Sollten Sie The Sandbox nach dem 10%igen Anstieg am Donnerstag kaufen?

$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!
$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!

Sollten Sie The Sandbox nach dem 10%igen Anstieg am Donnerstag kaufen?

By Benson Toti - Min. gelesen
Aktualisiert 07 November 2022

Die Sandbox (SAND/USD) wurde über 10 % höher gehandelt, da sie einen enormen Anstieg des Kaufvolumens verzeichnete. Seit mehreren Monaten ist es um Sand ruhig geworden, und seit dem Allzeithoch, das er nach einer starken Erholung Anfang November erreicht hatte, verzeichnete er immer wieder Tiefststände. Mit Sand erwirbt man ein Grundstück (LAND) auf der Landkarte. Sobald Sie der Besitzer des Landes sind, haben Sie Zugang zu Open World Governance und Projektentscheidungen. Sand hat in letzter Zeit aufgrund des zunehmenden Interesses am Metaverse eine Menge Zugkraft erhalten, so dass die Investoren in Zukunft ein enormes Wachstum erwarten.
 
 
Sand ist im November um mehr als 1000 % gestiegen und hat einen neuen Höchststand erreicht. Damit wurde Sand zu einer der Coins mit der besten Performance im Jahr 2021. Die Anleger sollten jedoch nicht mit einer so großen und steilen Rallye rechnen. Dennoch könnte Sand bald wieder ansteigen und ein neues Allzeithoch erreichen. Sand ist seit seinem Höchststand um mehr als 60 % gefallen, und es könnte jetzt Zeit für eine Umkehr sein, da die Korrektur möglicherweise vorüber ist. Der Anstieg am Donnerstag deutet auf eine baldige starke Umkehr hin und darauf, dass die Korrekturwelle vorbei sein könnte. Allerdings müssen die Anleger zum richtigen Preis einsteigen, da Sand unterhalb einer starken Angebotszone handelt.

Hier ist, worauf die Diagramme hindeuten:

  • Sand ist in der vergangenen Woche um über 35 % gefallen, und es sieht so aus, als wäre der Coin überverkauft gewesen, sodass bald eine Umkehrung zu sehen sein könnte.

  • Ein starker Widerstand ist bei 3,47 USD zu sehen. Daher sollten Anleger warten, bis Sand den Widerstand durchbricht, bevor sie einen Long-Einstieg tätigen, da es vom Widerstand abgelehnt werden könnte.

  • Sand wurde am Freitag 2 % höher gehandelt, obwohl ein Ausverkauf zu beobachten war und viele der anderen großen Coins im Minus gehandelt wurden.

  • Anleger können sich ein Ziel von 6,53 USD setzen, gefolgt von einem neuen Allzeithoch.