Wird Ether Rallye in Richtung Widerstand bei 3.500 USD fortsetzen?

$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!
$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!

Wird Ether Rallye in Richtung Widerstand bei 3.500 USD fortsetzen?

By Hassan Maishera - Min. gelesen
Aktualisiert 07 November 2022

Der Kryptowährungsmarkt hat sich in den letzten Tagen erholt und dürfte in den kommenden Stunden und Tagen auf der Dynamik aufbauen.

Der Kryptomarkt hat sich von seinem jüngsten Einbruch erholt, wobei die Gesamtmarktkapitalisierung in den letzten Tagen um mehr als 100 Milliarden USD gestiegen ist.

Bitcoin hat schließlich den Widerstandspunkt von 40.000 USD überschritten und handelt derzeit über 41.000 USD pro Coin. Ether, die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, hat sich in den letzten Tagen ebenfalls erholt.

Ether hat in der vergangenen Woche mehr als 15 % an Wert gewonnen. Die Rallye führte dazu, dass ETH die Widerstandsmarke von 3.000 USD durchbrach.

Hinter dieser jüngsten Rallye steckt kein wichtiger Katalysator, außer der Erholung des breiteren Marktes. Der Kryptowährungsmarkt befindet sich seit einigen Monaten in einem rückläufigen Trend. Seit dem Erreichen eines Allzeithochs im November haben die meisten Kryptowährungen mehr als 40 % ihres Wertes verloren

Ether liegt immer noch um mehr als 30 % unter dem Allzeithoch von 4.800 USD, das es im November erreichte. Wenn die aktuelle Rallye anhält, könnte sich ETH in den kommenden Stunden oder Tagen in Richtung der Widerstandsmarke von 3.500 USD bewegen.

Wichtige Levels im Überblick

Der ETH/USD 4-Stunden-Chart ist dank der Rallye von Ethereum in den letzten Tagen sehr bullisch. Die technischen Indikatoren zeigen, dass ETH derzeit gut abschneidet und bald höher steigen könnte.

Die MACD-Linie befindet sich derzeit im positiven Bereich, was auf einen starken Aufwärtstrend für Ethereum hinweist. Der 14-tägige Relative-Stärke-Index von 55 zeigt, dass sich Ether nicht mehr im überverkauften Bereich befindet. Wenn die Rallye anhält, könnte ETH den überkauften Bereich betreten.

Wenn die Bullen die Kontrolle behalten, könnte ETH in den kommenden Stunden den ersten Widerstandspunkt über 3.200 USD übertreffen. Im Falle einer ausgedehnten Rally könnte ETH zum ersten Mal seit mehr als einem Monat über 3.500 USD handeln.