Twitter-Analyst sieht positive Anzeichen für Bitcoin (BTC); Vorverkauf von Rebel Satoshi ($RBLZ) boomt

Memeinator Währung
NÄCHSTER 100x PRESALE?
Memeinator Währung
NÄCHSTER 100x PRESALE?

Twitter-Analyst sieht positive Anzeichen für Bitcoin (BTC); Vorverkauf von Rebel Satoshi ($RBLZ) boomt

By News Team - Min. gelesen
  • Bitcoin (BTC) steigt im Vorfeld der mit Spannung erwarteten Bitcoin-Halbierung auf über 46.000 $ an.
  • Rebel Satoshi gewinnt das Vertrauen der Anleger, da es kurz davor steht, einen ROI von 150 % beim Vorverkauf zu erzielen.

Der Kryptomarkt hat in der vergangenen Woche bemerkenswerte Abflüsse erlebt. Infolgedessen notieren die wichtigsten Kryptowährungen im Minus. Ali Martinez, ein renommierter Twitter-Analyst, glaubt jedoch, dass Bitcoin (BTC) bald ansteigen wird. In der Zwischenzeit ist Rebel Satoshi ($RBLZ), ein aufstrebender Meme-Coin, für massive Gewinne vor Ende des Monats gerüstet.

Welche Kryptowährung wird im Februar zwischen Bitcoin und Rebel Satoshi die besten Renditen liefern? Lasst es uns herausfinden!

Bitcoin: Hat die Hausse begonnen?

Bitcoin hat sich in den letzten sieben Tagen schlecht entwickelt. Am 30. Januar notierte BTC bei rund 43.611,27 $. Nachdem BTC dieses Niveau einen Tag lang gehalten hatte, brach es am 31. Januar im Vorfeld der Zinsentscheidung des US-Finanzministeriums ein. Der daraus resultierende Abwärtstrend führte zum Tiefststand von 41.931,21 $ am 1. Februar.

BTC erholte sich jedoch teilweise, nachdem Ali Martinez darauf hinwies, dass Anleger 912.626 BTC innerhalb der Preisspanne von 42.560 $ gehandelt hatten, was eine wichtige Unterstützung darstellte. Am 6. Februar hatte sich der BTC-Preis bei etwa 42.885,24 $ stabilisiert. Seitdem ist der Preis in die Höhe geschnellt und hat zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels die Marke von 46.500 $ überschritten.

Ist Bitcoin also eine gute Kryptowährung, um jetzt zu kaufen? Analysten zufolge könnte BTC trotz des aktuellen Aufwärtstrends aufgrund der Liquidation des GBTC-Fonds von Grayscale weiteren Gegenwind erfahren. Aus diesem Grund setzen die Experten die BTC-Prognose für Ende Februar auf 35.807 bis 50.000 $ fest.

Rebel Satoshi freut sich über den Erfolg des Vorverkaufs

Rebel Satoshi, ein aufstrebender Meme-Coin, der den Status quo in der Kryptoindustrie in Frage stellen will, hat mit seiner kühnen Mission, die Zentralisierung zu bekämpfen, das Interesse der Anleger geweckt. Darüber hinaus hat Rebel Satoshi die Anleger von seinem Potenzial begeistert, nachdem es sich im laufenden öffentlichen Vorverkauf bisher fast 1,8 Mio. $ aufgebracht hat.

Es ist erwähnenswert, dass $RBLZ, der Governance- und Mitgliedschafts-Token von Rebel Satoshi, ebenfalls eine wichtige Rolle bei der Gewinnung von Anlegern gespielt hat. Insbesondere bietet $RBLZ den Anlegern Zugang zum Rebel Satoshi-Ökosystem, das den Rebel NFT Vault, einen NFT-Marktplatz, ein P2E-Spiel und ein Stake-to-Earn-Programm umfassen wird.

Im Januar hatte Rebel Satoshi die Monarchs Round 4 seines Vorverkaufs gestartet, und der Preis von $RBLZ lag bei 0,022 $. Dieser Preis stellt einen Anstieg von 120 % gegenüber dem Preis von 0,010 $ in der Early Bird Round dar. Die Anleger in der Early Bird Round werden einen ROI von 150 % erzielen, wenn $RBLZ seinen Notierungspreis von 0,025 $ erreicht.

Auf der anderen Seite werden die Anleger von Monarchs Round 4 einen ROI von 13,64 % erzielen, wenn $RBLZ auf 0,025 $ ansteigt. Interessanterweise hat Rebel Satoshi den 29. Februar als Abschlussdatum für seinen Vorverkauf festgelegt. Noch wichtiger ist, dass Analysten glauben, dass $RBLZ nach der Notierung auf den wichtigsten DEXs weiter steigen wird.

Weitere Informationen zu Rebel Satoshi finden Sie auf der offiziellen Vorverkaufsseite von Rebel Satoshi oder kontaktieren Sie Rebel Red über Telegram.