Mozart Finance verzeichnet 63%igen Kurssprung – Wo MELODY kaufen?

$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!
$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!

Mozart Finance verzeichnet 63%igen Kurssprung – Wo MELODY kaufen?

By Jack Pearson - Min. gelesen
Drei Mozarts im Pop-Art-Stil

Mozart Finance verzeichnete in den letzten 24 Stunden einen Volumenzuwachs von 27 %.

Laut CoinMarketCap ist Mozart Finance ein „auf Yield Farming und NFTs ausgerichtetes Defi-Projekt auf der Binance Smart Chain. Die Projektentwickler arbeiten unermüdlich am Aufbau einer Plattform, die alle wichtigen Defi-Anwendungen wie Yield Farming, Automated Market Making (AMM), Lotterien, Wetten, Musik-NFTs und vieles mehr umfasst.

Laut Daten von Coingecko verzeichnete Mozart Finance in den letzten 24 Stunden einen Kursanstieg von 63 %.

Dadurch erhöhte sich auch die Handelsaktivität der Coin: viele Trader zogen heute den Kauf von Mozart Finance in Betracht.

Wo man Mozart Finance kaufen kann

eToro

eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.

Mit eToro sofort Anmelden

Bitstamp

Bitstamp ist eine führende Kryptowährungsbörse, die den Handel mit Fiat-Währungen und beliebten Kryptowährungen anbietet. Bitstamp ist ein vollständig reguliertes Unternehmen, das den Nutzern eine intuitive Benutzeroberfläche, ein hohes Maß an Sicherheit für ihre digitalen Assets, einen ausgezeichneten Kundenservice und mehrere Auszahlungsmethoden bietet.

Mit Bitstamp sofort Anmelden

Worum geht es bei Mozart Finance?

Laut Website ist Mozart Finance ein „DEFI-Projekt im BSC-Netzwerk, das Yield Farming und eine Marktplattform für Musik-NFTs integriert“.

Die Nachfrage nach NFTs hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Bands wie Kings of Leon haben bereits Alben in NFT-Form veröffentlicht, sodass Fans nun einzigartige Versionen dieser Alben sammeln können.

Auf diese Weise könnten diese Künstler der Musikindustrie nun neue Einnahmequellen erschließen, vor allem, da sich viele von ihnen darüber beschwert haben, dass sie nicht genug verdienen, seit sie nicht mehr auf Tournee gehen können und weil das Streamingmodell sich für sie nicht auszahlt.