Avalanche steigt nach Einführung des AVAX-eigenen Investmentfonds

$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!
$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!

Avalanche steigt nach Einführung des AVAX-eigenen Investmentfonds

By Charles Thuo - Min. gelesen
Aktualisiert 07 November 2022

Der Kurs von Avalanche (AVAX) ist heute um mehr als 10 % gestiegen, nachdem der Start von Valkyrie, einem bedeutenden digitalen Vermögensverwalter, bekannt wurde und das Interesse institutioneller Anleger an Avalanche zunahm.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wurde AVAX bei 67,25 USD gehandelt, was einem Anstieg von 10,91 % entspricht, nachdem es ein Wochenhoch von 67,35 USD erreicht hatte. AVAX ist die 11. größte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung.

Valkyrie-Ankündigung und Interesse bei institutionellen Investoren

Die Rallye wurde stark von der Valkyrie-Ankündigung am Mittwoch in einer Pressemitteilung über die Gründung eines AVAX gewidmeten Investmentfonds beeinflusst. Mit der Ankündigung erwartet der Vermögensverwalter, dass mehr institutionelle Gelder in die Avalanche-Blockchain gezogen werden, da das Interesse institutioneller Anleger an AVAX nach dem Plan von Ethereum, dieses Jahr auf das Medium umzusteigen, gestiegen ist.

Der Trust wird es institutionellen Anlegern ermöglichen, ein Token-Engagement zu erwerben, ohne sie direkt zu kaufen, sowie in ihrem Namen in AVAX zu investieren. Laut Valkyrie wird der Trust jedoch nur qualifizierten Anlegern zur Verfügung stehen.

Darüber hinaus lobte Valkyrie Avalanche als eine der schnellsten Smart-Contract-Plattformen in der gesamten Blockchain-Branche.

Einfluss des Kryptomarktes auf AVAX

AVAX Surge wurde auch vom breiteren Kryptomarkt beeinflusst, der heute erhebliche Gewinne verzeichnet hat.

Der Anstieg des gesamten Kryptomarktes wurde durch die Erleichterung der Anleger beeinflusst, nachdem die US-Notenbank die Zinsen wie erwartet angehoben hatte. In den letzten 24 Stunden ist die gesamte Krypto-Marktkapitalisierung um etwa 100 Milliarden USD gestiegen.

Einführung von Proof-of-Stake-Netzwerken

Es gab ein wachsendes Interesse an anderen Proof-of-Stake, PoS-Token wie AVAX, ADA und SOL, da Ethereum plant, auf ein PoS-Netzwerk umzusteigen, außerdem wird Avalanche jetzt als wichtiger Konkurrent für Ethereum angesehen.

Die institutionellen Investoren scheinen von PoS-Token als alternative Investition zu Bitcoin angezogen zu werden. Dies liegt an dem geringeren Energiebedarf der Proof-of-Stake-Token im Vergleich zu Proof-of-Work-Token, was sie zu einer der besten Wahlen für umweltbewusste Regulierungsbehörden macht.

Darüber hinaus haben digitale Fondsmanager wie 21Shares, CoinShare und Grayscale auch PoS-exponierte Produkte auf den Markt gebracht, da die Nachfrage ihrer institutionellen Kunden in diesem Jahr weiter wächst.