Investoren haben letzten Woche 300 Millionen USD in Bitcoin gesteckt

$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!
$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!

Investoren haben letzten Woche 300 Millionen USD in Bitcoin gesteckt

By Benson Toti - Min. gelesen
Aktualisiert 07 November 2022

Investoren haben ihre Positionen während des Kursrückgangs der letzten Woche aufgestockt, sagte CoinShares in ihrem neuesten Bericht.

Bitcoin-Fonds verzeichneten wöchentliche Zuflüsse von fast 300 Millionen USD, selbst als der Markt vor dem verheerenden Zusammenbruch von Terras LUNA und UST zurückschreckte.

Laut dem wöchentlichen Bericht zu Digital Asset Fund Flows von CoinShares kauften sich die Anleger in die Preisschwäche ein und fügten den Bitcoin-Fonds 299 Millionen USD hinzu.

Bitcoin war der Hauptnutznießer, mit Zuflüssen in Höhe von insgesamt 299 Millionen USD in der vergangenen Woche, was darauf hindeutet, dass Investoren in Scharen in die relative Sicherheit des größten digitalen Vermögenswerts strömen. Short-Bitcoin verzeichnete geringfügige Zuflüsse in Höhe von insgesamt 0,7 Millionen USD, eine Verlangsamung gegenüber den Vorwochen.“

Dem Bericht zufolge investierten nordamerikanische Investoren 312 Millionen USD in Anlageprodukte für digitale Vermögenswerte, trotz des erschreckenden Absturzes, der auf die Aufhebung der Bindung von UST und den 100-prozentigen Absturz von LUNA folgte.

Die Abflüsse im Laufe der Woche beliefen sich auf 38 Millionen USD von europäischen Investoren, „wo die Stimmung polarisiert war“, schrieb CoinShares. 

Insgesamt beliefen sich die Zuflüsse in Krypto-Anlageprodukte in der letzten Woche auf 274 Millionen USD.

Während Bitcoin einen Anstieg der Zuflüsse verzeichnete, erlebte Ethereum Abflüsse von 27 Millionen USD. Seit Jahresbeginn haben Ethereum-Produkte Abflüsse von 236 Millionen USD oder 2,6 % des gesamten verwalteten Vermögens (AUM) verzeichnet. Die Zuflüsse in Bitcoin-Produkte beliefen sich letzte Woche seit Jahresbeginn auf 463 Millionen USD.

Das AUM von Terra fiel um 99 %, obwohl es einigen Investoren immer noch gelang, ihre Positionen um 0,043 Millionen USD aufzustocken.

BTC/USD und ETH/USD

Der Bitcoin-Preis ist in den letzten 24 Stunden um 3,6 % gestiegen und wird derzeit in der Nähe von 30.750 USD gehandelt, während ETH von Ethereum laut Daten von CoinGecko ebenfalls um 5,4 % auf 2.120 USD gestiegen ist.