Bitpanda

Bitpanda Review | Alles, was Sie in 2024 wissen müssen

By TD -
Logo

Startseite der Bitpanda-Website

Bitpanda ist ein Broker und eine Investmentplattform für den Kauf, Verkauf und die Verwaltung von Kryptowährungen, Aktien und ETFs, Krypto-Indizes, Metallen und Rohstoffen. Die Plattform zielt darauf ab, Investitionen für jedermann zugänglich zu machen, indem sie einfache, leicht zu bedienende Finanzprodukte anbietet, die über eine einzige Plattform zugänglich sind.

Die Plattform ist derzeit eines der erfolgreichsten Fintech-Unternehmen in der Eurozone mit über 4 Millionen Nutzern und mehr als 3.000 digitalen Assets.

Doch machen diese Zahlen die Plattform zu einer guten Wahl sowohl für herkömmliche als auch für Krypto-Investoren? Macht es das Investieren in Kryptowährungen wirklich einfacher?

Unser Review befasst sich mit den Grundlagen von Bitpanda. Wir analysieren die Funktionen, Merkmale und Angebote, heben die Vor- und Nachteile hervor und geben ein Urteil darüber ab, ob die Plattform Ihre Zeit wert ist.

4 Schritte zur Anmeldung bei Bitpanda

Sind Sie bereit, sich bei Bitpanda anzumelden? Sie können dies in vier einfachen Schritten tun. Folgen Sie den Anweisungen, um loszulegen.

1. Registrieren Sie sich für ein neues Konto

Bitpanda-Anmelde- und Anmeldeseite für neue Konten Navigieren Sie zur Website und klicken Sie auf “Anmelden” in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Alternativ können Sie auch die App für Ihr Handy aus dem Google Play Store oder dem App Store von Apple herunterladen, um loszulegen. Beachten Sie, dass Sie die App möglicherweise nicht herunterladen können, wenn Sie sich nicht in der EU befinden. Geben Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um zu beginnen.

2. Verifizieren Sie Ihr Konto

Suchen Sie in Ihrer E-Mail nach einem Bestätigungslink, um Ihr Profil zu vervollständigen. Geben Sie die erforderlichen Informationen ein und laden Sie einen Personalausweis oder Reisepass hoch. Möglicherweise werden Sie auch aufgefordert, einen Einkommensnachweis oder einen Adressnachweis vorzulegen.

3. Machen Sie eine Einzahlung

Bitpanda-Einzahlungsseite mit verschiedenen Einzahlungsoptionen. Um eine Einzahlung zu tätigen, navigieren Sie zum Abschnitt „Einzahlung“ in Ihrem Konto-Dashboard. Wählen Sie die Währung aus, in der Sie einzahlen möchten, wählen Sie einen Zahlungsdienstleister aus und bestätigen Sie die Transaktion.

4. Beginnen Sie mit dem Handel

Sobald die Gutschrift auf Ihrem Konto erfolgt ist, können Sie mit dem Kauf von Krypto-Assets beginnen.

Vor- und Nachteile von Bitpanda

Vorteile

  • Einfach zu verwenden
  • Für Altinvestoren bekannt
  • Gut reguliert
  • Breite Palette von Asset-Arten
  • Lokalisierte Zahlungsmethoden
  • Unterstützung mehrerer Währungen

Nachteile

  • In den meisten Regionen außerhalb der EU nicht verfügbar

Geschichte von Bitpanda

Bitpanda wurde 2014 in Wien, Österreich, von den Mitbegründern Eric Demuth, Paul Klanschek und Christian Trummer gegründet. Die Plattform entstand aus dem Wunsch heraus, Investitionen zu demokratisieren und der breiten Masse das anzubieten, was bisher den Wohlhabenden vorbehalten war.

In den letzten 9 Jahren ist die Plattform gewachsen und unterstützt nun 9 Währungen innerhalb der EU sowie den US-Dollar. Bitpanda ist eine der am stärksten regulierten Investmentplattformen in Europa und besitzt 10 europäische Lizenzen und Registrierungen. Es besitzt eine PSD2-Zahlungsdienstleisterlizenz sowie eine E-Geld-Lizenz für die Bereitstellung von Zahlungsdiensten durch seine Tochtergesellschaft Bitpanda Pay.

Wie funktioniert Bitpanda?

Bitpanda ist keine herkömmliche Krypto-Börse. Stattdessen fungiert Bitpanda als Krypto-Broker mit Anlagefunktionen, die es den Nutzern ermöglichen, Kryptowährungen zu kaufen und sie als Teil eines Gesamtportfolios zu verwalten.

Auch wenn Bitpanda eines der größten Krypto-Angebote in Europa hat, unterstützt die Investment-Plattform eine breite Palette von Anlageklassen wie Aktien und ETFs*, Metalle, Rohstoffe und Krypto-Indizes.

Sobald Ihr Konto verifiziert wurde, können Sie eine von 10 unterstützten Währungen einzahlen, bei denen es sich in der Regel um beliebte Währungen innerhalb der EU und den US-Dollar handelt. Die Mindesteinlage beträgt 25 EUR, aber Sie können Kryptowährungen auch schon mit 1 EUR kaufen.

Sie können die Kryptos, die Sie auf der Plattform kaufen, aufbewahren, da sie Cold-Storage-Lösungen für den größten Teil der Gelder der Nutzer implementiert.

Die Plattform bietet auch mehrere Funktionen, die die Investitionsmöglichkeiten der Nutzer verbessern, indem sie neben dem Kauf und Verkauf weitere Möglichkeiten bieten, von Kryptos zu profitieren, wie z. B. Staking, Leverage und Sparpläne.

Hauptmerkmale und Angebote

Investitionen in Kryptowährungen

Startseite der Bitpanda-Website

Bitpanda bietet über 300 Kryptowährungen auf seiner Plattform an. Sie können mit nur 1 EUR investieren und sogar einen Sparplan einrichten, bei dem die Plattform automatisch einen festen Betrag an Kryptowährungen in einem bestimmten wiederkehrenden Zeitraum kauft.

Die Plattform verfügt außerdem über eine integrierte Swap-Funktion, mit der Sie zwischen Kryptowährungen handeln können. Diese Funktion geht noch einen Schritt weiter, indem sie es Ihnen ermöglicht, zwischen verschiedenen Anlagetypen in Ihrem Portfolio zu tauschen.

Im Wesentlichen können Sie Ihre Kryptowährungen in Aktien oder Metalle tauschen und andersherum.

Aktien- und ETF-Investitionen

Informationsseite zum Aktienhandel von Bitpanda

Bitpanda bietet einen provisionsfreien Aktienhandel an. Bei den Wertpapieren handelt es sich nicht um die Aktien selbst, sondern um einen Derivatkontrakt, der die Eigenschaften der zugrunde liegenden Aktie nachahmt. Diese Kontrakte werden von Bitpanda emittiert und verwaltet und ermöglichen es Ihnen, Bruchteile von Aktien für nur 1 EUR zu kaufen.

Da es sich bei den Aktien um Kontrakte handelt, können Sie sie rund um die Uhr kaufen, verkaufen und handeln, auch an Wochenenden, Feiertagen und nach Börsenschluss, was sie sehr liquide macht.

Krypto-Indizes

Bitpanda-Krypto-Indexseite

Die Krypto-Indizes von Bitpanda sind eine innovative Möglichkeit für Anleger, sich in Kryptowährungen zu engagieren, ohne einen einzelnen Coin zu kaufen. Die Indizes verfolgen einen bestimmten Sektor oder eine Gruppe von Kryptowährungen, streuen die Investitionen unter ihnen und gleichen sie regelmäßig aus. Alles, was Anleger tun müssen, ist in Indizes zu investieren, an die sie glauben.

Es gibt sieben Indizes, die sich auf verschiedene Sektoren der Krypto-Industrie konzentrieren. Einige Beispiele sind der BCI Smart Contract Leaders, der 14 der wichtigsten Smart-Contract-Netzwerke abbildet, und der BCI DeFi Leaders, der die sechs wichtigsten dezentralen Finanztoken abbildet.

Metallinvestitionen

Website-Seite von Bitpanda Metal Investments Investitionen in Edelmetalle auf Bitpanda sind Investitionen in physische Metalle, die in Tresoren in der Schweiz aufbewahrt werden. Alle erworbenen und gelagerten Metalle haben Investmentqualität und sind bereits ab 1 EUR erhältlich.

Rohstoffinvestitionen

Bitpanda Commodities-Website Bitpanda bietet Verträge an, die den Preis von Rohstoffen abbilden. Wie Aktien können diese Kontrakte rund um die Uhr gehandelt und sogar als Absicherung gegen Inflation genutzt werden.

Leverage von Bitpanda

Bitpanda Leverage-Website-Seite Diese Funktion ermöglicht den Zugang zu Leverage für den kurzfristigen Handel mit Kryptowährungen. Dank der Finanzinstrumente, die als Contracts for Differences (CFDs) bezeichnet werden, können Sie entweder long oder short auf die von Ihnen gewählte Kryptowährung gehen, während Bitpanda Ihre Position automatisch täglich neu ausbalanciert, um Ihr Leverage-Verhältnis beizubehalten.

Sparplan

Website-Seite des Bitpanda-Sparplans Der Sparplan von Bitpanda ist eine einfache Möglichkeit, Ihre Investitionsaktivitäten zu automatisieren. Sie können automatisierte durchschnittliche Dollar-Kosten-Beträge in bestimmten Zeiträumen für alle Assets festlegen. Die Plattform kauft automatisch die von Ihnen gewählten Assets in den festgelegten Portionen zum festgelegten Zeitpunkt.

Allerdings müssen Sie eine wiederkehrende Zahlungsmethode einrichten. Die verfügbaren Optionen sind Kreditkarten und SEPA-Lastschriftverfahren.

Bitpanda-Spotlight

Website-Seite für neue Krypto-Projekte von Bitpanda

Das Bitpanda Spotlight ist ein Programm, das neue, innovative Projekte auswählt, die im Allgemeinen schwer zu finden sind, und sie Investoren anbietet. Die Nutzer haben den Vorteil, dass sie frühzeitig in Projekte einsteigen können, die in der Zukunft möglicherweise viel wert sein könnten.

Sie können sich für kommende Projekte anmelden, um einen Teil ihrer Token zu einem bestimmten Preis zu erhalten, in der Regel bevor sie auf den offenen Markt kommen.

Bitpanda Cash Plus

Seite der Bitpanda-Cash-Website

Bitpanda Cash Plus ist eine Funktion, mit der Sie Renditen auf ungenutztes Bargeld auf Ihrem Konto erzielen können. Dieses Programm richtet sich an Anleger, die nicht ständig ihr gesamtes Kapital einsetzen. Anstatt das Geld ungenutzt auf ihrem Konto liegen zu lassen, können sie Renditen darauf verdienen. Das Programm ist flexibel und die Anleger können ihr Geld jederzeit abheben, auch nachts.

Die angebotenen Renditen betragen 2,94 % für EUR-Einlagen, 4,04 % für GBP-Einlagen und 4,33 % für USD-Einlagen. BEST VIP-Benutzer erhalten jedoch höhere Renditen.

Bitpanda-Karte

Bitpanda-Karten-Website-Seite

Die Bitpanda-Karte ist eine vorausbezahlte VISA-Debitkarte, mit der Sie Ihr Vermögen wie Bargeld ausgeben können. Die Karte wird durch Ihr Guthaben finanziert, und Sie können über die App auswählen, welches Guthaben Sie ausgeben möchten.

Die Karte wird von über 54 Millionen Händlern in mehr als 200 Ländern akzeptiert, und es fallen keine monatlichen Gebühren oder Kartenpflegegebühren an. Sie ist außerdem mit mobilen Zahlungsdiensten wie Google Pay, Apple Pay und Samsung Pay kompatibel.

BEST-Belohnungen

Bitpanda-Belohnungsseite

BEST ist das Ökosystem-Token von Bitpanda und wird verwendet, um engagierte Nutzer mit verschiedenen Vorteilen, Renditen, Cashbacks und höheren Einsätzen zu belohnen. Es gibt fünf VIP-Stufen, die mit zunehmendem BEST-Besitz freigeschaltet werden.

Um die erste Stufe zu erreichen, müssen Sie mindestens 10 BEST-Token halten, während für die höchste Stufe 50.000 BEST-Token erforderlich sind. Je höher Sie aufsteigen, desto mehr Belohnungen erhalten Sie.

Bitpanda verbrennt BEST-Token in regelmäßigen Abständen, um das Angebot zu verringern und den Wert des Tokens zu erhöhen. Bislang wurden über 100 Millionen Token von einem Gesamtangebot von 1 Milliarde Token verbrannt.

Staking

Absteckseite der Bitpanda-Website Bitpanda ermöglicht es Nutzern, Belohnungen zu verdienen, indem sie unterstützte Kryptowährungen staken. Sie haben die Wahl zwischen 28 Proof-of-Stake-Coins mit unterschiedlichen jährlichen Renditen, wobei die höchste 19 % beträgt. Das Staking-Programm ist flexibel und erlaubt es Ihnen, Ihr Geld jederzeit auszuzahlen.

Alternativen zu Bitpanda

1
Mindesteinzahlung
$ 10
Benutzerbewertung
5
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Account eröffnen
Beschreibung:
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Zahlungsarten:
Bank Transfer, Debit Card, PayPal, Credit Card, Wire Transfer
Full Regulations:
CySEC, FCA
2
Mindesteinzahlung
$ 100
Benutzerbewertung
4.95
CFDs auf BTC, ETH, LTC, NEO, XRP, IOTA, EOS, BAB, ADA, TRX, XMR
Keine Notwendigkeit, ein Krypto-Austausch-Konto zu eröffnen oder eine spezielle Brieftasche verwenden
Regulierter Broker - FCA, ASIC, CySEC (Lizenznummer 250/14)
Webseite besuchen
Beschreibung:
Plus500 ist ein führender Anbieter von Contracts for Difference (CFDs), Leveraged Handel auf 2000 Finanzinstrumente, zu denen ua Forex, Rohstoffe, Indizes, Aktien, Optionen und Cryptocurrencies.
Zahlungsarten:
Bank Transfer, Debit Card, PayPal, Credit Card, Visa, Mastercard, American Express, Trustly, Apple Pay, Google Pay, Discover, Bank Transfer: SEPA, Bank Transfer: FPS, skrill
Full Regulations:
ASIC, FCA, FSA, MAS, CySEC #250/14
Kaufen oder verkaufen Sie CFDs mit Plus500. 82% der Konten für Einzelhandelsinvestoren verlieren beim Handel mit diesem Anbieter Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren
3
Mindesteinzahlung
$ 0
Promotion
Benutzerbewertung
4.8
Holen Sie sich Erkenntnisse von Millionen von Investoren, Schöpfer und Analysten
Bauen Sie Ihr Portfolio an Aktien, ETFs und Krypto an einem Ort auf
Keine Mindestablagerung
Webseite besuchen
Beschreibung:
Zahlungsarten:
Debit Card, Wire Transfer, Check, Bank Wire
Full Regulations:
Kryptowährungsausführung und Sorgerechtsdienste werden von Apex Crypto LLC (NMLS ID 1828849) durch eine Softwarelizenzvereinbarung zwischen Apex Crypto LLC und Public Crypto LLC erbracht. Der Crypto -Handel auf öffentlichen Plattformen wird von Public Crypto LLC bedient und über Apex Crypto angeboten. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die Risiken vor dem Handel vollständig verstehen.

Faktoren, die vor der Verwendung von Bitpanda zu beachten sind

Sicherheit

Sicherheit ist das A und O, wenn es um Finanzdaten geht. Glücklicherweise implementiert Bitpanda dank seiner ISO 27001-Zertifizierung, der neuesten Branchenzertifizierung, modernste Sicherheitsmaßnahmen.

Die Plattform führt auch eine laufende Überwachung durch, um sicherzustellen, dass die Konten und Daten der Nutzer sicher bleiben.

Schließlich implementiert die Plattform eine Zwei-Faktor- und eine Multi-Faktor-Authentifizierung, damit die Konten der Nutzer auch dann sicher sind, wenn ihre Passwörter geleakt werden.

Regulierung

Regulierung ist sehr wichtig, insbesondere für Plattformen, die Krypto-Dienste anbieten, da es verschiedene Szenarien gibt, in denen ein Mangel an regulatorischer Klarheit oder Lizenzen zur Schließung von Brokern geführt hat.

Bei Bitpanda mangelt es nicht an der Einhaltung von Vorschriften. Die Plattform verfügt über bis zu 10 Lizenzen von Regulierungsbehörden in verschiedenen europäischen Ländern.

Zum Beispiel ist die Bitpanda Asset Management GmbH von der deutschen Aufsichtsbehörde BaFin lizenziert, die Bitpanda Payments GmbH besitzt eine Zahlungsdienstleisterlizenz unter PSD2. Bitpanda Financial Services GmbH verfügt über eine MiFID II-Lizenz für Wertpapierfirmen mit strengen Nutzerprüfungsprozessen, die vollständig mit AML5 konform sind.

Zahlungsoptionen

Die verfügbaren Zahlungsoptionen bestimmen die Gesamtkosten für den Geldtransfer zwischen Ihren Anlage- und Bankkonten. Das Ziel ist es, diesen Prozess so einfach wie möglich zu gestalten.

Bitpanda akzeptiert verschiedene Einzahlungsmethoden, von denen die meisten speziell für EU-Bürger gelten. Einige Beispiele sind Kreditkarten, SEPA-Überweisungen, Sofort, EPS, Giro Pay, Skrill, Neteller und Bitpanda Payments.

Gebühren

Die Kosten für die Durchführung von Aktivitäten wie Investitionen, Handel und Finanzierung sind wichtig, da sie die Gesamtkosten einer Investition bestimmen. Zu hohe Kosten fressen die erzielten Gewinne auf und werden auch dann berechnet, wenn Ihre Bemühungen unrentabel sind.

Bitpanda berechnet niedrige Gebühren für Investitionen und Handel. Auf die Gebühren gehen wir in einem späteren Abschnitt ein.

Kundendienst

Der Kundendienst ist wichtig, da Benutzer bei der Einrichtung ihrer Konten, der Verwaltung ihrer Investitionen oder der Nutzung von Dienstleistungen auf Probleme stoßen können. Im Idealfall werden Live-Chat, Telefon und E-Mail-Services zur Verfügung gestellt.

Bitpanda bietet E-Mail-Support, einen Helpdesk, ein Ticketsystem und einen Live-Chat für Bitpanda Club-Mitglieder.

Eine Bandbreite an Dienstleistungen

Investmentplattformen, die den Anspruch erheben, ein ganzheitliches Erlebnis zu bieten, sollten über eine Reihe von Dienstleistungen verfügen, die den Nutzern so viele Tools, Produkte und Möglichkeiten bieten, wie sie benötigen, um gute Entscheidungen zu treffen und ihre Renditen zu maximieren.

Bitpanda macht dies gut, da es eine breite Palette von Dienstleistungen anbietet, die es Anlegern ermöglichen, zu kaufen, zu verkaufen, zu handeln, zu sparen, auszugeben und Renditen auf ihr Vermögen zu erzielen.

Kosten und Gebühren von Bitpanda

Die Kosten für die Nutzung der Bitpanda-Plattform sind in verschiedene Gebühren und Kosten aufgeteilt. Wir erläutern sie hier.

Handelsprämien werden auf Assets wie Kryptowährungen erhoben. Für Bitcoin beträgt sie 1,49 % sowohl für den Kauf als auch für den Verkauf. Diese Prämien sind in den Geld- und Briefkurs integriert und werden in Echtzeit aktualisiert.

Für Aktien und ETFs berechnet Bitpanda einen Spread von 0,5 % während der regulären Handelszeiten und einen Spread von 0,6 % nachts und am Wochenende.

Bei Edelmetallen umfassen die Gebühren Handelsaufschläge und Lagerungsgebühren. Die Handelsprämien für Gold betragen 0,5 % beim Kauf und 1 % beim Verkauf. Für alle Goldbestände über 20 g wird eine wöchentliche Lagergebühr von 0,0125 % erhoben.

Für Silber betragen die Gebühren 2,5 % für den Kauf, 2 % für den Verkauf und 0,025 % wöchentliche Lagergebühr für alle Bestände über 200 g. Die gleichen Gebühren gelten für Platin, allerdings beträgt das Mindestgewicht der freien Bestände 20 g.

Die Gebühren für Palladium schließlich betragen 2,2 % für den Ankauf, 1,8 % für den Verkauf und eine wöchentliche Lagergebühr von 0,025 % für Bestände über 20 g.

Zahlungsmethoden und -limits

Bitpanda unterstützt 10 Währungen, die meisten von ihnen in der Eurozone. Sie alle kommen mit verschiedenen Einzahlungslimits und -methoden, die wir in diesem Abschnitt näher erläutern.

Für Euro-Zahlungen stehen Online-Zahlungen (wie E-Wallets), Kreditkartenzahlungen, Banküberweisungen, SEPA-Überweisungen, Sofort, EPS und Giro Pay zur Verfügung.

Online-Zahlungen Einzahlungslimits Auszahlungslimits
Tageslimitis (24h) 10.000 100.000
Monatliche Limits 300.000 2.000.000
Gesamtgrenzen 10.000.000 10.000.000

 

Kreditkarten Einzahlungslimits Auszahlungslimits
Tageslimits (24h) 2.500
Monatliche Limits 300.000
Gesamtgrenzen 5.000.000

 

Banküberweisungen Einzahlungslimits Auszahlungslimits
Tageslimits (24h) 10.000.000 5.000.000
Monatliche Limits 10.000.000 5.000.000
Gesamtgrenzen 100.000.000 999.999.999

Die Limits in US Dollar sind die gleichen wie oben, jedoch sind die Einzahlungsmethoden Banküberweisungen, Kreditkarten und Skrill. Zahlungen in Schweizer Franken entsprechen der obigen Tabelle, während die Zahlungskanäle Sofort, Kreditkarten, SEPA, Skrill und Neteller umfassen.

Zu den britischen Zahlungsanbietern gehören SEPA, Skrill, Neteller, Kreditkarten, Banküberweisungen und Rapid Transfers. Die meisten der anderen Währungen können mit Kreditkarten verwendet werden, da sie weniger beliebt sind.

Wie schneidet Bitpanda im Vergleich zu anderen Krypto-Börsen ab?

Bitpanda ist nicht der einzige Krypto-Broker auf dem Markt, da andere Broker und Börsen ähnliche Dienste anbieten. Allerdings hebt sich Bitpanda in einigen Punkten von anderen Diensten ab.

Bitpanda bietet einen kompletten End-to-End-Investment-Service von der Einzahlung über die Verwaltung, das Sparen, Ausgeben, Verdienen und Verkaufen. Im Laufe der Jahre hat Bitpanda Dienste hinzugefügt, die nicht nur für Krypto-Investoren, sondern auch für andere Anleger interessant sind.

Im Gegensatz zu anderen Krypto-Börsen, die keine Belohnungen für ungenutztes Bargeld anbieten, bietet Bitpanda eine Möglichkeit, bis zu 4,33 % pro Jahr auf ungenutztes Bargeld bis zu 10 Millionen Euro pro Konto zu verdienen.

Ist Bitpanda sicher?

Unsere Recherchen zeigen, dass Bitpanda sicher ist, da die Plattform angemessen reguliert ist, das höchste Informationssicherheitszertifikat der Branche besitzt, Cold Wallets für die Speicherung von Krypto-Einlagen der Nutzer verwendet und eine laufende Sicherheitsüberwachung durchführt.

Außerdem gibt es keine Berichte über eine Verletzung von Bitpanda oder betrügerische Aktivitäten.

Gründe für die Nutzung von Bitpanda

Einfach zu verwenden

Bitpanda ist leicht zu bedienen. Die Benutzeroberfläche ist einfach und leicht zu navigieren, so dass traditionelle Anleger problemlos mit den wichtigsten Anlageklassen beginnen können. Die Bedingungen und Konditionen sind ebenfalls transparent und alle Gebühren werden dargelegt, so dass die Nutzer wissen, wie viel alles kostet, bevor sie loslegen.

Rechtskonform

Bitpanda verfügt über 10 Lizenzen verschiedener europäischer Regierungsbehörden wie der österreichischen Finanzmarktaufsicht (FMA) und der französischen Autorité des Marches Financiers (AMF). Die Niederlassungen des Unternehmens entsprechen den lokalen Gesetzen in der EU und setzen die höchsten Standards um.

Sicher

Bitpanda verwendet die neuesten Technologien und Techniken für die Informationssicherheit. Das Unternehmen verfügt über die ISO 27001-Zertifizierung, die neueste Version des internationalen Standards. Einige seiner Tochtergesellschaften verfügen auch über Lizenzen wie die MiFID II-Lizenz für Wertpapierfirmen mit strengen Benutzerüberprüfungsprozessen, die vollständig mit AML5 konform sind.

Ganzheitlicher Investment-Service

Die Anlageplattform von Bitpanda bietet eine breite Palette von Dienstleistungen, die für den durchschnittlichen Anleger mehr als ausreichend sind und selbst für erfahrene Anleger ausreichen. Die Dienstleistungen gehen über das Investieren hinaus und sind ein Lifestyle-Service, der den Nutzern hilft, ihre Finanzen zu organisieren und Zahlungen zu tätigen.

Abschließende Gedanken zu Bitpanda

Bitpanda ist eine Investmentplattform, die einen ganzheitlichen Ansatz für Investitionen bietet. Sie bietet Kryptowährungen, Aktien und ETFs*, Metalle, Rohstoffe, Edelmetalle und Krypto-Indizes.

Einzahlungen können in 10 Fiat-Währungen mit mehr als fünf gängigen Zahlungsmethoden vorgenommen werden. Die Gebühren sind mit einem Aufschlag von 1,49 % für Kryptowährungen und verschiedenen Aufschlägen für andere Assets erschwinglich.

Allerdings beschränkt die Lizenz von Bitpanda seine Dienste auf Personen in der Eurozone. Anleger außerhalb Europas können möglicherweise nicht auf die Website oder ihre Dienste zugreifen.

Schließlich bieten die Dienste von Bitpanda Anlegern Werkzeuge, um ihre Portfolios aktiv zu verwalten, zu automatisieren und langfristig zu vergrößern.

*Bitpanda-Aktien sind Kontrakte, die eine zugrunde liegende Aktie oder einen ETF nachbilden.

FAQ

Welche Zahlungsmethoden gibt es für Bitpanda?
Zu den Zahlungsmethoden für Bitpanda gehören Kreditkarten, Banküberweisungen, SEPA-Zahlungen, Sofort, Rapid Transfers (UK), Skrill, Neteller, EPS, Giro Pay und Bitpanda Payments (der Zahlungszweig von Bitpanda).
Wie hoch sind die Gebühren für das Auszahlen bei Bitpanda?
Die Auszahlungsgebühren auf Bitpanda hängen von der von Ihnen verwendeten Zahlungsmethode ab. Bitpanda selbst erhebt keine Gebühren, aber Ihr Zahlungsanbieter könnte welche erheben.
Wurde Bitpanda jemals gehackt?
Unsere Recherchen haben keine Berichte über einen Hackerangriff auf Bitpanda ergeben, was nicht verwunderlich ist, da das Unternehmen die höchsten Sicherheitsstandards einhält.
Ist Bitpanda sicher?
Bitpanda ist sicher, da es verschiedene Sicherheitstools, -standards und -techniken einsetzt, um zu gewährleisten, dass die Plattform sicher bleibt.