Ist Bitcoin bereit, den Widerstand von 45.000 USD zu durchbrechen?

$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!
$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!

Ist Bitcoin bereit, den Widerstand von 45.000 USD zu durchbrechen?

By Hassan Maishera - Min. gelesen
Aktualisiert 07 November 2022

Bitcoin hat sich in den letzten Tagen gut entwickelt und könnte bald ein großes Widerstandsniveau durchbrechen.

Der Kryptowährungsmarkt hat sich in den letzten Tagen langsam von seinem Einbruch erholt. In der vergangenen Woche ist die Gesamtmarktkapitalisierung für Kryptowährungen um mehr als 200 Milliarden USD gestiegen, wobei Bitcoin einer der Top-Gewinner ist.

Der Wert der führenden Kryptowährung ist in den letzten sieben Tagen um mehr als 12 % gestiegen. Es hat vor ein paar Tagen die Widerstandsmarke von 40.000 USD durchbrochen und scheint nun bereit zu sein, sich über den psychologischen Punkt von 45.000 USD zu erholen.

Dank der Rallye von Bitcoin und anderen wichtigen Kryptowährungen könnte die Gesamtmarktkapitalisierung zum ersten Mal seit Wochen die 2-Billionen-Dollar-Marke überschreiten.

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt Bitcoin über der 43.000-Dollar-Marke, was einem Anstieg von fast 2 % in den letzten 24 Stunden entspricht. Die Fortsetzung dieser Rallye würde es BTC ermöglichen, die Widerstandsmarke von 45.000 USD zu überschreiten und den Weg dafür zu ebnen, zum ersten Mal seit Dezember 2021 bei rund 50.000 USD zu handeln.

Wichtige Levels im Überblick

Der 4-Stunden-Chart von BTC/USD ist im Moment zinsbullisch, dank der Rallye, die die führende Kryptowährung in den letzten 24 Stunden begonnen hat. Die technischen Indikatoren zeigen, dass BTC hervorragend abschneidet und bald höher steigen könnte.

Die MACD-Linie liegt über der neutralen Zone, was derzeit einen starken Kaufdruck auf Bitcoin zeigt. Der 14-Tage-Relative-Stärke-Index von 48 bedeutet, dass sich Bitcoin derzeit außerhalb der überverkauften Region befindet.

Wenn die Bullen an der Macht bleiben, könnte BTC das psychologische Niveau von 45.000 USD vor Ende des Tages testen. Sofern es keine ausgedehnte Rallye gibt, sollte die zweite große Widerstandsmarke bei 47.613 USD eine weitere Aufwärtsbewegung kurzfristig begrenzen.