Stellar-Preisanalyse: Warum Bullen 0,18-Dollar-Unterstützung halten müssen

$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!
$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!

Stellar-Preisanalyse: Warum Bullen 0,18-Dollar-Unterstützung halten müssen

By Motiur Rahman - Min. gelesen
Aktualisiert 07 November 2022

Stellar (XLM) hat eine Phase der Erholung erlebt, nachdem es Anfang April die Klippe verlassen hatte. Nachdem XLM jedoch einen Höchststand von etwa 0,24 USD erreicht hatte, durchlief es eine ernsthafte Korrektur. Infolgedessen steht der Coin unter starkem Abwärtsdruck. Hier sind einige Takeaways:

  • Trotz des jüngsten Ausverkaufs hält XLM immer noch die entscheidende Unterstützung von 0,18 USD.

  • Jeder Rückgang unter 0,18 USD könnte kurzfristig einen entscheidenden Abwärtstrend auslösen.

  • Der Coin sieht jedoch stark aus und könnte weiter nach oben drängen.

Datenquelle: Handelsansicht

Stellar (XLM) – Die Abwärtsrisiken

Der aktuelle Abwärtstrend, den wir bei XLM gesehen haben, verlangsamt sich. Auch wenn der Coin in den letzten 24 Stunden rund 5 % verloren hat, deutet vieles darauf hin, dass kein weiterer Rückgang in Sicht ist. Aber der Schlüssel für XLM-Bullen wäre, sicherzustellen, dass die Preisbewegung deutlich über 0,18 USD bleibt.

Dieser Preis hat sich in den vergangenen Wochen als starke Unterstützungszone erwiesen. Wenn die Bullen es jedoch nicht halten können, könnten wir sehen, dass XLM in einen lang anhaltenden Abwärtstrend gerät. Am Ende könnte der Coin sein März-Tief von 0,16 USD erreichen, bevor er versucht, eine Aufwärtsdynamik zu finden.

Aber selbst mit diesen Abwärtsrisiken ist es wichtig zu beachten, dass das Aufwärtspotenzial für XLM immer noch sehr ungewiss ist. Ab sofort bleibt 0,24 USD die Aufwärtsobergrenze. Selbst wenn sich der Coin in den kommenden Tagen erholt, ist es unwahrscheinlich, dass er in absehbarer Zeit 0,24 USD überschreitet.

Ist Stellar heute ein guter Kauf?

Aus kurzfristiger Sicht wäre es am besten, XLM bis Montag Nachmittag zu beobachten und zu sehen, ob es ihm gelingt, 0,18 USD zu halten. In diesem Fall können Sie direkt vor 0,24 USD ein- und aussteigen. Aber wenn der Coin unter 0,18 USD fällt, müssen Sie ihm etwa eine Woche Zeit geben, damit der Preis ihren Tiefpunkt erreicht, bevor Sie ihn kaufen.