Soll ich Gala kaufen? 3 Dinge zu beachten

$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!
$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!

Soll ich Gala kaufen? 3 Dinge zu beachten

By Crispus Nyaga - Min. gelesen
Aktualisiert 07 November 2022

Die Gaming-Branche ist in den letzten Jahren stark gewachsen. Die Branche wird weitgehend von großen Unternehmen wie Microsoft und Take-Two Interactive dominiert. Diese Firmen erwirtschaften jedes Jahr Milliarden von USD durch Spielekäufe, Abonnements und Mikrotransaktionen. Gala Games ist ein Blockchain-Projekt, das auf die Disruption des Gaming-Sektors abzielt. In diesem Artikel werden wir uns ansehen, was beim Kauf des GALA-Tokens am wichtigsten ist.

Gala Games ist eine dezentrale Gaming-Plattform

Die meisten Spiele, die derzeit gespielt werden, sind von Natur aus zentralisiert. Das bedeutet, dass die Entwickler alle Entscheidungen treffen und das gesamte Geld verwalten. Außerdem sind sie gewinnorientiert, was bedeutet, dass ihre Motivation darin besteht, so viel Geld wie möglich zu verdienen. Das Ergebnis ist, dass die meisten Spieler ihre Spieleanbieter hassen. EA Sports, der Eigentümer der FIFA-Franchise, ist zum Beispiel eines der meistgehassten Unternehmen der Welt.

Daher hofft Gala Games, dies zu ändern, indem es eine Plattform schafft, auf der Entwickler ihre Spiele erstellen und die Leute sie größtenteils kostenlos spielen lassen. Das Netzwerk gehört seinen Mitgliedern, die den GALA-Token besitzen. Es gibt zwei Möglichkeiten, den GALA-Token zu erwerben. Erstens kann man es von einer zentralen Börse wie Coinbase und Binance kaufen. Alternativ können Sie einen Knoten besitzen und betreiben. Als Knotenbetreiber erhalten Sie tägliche Ausschüttungen aus dem Netzwerk.

Benutzer von Gala Games haben bereits beliebte Spiele entwickelt. Einige der Top-Spiele auf der Plattform sind unter anderem Spider Tanks, The Walking Dead, Legends Reborn, Town Star und Mirandus. Entwickler bauen ständig mehr Spiele im Ökosystem.

Der GALA-Coin wird sowohl für die Verwaltung im Gala-Ökosystem als auch für Einkäufe im Ökosystem verwendet. Es hat eine Marktkapitalisierung von über 1,2 Milliarden USD und ist damit nach Axie Infinity, Decentraland und Sandbox der viertgrößte Gaming-Coin der Welt

Play-to-Earn-Gaming wächst

Eine andere Sache, die Sie wissen müssen, ist, dass die Play-to-Earn-Gaming-Branche bereits umfangreich ist und schnell wächst. Analysten glauben, dass die Branche tatsächlich noch in den Kinderschuhen steckt und dass mehr Entwickler und Benutzer der Branche beitreten werden. Dies erklärt, warum Kryptowährungen wie Axie Infinity, Decentraland und Sandbox Bewertungen in Milliardenhöhe erreicht haben.

Eine kürzlich durchgeführte Studie schätzt, dass die Branche im Jahr 2024 einen Wert von über 250 Milliarden USD verzeichnen wird. Das ist eine starke Zahl für eine Branche, die erst vor wenigen Monaten in den Kinderschuhen steckte.

Gala ist ein führender Anbieter von NFTs

Schließlich hat sich die Gala zu einem führenden Akteur in der Branche der non-fungible Token (NFT) entwickelt. Die Idee dahinter ist etwas simpel. Über die Plattform können Menschen ihre eigenen NFTs prägen und sie dann auf ihrem Marktplatz verkaufen. Die meisten NFTs im Ökosystem stammen von bestehenden Spielen wie TownStar und The Walking Dead. Transaktionen in diesem Ökosystem werden mit dem Gala-Token abgewickelt.

Im Jahr 2022 wird die Gala Games-Plattform einige der Herausforderungen im Ökosystem verringern, indem sie ihr eigenes Produkt namens Gala Chain auf den Markt bringt. Die Chain wird zu einem integralen Bestandteil des Ökosystems, indem sie die Gesamtkosten senkt, die die Menschen im Netzwerk zahlen. Es wird es den Leuten auch leicht machen, ihre eigenen Spiele im Ökosystem zu bauen.

Ist Gala eine gute Investition?

Der Gala-Coin war in den letzten Monaten eine Fehlinvestition. Sein Preis ist seit seinem Allzeithoch um über 80 % gefallen. Dies geschah, obwohl das gesamte Ökosystem in diesem Jahr schnell gewachsen ist. Diese Leistung steht im Einklang mit anderen Gaming-Token wie Decentraland und Sandbox. Aus meiner Sicht gehe ich davon aus, dass der GALA-Preis in den kommenden Jahren weiter steigen wird, da das Ökosystem weiter wächst.