Wanchain und Input Output wollen Cardano-Interoperabilität verbessern

$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!
$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!

Wanchain und Input Output wollen Cardano-Interoperabilität verbessern

By Hassan Maishera - Min. gelesen

Wanchain arbeitet daran, die Interoperabilität von Cardano zu verbessern und die Übertragung von Vermögenswerten zwischen der Blockchain und anderen zu erleichtern.

Wanchain gab heute bekannt, dass es eine Partnerschaft mit Input Output eingegangen ist, dem Entwicklungsteam hinter dem Cardano-Ökosystem. Die Partnerschaft konzentriert sich darauf, die Interoperabilität zwischen dem Cardano-Mainnet, Cardano-Sidechains und anderen Blockchain-Netzwerken zu ermöglichen.

Laut der mit Coin Hero geteilten Pressemitteilung werden die beiden Teams dezentrale, nicht verwahrte, bidirektionale Cross-Chain-Bridges einsetzen, die Cardano mit anderen Layer-1-Blockchains verbinden, um die Interoperabilitätsfunktionen von Cardano zu verbessern.

Darüber hinaus würden die Wanchain-Bridge-Knoten aufgerüstet, um die Wanchain- und Cardano-Netzwerke zu verbinden, um die Cross-Chain-Brücken und -Transaktionen von Cardano weiter zu sichern. Dies impliziert, dass Wanchain nun eine Ethereum Virtual Machine (EVM)-kompatible Sidechain für Cardano wird.

Li Ni, VP of Business Development and Operations bei Wanchain, sagte, diese neueste Entwicklung sei wichtig für Wanchain. Ni sagte:

„Wir freuen uns, die Arbeit von Input Output beim Aufbau dieser Cardano-Interoperabilitätslösung zu unterstützen. Wir glauben an die Bedeutung der Dezentralisierung und haben eine klare Vision von einer Zukunft, in der sich die globale Blockchain-Landschaft wie ein schönes, einzigartiges, interoperables Netzwerk verhält. Dies ist ein weiterer wichtiger Schritt in diese Richtung.“

Wanchain wird zu einer EVM-kompatiblen Sidechain für Cardano, die Cardano dApp-Entwicklern für Benutzer den Zugriff auf mehr Programmiersprachen, Frameworks und integrierte Entwicklerumgebungen ermöglichen wird.

Es wird auch erwartet, dass der Ansatz die Sicherheit von Cardano verbessert und Skalierbarkeitslösungen für die Blockchain bietet. Dynal Patel, Chief Product Officer von Input Output Global, sagte:

„Wanchain wird der Cardano-Community einen zusätzlichen Nutzen bieten, indem es Benutzern ermöglicht, mit DeFi-Anwendungen in einer Reihe von Netzwerken zu interagieren und das expandierende Ökosystem zu nutzen.“

Wanchain-Bridges verbinden mehr als 15 Layer-1- und Layer-2-Netzwerke. Daher verbindet die Partnerschaft das Cardano-Netzwerk mit anderen dezentralen Finanz- (DeFi) und Web3-Ökosystemen. Dadurch werden die Anwendungsfälle für ADA-Inhaber erweitert und die Verwendung von BTC, ETH, DOT, WAN, XRP und anderen Coins im dApp-Ökosystem von Cardano ermöglicht.