Maker-Kursprognose: MKR bildet ein absteigendes Dreiecksmuster

$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!
$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!

Maker-Kursprognose: MKR bildet ein absteigendes Dreiecksmuster

By Crispus Nyaga - Min. gelesen
Aktualisiert 07 November 2022

Der Maker-Preis stieg erheblich, als sich die Token für dezentralisierte Finanzen erholten. Der MKR-Token wird bei 1.995 USD gehandelt, was etwa 30 % über dem niedrigsten Stand in diesem Jahr liegt. Seine Marktkapitalisierung ist auf 1,77 Milliarden USD gestiegen und ist damit die 65. größte Kryptowährung der Welt.

Warum steigt MKR?

Maker ist eine führende dezentrale Finanzplattform, die es Menschen ermöglicht, online Geld zu leihen und anzulegen. In den letzten Jahren hat es sich nach Curve zur zweitgrößten DeFi-Plattform der Welt entwickelt. Es hat einen gesperrten Gesamtwert von 15,7 Milliarden USD, während Curve einen TVL von über 18 Milliarden USD hat.

Im Gegensatz zu Curve hat Maker nur eine Variante, die auf der Plattform von Ethereum gehostet wird. Auf der anderen Seite wird Curve auf mehreren Plattformen wie Avalanche, Fantom, Polygon und Harmony gehostet.

Maker hat ein anderes Modell als andere Kredit- und Investitionsplattformen in DeFi. Es löst die Volatilität der Branche, indem es seine eigene Stablecoin namens Dai verwendet, die durch den IS-Dollar gedeckt ist. Dies gibt den Benutzern die Gewissheit, dass ihr Wert stabil sein wird. Dai hat eine Marktkapitalisierung von 9,4 Milliarden USD und ist nach Tether, USD Coin, Binance USD und Terra USD der fünftgrößte Stablecoin der Welt.

Es ist unklar, warum der Maker-Preis steigt. Ein möglicher Grund ist, dass die Aktivität im Netzwerk zunimmt. Laut DeFi Llama ist der TVL in seinem Ökosystem auf 15,7 Milliarden USD gestiegen, was über dem niedrigsten Stand in diesem Jahr liegt.

Ein weiterer Grund könnte sein, dass Investoren den Dip bei DeFi-Token kaufen. Ein Blick auf die Krypto-Performance zeigt, dass die meisten DeFi-Token wie Uniswap, Xido Finance und AAVE in den letzten 24 Stunden stark gestiegen sind.

Ein weiterer Grund ist, dass die Maker-Community darüber debattiert, ob die Governance des MKR-Tokens geändert werden soll. Wenn der Vorschlag angenommen wird, wird MKR durch stkMKR ersetzt.

Maker-Kursprognose

Der Tageschart zeigt, dass sich der MKR-Preis in den letzten Monaten in einem rückläufigen Trend befand. Von seinem Allzeithoch ist er um mehr als 70 % gefallen.

Der Coin hat eine starke Unterstützung bei rund 1.633 USD gefunden. In den letzten Monaten erlebte er Schwierigkeiten, sich darunter zu bewegen. Es liegt auch leicht unter der schwarz dargestellten absteigenden Trendlinie, was bedeutet, dass der rückläufige Trend immer noch in vollem Gange ist.

Daher wird der Maker-Preis wahrscheinlich weiter fallen, solange er unter der absteigenden Trendlinie liegt. Außerdem hat es etwas gebildet, das wie ein absteigendes Dreiecksmuster aussieht.