Solana wird auf 29,22 $ steigen, Honda akzeptiert Shiba Inu, und der Token von Tradecurve Markets steigt um 200 %

Memeinator Währung
NÄCHSTER 100x PRESALE?
Memeinator Währung
NÄCHSTER 100x PRESALE?

Solana wird auf 29,22 $ steigen, Honda akzeptiert Shiba Inu, und der Token von Tradecurve Markets steigt um 200 %

By Erxhis Beqiraj - Min. gelesen
Aktualisiert 15 October 2023
  • Honda-Kunden können ab sofort Shiba Inu als Zahlungsmittel nutzen
  • Analystenprognosen zufolge könnte der Wert des Solana-Tokens bis zum Jahresende auf 29,22 $ steigen
  • Tradecurve Markets könnte beim Start um 3.500 % zulegen

FCF Pay hat kürzlich eine Partnerschaft mit Honda bekannt gegeben; Die Plattform unterstützt Shiba Inu (SHIB) als Zahlungsoption, was bedeutet, dass es jetzt jeder bei einem der größten japanischen Automobilhersteller nutzen kann.

In anderen Krypto-Nachrichten wurde Solana (SOL) durch den jüngsten Bericht von Nansen bekannt, der in der Community einen großen Hype auslöste, während Tradecurve Markets (TCRV) seine Demoversion startete und damit seine hybride Börse für jeden zugänglich machte. Infolgedessen haben sich über 18.000 Nutzer bei Tradecurve Markets angemeldet.

SHIB wird nach der FCF Pay-Partnerschaft jetzt von Honda akzeptiert

Shiba Inu (SHIB) hat in letzter Zeit sowohl bei Anlegern als auch bei Händlern große Aufmerksamkeit erregt. Die als FCF Pay bekannte Zahlungsplattform ist eine strategische Partnerschaft mit Honda eingegangen.

Jetzt wird einer der größten japanischen Automobilhersteller die SHIB-Kryptowährung offiziell als Zahlungsmethode unterstützen. Darüber hinaus hat Shiba Inu vor kurzem das Shibarium-Netzwerk gestartet, das einen sprunghaften Anstieg der Aktivität verzeichnete.

Shiba Inu wurde in der Vorwoche zwischen 0,00000727 und 0,0000069 $ gehandelt, was 33 % weniger ist als zu Beginn des Jahres. Analysten sind jedoch hinsichtlich der Zukunft optimistisch.

Basierend auf der Shiba Inu-Preisprognose kann er bis Ende 2023 auf 0,00001078 $ steigen.

Anreiz für das Solana-Ökosystem aufgrund des Nansen-Berichts

Nansen, eine Blockchain-Analyseplattform, hat ihren Bericht „Solana, Past, Present and Future“ veröffentlicht. Sie hoben ihren tiefen Einblick in das Ökosystem hervor. Sie gingen die Solana-Risiken, Katalysatoren und Highlights durch und befassten sich gleichzeitig mit der Untersuchung der On-Chain-Daten. Der Bericht beleuchtete auch die Netzwerkentwicklung. Daher ist das Interesse am Solana-Ökosystem derzeit enorm.

In der vergangenen Woche wurde der Solana (SOL)-Coin zwischen 23 und 21 $ gehandelt. Darüber hinaus ist die Kryptowährung im letzten Monat um 20 % gestiegen. Laut der Solana-Preisprognose könnte die Kryptowährung bis Ende 2023 auf bis zu 29,22 $ steigen.

Über 18.000 Benutzer sind nach dem Demo-Start bei Tradecurve Markets angemeldet

Tradecurve Markets ist eine aufstrebende Hybridbörse, die kürzlich eine Demoplattform eingeführt hat. Durch diese All-in-One-Plattform erhalten Benutzer die Möglichkeit, jede beliebige Kryptowährung neben mehreren Derivaten zu handeln.

Dazu gehören Aktien, Devisen, Rohstoffe und Indizes. All dies wird neben hoher Privatsphäre, schnellen Abhebungen und Einzahlungen sowie niedrigen Handelsgebühren verfügbar sein. Das Team wird außerdem eine PoR-Infrastruktur (Proof of Reserves) einführen.

Darüber hinaus gibt es Funktionen wie KI-gesteuerte Trading-Bots. Diese können Marktbedingungen analysieren und vorgegebene Strategien umsetzen. Darüber hinaus können Benutzer auch auf Copy Trader und eine Trading Academy zugreifen. Bisher haben sich über 18.000 Benutzer angemeldet und der Vorverkauf hat 6,6 Mio. $ aufgebracht.

Während Phase 6 wird TCRV mit einem Wert von nur 0,03 $ gehandelt. Dieser Wert stellt einen Anstieg von 200 % gegenüber dem ursprünglichen Preis in Phase 1 dar. Dadurch erzielten frühe Investoren einen erheblichen ROI.

Aber auch diejenigen, die jetzt in das Projekt einsteigen, können davon profitieren. Der Token wird für das Staking und die Governance verwendet. Darüber hinaus kann der Wert des Tokens laut Analystenprognosen beim Start um 3.500 % zulegen.

Weitere Informationen zum Vorverkauf von Tradecurve Markets (TCRV) finden Sie auf der offiziellen Website und auf Twitter.