BAYC NFT-Preise fallen seit 6 Tagen: Krypto-Marktcrash wird zur Krise

$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!
$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!

BAYC NFT-Preise fallen seit 6 Tagen: Krypto-Marktcrash wird zur Krise

By Charles Thuo - Min. gelesen
Aktualisiert 07 November 2022

Die Preise der NFTs des Bored Ape Yacht Club (BAYC) befanden sich in den letzten sechs aufeinander folgenden Tagen in einem Abwärtstrend, da sich der umfassendere Crash des Kryptomarktes in eine Katastrophe verwandelte

Der Kryptomarktcrash hat nicht nur direkte Auswirkungen auf die Kryptoindustrie, sondern auch auf alle anderen Attribute, einschließlich NFTs. Der Markt für Non-Fungible Token (NFT), einschließlich der BAYC NFTs, einer der größten und beliebtesten NFT-Sammlungen, ist stark betroffen.

BAYC gehörte zu den besten NFT-Performern und seine Popularität hat in den letzten Wochen sogar mit der beliebter Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) mithalten können. Aufgrund des aktuellen Einbruchs des Kryptomarktes fallen jedoch auch die Preise der BAYC-NFTs zusammen mit den breiteren Preisrückgängen auf dem größeren Kryptomarkt.

Bored Ape Yacht Club-Performance

Obwohl sowohl BAYC NFTs als auch BTC im Sturzflug sind, schneiden BAYC NFTs definitiv weitaus schlechter ab als BTC und Ethereum (ETH). In den letzten sechs Tagen sind die NFTs um etwa 29 % gefallen, während BTC um 15,8 % und ETH um 13 % gefallen sind.

Andere große und beliebte NFTs sind ebenfalls betroffen und erleben massive Preisrückgänge, wie der Preis des JPG-NFT-Index, der in den letzten 6 Tagen einen massiven Rückgang von 26 % verzeichnete.

Andere NFT-Sammlungen, die ebenfalls einen Sturzflug erlitten haben, sind das Otherdeed NFT und das Moonbirds NFT, die um 23 % bzw. 19 % zurückgingen. Es wird jedoch erwartet, dass der NFT-Markt unter einer Bedingung zu seinem Aufwärtstrend zurückkehren wird, und zwar, wenn sich der Kryptomarkt von seinem aktuellen Absturz erholt.