Drei große Coins, deren Dip Sie nicht kaufen sollten

$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!
$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!

Drei große Coins, deren Dip Sie nicht kaufen sollten

By Benson Toti - Min. gelesen
Aktualisiert 07 November 2022

Bitcoin fiel am Montag um über 2%, da die Bären nach einer starken Woche für Bitcoin zurückkehrten. Die Anleger nutzen diese Gelegenheit, um den Dip in einigen wichtigen Coins zu kaufen und sie zu diesen niedrigen Preisen zu akkumulieren. Es ist jedoch wichtig, keine Coins zu kaufen, die kurz davor sind, ihre Unterstützung zu brechen. Selbst wenn es sich also um fundamental starke Coins handelt, könnten sie auf neue Tiefststände fallen. Hier sind drei wichtige Coins, bei denen man den Dip nicht kaufen sollte.

1. Terra Luna (LUNA/USD)

Luna, ein Coin, der von den Anlegern als einer der bullischsten Coins in einem abwärts tendierenden Markt bezeichnet wurde, hat nun seine Stärke verloren. Luna wird über 55 % unter seinem Höchststand gehandelt, und es sieht nicht so aus, als würde in nächster Zeit eine Trendwende eintreten. Luna hat auch eine wichtige Unterstützungsmarke bei 51 USD durchbrochen, so dass es so aussieht, als würde es sich auf die nächste Unterstützung bei 35 USD zubewegen. Anleger können in der Nähe des Unterstützungsniveaus Long-Positionen eingehen oder abwarten, bis Luna die 51-Dollar-Marke überschreitet.

2. Litecoin (LTC/USD)

Litecoin hat seit November keine Stärke gezeigt und ist seither kontinuierlich gefallen. Aus diesem Grund ist er seit November um über 65 % zurückgegangen. Litecoin wurde am Montag um 2 % niedriger gehandelt, da der Kurs kurz davor steht, eine wichtige Unterstützungsmarke bei 105 USD zu durchbrechen. Daher sollten sich Anleger vorerst von Litecoin fernhalten, bis es zu weiteren Käufen kommt.

3. Pancakeswap (CAKE/USD)

Cake ist in den letzten drei Wochen um über 40 % gefallen, und es sieht so aus, als stünde das Schlimmste noch bevor. Cake ist seit seinem Höchststand um mehr als 75 % eingebrochen. Außerdem sieht es so aus, als ob bald ein weiterer Rückgang zu erwarten ist. Die Aktie wird derzeit an einer sehr schwachen Unterstützung bei 6,8 USD gehandelt, die jederzeit durchbrochen werden kann, so dass Anleger sich im Moment von Cake fernhalten sollten.