auf Sushiswap und trägt zu 95 % aller NFT-Transaktionen auf Arbitrum bei und hat mit einem Wachstum von 101% bei den wöchentlich aktiven Nutzern im Quartalsvergleich signifikante Erträge erzielt.

Treasure bietet eine gemeinsame Infrastruktur zum Erstellen von Spielen auf Arbitrum. Der größte Reiz für frühe Investoren liegt in den Interoperabilitätsfunktionen, die die von ihm unterstützten Spiele übernehmen. Auf Treasure basierende Spiele verwenden alle dieselben Protokolle, NFT-Typen und Kommunikationsnetzwerke.

Aus diesem Grund können Spieleentwickler zusammenkommen und Charakterreisen erstellen, die sich über mehrere Spiele erstrecken. Stellen Sie sich vor, Sie spielen Spiel A, müssen aber in Spiel B einen Bösewicht besiegen, bevor Sie in Spiel C ein Schwert freischalten können.

Die Plattform verfügt über eine integrierte dezentrale Börse namens “MagicSwap”, die Peer-to-Peer-Transaktionen zwischen Spielern und Spieleentwicklern ermöglicht, um zwischen den verschiedenen Spiel-Tokens innerhalb des Ökosystems zu tauschen. Spieler können NFTs auch auf einem integrierten NFT-Marktplatz namens “Trove” handeln, der als primäres Zentrum für den Austausch von Gegenständen im Spiel und die Entdeckung neuer Spiele dient.

Risiken bei der Investition in Treasure

Das Ökosystem von Treasure steht in direkter Konkurrenz zu etablierten Metaversen wie The Sandbox und Decentraland. Außerdem bevorzugen einige Investoren den Klang und das Gefühl eines „Metaverse“ gegenüber einem Ökosystem interoperabler Spiele.

Das Treasure-Ökosystem wird durch den MAGIC-Token angetrieben. Alle Gegenstände auf dem Marktplatz sind in MAGIC bepreist und Spieleentwickler müssen es verwenden, wenn sie auf der Infrastruktur von Treasure aufbauen.

Sie können MAGIC auf Binance kaufen.

Chainlink ist ein dezentraler Dienst, der eine Verbindung zu Datenquellen außerhalb der Kette herstellt und Daten in die Blockchain importiert, um Smart-Contract-Funktionen zu betreiben. Dieser Dienst wird Orakel (Oracle) genannt und ist notwendig, da Smart Contracts keine Verbindung zu Datenquellen außerhalb ihrer Blockchain-Netzwerke herstellen können.

Orakel stellen die Daten bereit, die Anwendungen wie dezentrale Börsen benötigen, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Dies geschieht dezentral und stellt sicher, dass die importierten Daten nachweisbar und korrekt sind.

Warum in Chainlink investieren?

Chainlink ist der führende Orakel-Anbieter mit einer Marktkapitalisierung von 2,7 Milliarden $ und einer Nutzerbasis bestehend aus großen DeFi-Projekten wie AAVE, Synthetix, Compound und ENS. Das Unternehmen hat Transaktionen im Wert von über 7 Billionen $ durch verschiedene Preis-Feeds in verschiedenen Krypto-Netzwerken und Defi-Apps unterstützt.

Mit der weiteren Integration des Finanzwesens in die Blockchain-Technologie wird die Notwendigkeit der Tokenisierung von Assets immer relevanter. Dienste wie Chainlink, die genaue Preis-Feeds in Echtzeit für verschiedene Blockchain-Anwendungen bereitstellen, werden noch wichtiger als bisher.

Darüber hinaus bietet das Protokoll ein Cross-Chain Interoperability Protocol (CCIP), das dezentralen Apps die nahtlose Kommunikation mit verschiedenen Ketten ermöglicht. Da Interoperabilität ein wichtiger langfristiger Trend ist, gehen wir davon aus, dass Chainlink weiterhin relevant bleiben wird.

Risiken bei der Investition in Chainlink

Chainlink ist nicht der einzige Orakel-Dienst mit einzigartigen Funktionen und neuere Projekte entscheiden sich für kleinere, günstigere Anbieter.

Chainlink wird durch den LINK-Token betrieben, der für den Zugriff auf seine Dienste verwendet wird. Wenn die Nachfrage nach Chainlink steigt, steigt auch der Preis seines Tokens.

Um mehr zu erfahren, lesen Sie unseren Chainlink-Review oder kaufen Sie LINK auf Börsen wie eToro.

Ordi (ORDI) – Führendes Bitcoin-Ordinal

Ordi ist ein führender Token, der auf der Bitcoin-Blockchain basiert. Ordi wird als BRC-20-Token bezeichnet, ein neuer Token-Standard, der durch einen jüngsten technologischen Fortschritt namens Ordinals ermöglicht wurde und es Entwicklern ermöglicht, Daten in Bitcoin-Blöcke einzutragen.

Warum in Ordi investieren?

Die Ordinal-Technologie treibt eine neue Welle von Anwendungsfällen für Blockchains wie Bitcoin, Dogecoin und sogar Litecoin voran, von denen früher angenommen wurde, dass sie nur eine Funktion haben: Geld zu versenden und Zahlungen auf dezentralisierte und unveränderliche Weise durchzuführen.

Einer dieser Anwendungsfälle ist die Schaffung von Token-Standards für nicht Smart Contract-fähige Blockchains. Diese Anwendung auf der Bitcoin-Blockchain führte zu BRC-20-Token wie Ordi und mehreren anderen.

Der größte Reiz von Token wie ORDI ist das Potenzial für die Verbreitung dezentraler Finanzen auf der dezentralesten und sichersten Blockchain, Bitcoin.

Ordinals ist bereits eine der am schnellsten wachsenden Technologien in der Kryptoindustrie und ORDI ist in der Lage, von diesem Wachstum zu profitieren.

Risiken bei der Investition in Ordi

Ordinals haben noch nicht bewiesen, dass sie genauso ernst genommen werden können wie Altcoins, da sich die Technologie noch in der Entwicklung befindet und der Einsatzbereich begrenzt ist. Es besteht immer noch die Gefahr, dass alle Inskriptions-Tokens in Vergessenheit geraten, wenn sich die Branche von den Ordinalen abwendet.

ORDI hat wie Bitcoin eine Token-Versorgungsobergrenze von 21 Millionen Token, die alle bereits im Umlauf sind. Daher ist kein Versorgungsdruck zu erwarten.

Sie können ORDI auf Börsen wie Coinbase kaufen.

Rocket Pool (RPL) – Schnell wachsender Liquid-Stake-Service

Rocket Pool ist eine schnell wachsende Plattform für liquide Stakes, die eine Möglichkeit bietet, mit dem Einsatz von Ethereum höhere Erträge zu erzielen. Wie Lido gibt die Plattform Derivate aus, die in allen DeFi-Apps verwendet werden können.

Warum in Rocket Pool investieren?

Rocket Pool ist groß genug, um ernst genommen zu werden, aber dennoch klein genug, um deutlich wachsen zu können. Er verfügt außerdem über eine stärker dezentrale Struktur als Lido.

Lido hält eine riesige Menge Ethereum in seinen Validator-Pools und macht es dadurch unbeabsichtigt zu einem “Single Point of Failure”, was dem Ethos der Dezentralisierung zuwiderläuft.

Rocket Pool bietet nicht nur eine Möglichkeit, das gesamte Konzept des Ethereum-Liquid-Staking zu dezentralisieren, sondern hat auch seine Plattform so strukturiert, dass diese Dezentralisierung gefördert wird. Benutzer, die sich bei Rocket Pool engagieren, haben auch die Möglichkeit, einen Node/Knoten mit der Plattform zu betreiben.

Die Hürde für den Betrieb eines Rocket-Pool-Knotens ist viel geringer als die des Ethereum-Hauptnetzes, da potenzielle Knotenbetreiber nur 8 ETH bereitstellen müssen, verglichen mit den 32 ETH, die für den Betrieb eines Knotens direkt im Hauptnetz erforderlich sind.

Zum Zeitpunkt des Schreibens sind 731.000 ETH über mehr als 2.800 von verschiedenen Personen betriebene Knoten bei Rocket Pool eingesetzt. Node-Betreiber erzielen ein passives Einkommen mit einem höheren effektiven Jahreszins als Staker.

Risiken bei der Investition in Rocket Pool

Bei Rocket Pool besteht immer noch das Risiko eines Smart Contracts, da ein Angriff den Verlust von Geldern bedeuten könnte, die die Plattform möglicherweise nicht unbedingt ersetzen kann.

Das Netzwerk von Rocket Pool wird durch den RPL-Token betrieben, der zur Belohnung von Node-Betreibern und zur Teilnahme am Oracle DAO verwendet wird.

Sie können RPL auf Börsen wie Binance kaufen.

Ethereum (ETH) – Größte Blockchain-Plattform

Ethereum ist die größte Smart-Contract-Plattform mit über 24 Milliarden $ an ausländischen Assets in den vielen dezentralen Anwendungen, die im Netzwerk laufen. Ethereum unterstützt Tausende von Anwendungen von Metaverse über DeFi, Spiele, NFT-Sammlungen und mehr, und ist eine Säule der gesamten Kryptoindustrie.

Warum in Ethereum investieren?

Ethereum bietet der Kryptoindustrie einen immensen Wert. Seine Smart-Contract-Sprache “Solidity” ist immer noch die am häufigsten verwendete Programmiersprache in der Kryptowelt, da sie mehrere Layer-2-Netzwerke wie Arbitrum unterstützt, die wiederum Hunderte von Kryptoanwendungen unterstützen.

Auch wenn manche Ethereum als einen Giganten sehen, der nicht viel Raum für Wachstum hat, muss das Netzwerk noch viel erreichen, da die Modernisierungen, die es in den letzten Monaten durchgeführt hat, seine Geschwindigkeit und Skalierbarkeit verbessert und es zu einer energieeffizienteren Kette gemacht haben.

Mit einem theoretischen Durchsatz von 100.000 Transaktionen pro Sekunde sollte Ethereum nun in der Lage sein, Unternehmensanwendungen zu betreiben.

Wir müssen erwähnen, dass Ethereum nicht ganz so schnell und günstig ist und die Transaktionsgebühren immer noch hoch sein können, aber es werden Upgrades kommen und Layer-2-Netzwerke nehmen zu, um die Lücke zu schließen.

Wir gehen nicht davon aus, dass Ethereum in absehbarer Zeit scheitern wird, weil es sich weiterhin als universelle Berechnungsschicht der Kryptoindustrie etabliert.

Risiken bei der Investition in Ethereum

Es gibt einen Aufstieg neuer Layer-1-Blockchain-Netzwerke wie Ethereum, die technologisch überlegen und besser für die Ausführung von Spielen und rechenintensiven Transaktionen gerüstet sind. Einige dieser neuen Ketten verfügen auch über integrierte dezentrale Speicherschichten.

Wir glauben nicht, dass diese Netzwerke Ethereum verdrängen werden, sie könnten jedoch Marktanteile wegnehmen.

Der ETH von Ethereum verfügt theoretisch über einen unendlichen Vorrat. Vorausgesetzt, dass die verbrannten Token die jährlichen Emissionen übersteigen, sollte sie jedoch ihre deflationären Eigenschaften behalten.

Lesen Sie unseren Ethereum-Review, um mehr zu erfahren, oder kaufen Sie ETH auf Börsen wie eToro.

Was ist die am schnellsten wachsende Kryptowährung?

Die am schnellsten wachsende Kryptowährung auf unserer Liste ist Chancer. Wir sinteressieren uns für Chancer wegen der Auswirkungen seines Wertangebots auf die von ihm gewählte Branche, den Online-Glücksspielmarkt.

Das Projekt wird eine Top-Down-Dezentralisierung mit sich bringen, die bestehende Strukturen auf den Kopf stellen und es möglicherweise an die Spitze des Online-Glücksspiels bringen könnte. Natürlich unter der Voraussetzung, dass die Pläne aufgehen.

Der Token der Plattform befindet sich ebenfalls im Vorverkauf, was bedeutet, dass er günstiger ist, als er bei der Markteinführung sein wird, was den Anleger die Möglichkeit gibt, bei der Markteinführung einen Gewinn zu erzielen.

Das Potenzial von Chancer ändert nicht die Tatsache, dass es sich noch um ein neues und weitgehend unerprobtes Projekt handelt. Sie sollten nicht investieren, ohne sich der Risiken bewusst zu sein, die sowohl mit neuen Projekten als auch mit Projekten im Glücksspielbereich verbunden sind.

Wie Sie die am schnellsten wachsenden Kryptowährungen auswählen können

Beginnen Sie mit den am schnellsten wachsenden Sektoren

Der einfachste Weg, die am schnellsten wachsenden Kryptos zu finden, ist die Beobachtung der am schnellsten wachsenden Sektoren. Logischerweise gibt es in Sektoren, die schnell wachsen, auch Kryptowährungen, die dies ebenfalls tun. Berücksichtigen Sie bei der Suche beliebte Trends, sowohl globale als auch kryptospezifische.

Beispielsweise ist KI-Technologie in diesem Jahr ein großer globaler Trend und wir haben eine Rallye bei KI-Kryptos erlebt. Auch die Layer-2-Skalierung war ein großer kryptospezifischer Trend und wir konnten ein enormes Wachstum bei Projekten wie Arbitrum, Optimism und sogar dem Aufstieg von zk-Netzwerken beobachten.

Ein guter Anfang ist die Suche nach schnell wachsenden Sektoren und die Auswahl der Top-Projekte in ihnen.

Überwachen Sie Wachstumsmetriken

Nur weil ein Sektor wächst, bedeutet das nicht, dass alle darin enthaltenen Kryptowährungen wachsen werden. Es gibt nur eine begrenzte Anzahl von Blockchain-Plattformen, auf denen man aufbauen kann. Außerdem können nur bestimmte Anwendungen von den Menschen genutzt werden. Am Ende werden die meisten Kryptos in Vergessenheit geraten.

Behalten Sie Wachstumsmetriken wie täglich aktive Wallet-Adressen, Entwickleraktivitäten, Transaktionsvolumen und sogar Social-Media-Buzz im Auge.

Denken Sie daran, wo der Markt ist

Der Kryptomarkt bewegt sich in Zyklen. Bullenmärkte sind durch steigende Preise für Kryptos und die Beteiligung von Privatanlegern und institutionellen Anlegern gekennzeichnet, während Bärenmärkte durch sinkende Preise für Token und eine geringere Beteiligung gekennzeichnet sind.

Wenn Sie sich entscheiden, in einen Bärenmarkt zu investieren (was durchaus seine Vorteile haben kann), können die Wachstumsmetriken aufgrund des Marktzyklus in den unteren Bereich verzerrt sein. Wenn Sie in einem Bärenmarkt Entscheidungen auf der Grundlage der abgeschwächten Kennzahlen treffen, verpassen Sie möglicherweise Edelsteine.

Die Vorteile einer Investition in die am schnellsten wachsende Kryptowährung

Gewinnpotenzial

Die am schnellsten wachsenden Kryptos werden wahrscheinlich eher früher als später Gewinne erzielen, was für die meisten Anleger attraktiv ist. Die Wachstumsgeschwindigkeit könnte auch einen First-Mover-Vorteil bedeuten, der dazu beitragen könnte, die Position eines Kryptos als Marktführer in einem Sektor zu festigen.

Dry Powder

Unter “Dry Powder” versteht man einen Begriff aus dem Finanzwesen, der sich auf Bargeldreserven bezieht, die bei sich bietenden Gelegenheiten in Assets investiert werden können. Da sich Investitionen über einen langen Zeitraum erstrecken können (alles, was über ein Jahr hinausgeht, ist langfristig), müssen Anleger ihr “Dry Powder” im Auge behalten, damit sie nicht am Ende alle ihre Mittel auf einmal einsetzen.

Schnell wachsende Kryptos werfen mit größerer Wahrscheinlichkeit schneller Gewinne ab und können das “Dry Powder” der Anleger kurz- bis mittelfristig konsolidieren, so dass sie in ihren Cold Wallets genügend Reserven anlegen können, um sich auf langfristige Krypto-Investitionen zu konzentrieren.

Die potenziellen Nachteile einer Investition in die am schnellsten wachsende Kryptowährung

Volatilität

Die Geschwindigkeit des Wachstums einer Kryptowährung kann sich in ihrem Preis widerspiegeln, der sehr schnell steigen und ein Ungleichgewicht erzeugen kann, das durch einen ebenso schnellen Rückgang korrigiert werden muss. Anleger, die dies nicht verstehen, könnten diese Kryptos versehentlich zum falschen Zeitpunkt kaufen.

Pump-and-Dump-Schemata

Nicht alle schnelllebigen Kryptos sind gute Anlagemöglichkeiten. Denken Sie daran, dass Investieren und Handeln nicht dasselbe sind. Kryptos ohne Nutzen, wie viele Meme-Coins, können schnell steigen (der Pump) und noch weiter fallen, als wenn sie abstürzen (der Dump).

Während die Kryptos auf unserer Liste zwar zu Projekten gehören, die grundsätzlich solide sind, ist dies nicht bei allen schnell wachsenden Kryptos der Fall.

Wie Sie jetzt die am schnellsten wachsende Kryptowährung kaufen können

Dieser Leitfaden zeigt Ihnen, wie Sie die am schnellsten wachsenden Kryptos an einer Börse wie eToro kaufen.

1. Erstellen Sie ein Konto

Navigieren Sie auf Ihrem Computer zu eToro und klicken Sie auf das Symbol „Investieren starten“. Sie können die App auch im Play Store oder App Store herunterladen. Füllen Sie das Formular mit Ihrem vollständigen Namen, Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort aus.

2. Verifizieren Sie Ihr Konto

Richten Sie Ihr Profil ein und reichen Sie KYC-Dokumente wie einen gültigen amtlichen Ausweis und einen Wohnsitznachweis wie eine Stromrechnung ein.

3. Zahlen Sie Geld ein

Sobald Ihr Konto verifiziert wurde, können Sie Geld mit einer der verfügbaren Zahlungsmethoden einzahlen. Wählen Sie eine bequeme Methode und legen Sie den Betrag fest, den Sie einzahlen möchten.

4. Kaufen Sie eine schnell wachsende Kryptowährung

Sobald Sie Geld auf Ihr Konto eingezahlt haben, suchen Sie nach einer der auf der Registerkarte „Entdecken“ genannten Kryptos (oder nach einer beliebigen Person). Eine Benutzeroberfläche wie die folgende sollte geladen werden. Anschließend können Sie Ihre Parameter festlegen und kaufen.

Wo Sie die am schnellsten wachsenden Krypto-Coins kaufen können

Um an neue, schnell wachsende Kryptos wie Chancer zu gelangen, die sich noch im Vorverkauf befinden, müssen Sie sie direkt auf deren Websites mit einem Krypto-Wallet kaufen. Um Ihnen dabei zu helfen, haben wir einen Leitfaden erstellt.

Schritt 1: Laden Sie ein Wallet herunter

Für diesen Leitfaden haben wir das MetaMask-Wallet verwendet. Laden Sie die Wallet-App auf Ihr Telefon herunter oder nutzen Sie die Webplattform über eine Browsererweiterung auf Ihrem Laptop. Erstellen Sie ein neues Wallet. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Seed-Phrase sicher und offline aufbewahren.

Schritt 2: Kaufen Sie etwas Krypto

Sie benötigen BNB, um neue Chancer-Tokens zu kaufen. Kaufen Sie etwas davon an einer Börse wie eToro und übertragen Sie es auf Ihr Wallet, oder nutzen Sie einen Fiat-Onramp in der Wallet-App. Sie können direkt über die Wallet-App eine Verbindung zu einem Händler auf dem Binance-P2P-Markt herstellen.

Schritt 3: Verbinden Sie Ihr Wallet

Navigieren Sie zur Chancer-Website und verbinden Sie Ihr Wallet, um am Vorverkauf teilzunehmen. Sie können dies über den integrierten Browser der mobilen App tun. Kaufen Sie CHANCER-Token mit BNB. Stellen Sie sicher, dass Sie genug Geld haben, um die Benzingebühren zu bezahlen.

Schritt 4: Warten Sie mit der Inanspruchnahme

Sie müssen warten, bis der Vorverkauf beendet ist, um Ihre Token einzufordern.

Neueste Nachrichten zu den am schnellsten wachsenden Kryptos

  • Chainlink integriert Preis-Feeds in die Celo-Blockchain, während der Datenanbieter seine Dienste weiter ausbaut.
  • Otherside Metaverse wird 2023 ein Beta-Spiel namens “The Persistent World” veröffentlichen, bei dem es sich um ein virtuelles Universum handelt, in dem Spieler Spiele programmieren und spielen können.
  • Die Integration von Blockchain-Zahlungen wird dank einer neuen Welle von Anwendungen vorangetrieben, die auf Layer-2-Netzwerken wie Arbitrum laufen.

Abschließende Gedanken zur am schnellsten wachsenden Kryptowährung

Wir haben die am schnellsten wachsenden Kryptowährungen im Jahr 2023 untersucht und Chancer als unsere erste Wahl gewählt, weil es gerade erst am Anfang steht und bereits viel Aufsehen erregt. Der Vorverkauf begann am 13. Juni und brachte in den ersten 24 Stunden über 200.000 $ ein.

Nichtsdestotrotz verzeichnen alle genannten Kryptos ein schnelles Wachstum, obwohl einige aufgrund wichtiger Trends schneller wachsen als andere.

Denken Sie daran, bei der Auswahl der Kryptowährung, in die Sie investieren möchten, auf Volatilität zu achten und Pump-and-Dump-Tokens ohne Nutzen zu vermeiden.

Um jetzt in Kryptos zu investieren, besuchen Sie eine Börse wie eToro.

Methodik – Wie wir die am schnellsten wachsenden Kryptos ausgewählt haben

Die in diesem Leitfaden behandelten Kryptowährungen wurden durch gründliche Recherche ausgewählt. Wir haben auf Nutzen, Reputation, Hype und Wachstumspotenzial geachtet.

Die aufgelisteten Token sind die besten, die wir in den verschiedenen Kategorien gefunden haben. Beispielsweise haben wir Treasure als die am schnellsten wachsende Gaming-Infrastruktur aufgeführt, da es sich um die größte Gaming-Kryptowährung auf Arbitrum handelt und seine Plattformvon Quartal zu Quartal wächst.

Weitere Informationen zu unserem Review-Verfahren finden Sie auf unseren Seiten “Warum uns vertrauen” und “Wie wir testen“.

FAQs

Was ist die am schnellsten wachsende Kryptowährung?
Die am schnellsten wachsenden Kryptos auf unserer Liste sind Chacer, Alt Signals und Metacade.
Welche Kryptowährung hat das größte Wachstumspotenzial?
Die Kryptowährung mit dem höchsten Wachstumspotenzial gehört zu einem schnell wachsenden Sektor, der von einem großen Trend unterstützt wird, eine nachhaltige Lösung bietet und eine starke Gemeinschaft hat.
Wie kann man wissen, welche Kryptos schnell wachsen werden?
Es gibt kein verräterisches Zeichen, aber es gibt Indikatoren wie
Was gilt als schnell wachsende Krypto?
Eine schnell wachsende Kryptowährung ist eine Kryptowährung, die sich im Vergleich zum Branchendurchschnitt in Bezug auf Benutzerbasis, Entwickleraktivität oder Preis relativ schnell weiterentwickelt.
Sind alle wachsenden Kryptowährungen risikofrei?
Keine Kryptowährung ist risikofrei. Auch bei Stablecoins besteht die Gefahr, dass die Bindung aufgehoben wird. Sie müssen immer Recherchen durchführen und abschätzen, wie hoch das Risiko ist, das Sie mit der Investition eingehen.