Sollten Sie den Dip in Avax am Donnerstag kaufen?

$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!
$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!

Sollten Sie den Dip in Avax am Donnerstag kaufen?

By Benson Toti - Min. gelesen
Aktualisiert 07 November 2022

Avalanche (AVAX/USD) wurde am Donnerstag über 6 % niedriger gehandelt, nachdem der breitere Markt einen tiefen Ausverkauf erlebt hatte. Avax stand nach dem jüngsten Anstieg, bei dem der Preis von 50 USD auf 145 USD stieg, auf der Beobachtungsliste vieler Anleger. Investoren, die die Rallye verpasst haben, haben nach Möglichkeiten gesucht, in der Korrekturphase, in der Avax derzeit gehandelt wird, in Avax einzusteigen.

Avax hat sich gegenüber den Höchstständen vom November um über 40 % korrigiert, und dies könnte eine großartige Gelegenheit für Anleger sein. Es ist jedoch für Investoren entscheidend, geduldig zu sein und nicht zu früh einzusteigen. Avax hat sich in einer engen Spanne seitwärts bewegt, was auf eine große Bewegung in den kommenden Tagen hindeutet. Wenn die Korrektur vorbei ist, könnte Avax ein neues Allzeithoch erreichen. Ist dies der richtige Zeitpunkt, um in Avax einzusteigen?

Hier ist, worauf die Diagramme hindeuten:

  • Avax erlebte eine riesige Rallye von über 150 %, die ihm half, einen neuen Allzeitwert von 147 USD zu erreichen. Somit könnte dies die Umkehrzone für Avax sein.

  • Avax hat sich diese Woche in einer sehr engen Spanne konsolidiert, was ein Zeichen dafür sein könnte, dass bald eine große Bewegung zu sehen ist. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Anleger jetzt Long-Positionen eingehen sollten, da der Preis in beide Richtungen stark steigen und der Preis fallen somit auch könnte. Daher müssen Anleger auf einen deutlichen Ausbruch über der Zone warten, bevor sie Long-Einstiege eingehen.

  • Investoren sollten auch warten, bis Avax den gleitenden 50-Tage-Durchschnitt durchbricht, was eine bullische Tendenz bestätigen würde.

  • Long-Einstiege unterhalb der Zone bei 84 USD sollten vermieden werden, da es sich um eine entscheidende Unterstützungszone handelt.

  • Es kann ein Ziel von 110 USD festgelegt werden, gefolgt von 130 USD. In den kommenden Monaten könnte auch ein neues Allzeithoch erreicht werden.