Wird sich NEAR nach Erreichen eines Allzeithochs weiter zurückbilden?

$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!
$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!

Wird sich NEAR nach Erreichen eines Allzeithochs weiter zurückbilden?

By Benson Toti - Min. gelesen
Aktualisiert 07 November 2022

Der Kryptowährungsmarkt begann das neue Jahr auf die gleiche Weise, wie er 2021 endete, wobei einige Coins eine gute Leistung zeigten, während andere weiterhin eine Underperformance verzeichneten.

Der Kryptowährungsmarkt hat in den letzten Wochen gemischte Performances erlebt. Bitcoin und die anderen großen Kryptowährungen haben sich unterdurchschnittlich entwickelt, während sich einige Altcoins erholt haben.

Bitcoin handelt immer noch unter dem Niveau von 50.000 USD und es fiel ihm schwer, das Hauptwiderstandsniveau über 48.000 USD zu überwinden. Ether handelt über der Marke von 3.800 USD und kämpft in den letzten Wochen weiterhin darum, das Widerstandsniveau von 4.000 USD zu übertreffen.

Einer der Top-Performer auf dem Markt der letzten Wochen ist jedoch NEAR. Der native Token des Near-Protokolls erreichte vor wenigen Stunden ein neues Allzeithoch von 17,60 USD, nachdem er in den letzten Tagen um mehr als 20 % an Wert gewonnen hatte.

Der Preis von NEAR ist jedoch seit dem Erreichen des neuen Allzeithochs um mehr als 5 % gefallen. Der Wert der Kryptowährung könnte in den kommenden Stunden unter die 14-Dollar-Marke fallen, da sie sich weiter vom Allzeithoch entfernt.

Der aktuelle Abwärtstrend des breiteren Marktes könnte die Wertentwicklung von NEAR beeinträchtigen und sein Wert könnte in den kommenden Stunden weiter sinken.

Wichtige Levels im Überblick

Der NEAR/USD 4-Stunden-Chart ist trotz des jüngsten Einbruchs der Kryptowährung immer noch bullisch. Die technischen Indikatoren zeigen, dass sich NEAR nach dem Erreichen eines Allzeithochs hervorragend entwickelt, aber weiter zurückgehen könnte, sollten die Bullen die Kontrolle nicht wiedererlangen.

Die MACD-Linie liegt über der neutralen Zone, was auf ein starkes positives Momentum hinweist. Unterdessen zeigt der RSI von 55, dass derzeit noch Kaufdruck auf NEAR besteht. Wenn die aktuelle Marktdynamik beibehalten wird, könnte der Wert von NEAR in den kommenden Stunden unter das erste große Unterstützungsniveau von 15,63 USD fallen.

Im Falle einer längeren rückläufigen Performance könnte NEAR bald in Richtung des Unterstützungsniveaus von 13,40 USD sinken. Sollten die Bullen jedoch die Kontrolle wiedererlangen, würde NEAR in den nächsten Stunden ein neues Allzeithoch über 18 USD erreichen. NEAR wird die Unterstützung des breiteren Kryptowährungsmarktes brauchen, wenn es die Chance hat, die psychologische Marke von 20 USD bald zu durchbrechen.