Preisprognose für Bitbot; Mantle steigt inmitten einer explosiven Annahme von L2

Bitcoin Dogs Währung
DAS ERSTE BITCOIN-ICO DER WELT PRESALE ENDET AM 15. MÄRZ
Bitcoin Dogs Währung
DAS ERSTE BITCOIN-ICO DER WELT PRESALE ENDET AM 15. MÄRZ

Preisprognose für Bitbot; Mantle steigt inmitten einer explosiven Annahme von L2

By Erxhis Beqiraj - Min. gelesen
  • Bitbot (BITBOT) beschleunigt seinen Vorverkauf, da sich die Aufmerksamkeit auf seine non-custodial Telegram-App verlagert.
  • Der Preis für das Ethereum Layer-2-Protokoll Mantle (MNT) könnte nach dem Erreichen eines neuen Allzeithochs 1 $ anpeilen.

Der Mantle-Preis steigt aufgrund des neuen Fokus auf Layer-2-Projekte. In der Zwischenzeit könnte BITBOT, der native Token des neuen Telegram Trading Bot, Bitbot, der nächste 100-fache Token sein, da die weltweit erste Non-Custodial Telegram App kurz vor dem Start steht.

Bitbot: Top Non-Custodial Trading App

Die Gesamtmarktkapitalisierung von Telegram Trading Bots stieg auf 851 Millionen $ und das 24-Stunden-Handelsvolumen erreichte 48 Millionen $. DeskCheck, PaLM AI und Banana Gun gehören zu den leistungsstärksten Telegram Trading Apps der letzten 24 Stunden.

An anderer Stelle ist Bitbot (BITBOT), der erste Non-Custodial Trading Bot von Telegram, in Phase 4 seines Vorverkaufs eingetreten. Das Projekt hat bereits mehr als 715.000 $ aufgebracht und könnte sich in den kommenden Wochen beschleunigen, wenn der Markt in die nächste Aufwärtsphase eintritt.

Da Krypto-Händler die Chancen erkennen, die sich auf dem gesamten Markt bieten, steigt die Nachfrage nach automatisiertem Handel. Im Bereich des Telegram Trading sticht die sicherheitsorientierte Lösung von Bitbot als erstklassiges Angebot für Anleger hervor.

Mit Bitbots non-custodial Handel haben Nutzer eine Plattform, von der aus sie handeln können, während sie die volle Kontrolle über ihre Krypto-Assets haben. Die MPC-Technologie ermöglicht es, dass die Assets der Nutzer in ihren Cold Wallets bleiben, während sie handeln.

Bitbot ist eine Partnerschaft mit der dezentralen Plattform für die Verwahrung digitaler Assets KnightSafe eingegangen, um den Nutzern diese Datenschutz- und Sicherheitsfunktion zu bieten.

Mantle-Preis: Was kommt nach dem Allzeithoch des MNT-Tokens?

Mantle, eine Ethereum Layer-2-Blockchain-Plattform, hat in den letzten 24 Stunden einen erheblichen Preisanstieg erlebt. Der native MNT-Token erreichte das Allzeithoch von 0,948 $.

MNT/USD ist in den letzten 30 Tagen um fast 40 % gestiegen. Diese Gewinne sind auf das Wachstum des L2-Netzwerks seit der Inbetriebnahme des Mainnets im Juli 2023 zurückzuführen.

Laut Daten von DeFiLlama beläuft sich der Total Value Locked von Mantle auf mehr als 212 Millionen $, ein Anstieg gegenüber 125 Millionen $ am 23. Januar. Das Interesse an den DeFi-Projekten des Protokolls sowie am breiteren L2-Ökosystem könnte das Protokoll inmitten eines breiteren Anstiegs von Ethereum (ETH) stärken.

Insbesondere die Möglichkeit, dass die SEC im Mai einen Spot-Ethereum-Exchange-Traded-Fonds (ETF) genehmigt, könnte ein Schlüsselfaktor sein. Das nächste Ziel der Haussiers ist ein Preisniveau über 1 $. Andererseits könnten Gewinnmitnahmen MNT auf Unterstützungsniveaus um 0,80 $ fallen lassen.

Preisprognose für Bitbot

Kein anderer Telegram-basierter Trading Bot bietet Kleinanlegern professionelle Handelswerkzeuge und ermöglicht ihnen gleichzeitig, die Vorteile des non-custodial Handels zu genießen. Bitbot wird diese Funktion den Nutzern nach seinem Vorverkauf zur Verfügung stellen.

Da sich die Landschaft von Telegram Trading Bots größtenteils noch in einem frühen Stadium befindet, sticht Bitbot durch sein Potenzial hervor, das Spiel komplett zu verändern. Während der Vorverkauf mit einem Bitbot-Preis von 0,020 $ in Phase 15 enden wird, könnten frühe Anwender bis zu 100-fache Renditen nach dem Start erzielen.

Die Halbierung von Bitcoin, die Genehmigung von Spot-Ethereum-ETFs und andere Rückenwinde für den Krypto-Bullenmarkt werden wichtige Faktoren sein.

Um mehr über Bitbot zu erfahren, besuchen Sie deren Website.