Die 10 besten Kryptowährungen für Daytrading im Jahr 2022

$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!
$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!

Die 10 besten Kryptowährungen für Daytrading im Jahr 2022

By Crispus Nyaga - Min. gelesen

Der Handel mit Kryptowährungen ist heutzutage eine gängige Aktivität. Tatsächlich wird geschätzt, dass Kryptowährungen im Wert von über 100 Milliarden USD täglich gehandelt werden. Auf dem Derivate- und Terminmarkt ist die Zahl viel höher. In diesem Artikel werden wir uns die besten Kryptowährungen zum Kaufen für den Tageshandel im Jahr 2022 ansehen. Die Kriterien werden Coins sein, die ein angemessenes Volumen haben und die von den meisten Brokern angeboten werden.

Cardano (ADA)

Cardano ist ein Blockchain-Projekt, das 2015 von Charles Hoskinson gestartet wurde. Hoskinson war Mitbegründer von Ethereum, der zweitgrößten Kryptowährung der Welt. Sein Ziel war es, ein Blockchain-Projekt zu schaffen, das schneller, zuverlässiger und kostengünstiger als Ethereum ist.

Cardano hat im Jahr 2021 intelligente Vertragsfunktionen implementiert und seitdem sein Ökosystem wachsen sehen. Heutzutage gibt es mehrere Anwendungen, die mit der Technologie von Cardano erstellt wurden, darunter SundaeSwap und MinSwap. Insgesamt haben sie einen gesperrten Gesamtwert (TVL) von über 300 Millionen USD. Cardano ist aufgrund seines niedrigen Preises und seiner Volatilität eine gute Kryptowährung für den Tageshandel.

Lesen Sie mehr darüber, wie Sie Cardano kaufen können.

Shiba Inu (SHIB)

Shiba Inu ist eine führende Kryptowährung, die im Jahr 2021 gestartet wurde. Damals wurde damit begonnen, eine Alternative zu Dogecoin zu werden, das zu der Zeit immer beliebter wurde. Heute ist der Preis von Shiba Inu gegenüber seiner Notierung gestiegen und hat seine Marktkapitalisierung auf mehr als 13 Milliarden USD angehoben.

Das Ökosystem ist gewachsen, da die Entwickler ShibaSwap eingeführt haben, ein Ökosystem mit einem Gesamtwert von über 130 Millionen USD (TVL). Sie starteten auch einen NFT-Marktplatz und eine Metaverse-Plattform. Shiba Inu ist aufgrund seines niedrigen Nominalwerts und der Tatsache, dass es eine gewisse Volatilität aufweist, eine gute Kryptowährung zum Handeln.

Lesen Sie mehr darüber,  wie Sie Shiba Inu kaufen können.

Ripple (XRP)

Ripple ist eine der ältesten und beliebtesten Kryptowährungen der Welt. Es wurde von Ripple Labs entwickelt, einem Fintech-Unternehmen, das Unternehmen dabei hilft, Geld zu bewegen. Es ist ein wichtiger Bestandteil des sogenannten On-Demand Liquidity (ODL)-Netzwerks.

Ripple ist eine beliebte Kryptowährung für Investoren und Händler. Zum einen wird ein einzelner XRP-Token für 0,64 USD gehandelt, was ihn zu einer äußerst attraktiven Kryptowährung macht. Ripple kam schon oft in den Schlagzeilen vor, wie zum Beispiel im Zuge der laufenden Verhandlungen zwischen Ripple und der Securities and Exchange Commission (SEC).

Außerdem schließt Ripple immer wieder Geschäfte mit Unternehmen ab und es besteht die Wahrscheinlichkeit, dass es bald an die Börse geht. All dies macht XRP zu einem sehr attraktiven Coin für den Tageshandel.

Lesen Sie mehr darüber,  wie Sie Ripple kaufen können.

ApeCoin (APE)

ApeCoin ist eine relativ neue Kryptowährung, die im Jahr 2022 eingeführt wurde. Kurz nach dem Start raste der Preis des Coins in die Höhe und seine Marktkapitalisierung stieg auf über 6 Milliarden USD. Es ist jetzt die 25. größte Kryptowährung der Welt mit einer Marktkapitalisierung von über 6,15 Milliarden USD.

ApeCoin wurde von Yuga Labs, dem Gründer des Bored Ape Yacht Club, einem der größten Namen in der NFT-Branche, ins Leben gerufen. Das Ziel des Coins ist es, Zahlungen im Netzwerk zu erleichtern. Es ist auch Teil des Ökosystemwachstums der Plattform. Beispielsweise haben sie bereits Pläne für ein Metaverse angekündigt, das von APE betrieben wird. ApeCoin ist eine hochliquide Kryptowährung, die für Händler gut funktioniert.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie ApeCoin kaufen können.

Chainlink (LINK)

Chainlink ist ein Blockchain-Projekt, von dem viele Menschen nichts wissen, aber es ist eines, das die meisten Menschen indirekt genutzt haben. Es ist nicht bekannt, weil es kein verbraucherorientiertes Produkt hat. Stattdessen wird es von den meisten DeFi-Erstellern verwendet, um Off-Chain-Daten in die Blockchain zu bringen.

Wenn Sie also Produkte wie AAVE, Abracadabra, Anchor und Uniswap verwenden, nutzen Sie gleichzeitig Chainlink. Es ist das größte Oracle-Netzwerk mit einem gesicherten Gesamtwert (TVS) von über 55 Milliarden USD. Chainlink ist aufgrund seiner Volatilität und der Tatsache, dass es von den meisten Börsen bereitgestellt wird, eine gute Kryptowährung für den Handel.

Lesen Sie mehr darüber, wie Sie Chainlink kaufen können.

Stellar Lumens (XLM)

Stellar ist ein Blockchain-Projekt, das Unternehmen in der Geldtransferbranche hilft. Es wird von der Stellar Foundation geleitet, die von einem der Gründer von Ripple Labs geleitet wird. Die Kernplattform ermöglicht es Menschen, digitale Repräsentationen von Geld zu erstellen. Auf diese Weise können sie es schneller bewegen. Stellar ist bekannt für seine Partnerschaft mit Circle.

Die Partnerschaft half Circle beim Aufbau von USD Coin, dem zweitgrößten Stablecoin der Welt. Stellar hat auch Partnerschaften mit anderen Unternehmen wie MoneyGram und Flutterwave geschlossen.

Erfahren Sie, wie Sie Stellar Lumens kaufen können.

Dogecoin (DOGE)

Dogecoin ist der größte Meme-Coin der Welt mit einer Marktkapitalisierung von über 18 Milliarden USD. Der 2014 gestartete Coin ist aufgrund seiner engen Verbindung zu Elon Musk bei Anlegern äußerst beliebt geworden. On-Chain-Daten zeigen, dass DOGE in großem Umfang im Besitz von Tausenden von Menschen aus der ganzen Welt ist. Es wird auch von den meisten Börsen wie Coinbase und Binance angeboten. Die Tatsache, dass ein einzelner DOGE für 0,13 USD verkauft wird und dass er sehr volatil ist, macht ihn zu einer guten Kryptowährung für den Handel.

Lesen Sie mehr darüber,  wie Sie Dogecoin kaufen können.

Litecoin (LTC)

Litecoin ist eine der beliebtesten Kryptowährungen der Welt. Es ist eine Proof-of-Work-Kryptowährung, die mit den gleichen Konzepten wie Bitcoin erstellt wurde. Der Coin wird aufgrund seiner niedrigen Transaktionskosten und seiner Geschwindigkeit oft als bessere Version von BTC angesehen. Litecoin ist beliebt bei Daytradern, die Angst vor den erheblich hohen Kosten von Bitcoin haben. LTC ist sehr volatil und wird von den meisten Brokern angeboten.

Erfahren Sie, wie Sie Litecoin kaufen können.

Ethereum (ETH)

Ethereum wird oft als das wichtigste Blockchain-Projekt der Welt angesehen. Einige Analysten glauben, dass es tatsächlich nützlicher ist als Bitcoin. Dies liegt vor allem an den intelligenten Vertragsfunktionen, die es den Menschen ermöglichen, dezentrale Apps zu erstellen. Beispielsweise wurde es verwendet, um Apps wie Uniswap, Curve und sogar Decentraland zu entwickeln. ETH ist aufgrund des bevorstehenden Übergangs von Proof-of-Work zu Proof-of-Stake eine gute Kryptowährung für den Handel im Jahr 2022.

Erfahren Sie hier mehr über Ethereum.

Bitcoin Cash (BCH)

Bitcoin Cash ist eine Kryptowährung, die aus einer Hard Fork von Bitcoin hervorgegangen ist. Heute hat der Coin eine Marktkapitalisierung von über 5,7 Milliarden USD. Wie Litecoin wird BCH oft als bessere Alternative zu Bitcoin angesehen. Es ist auch etwas schneller und das Netzwerk ist nicht so überlastet. Es ist zudem sehr volatil, da es dazu neigt, die Bewegung von Bitcoin zu nachzumachen. Bitcoin Cash ist ein großartiger Coin für den Handel im Jahr 2022.