Wird Ether bald unter die Marke von 2.500 USD fallen?

$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!
$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!

Wird Ether bald unter die Marke von 2.500 USD fallen?

By Hassan Maishera - Min. gelesen
Aktualisiert 07 November 2022

Ether verliert einige der Gewinne, die es heute erzielt hat, und riskiert, bald unter die 2.500-Dollar-Marke zu fallen.

Der Markt für Kryptowährungen entwickelt sich weiterhin unterdurchschnittlich, wobei die Marktkapitalisierung für Kryptowährungen jetzt unter der Marke von 1,8 Billionen USD liegt.

Ether, die zweitgrößte Kryptowährung, hat sich heute früh gut entwickelt. ETH erholte sich über die 2.700-Dollar-Marke, nachdem es mehr als 3 % zu seinem Wert beigetragen hatte.

Allerdings befindet sich ETH derzeit in einem bärischen Trend und könnte in den kommenden Stunden weitere Verluste verzeichnen. Zum Zeitpunkt des Schreibens wird ETH bei 2.641 USD gehandelt, was einem Anstieg von weniger als 1 % seit Tagesbeginn entspricht.

Wenn die Bären weiterhin den Markt kontrollieren, könnte ETH weitere Verluste verzeichnen und wieder unter der 2.500-Dollar-Marke handeln.

Der rückläufige Trend wirkt sich auf die Performance des breiteren Marktes aus. Bitcoin hat am Wochenende sein Unterstützungsniveau von 40.000 USD verloren und handelt jetzt um die 38.000 USD.

Binance Coin (BNB), XRP, Cardano, Solana, LUNA, Avalanche und die anderen großen Kryptowährungen haben in den letzten 24 Stunden alle mehr als 2 % ihres Wertes verloren.

Die rückläufige Entwicklung hat dazu geführt, dass die Gesamtmarktkapitalisierung für Kryptowährungen am Wochenende von der Marke von 1,8 Billionen USD auf jetzt über 1,7 Billionen USD gefallen ist.

Wichtige Levels im Überblick

Der ETH/USD 4-Stunden-Chart ist dank der Performance von Ethereum in den letzten Stunden bärisch geworden. Die technischen Indikatoren zeigen, dass ETH derzeit unterdurchschnittlich abschneidet und bald weitere Verluste verzeichnen könnte.

Die MACD-Linie ist nach dem jüngsten rückläufigen Trend in den negativen Bereich gefallen. Der 14-Tage-Relative-Stärke-Index von 44 zeigt, dass ETH in den überverkauften Bereich eintreten könnte, wenn die negative Performance anhält.

Wenn die Bären die Kontrolle behalten, könnte ETH in den nächsten Stunden sein Hauptunterstützungsniveau bei 2.500 USD verlieren. Im Falle einer längeren rückläufigen Entwicklung könnte ETH zum ersten Mal seit einem Monat bei rund 2.400 USD handeln.