Kaufen oder verkaufen Sie CFDs mit Plus500. 82% der Konten für Einzelhandelsinvestoren verlieren beim Handel mit diesem Anbieter Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren
Mit Plus500 sofort Anmelden
Kaufen oder verkaufen Sie CFDs mit Plus500. 82% der Konten für Einzelhandelsinvestoren verlieren beim Handel mit diesem Anbieter Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren

Die 5 besten Wege, Ethereum mit PayPal in 2024 zu kaufen

Konto eröffnen
By Ashish Sood -
Ethereum Logo Ethereum (ETH)
Gewinnchancen
...
24hr ...
7d ...
Marktkapitalisierung ...
Ethereum Logo
Wir sind uns bewusst

Ethereum ist eine dezentralisierte Blockchain-Plattform, die viele Applikationen und Kryptowährungen beherbergt, darunter auch den nativen Token Ether (ETH).

PayPal wird aufgrund seiner Schnelligkeit, Sicherheit und Bequemlichkeit zu einer beliebten Möglichkeit, Ethereum zu kaufen. Wenn Sie Ethereum mit PayPal kaufen möchten, haben Sie mehrere Möglichkeiten: Sie können PayPal als Zahlungsmethode wählen, wenn Sie eine Börse oder einen Broker nutzen, Sie können es für die Zahlung auf einer Peer-to-Peer-Plattform (P2P) verwenden oder ETH direkt auf der PayPal-Plattform kaufen.

Für welche Methode Sie sich entscheiden, hängt von Ihren persönlichen Vorlieben ab, aber im Großen und Ganzen ist die Nutzung einer Börse oder eines Brokers wahrscheinlich die beste Option, da sie in puncto Sicherheit, Zugänglichkeit und Funktionen führend sind.

Um Ihnen zu helfen, eine fundierte Entscheidung zu treffen, werden wir fünf Möglichkeiten, Ethereum mit PayPal zu kaufen, im Detail besprechen und Ihnen eine Schritt-für-Schritt-Anleitung geben, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

Wie Sie Ethereum mit PayPal kaufen können

Der beste Weg, Ethereum mit PayPal zu kaufen, ist die Nutzung einer Online-Kryptobörse. Damit können Sie mit PayPal schnell und einfach ETH und eine Reihe anderer Kryptowährungen mit Ihrem Computer, Smartphone oder Tablet kaufen. Nachfolgend finden Sie unsere am häufigsten empfohlenen Plattformen. Befolgen Sie diese Schritte, um loszulegen.

1. Wählen Sie eine Plattform

Wählen Sie eine Plattform, die alle Ihre Kriterien hinsichtlich Funktionen, Gebühren und Sicherheit erfüllt. Um Ihnen bei der Auswahl zu helfen, werden wir uns im nächsten Abschnitt die besten Plattformen genauer ansehen. Um jetzt loszulegen, können Sie aus der folgenden Tabelle einen unserer drei besten Orte zum Kauf von ETH mit PayPal auswählen.

1
Mindesteinzahlung
$ 100
Benutzerwertung
5
CFDs auf BTC, ETH, LTC, NEO, XRP, IOTA, EOS, BAB, ADA, TRX, XMR
Keine Notwendigkeit, ein Krypto-Austausch-Konto zu eröffnen oder eine spezielle Brieftasche verwenden
Regulierter Broker - FCA, ASIC, CySEC (Lizenznummer 250/14)
Beschreibung:
Plus500 ist ein führender Anbieter von Contracts for Difference (CFDs), Leveraged Handel auf 2000 Finanzinstrumente, zu denen ua Forex, Rohstoffe, Indizes, Aktien, Optionen und Cryptocurrencies.
Zahlungsarten:
Bank Transfer, Debit Card, PayPal, Credit Card, Visa, Mastercard, American Express, Trustly, Apple Pay, Google Pay, Discover, Bank Transfer: SEPA, Bank Transfer: FPS, skrill
Full Regulations:
ASIC, FCA, FSA, MAS, CySEC #250/14
Kaufen oder verkaufen Sie CFDs mit Plus500. 82% der Konten für Einzelhandelsinvestoren verlieren beim Handel mit diesem Anbieter Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren
2
Mindesteinzahlung
$ 10
Benutzerwertung
4.95
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Konto eröffnen
Beschreibung:
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Zahlungsarten:
Bank Transfer, Debit Card, PayPal, Credit Card, Wire Transfer
Full Regulations:
CySEC, FCA
3
Mindesteinzahlung
$ 0
Promotion
Benutzerwertung
4.8
Holen Sie sich Erkenntnisse von Millionen von Investoren, Schöpfer und Analysten
Bauen Sie Ihr Portfolio an Aktien, ETFs und Krypto an einem Ort auf
Keine Mindestablagerung
Beschreibung:
Zahlungsarten:
Debit Card, Wire Transfer, Check, Bank Wire
Full Regulations:
Kryptowährungsausführung und Sorgerechtsdienste werden von Apex Crypto LLC (NMLS ID 1828849) durch eine Softwarelizenzvereinbarung zwischen Apex Crypto LLC und Public Crypto LLC erbracht. Der Crypto -Handel auf öffentlichen Plattformen wird von Public Crypto LLC bedient und über Apex Crypto angeboten. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die Risiken vor dem Handel vollständig verstehen.

2. Erstellen Sie Ihr PayPal-Konto und zahlen Sie Geld ein

Klicken Sie auf die Schaltfläche “Anmelden” und geben Sie alle erforderlichen Daten im Anmeldeformular ein. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, ein Bild Ihres Lichtbildausweises hochzuladen, um Ihre Identität zu bestätigen. Gehen Sie anschließend auf die Einzahlungsseite, um Geld auf Ihr Konto einzuzahlen. Wählen Sie PayPal als Zahlungsmethode, geben Sie an, wie viel Sie überweisen möchten, und geben Sie Ihr PayPal-Passwort ein, um die Zahlung abzuschließen.

3. Kaufen Sie Ethereum 

Suchen Sie auf Ihrer Plattform nach dem Handelspaar für ETH und Ihre Landeswährung. Sie können eine Limit-Order erstellen, wenn Sie ETH automatisch kaufen möchten, sobald der Kurs einen bestimmten Wert erreicht. Andernfalls können Sie eine Marktorder verwenden, um ETH sofort zum aktuellen Preis zu kaufen – geben Sie einfach ein, wie viel Sie wollen, und klicken Sie auf die Schaltfläche “Kaufen”.

Inhaltsverzeichnis

5 Möglichkeiten, Ethereum mit PayPal zu kaufen

Hier finden Sie Bewertungen einiger der besten Orte, an denen Sie Ethereum mit PayPal kaufen können, zusammen mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen dazu.

1. eToro – Insgesamt die beste Möglichkeit, Ethereum mit PayPal zu kaufen

eToro ist der beste Ort, um ETH mit PayPal zu kaufen, da es sich um eine regulierte Plattform mit hoher Sicherheit handelt. Es bietet auch Zugang zu einer Vielzahl anderer Vermögensarten und verfügt über eine einzigartige Palette an Social-Investing-Funktionen.

Wie man Ethereum mit PayPal bei eToro kaufen kann

1. Erstellen Sie ein kostenloses Konto

Gehen Sie auf die Website von eToro und klicken Sie auf “Jetzt anmelden”. Dies bringt Sie zur Registrierungsseite, wo Sie einen Benutzernamen, eine E-Mail-Adresse und ein Passwort eingeben können. Kreuzen Sie die Kästchen an, um die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu akzeptieren, und klicken Sie dann auf “Konto erstellen”.

eToro Schritt 1 Registrieren Sie sich

2. Verifizieren Sie Ihr Konto

Klicken Sie auf den Link, der Ihnen per E-Mail zugesandt wurde, um Ihre E-Mail-Adresse zu bestätigen und anschließend Ihr Profil mit weiteren Details wie Ihrem vollständigen Namen, Geburtsdatum und Adresse zu vervollständigen. Möglicherweise müssen Sie einen Lichtbildausweis hochladen, um Ihre Identität zu überprüfen, und Sie müssen einige Fragen zu Ihrer Anlageerfahrung beantworten, bevor Sie beginnen können. PayPal Schritt 2: Verifizieren Sie Ihr Konto

3. Machen Sie eine Einzahlung mit PayPal

Sie können eine Einzahlung tätigen, indem Sie auf die Schaltfläche „Geld einzahlen“ klicken und den Betrag eingeben, den Sie überweisen möchten. Klicken Sie auf die Zahlungsmethode und wählen Sie PayPal aus der Dropdown-Liste aus. Sie werden weitergeleitet und müssen Ihr PayPal-Passwort eingeben, um die Transaktion abzuschließen. Coinbase Step 3-Einzahlung mit PayPal

4. Kaufen Sie Ethereum 

Verwenden Sie das Suchfeld oben, um Ethereum zu finden, und klicken Sie daneben auf „Handel“. Geben Sie im daraufhin angezeigten Feld einfach ein, wie viel Sie kaufen möchten, und klicken Sie auf „Handel eröffnen“. Sie haben auch die Möglichkeit, von „Trade“(Handel) zu „Order“(Bestellung) zu wechseln, wenn Sie ETH kaufen möchten, sobald es einen bestimmten Preis erreicht.

eToro Schritt 4 Ethereum kaufen

Warum eToro verwenden?

eToro hat in den vielen Jahren seines Bestehens Millionen von Benutzern auf der ganzen Welt angezogen und sich einen Ruf für seine Zuverlässigkeit erworben. Es genießt großes Vertrauen als sicherer Ort zum Kauf von Ethereum, da es erstklassige Sicherheitspraktiken wie Kühllagerung und Verschlüsselung einsetzt.

Die Plattform ist einfach zu bedienen und daher eine gute Wahl für Einsteiger. Für PayPal-Einzahlungen fallen keine Gebühren an. Sie können den ETH-Handel sogar risikofrei in Ihrem virtuellen Konto üben. Es gibt Diagramme und Tools, die bei der Recherche und Analyse von Ethereum und den über 70 anderen Coins von eToro helfen, während Sie auch in andere Anlageklassen wie Aktien, Indizes und ETFs investieren können.

eToro hebt sich durch seine Social-Investing-Funktionen von der Konkurrenz ab. Mit der einzigartigen CopyTrader-Funktion können Sie sich mit anderen ETH-Händlern vernetzen und von ihnen lernen und sogar die Trades von Profis nachbilden.

In einigen Ländern, in denen eToro tätig ist, kann PayPal nicht für Einzahlungen verwendet werden. Wenn Sie PayPal (oder eine andere Methode) für eine Auszahlung verwenden möchten, fällt eine Gebühr von 5 US-Dollar an. Die Gebühren für den Krypto-Handel sind jedoch transparent und wettbewerbsfähig 1 % plus Spread. Lesen Sie hier den vollständigen eToro Review.

Vorteile

  • Schnell und einfach ETH kaufen

  • Sicher und reguliert

  • Virtuelles Konto

  • Multi-Asset-Plattform

  • Copy Trading

  • Kostenlose PayPal-Einzahlungen

  • App

Nachteile

  • PayPal-Einzahlungen sind im Vereinigten Königreich nicht möglich

  • Auszahlungsgebühr von 5 $

2. Coinbase – Der beste Weg, Ethereum mit PayPal für Anfänger zu kaufen

Coinbase möchte Krypto für jedermann zugänglich machen. Seine benutzerfreundliche Oberfläche, hohe Sicherheit und niedrige Handelsmindestbeträge machen es ideal für Anfänger, die ETH sicher mit PayPal kaufen möchten.

Wie Sie Ethereum mit PayPal auf Coinbase kaufen können

1. Erstellen Sie ein kostenloses Konto

Gehen Sie zur Website von Coinbase und klicken Sie auf „Erste Schritte“. Geben Sie Ihren vollständigen Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um ein Konto zu erstellen. Sie müssen auf den Bestätigungslink klicken, den Sie per E-Mail erhalten, und dann Ihre Telefonnummer und den Bestätigungscode eingeben, den Sie per SMS erhalten.

Registrieren Sie sich bei Coinbase Schritt 1

2. Verifizieren Sie Ihre Identität

Geben Sie einige weitere Informationen an, beispielsweise Ihre Adresse und Ihr Geburtsdatum, und beantworten Sie anschließend einige Fragen zu Ihrer Arbeit und Ihren Investitionsaktivitäten. Sie müssen einen Lichtbildausweis angeben, was Sie im Abschnitt „Kontolimits“ unter „Einstellungen“ tun können. Wählen Sie Ihren Ausweistyp aus und laden Sie ein Bild Ihres Führerscheins oder eines staatlich ausgestellten Ausweises hoch. 

3. Verknüpfen Sie Ihr PayPal-Konto

Klicken Sie im Abschnitt „Zahlungsmethoden“ unter „Einstellungen“ auf „Zahlungsmethode hinzufügen“ und wählen Sie dann „PayPal“ aus. Sie müssen sich bei Ihrem PayPal-Konto anmelden, wenn Sie weitergeleitet werden. Danach können US-Kunden PayPal-Einzahlungen tätigen oder Einkäufe mit PayPal finanzieren.

Coinbase Schritt 3 PayPal-Konto verknüpfen

4. Kaufen Sie Ethereum 

Klicken Sie oben auf die Schaltfläche “Kaufen/Verkaufen”, wählen Sie Ethereum aus und geben Sie den gewünschten Betrag ein. Wenn Sie noch keine PayPal-Einzahlung getätigt haben, können Sie PayPal aus der Liste der Optionen unter “Bezahlen mit” auswählen. Klicken Sie auf “Kaufvorschau” und dann auf die Schaltfläche “Kaufen”, wenn Sie zufrieden sind.Coinbase Schritt 4 Ethereum kaufen

Warum Coinbase verwenden?

Coinbase verfügt über ein sehr übersichtliches Layout und eine einfache Navigation auf der Plattform, was es für viele Anfänger zur ersten Wahl macht. Es eignet sich auch hervorragend für diejenigen, die nur wenig in Ethereum investieren möchten, da der Mindestbestellwert nur 2 US-Dollar beträgt.

Es gibt eine gute Auswahl von über 150 weiteren Kryptowährungen, und wenn Sie nichts verpassen möchten, können Sie Ethereum zu Ihrer Beobachtungsliste hinzufügen, um Preisalarme zu erhalten. Sie können auch die Funktion für wiederkehrende Käufe verwenden, wenn Sie eine Strategie zur Mittelung der Dollarkosten verwenden möchten.

Über die Coinbase Pro-Plattform können Sie auf erweiterte Funktionen wie anpassbare Diagramme und technische Indikatoren zugreifen. Darüber hinaus sind die Handelsgebühren mit 0,6 % plus Spread recht konkurrenzfähig.

Benutzer aus dem Vereinigten Königreich und Europa können PayPal nicht für Einzahlungen oder Käufe verwenden, aber sie können trotzdem mit PayPal Geld auszahlen. Wenn Sie sich jedoch in den USA befinden, können Sie gegen eine Gebühr von 2,5 % PayPal-Einzahlungen tätigen oder ETH gegen eine Gebühr von 3,99 % direkt mit PayPal kaufen. Lesen Sie hier unseren vollständigen Coinbase Review.

Vorteile

  • Einfach zu verwenden

  • Kaufen Sie ETH für nur 2 $

  • Über 150 weitere Coins

  • Bildungsressourcen

  • Lernen Sie und verdienen Sie Kampagnen

  • Richten Sie wiederkehrende Käufe ein

  • Sicher und reguliert

  • App

Nachteile

  • Hohe Mindesteinzahlung

  • PayPal-Einzahlungen/Käufe sind nur in den USA verfügbar

  • Hohe Gebühren für die Nutzung von PayPal

Melden Sie sich bei Coinbase an

3. Binance – Der beste Weg, Ethereum mit PayPal ohne Gebühren zu kaufen

Mit einer riesigen Auswahl an Kryptowährungen und erweiterten Handelsfunktionen ist Binance eine beliebte Plattform für erfahrene Händler. Obwohl Sie bei Binance keine PayPal-Einzahlungen tätigen können, können Sie PayPal als Zahlungsmethode auf der Peer-to-Peer-Plattform (P2P) von Binance verwenden.

Wie Sie Ethereum mit PayPal auf Binance kaufen können

1. Erstellen Sie ein kostenloses Konto

Klicken Sie auf der Binance-Website auf die Schaltfläche „Registrieren“ und dann auf „Mit Telefon oder E-Mail anmelden“ (alternativ können Sie sich auch bei Apple oder Google anmelden). Anschließend müssen Sie Ihr Land, Ihre Telefonnummer oder E-Mail-Adresse und Ihr Passwort eingeben. Geben Sie dann den Bestätigungscode ein, den Sie per SMS oder E-Mail erhalten. Binance Schritt 1 Melden Sie sich an

2. Verifizieren Sie Ihre Identität

Wählen Sie im Menü unter Ihrem Benutzersymbol die Option „Identifizierung“ aus, klicken Sie im Abschnitt „Identitätsprüfung“ auf „Bestätigen“ und wählen Sie Ihr Land aus. Geben Sie einige persönliche Informationen ein, wählen Sie Ihren Ausweistyp und laden Sie ein Bild Ihres Ausweises hoch. Anschließend müssen Sie Binance Zugriff auf Ihre Webcam gewähren, damit Ihre Identität durch Gesichtserkennung überprüft werden kann. Binance Schritt 2 Identität überprüfen

3. Fügen Sie PayPal als P2P-Zahlungsmethode hinzu

Wählen Sie links in Ihrem Dashboard die Registerkarte „Zahlung“ und klicken Sie auf „Zahlungsmethode hinzufügen“. Sie sollten PayPal unter „Mehr“ finden. Geben Sie die erforderlichen Informationen für Ihr PayPal-Konto ein und verwenden Sie Ihren Bestätigungscode zur Authentifizierung.

Binance Schritt 3: Fügen Sie PayPal als Einzahlung hinzu

4. Kaufen Sie Ethereum auf Binance P2P

Klicken Sie auf der Registerkarte „Handel“ auf Binance P2P und wählen Sie dann Ethereum aus. Mithilfe der Filter können Sie PayPal als Zahlungsmethode festlegen, Ihre lokale Fiat-Währung auswählen und bei Bedarf einen Betrag und eine Region eingeben. Wählen Sie als Nächstes einen Verkäufer aus, klicken Sie auf die Schaltfläche „Kaufen“ und schließen Sie die PayPal-Zahlung ab, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen. Binance Schritt 4 Ethereum kaufen

Warum Binance nutzen?

Für erfahrene Händler ist Binance eine gute Wahl, da neben der ETH mehr als 600 Kryptowährungen sowie Diagramme, technische Indikatoren und Derivate verfügbar sind. Sobald Sie ETH gekauft haben, gibt es auch Verdienstprodukte wie Stake- und Sparkonten, die Zinsen bieten.

Mit der Binance-App können Sie Ihr Konto von überall aus verwalten. Wenn Sie neu im Bereich Kryptowährungen sind, finden Sie in der Binance Academy zahlreiche Lehrmaterialien zu Kryptowährungen und zum Handel.

Bei der Nutzung von Binance P2P fallen keine Handelsgebühren an, da Sie direkt mit dem Verkäufer verhandeln. Da der Verkäufer den Wechselkurs festlegt, kann es jedoch sein, dass Sie am Ende immer noch mehr zahlen als bei einem gebührenpflichtigen Kauf woanders. Sie können die Registerkarte „Express“ verwenden, wenn Sie ein vereinfachtes P2P-Handelserlebnis wünschen.

Das Treuhandkonto sollte Ihnen eine gewisse Sicherheit bieten und Sie sollten Ihr Geld erst dann aus dem Treuhandkonto freigeben, wenn Sie Ihre Kryptowährung erhalten. Dennoch sollten Sie beim P2P-Handel vorsichtig sein und auf mögliche Betrügereien achten. Lesen Sie hier den vollständigen Binance Review.

Vorteile

  • Keine Gebühren für Binance P2P

  • Vereinfachter P2P-Prozess für Anfänger

  • Mittels Treuhandkonto gesicherte Mittel

  • Verdienen Sie Zinsen für Ihre ETH

  • Über 600 weitere Coins

  • Technische Analysetools

  • Bildungsressourcen

  • App

Nachteile

  • Andere P2P-Benutzer könnten versuchen, Sie zu betrügen

  • Der vom Verkäufer festgelegte Preis kann höher sein als bei anderen Plattformen

4. Kaufen Sie Ethereum mit PayPal auf Skilling

Kompetenz ist führend, wenn es um den Handel mit Differenzkontrakten (CFDs) geht. Auf der Plattform steht Ihnen eine große Auswahl an Krypto-CFDs zur Verfügung, mit denen Sie handeln können, sobald Sie eine PayPal-Einzahlung getätigt haben.

Wie Sie Ethereum mit PayPal auf Skilling kaufen können

1. Erstellen Sie ein kostenloses Konto

Klicken Sie oben rechts auf der Website auf die Schaltfläche „Anmelden“. Sie müssen Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Passwort und Ihr Land angeben. Anschließend können Sie auf „Anmelden“ klicken, um ein Konto zu erstellen.

2. Verifizieren Sie Ihre Identität

Um Ihre Identität zu überprüfen, müssen Sie Ihre Telefonnummer, Steuernummer und Beschäftigungsinformationen angeben und Fragen zu Ihrer Handelserfahrung beantworten. Sie müssen außerdem einen Lichtbildausweis und einen Adressnachweis, z. B. eine Stromrechnung, einreichen.

3. Machen Sie eine Einzahlung mit PayPal

Klicken Sie in Ihren Kontoeinstellungen auf „Einzahlung“. Die in Ihrem Land verfügbaren Zahlungsoptionen werden oben angezeigt und Sie können weiterscrollen, bis Sie PayPal finden. Geben Sie den Betrag ein, klicken Sie auf „Einzahlen“ und befolgen Sie die Anweisungen, um Ihre Zahlung abzuschließen.

4. Beginnen Sie mit dem Handel mit Ethereum

Gehen Sie zum Krypto-Bereich der Plattform und verwenden Sie das Suchfeld, um Ethereum zu finden. Geben Sie einfach ein, wie viel Sie kaufen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Kaufen“.

Warum Skilling nutzen?

Der Vorteil des Handels mit Ethereum-CFDs besteht darin, dass Sie von Krypto-Preisänderungen profitieren können, ohne tatsächlich Coins zu besitzen – Sie müssen sich also keine Sorgen um Lagerung oder Sicherheit machen. CFDs bergen jedoch ein hohes Risiko und sollten daher nur von erfahrenen Händlern gehandelt werden, da die Gefahr erheblicher Verluste besteht.

Benutzer können sich darauf verlassen, dass die Plattform sicher und reguliert ist und ein Kundensupport-Team zur Verfügung steht, das ihnen per Telefon, E-Mail oder Live-Chat weiterhilft. Skilling bietet eine bis zu 50-fache Hebelwirkung auf Ethereum und erleichtert auch den Handel mit anderen Vermögenswertarten, einschließlich Aktien, Rohstoffen, Devisen und Indizes.

Sie können die Handelsplattform wählen, die Ihren Erfahrungen und Bedürfnissen am besten entspricht. Anfänger werden die Skilling Trader-Plattform ideal finden, da ihre intuitive Benutzeroberfläche benutzerfreundlich ist. Fortgeschrittene Händler bevorzugen möglicherweise die cTrader-Plattform, über die sie auf algorithmischen Handel und technische Indikatoren zugreifen können.

Die Mindesteinzahlung bei PayPal beträgt 100 $ und die Einzahlung ist sofort und kostenlos möglich. Die Handelsgebühren beginnen bei 0,1 % plus Spread, aber Ethereum-CFDs sind für Benutzer im Vereinigten Königreich nicht verfügbar. Lesen Sie unseren Skilling Review.

5. Kaufen Sie Ethereum direkt über PayPal

Die PayPal-Plattform hat im Jahr 2021 die Unterstützung einiger der beliebtesten Kryptowährungen eingeführt, mit dem Ziel, Kryptowährungen für jeden mit einem PayPal-Konto zugänglich zu machen.

Wie Sie Ethereum direkt über PayPal kaufen können

1. Erstellen Sie ein kostenloses Konto

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Anmelden“ und wählen Sie „Persönliches Konto“, wenn Sie noch kein PayPal-Konto haben. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Namen und Ihr Passwort ein und klicken Sie auf „Weiter“. Anschließend müssen Sie Ihr Profil mit Ihrer Adresse, Telefonnummer und Ihrem Geburtsdatum vervollständigen. Anschließend können Sie eine Karte und/oder ein Bankkonto mit Ihrem PayPal-Konto verknüpfen.

Paypal Schritt 1 Melden Sie sich an

2. Bestätigen Sie Ihren US-Steuerzahlerstatus

Sie werden gebeten, zu bestätigen, ob Sie US-Bürger sind oder nicht, bevor Sie Kryptowährungen kaufen können. Anschließend müssen Sie ein Kästchen ankreuzen, um zu bestätigen, dass Sie die Risiken des Kaufs von Kryptowährungen verstehen. PayPal Schritt 2: Bestätigen Sie den Steuerzahlerstatus

3. Verifizieren Sie Ihre Identität

Wenn Sie versuchen, Krypto zu kaufen, werden Sie zunächst aufgefordert, Ihre Identität zu überprüfen. Nachdem Sie auf die Schaltfläche „Erste Schritte“ geklickt haben, müssen Sie einige persönliche Daten eingeben, dann Ihren Ausweistyp auswählen und ein Bild davon einreichen.

PayPal Schritt 3 Konto bestätigen

4. Kaufen Sie Ethereum 

Klicken Sie im Krypto-Bereich auf Ethereum und tippen Sie auf die Schaltfläche „Kaufen“. Nachdem Sie eingegeben haben, wie viel Sie kaufen möchten, klicken Sie auf „Weiter“ und wählen Sie Ihre Finanzierungsquelle aus. Überprüfen Sie die Transaktion und die Gebühren und klicken Sie dann auf „Zustimmen und kaufen“. Paypal Schritt 4 Ethereum kaufen

Warum PayPal verwenden?

PayPal bietet eine schnelle und einfache Möglichkeit, ETH und andere beliebte Kryptowährungen zu kaufen, insbesondere für diejenigen, die neu im Bereich Krypto sind und noch nicht über die Kenntnisse verfügen, um an einer Krypto-Börse oder einem Krypto-Broker zu handeln.

Es ermöglicht Ihnen den Einstieg in Kryptowährungen, ohne viel Kapital riskieren zu müssen, da der Mindestkaufbetrag nur 1 £ beträgt. Es gibt auch einige Bildungsressourcen auf der Plattform, wenn Sie Ihr Krypto-Wissen erweitern möchten.

Nur Bitcoin, Ethereum, Litecoin und Bitcoin Cash können direkt bei PayPal gekauft werden, sodass erfahrenere Krypto-Benutzer möglicherweise von der begrenzten Auswahl und dem Mangel an Handelstools enttäuscht sein werden.

PayPal erhebt eine Gebühr von mindestens 1,5 % zuzüglich Spread auf ETH-Käufe und -Verkäufe. Beim Kauf kleinerer Mengen kann die Gebühr jedoch deutlich höher ausfallen. Wenn Sie Ihre Kryptowährung auf ein privates Wallet auszahlen lassen möchten, können Sie dies tun, indem Sie eine Netzwerkgebühr zahlen.

Vorteile

  • Sehr einfach zu bedienen

  • Sie benötigen kein Konto bei einer Krypto-Börse/einem Krypto-Broker

  • Mindesteinkauf von 1 £

  • Einige Bildungsressourcen

Nachteile

  • Nur 4 Kryptowährungen verfügbar

  • Mangel an Indikatoren und Handelsinstrumenten

  • Nur 1 Bestelltyp verfügbar

  • Die Gebühren für kleinere Einkäufe sind erheblich

Was ist PayPal? Ein Überblick

PayPal ist eine sichere und einfache Möglichkeit, Geld online zu überweisen. Sie können Geld an Menschen überall auf der Welt senden und von ihnen empfangen sowie Online-Einkäufe bezahlen. Überweisungen und Zahlungen sind mit PayPal in Sekundenschnelle erledigt.

Sie können auf der PayPal-Website ein persönliches Konto einrichten. Sie können dann Gelder von anderen PayPal-Benutzern erhalten, die Ihrem PayPal-Guthaben gutgeschrieben werden. Wenn Sie eine Finanzierungsquelle hinzufügen möchten, müssen Sie im Bereich „Wallet“ auf „Bank verknüpfen“ oder „Karte verknüpfen“ klicken und dann Ihre Kontodaten eingeben.

Ethereum ohne Verifizierung mit PayPal kaufen

Alle in diesem Leitfaden besprochenen Plattformen sind reguliert und verlangen daher von ihren Benutzern, dass sie im Rahmen ihres KYC-Prozesses eine Identitätsprüfung durchführen. Wenn Sie ETH ohne Verifizierung mit PayPal kaufen möchten, müssen Sie eine unregulierte Plattform nutzen, die kein KYC erfordert, beispielsweise einen P2P-Marktplatz. Sie müssen außerdem ein PayPal-Guthaben erwerben, indem Sie Zahlungen in PayPal erhalten, da eine Verifizierung erforderlich ist, wenn Sie Ihrem PayPal-Konto eine Zahlungsquelle hinzufügen möchten.

1
Mindesteinzahlung
$ 100
Benutzerwertung
5
CFDs auf BTC, ETH, LTC, NEO, XRP, IOTA, EOS, BAB, ADA, TRX, XMR
Keine Notwendigkeit, ein Krypto-Austausch-Konto zu eröffnen oder eine spezielle Brieftasche verwenden
Regulierter Broker - FCA, ASIC, CySEC (Lizenznummer 250/14)
Beschreibung:
Plus500 ist ein führender Anbieter von Contracts for Difference (CFDs), Leveraged Handel auf 2000 Finanzinstrumente, zu denen ua Forex, Rohstoffe, Indizes, Aktien, Optionen und Cryptocurrencies.
Zahlungsarten:
Bank Transfer, Debit Card, PayPal, Credit Card, Visa, Mastercard, American Express, Trustly, Apple Pay, Google Pay, Discover, Bank Transfer: SEPA, Bank Transfer: FPS, skrill
Full Regulations:
ASIC, FCA, FSA, MAS, CySEC #250/14
Kaufen oder verkaufen Sie CFDs mit Plus500. 82% der Konten für Einzelhandelsinvestoren verlieren beim Handel mit diesem Anbieter Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren
2
Mindesteinzahlung
$ 10
Benutzerwertung
4.95
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Konto eröffnen
Beschreibung:
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Zahlungsarten:
Bank Transfer, Debit Card, PayPal, Credit Card, Wire Transfer
Full Regulations:
CySEC, FCA
3
Mindesteinzahlung
$ 0
Promotion
Benutzerwertung
4.8
Holen Sie sich Erkenntnisse von Millionen von Investoren, Schöpfer und Analysten
Bauen Sie Ihr Portfolio an Aktien, ETFs und Krypto an einem Ort auf
Keine Mindestablagerung
Beschreibung:
Zahlungsarten:
Debit Card, Wire Transfer, Check, Bank Wire
Full Regulations:
Kryptowährungsausführung und Sorgerechtsdienste werden von Apex Crypto LLC (NMLS ID 1828849) durch eine Softwarelizenzvereinbarung zwischen Apex Crypto LLC und Public Crypto LLC erbracht. Der Crypto -Handel auf öffentlichen Plattformen wird von Public Crypto LLC bedient und über Apex Crypto angeboten. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die Risiken vor dem Handel vollständig verstehen.

Warum sollte ich Ethereum mit PayPal kaufen?

Es gibt eine Reihe von Gründen, warum Sie ETH mit PayPal kaufen möchten. Einige der wichtigsten werden im Folgenden erläutert.

Sicherheit

Das Gute an der Auswahl von PayPal als Zahlungsmethode auf einer Krypto-Plattform ist, dass die Plattform Ihre Bank- oder Kartendaten nicht erhält, da PayPal diese Informationen bei der Zahlungsabwicklung nicht weitergibt. Ihre Daten werden durch eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung gesichert.

PayPal bietet Käuferschutz für viele Einkäufe und verfügt über Maßnahmen, um betrügerische Transaktionen zu erkennen und Ihr Konto einzufrieren, wenn sie auftreten. Darüber hinaus können Sie eine Zwei-Faktor-Authentifizierung mit einem PayPal-Sicherheitsschlüssel einrichten.

Geschwindigkeit

Anders als bei einigen alternativen Zahlungsmethoden müssen Sie bei der Zahlung mit PayPal nicht auf die Gutschrift des Betrags warten. Sie können eine Zahlung in Sekundenschnelle durchführen und erhalten Ihre ETH praktisch sofort.

Benutzerfreundlichkeit

Sie müssen bei jeder Zahlung mit PayPal Ihre Bank- oder Kartendaten nicht zur Hand haben, da PayPal diese Informationen bereits gespeichert hat. Um ETH mit PayPal zu kaufen, müssen Sie lediglich Ihr PayPal-Passwort eingeben. Dies ist eine der bequemsten Zahlungsmöglichkeiten.

Schnellere Auszahlungen

Einige Auszahlungsmethoden sind ein langsamer Prozess – es kann sogar tagelang dauern, bis Ihr Geld Ihr Konto erreicht. Glücklicherweise ist dies nicht der Fall, wenn Sie PayPal als Auszahlungsmethode auswählen. Mit PayPal können Sie Ihr abgehobenes Geld fast sofort erhalten.

Zuverlässigkeit

PayPal gibt es schon seit langem und hat Hunderte Millionen Nutzer angezogen. Es handelt sich um ein Fortune-500-Unternehmen mit einem guten Ruf und der branchenweit besten Sicherheit. Aus diesem Grund wird PayPal von vielen Nutzern als zuverlässige Zahlungsmethode angesehen.

Einfaches KYC

Die Überprüfung Ihrer Identität bei PayPal dauert nicht lange. Sobald Sie auf die Schaltfläche „Complete Your KYC“ klicken, müssen Sie ein Bild Ihres Reisepasses und einen Adressnachweis, z. B. eine Stromrechnung oder einen Kontoauszug, hochladen. Dies sollte nur wenige Minuten dauern und PayPal wird Ihre Identität innerhalb von zwei Werktagen überprüfen.

Akzeptanz

Wenn Sie eine andere Zahlungsmethode als Kredit-/Debitkarte oder Banküberweisung verwenden möchten, ist die Auswahl an Kryptoplattformen möglicherweise begrenzt. Aber PayPal ist nach Karte und Bankkonto eine der am weitesten verbreiteten Zahlungsmethoden, insbesondere in den USA.

Ethereum direkt kaufen vs. Kryptobörse vs. P2P

Wie Sie oben gesehen haben, gibt es verschiedene Möglichkeiten, Ethereum mit PayPal zu kaufen, jede mit ihren eigenen Vor- und Nachteilen. Wir werden sie im Folgenden ausführlicher besprechen.

Direkt auf PayPal

Wenn Sie bereits über ein PayPal-Konto verfügen, ist der direkte Kauf von ETH über PayPal eine der einfachsten Optionen, da Sie kein Konto auf einer Krypto-Plattform einrichten und sich mit deren Verwendung vertraut machen müssen.

Die E-Geld- und Zahlungsdienste von PayPal sind reguliert, was den Benutzern Sicherheit geben kann. PayPal hat jedoch keine Informationen darüber bereitgestellt, wie es die Sammelkonten sichert, auf denen es die Kryptowährungen der Benutzer speichert.

PayPal bietet ein reibungsloses Benutzererlebnis und ist einfacher zu navigieren als technischere Krypto-Plattformen. Die begrenzte Auswahl an Kryptowährungen und das Fehlen erweiterter Handelsfunktionen könnten jedoch erfahrenere Benutzer enttäuschen.

Darüber hinaus könnten die Gebühren für den Kauf von ETH über PayPal höher ausfallen als auf anderen Plattformen. Die niedrigste mögliche Transaktionsgebühr bei PayPal beträgt 1,5 %, diese steigt jedoch auf beachtliche 50 %, wenn Sie nur 1 £ ETH kaufen möchten.

Krypto-Börse

Für viele Benutzer stellen Krypto-Börsen die beste Möglichkeit dar, ETH mit PayPal zu kaufen, da sie erschwingliche Handelsgebühren und Mindesteinzahlungsbeträge sowie alle Tools und Funktionen bieten, die Sie benötigen.

Wenn Sie sich für die Nutzung einer regulierten Krypto-Börse entscheiden, erhalten Sie wahrscheinlich den besten Service und die höchste Sicherheit. Regulierte Börsen schützen ihre Benutzer durch Sicherheitsmaßnahmen wie Offline-Speicherung, Krypto-Versicherung, Zwei-Faktor-Authentifizierung und Datenverschlüsselung.

Krypto-Börsen bieten in der Regel auch die reibungsloseste Benutzererfahrung aller Plattformtypen. Große Börsen verfügen über eine hohe Liquidität, sodass Geschäfte sehr schnell ausgeführt werden können. Sie verfügen häufig auch über Tools für die technische Analyse und viele bieten zusätzliche Dienste an, mit denen Sie Zinsen für Ihre ETH und andere Coins verdienen können.

Eine der besten Krypto-Börsen ist eToro, da sie einfach zu bedienen und zugänglich ist, eine niedrige Mindesteinzahlung und transparente Handelsgebühren bietet. Es verfügt außerdem über starke Sicherheit, behördliche Lizenzen und einzigartige Social-Investing-Funktionen, wie z. B. den Kopierhandel.

P2P

Für diejenigen, die KYC nicht abschließen möchten, sind P2P-Marktplätze möglicherweise die besten Plattformen für den Kauf von ETH. Beim P2P-Handel fallen keine Gebühren an, aber da der Verkäufer den Preis festlegt, erhalten Sie nicht unbedingt das beste Angebot.

Einer der Nachteile von P2P-Plattformen besteht darin, dass sie im Allgemeinen nicht reguliert sind. Das Treuhandkonto bietet eine gewisse Sicherheit, da es Ihnen ermöglicht, mit der Freigabe der Zahlung zu warten, bis Sie Ihre ETH erhalten. Allerdings sollten Nutzer Vorsicht walten lassen und auf mögliche Betrügereien achten.

Der Kaufvorgang ist weniger benutzerfreundlich als an einer Börse, da der Käufer einen Verkäufer auswählen und die Zahlung per Treuhandkonto überweisen muss. Der Kauf von ETH an einer Börse ist ein viel schnellerer und einfacherer Prozess.

Ein weiterer Nachteil von P2P-Plattformen besteht darin, dass sie in der Regel keine Funktionen wie Diagramme, technische Analysetools oder Wallet-Verwahrung bieten. Wenn Sie jedoch Binance P2P verwenden, können Sie weiterhin die Charting-Tools, das Börsen-Wallet und die Verdienstprodukte auf der Hauptplattform von Binance nutzen.

Gehen Sie über einen Krypto-Broker, um Ethereum mit PayPal zu handeln

Wenn Sie möglicherweise von Preisänderungen bei Ethereum profitieren möchten, ohne tatsächlich Ethereum zu besitzen und zu verwahren, dann ist ein Krypto-Broker die richtige Wahl. Sie berechnen einen Spread und manchmal eine Provision, wenn Sie Ethereum-CFDs handeln. Sie verlangen jedoch möglicherweise eine höhere Einzahlung als Krypto-Börsen.

Die besten Broker bieten hohe Sicherheit und verfügen über alle notwendigen Lizenzen, um in den Ländern, in denen sie tätig sind, tätig zu sein. Sie haben die Verantwortung, Marktmanipulationen zu verhindern und sind häufig versichert.

Ein attraktiver Vorteil von Brokern besteht darin, dass sie häufig über zahlreiche Funktionen verfügen und über alle Diagrammtools und technischen Analysehilfen verfügen, die der erfahrene Händler benötigt. Anfänger hingegen könnten manche Broker-Plattformen als zu technisch empfinden. Da es sich bei CFDs um hochriskante Instrumente handelt, sollten sie nur von Personen mit der erforderlichen Erfahrung gehandelt werden.

Ethereum anonym mit PayPal kaufen

Der anonyme Kauf von ETH mit PayPal erfolgt hauptsächlich auf P2P-Marktplätzen. Benutzer müssen weiterhin KYC abschließen, um auf Binance P2P zuzugreifen, aber es gibt andere P2P-Plattformen, die kein KYC erfordern, wie z. B. Paxful. Einige der Verkäufer auf Paxful verkaufen ETH an Benutzer, die ihre Identität nicht bestätigt haben, und einige dieser Verkäufer akzeptieren PayPal.

Sie könnten eine separate E-Mail-Adresse verwenden, um ein anonymes Paxful-Konto zu erstellen, und PayPal gibt Ihre Zahlungsinformationen nicht an Paxful weiter. Sie müssen jedoch weiterhin Ihre Identität bei PayPal überprüfen, wenn Sie eine Zahlungsquelle verbinden möchten.

Sie können die Überprüfung Ihrer Identität bei PayPal vermeiden, wenn Sie keine Zahlungsquelle angeben. Das bedeutet, dass Sie für die anonyme Nutzung von PayPal ein Konto mit gefälschten Daten einrichten und dann Zahlungen auf Ihr Konto erhalten müssen. Anschließend können Sie ETH-Käufe mit Ihrem Kontostand bezahlen, ohne eine Verifizierung durchführen zu müssen.

Allerdings kann der Handel auf unregulierten P2P-Plattformen gefährlich sein und Sie potenziell anfällig für Betrug machen. Der anonyme Handel ist für die meisten Menschen unnötig, da der Kauf von ETH in den meisten Ländern völlig legal ist. Daher ist es viel sicherer und einfacher, ein paar Minuten damit zu verbringen, Ihre Identität auf einer regulierten Plattform zu überprüfen, was Ihnen mehr Sicherheit und Dienste bietet.

Vor- und Nachteile der Verwendung von PayPal zum Kauf von Ethereum

Vor- und Nachteile

  • Geschwindigkeit: PayPal ist eine der schnellsten Zahlungsoptionen, sodass Sie sofort mit dem Handel mit Ihrem Geld beginnen können.
  • Komfort: PayPal verfügt bereits über Ihre Karten- oder Bankdaten, Sie müssen also nur noch Ihr PayPal-Passwort eingeben, um die Transaktion abzuschließen.
  • Einige Coins können direkt gekauft werden: Wenn Sie Bitcoin, Ethereum, Litecoin oder Bitcoin Cash kaufen möchten, können Sie diese ganz einfach direkt bei PayPal erwerben.
  • Benutzerfreundlichkeit: PayPal ist eine sehr benutzerfreundliche Plattform, die den Prozess reibungslos gestaltet.

Nachteile

  • Mangelnde Akzeptanz: Nicht viele Kryptoplattformen akzeptieren PayPal als Zahlungsmethode, insbesondere außerhalb der USA.
  • Transaktionslimit: Personen ohne verifiziertes Konto können nur eine einmalige Zahlung von bis zu 4.000 US-Dollar senden, während Personen mit einem verifizierten Konto möglicherweise auf 10.000 US-Dollar in einer einzigen Transaktion beschränkt sind.
  • Kein Schutz: Kryptowährungen sind wahrscheinlich nicht für das Käuferschutzprogramm von PayPal geeignet.

Globale Vorschriften für den Kauf von Ethereum mit PayPal

Um den regulatorischen Anforderungen gerecht zu werden, verfügen die meisten Broker und Börsen mittlerweile über einen „Know Your Customer“-Prozess zur ID-Verifizierung. Dies umfasst im Allgemeinen die Angabe persönlicher Daten und Kontaktdaten sowie die anschließende Überprüfung dieser Informationen durch Vorlage eines Bildes eines Lichtbildausweises und eines Adressnachweises, beispielsweise einer Rechnung eines Versorgungsunternehmens. In einigen Fällen kann der Prozess eine Gesichtserkennungssoftware umfassen.

Es gibt auch Gesetze zur Bekämpfung der Geldwäsche (AML), die regulierte Krypto-Plattformen befolgen müssen. Auch PayPal ist von diesen Gesetzen betroffen, da es sich um einen Finanzdienstleister handelt. Deshalb müssen PayPal-Nutzer ihre Identität verifizieren, bevor sie auf alle PayPal-Dienste zugreifen können.

Ethereum im Vereinigten Königreich

Alle Kryptowährungen unterliegen im Vereinigten Königreich keiner Regulierung, auch Ethereum. Das heißt, wenn Krypto-Benutzer ihr Geld verlieren oder Opfer eines Betrugs oder Hacks werden, ist es unwahrscheinlich, dass sie Zugang zum Financial Ombudsman Service oder zum Financial Services Compensation Scheme haben.

Allerdings ist der Kauf von Ethereum im Vereinigten Königreich völlig legal und einige Krypto-Plattformen wie eToro und Coinbase werden von der FCA reguliert. Der Kauf von Ethereum mit PayPal in Großbritannien kann jedoch schwierig sein, da viele Plattformen ihren britischen Nutzern keine PayPal-Einzahlungen anbieten.

Im Vereinigten Königreich tätige Finanzdienstleister werden von der European Joint Money Laundering Steering Group beaufsichtigt und müssen die Money Laundering Regulations 2017 einhalten. Das bedeutet, dass regulierte Krypto-Plattformen von britischen Benutzern verlangen, ihre Identität zu überprüfen.

Ethereum in den USA

Die Wertpapiergesetze rund um Kryptowährungen, einschließlich Ethereum, entwickeln sich auf Bundesebene noch weiter. Die SEC betrachtet Bitcoin nicht als Wertpapier, andere Kryptowährungen wie Ethereum könnten jedoch als Wertpapiere deklariert werden. Wenn davon ausgegangen wird, dass eine Kryptoplattform mit Wertpapieren handelt, muss sie ihre Auftragsbücher revisionssicher machen und sich als Broker-Dealer registrieren.

Die Gesetze zur Bekämpfung der Geldwäsche (AML) und der Bekämpfung der Finanzierung des Terrorismus (CFT) gelten bereits für Kryptoplattformen, und sie müssen sich bei FinCEN registrieren, um legal in den USA tätig zu sein. Benutzer, die ihre Identität überprüft haben, können diese Plattformen dann nutzen, um Ethereum legal zu kaufen, und auf einer Reihe von Plattformen können US-Benutzer mit PayPal bezahlen.

Kryptowährungsgesetze können auch auf Landesebene erlassen werden und die Regeln können daher von Staat zu Staat unterschiedlich sein. Maryland und Hawaii zum Beispiel haben Investoren vor Krypto gewarnt, während Wyoming und Colorado kryptofreundlichere Gesetze erlassen haben.

Wie viel kostet es, Ethereum mit PayPal zu kaufen? Wie hoch sind die Gebühren?

Sofern keine Währungsumrechnung erfolgt, erhebt PayPal keine Gebühren für die Bezahlung von Einkäufen über PayPal.

PayPal erhebt jedoch eine Gebühr, wenn Sie ETH direkt über PayPal kaufen. Der angegebene Preis beinhaltet einen Spread und es fällt eine zusätzliche Transaktionsgebühr an. Die Gebühren für britische Kunden sind wie folgt.

Transaktionsgröße

Gebühr

1 £ – 24,99 £

0,50 £

25 £ – 100 £

2,3 %

100,01 £ – 200 £

2 %

200,01 £ – 1.000 £

1,8 %

Über 1.000 £

1,5 %

Wenn Sie PayPal zum Bezahlen auf einer anderen Krypto-Plattform verwenden, fallen möglicherweise Gebühren für Einzahlungen, Käufe oder beides an. Diese sind in der folgenden Tabelle zusammengefasst.

Plattform

PayPal-Einzahlungsgebühr

Gebühr für den Kauf mit PayPal

eToro

Keine Gebühr

n / A

Coinbase

2,5 %

3,99 %

Binance P2P

n / A

Keine Gebühr

Broker und Börsen erheben möglicherweise auch eine Handelsgebühr oder Provision für jeden von Ihnen getätigten Handel. Beispielsweise berechnet eToro 1 % zuzüglich Spread und Coinbase 0,6 % zuzüglich Spread.

Binance erhebt auf seiner P2P-Plattform keine Gebühren, was jedoch nicht unbedingt bedeutet, dass es sich um die günstigste Option handelt. Jeder Verkäufer entscheidet über den Preis, zu dem er zu verkaufen bereit ist, daher kann dieser einen hohen Aufschlag beinhalten.

Ist PayPal der beste Weg, Ethereum zu kaufen?

Es gibt eine Reihe anderer Zahlungsmethoden, mit denen Sie Ethereum kaufen können. Jedes hat seine eigenen Vor- und Nachteile. Welches das Beste ist, hängt also wahrscheinlich von Ihren Prioritäten ab. Einige der beliebtesten Alternativen werden im Folgenden besprochen.

Welche alternativen Methoden gibt es, Ethereum zu kaufen?

Kreditkarte

Der Kauf von Ethereum mit einer Kreditkarte ist eine beliebte Option, da Kreditkarten fast überall akzeptiert werden. Sie sind auch eine praktische Option, da sie Ihnen die Flexibilität geben, später oder in Raten zu zahlen, solange Sie mit den Gebühren und Zinszahlungen zufrieden sind.

Debitkarte

Debitkarten stellen eine weitere beliebte Methode zum Kauf von Ethereum dar. Sie werden ebenso allgemein akzeptiert wie Kreditkarten, es fallen jedoch keine Gebühren oder Zinszahlungen an. Sie bieten auch keine flexible Abrechnung, sodass Sie über die erforderliche Deckung auf Ihrem Konto verfügen müssen.

Bankkonto

Banküberweisungen werden von einer Vielzahl von Kryptoplattformen akzeptiert und sind eine beliebte Wahl, da sie oft die günstigste Option sind. Sie können jedoch weniger praktisch sein, da es manchmal Tage dauern kann, bis Ihr Geld freigegeben ist.

Skrill

Skrill ist ein digitaler Wallet- und E-Geld-Überweisungsdienst. Dies ist eine bequeme Möglichkeit, schnelle und sichere Online-Zahlungen durchzuführen. Auch wenn die Akzeptanz gegenüber den oben genannten Methoden geringer ist, können Sie mit Skrill kostenlose Einzahlungen bei eToro tätigen.

Welche Einschränkungen gibt es beim Kauf von Ethereum mit PayPal?

Viele Krypto-Plattformen akzeptieren PayPal nicht, sodass Sie möglicherweise nur eingeschränkte Plattformen haben, die Sie mit PayPal nutzen können. Auf dieser Seite werden einige der wenigen Plattformen aufgeführt, die PayPal akzeptieren. Ihr Standort kann Ihre Auswahl jedoch möglicherweise noch weiter einschränken. In Großbritannien können Sie beispielsweise keine PayPal-Einzahlungen bei eToro oder Coinbase tätigen, aber Sie können ETH immer noch direkt bei PayPal kaufen.

Wenn es um die Beschränkungen für PayPal-Transaktionen geht, beträgt der Höchstbetrag, den Sie senden können, 60.000 US-Dollar, bei einer einzelnen Transaktion könnte die Grenze jedoch auf 10.000 US-Dollar begrenzt sein.

Jede Krypto-Plattform legt auch ihre eigenen Grenzen fest, wie viel Sie einzahlen und kaufen können. Beide kosten bei eToro 10.000 US-Dollar und bei Coinbase 25.000 US-Dollar.

Der Mindesteinzahlungs- und Kaufbetrag beträgt bei eToro 10 $, während bei Coinbase eine Mindesteinzahlung von 50 $ und ein Mindestkaufbetrag von 2 $ gilt. Mit PayPal können Sie Kryptowährungen für nur 1 US-Dollar direkt auf der Plattform kaufen.

Es gibt keine allgemeinen Beschränkungen für Binance P2P, da jeder Verkäufer sein eigenes Minimum und Maximum festlegt.

Wenn Sie ETH direkt über PayPal kaufen, ist die Anzahl der anderen Kryptowährungen, die Sie kaufen können, begrenzt. Sie werden auch durch den fehlenden Zugang zu Chart-Tools, Handelsfunktionen und Möglichkeiten, Zinsen zu verdienen, eingeschränkt sein.

Worauf sollte ich bei einer Plattform achten, wenn ich Ethereum mit PayPal kaufe?

Abgesehen davon, ob eine Plattform PayPal akzeptiert, sollten Sie bei der Entscheidung, welche Plattform Sie nutzen möchten, noch andere Dinge berücksichtigen. Einige der wichtigsten Faktoren werden im Folgenden besprochen.

Ein- und Auszahlungsgebühren

Neben den erhobenen Handelsgebühren sollten Sie auch die Ein- und Auszahlungsgebühren prüfen, da diese möglicherweise Ihre Gewinne schmälern könnten. Viele Plattformen erheben nur Gebühren für Ein- oder Auszahlungen.

Während einige Plattformen möglicherweise eine Pauschalgebühr für alle Ein-/Auszahlungen erheben, hängt die Gebühr bei anderen Plattformen möglicherweise von Ihrer Währung und Zahlungsmethode ab.

Geschwindigkeit der Plattform und Transaktionen

Wenn Sie Ihr eigenes Geld aufs Spiel setzen, möchten Sie ein reibungsloses Handelserlebnis haben. Eine schlecht entwickelte Handelsplattform, die ständig verzögert und puffert, kann sehr unbequem sein. Es ist auch eine gute Idee, eine Plattform mit hoher Liquidität auszuwählen, da diese sicherstellen sollte, dass alle von Ihnen erstellten Kauf- oder Verkaufsaufträge sofort ausgeführt werden, was einen schnellen Handel ermöglicht.

Ruf der Plattform

Plattformen haben nicht umsonst einen guten Ruf. Dies bedeutet in der Regel, dass sie seit einiger Zeit zuverlässig funktionieren und die Benutzer mit den von ihnen bereitgestellten Diensten wie Funktionen, Sicherheit und Kundensupport zufrieden sind. Sie können Bewertungen und Rezensionen von Plattformen überprüfen, um sich ein Bild von deren Ruf zu machen.

Sicherheit

Sicherheit ist von größter Bedeutung, da Sie einer Plattform vertrauen, die Ihre Gelder und persönlichen Daten verwaltet. Zu den starken Sicherheitsfunktionen, auf die Sie bei einer Plattform achten sollten, gehören Cold Storage, Krypto-Versicherung, Datenverschlüsselung, Adress-Whitelisting und Zwei-Faktor-Authentifizierung.

Lizenzen und Vorschriften

Ein gutes Zeichen dafür, dass eine Plattform sicher ist, ist, wenn sie über alle erforderlichen Lizenzen für den Betrieb in Ihrem Land verfügt. Um diese Lizenzen zu erteilen, verlangen die Regulierungsbehörden, dass Plattformen bestimmte Standards in Bezug auf Sicherheit und Geldwäschebekämpfung erfüllen.

Benutzerfreundlichkeit

Sie möchten eine Plattform finden, die intuitiv und angenehm zu bedienen ist, insbesondere wenn Sie viel Zeit damit verbringen werden. Abhängig von Ihren Prioritäten kann dies bedeuten, dass Sie sich für eine Plattform entscheiden, die sehr einfach zu navigieren ist oder eine Vielzahl erweiterter Funktionen bietet.

KYC-Anforderungen

Alle regulierten Plattformen verfügen über einen KYC-Prozess, den die Benutzer durchlaufen müssen. Daher lohnt es sich, zu prüfen, was dies bedeutet, und alles im Voraus vorzubereiten. Mit ziemlicher Sicherheit benötigen Sie einen Lichtbildausweis, und die Plattform bietet Ihnen möglicherweise eine Auswahl an akzeptierten Ausweistypen.

Einige Plattformen verlangen außerdem einen Adressnachweis, etwa eine Stromrechnung oder einen Kontoauszug. Einige Plattformen können Ihre Identität innerhalb von Minuten überprüfen, während andere ein paar Tage dauern können.

Weitere nützliche Tipps zum Kauf von Ethereum mit PayPal

Suche nach der günstigsten Option

Die meisten Menschen möchten beim Kauf das beste Angebot erhalten, und bei Ethereum ist das nicht anders. Wenn Sie sich einige verschiedene Plattformen ansehen, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass Ethereum auf jeder Plattform zu leicht unterschiedlichen Preisen gehandelt wird. Anhand dieser Informationen können Sie erkennen, welche Plattform den besten Wechselkurs hat.

Dies wird jedoch insgesamt nicht unbedingt die günstigste Option sein. In den Preisen auf P2P-Plattformen ist bereits ein Aufschlag enthalten, du zahlst darüber hinaus nichts. Bei Börsen, Brokern und PayPal wird Ihnen jedoch möglicherweise eine Handelsgebühr oder Provision für Ihren Kauf berechnet. Informieren Sie sich daher im Voraus über die Preise. Auf einigen Plattformen können Ihnen auch Gebühren für Einzahlungen, Auszahlungen, Inaktivität und Kontoverwaltung berechnet werden.

Sichere Aufbewahrung Ihres gekauften Ethereum

Sie sollten auch über Ethereum-Wallets nachdenken, da Sie Ihr Ethereum nach dem Kauf an einem sicheren Ort aufbewahren möchten. Der beste Ort, um Ihr Ethereum aufzubewahren, hängt davon ab, wie viel Sie haben und was Sie damit machen möchten. Hardware-Wallets sind die beste Option für langfristige Anleger mit großen Beständen, da sie die beste Sicherheit bieten, obwohl sie etwas teuer sein können.

Software-Wallets sind eine weitere Option, die einigermaßen sicher ist, da Ihre privaten Schlüssel auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Web-Wallets sind die am wenigsten sichere Option, aber die bequemste für regelmäßige Händler oder Kleinanleger, die nicht wollen, dass die Transfergebühren ihre Investition auffressen. Geregelte Plattformen, wie die auf dieser Seite, bieten die besten Web-Wallets, da sie einen großen Teil des Nutzervermögens offline speichern, um es vor Hackern zu schützen.

Sicher bleiben

Unabhängig davon, für welche Zahlungsmethode Sie sich entscheiden, sollten Sie alles in Ihrer Macht Stehende tun, um Ihre Konten sicher zu halten. Verwenden Sie ein sicheres und eindeutiges Passwort für Ihr PayPal-Konto und richten Sie eine Zwei-Faktor-Authentifizierung für zusätzlichen Schutz ein.

Sie sollten auch alle Sicherheitsfunktionen nutzen, die Ihre Ethereum-Plattform bietet, wie z. B. 2FA und Adress-Whitelisting. Um sicherzustellen, dass Sie gut geschützt sind, sollten Sie nur regulierte Plattformen nutzen, die strenge Sicherheitsmaßnahmen wie Cold Storage, Verschlüsselung und Vermögensversicherung einsetzen.

Abschließende Gedanken

PayPal wird aufgrund seiner Schnelligkeit und Bequemlichkeit zu einer immer beliebteren Möglichkeit, Ethereum zu kaufen. Obwohl PayPal in bestimmten Ländern oder auf bestimmten Plattformen immer noch nicht akzeptiert wird, sind die besten PayPal-akzeptierenden Plattformen auf dieser Seite aufgeführt.

Insgesamt glauben wir, dass eToro die beste Option für den Kauf von ETH mit PayPal ist, da es keine Gebühren für PayPal-Einzahlungen berechnet. Darüber hinaus hat eToro einen guten Ruf und bietet eine sichere und benutzerfreundliche Umgebung für den Kauf von Ethereum und vielen anderen Vermögenswerten, mit Zugang zu einzigartigen sozialen Investitionsfunktionen.

Methodik – Wie wir die besten Plattformen zum Kauf von Ethereum mit PayPal ausgewählt haben

Wir möchten, dass Sie den von uns bereitgestellten Informationen vertrauen und diese nutzen können, um die für Sie richtigen Entscheidungen zu treffen. Aus diesem Grund verfügen wir über Qualitätskontrollprozesse und testen die von uns überprüften Plattformen gründlich.

Bei der Recherche zu Plattformen testen wir eine Vielzahl von Aspekten, darunter Registrierung, Einzahlungsverfahren, Handel und verfügbare Vermögenswerte, Geschwindigkeit, Gebühren, Regulierung, Sicherheit, Kompatibilität, Funktionen, Bildungsinhalte und Kundensupport.

FAQ

Kann ich ETH direkt mit PayPal kaufen?
Ja, das ist möglich, wenn Sie in den USA wohnen. Dann können Sie jedoch keine Krypto-Coins aus Ihrem digitalen PayPal-Wallet übertragen und müssen diese zwingend für einige Online-/Offline-Käufe verwenden.Darüber hinaus gibt es noch andere Kryptowährungen, die Sie direkt über Paypal kaufen können. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels sind dies Bitcoin, Litecoin und Bitcoin Cash. Diese Krypto-Assets können erworben werden, indem Sie sich über die Website oder die PayPal-App in Ihr Konto einloggen.
Besteht ein Risiko beim Kauf von Ethereum mit PayPal?
Nein, es besteht kein Risiko, Ethereum mit PayPal zu kaufen. PayPal verfügt über eine sehr strenge Käuferschutzrichtlinie.
Wo kann man ETH besser mit PayPal, einer Krypto-Börse oder einer Krypto-Broker-Plattform kaufen?
Brokerplattformen werden normalerweise gegenüber Börsen bevorzugt, da die guten Plattformen vollständig konform und reguliert sind und Ihnen viel Schutz bieten. Sie begrüßen auch PayPal-Zahlungen eher.
Ist es legal, ETH mit PayPal zu kaufen?
Ja, es ist legal, Ethereum mit PayPal zu kaufen, solange in Ihrem Land der Kauf von Kryptowährungen erlaubt ist.
Wo kann ich meine Coins nach dem ETH-Kauf aufbewahren?
Es ist wichtig, dass Sie Ihre Ethereum-Coins nach dem Kauf in einem sicheren Wallet aufbewahren. Derzeit gelten Hardware-Cold-Wallets in dieser Hinsicht als die besten.
Kann ich meine ETH-Wallet-Daten irgendwo sichern?
Ja, jedem Ethereum-Benutzer wird eine Backup-Phrase zur Verfügung gestellt, die er/sie verwenden kann, um seine/ihre Coins und ihre privaten Schlüssel abzurufen.
Können Ethereum-Konten gehackt werden?
Ethereum zählt heute zu den sichersten Kryptowährungen auf dem Markt. Aber kein System ist vollständig sicher, also nutzen Sie bitte 2FA und andere Sicherheitsmaßnahmen, um Ihr Konto zu schützen.
Wie lange muss ich nach dem Kauf von ETH warten, bis ich meinen Coin erhalte?
Ethereum-Transaktionen werden innerhalb von maximal 5 Minuten verarbeitet.
Kann man Ethereum mit PayPal kaufen?
Ja. Mit PayPal können Sie Ethereum auf den auf dieser Seite beschriebenen Plattformen kaufen.
Wie kaufe ich ETH mit meinem PayPal-Guthaben?
Wenn Sie eine Einzahlung oder einen Kauf tätigen und PayPal als Zahlungsmethode auswählen, werden Sie zu PayPal weitergeleitet, um die Zahlung abzuschließen. Wählen Sie an dieser Stelle einfach Ihr PayPal-Guthaben als Zahlungsquelle aus.
Ist der Kauf von Ethereum über PayPal sicher?
Ja. Es ist sicher, Ethereum über PayPal zu kaufen, aber Sie haben Zugriff auf weniger Funktionen und Möglichkeiten als beim Kauf von ETH über eine Krypto-Plattform.
Kann ich ETH mit PayPal auf Coinbase kaufen?
Coinbase-Benutzer in den USA können PayPal sowohl für Einzahlungen als auch für direkte ETH-Käufe verwenden. Allerdings können Coinbase-Benutzer in Großbritannien und Europa nur PayPal zur Auszahlung nutzen.
Wie viel Ethereum kann ich bei PayPal kaufen?
PayPal hat ein wöchentliches Kauflimit für ETH im Wert von 100.000 US-Dollar, bei einigen Privatkonten kann das Limit jedoch niedriger sein.
Kann ich Ethereum mit PayPal an jeder Börse kaufen?
Nein. Nicht alle Börsen akzeptieren PayPal, aber die auf dieser Seite beschriebenen schon.

Top Ethereum Geschichten

Ethereum and Cardano register gains; analysts’ focus shifts to NUGX token
Uncategorised

Ethereum und Cardano verzeichnen Gewinne; Analysten konzentrieren sich auf NUGX-Token

13 April 2024 Ethereum und Cardano bleiben stabil und zeigen Wachstum im Abschwung des Kryptomarktes. Der NuggetRush-Token erweist sich als…
Uncategorised

Rebel Satoshi (RBLZ) wird inmitten der turbulenten Entwicklung von ETH und SHIB als interessante Altcoin angesehen

8 April 2024 Rebel Satoshi ($RBLZ) hat im Rahmen seiner ICOs die Unterstützung mehrerer Marktexperten erhalten. Einige Marktexperten sind optimistisch,…
Uncategorised

Ethereum- und BNB-Anleger diversifizieren Investitionen in Rebel Satoshi ($RBLZ), da Experte auf große Preisbewegung hinweist

19 March 2024 Nach einem neuen Update von Binance prognostizieren Experten, dass der Binance Coin (BNB) auf 750,58 $ steigen…
Uncategorised

Meme-Coin-Wahn treibt Ethereum Gas Fees in die Höhe; Rebel Satoshi startet $RECQ für sein Dual-Token-Ökosystem

13 March 2024 Ethereum steigt in einer Woche um 13 %, und weiteres Wachstum könnte unmittelbar bevorstehen. Rebel Satoshi zog…
Uncategorised

ETH erreicht zum ersten Mal seit 2021 4.000 $: Welcher ERC-20 Meme-Coin wird 2024 die Nase vorn haben?

12 March 2024 Ethereum ($ETH) hat gerade eine große Widerstandsmarke durchbrochen und ist zum ersten Mal seit Ende 2021 auf…
Markets

Preisprognosen für Altsignals (ASI), Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH)

12 March 2024 Bitcoin (BTC) peilt inmitten von institutionellem FOMO und starkem Hodling 80.000 $ an. Ethereum (ETH) im Aufwind…
Alle news anzeigen
Bevor Sie gehen! Mit Plus500 sofort Anmelden
Konto eröffnen