Wo man Cardano kaufen kann: ADA sprengt Allzeithoch

$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!
$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!

Wo man Cardano kaufen kann: ADA sprengt Allzeithoch

By Joe Khalique-Brown - Min. gelesen

Cardano ist auf ein neues Allzeithoch gestiegen, und das Alonzo-Upgrade vom Oktober rückt jeden Tag näher

Cardano (ADA) ist die erste große Kryptowährung, die in der zweiten Hälfte der Hausse von 2021 ein neues Allzeithoch erreicht hat und heute Morgen nach einem Anstieg von 7 % auf 2,85 $ gestiegen ist. ADA hat nun die Marktkapitalisierung von Binance Coin (BNB) überholt und liegt nur noch hinter Bitcoin und Ether als drittgrößter Coin. 

Es ist noch nicht zu spät, Cardano zu kaufen, bevor sein bevorstehendes Alonzo-Upgrade (geplant für Oktober) den Preis noch höher treibt – finden Sie in diesem Artikel heraus, wo Sie ADA kaufen können.

Wie und wo man Cardano in Deutschland und anderswo kaufen kann

Als drittgrößte Münze ist Cardano (ADA) bei praktisch allen Kryptowährungsmaklern oder Börsen erhältlich. Alles, was Sie tun müssen, um ADA heute zu kaufen, ist ein kostenloses Konto bei einer der beiden unten empfohlenen Plattformen zu erstellen. Sobald Sie Ihre Daten verifiziert haben, tätigen Sie mit Ihrer bevorzugten Zahlungsmethode einfach eine Einzahlung und beginnen Sie sofort mit dem Handel von Cardano.

eToro

eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.

Jetzt ADA kaufen bei eToro

Bitstamp

Bitstamp ist eine führende Kryptowährungsbörse, die den Handel mit Fiat-Währungen und beliebten Kryptowährungen anbietet. Bitstamp ist ein vollständig reguliertes Unternehmen, das den Nutzern eine intuitive Benutzeroberfläche, ein hohes Maß an Sicherheit für ihre digitalen Assets, einen ausgezeichneten Kundenservice und mehrere Auszahlungsmethoden bietet.

Jetzt ADA kaufen bei Bitstamp

Was ist Cardano und was ist das Alonzo-Upgrade?

Cardano ist eine Kryptowährungs- und Smart-Contracts-Plattform der dritten Generation, die von Charles Hoskinson entwickelt wurde, der zudem Ethereum mitbegründet hat. Cardano versucht, viele der Probleme, mit denen Ethereum konfrontiert ist, wie z. B. die Skalierbarkeit, direkt anzugehen, um den Titel der Nummer eins unter den Smart-Contracts-Plattformen anzufechten. 

Die Alonzo-Hardfork, die für Oktober geplant ist, wird es endlich ermöglichen, dass Smart Contracts auf dem Cardano-Mainnet live gehen können. Dies wird endlich "programmierbares Geld" zu Cardano bringen und es ermöglichen, dass dezentralisierte Finanzen (DeFi) und dezentralisierte Apps (dApps) auf dem Netzwerk laufen.

Sollte ich heute ADA kaufen?

Während die Hard Fork immer näher rückt, steigt der Preis von Cardano weiter an. Die Münze ist in den letzten zwei Wochen um erstaunliche 97 % gestiegen, was bei einem Projekt dieser Größe selten der Fall ist. Während das aktuelle Preisdiagramm eine fast vertikale Steigung aufweist und ein Pullback möglich ist, wird der Preis wahrscheinlich weiter steigen, da der Hype um das Upgrade zunimmt.

Während die Hard Fork unter Krypto-Enthusiasten allgemein bekannt ist, muss der Mainstream noch auf den Zug aufspringen. Dies gibt Anlegern die Chance, die Massen zu schlagen, indem sie früh einsteigen, ein klassischer "Kauf das Gerücht" Handel. Da der Preis derzeit bei 2,81 $ liegt, können Händler diese Gelegenheit nutzen, um zu kaufen, bevor ADA einen weiteren Schub erfährt.

Dieser Artikel dient lediglich der Information – keiner der Inhalte sollte als Finanz- oder Anlageberatung verstanden werden.