Wo Sie das Mensa-Protokoll kaufen können: MENSA steigt um 207 % dank Vorherrschaft der Bullen

$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!
$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!

Wo Sie das Mensa-Protokoll kaufen können: MENSA steigt um 207 % dank Vorherrschaft der Bullen

By Puskar Pande - Min. gelesen
Aktualisiert 07 November 2022

MENSA, der native Token des Mensa-Protokolls, einer dezentralen Kreditvergabeplattform, hat sich dem Bullenlauf mit 207 % Gewinn in 24 Stunden angeschlossen

Mensa Protocol (MENSA) ist innerhalb eines Tages stark angestiegen und scheint für weiteres Wachstum bereit zu sein. Dezentrale Finanz (DeFi) Token neigen dazu, sich gut zu entwickeln und MENSA scheint die Führung zu übernehmen. Für Anleger, die auf der Suche nach einem neuen Token sind, könnte es eine gute Wahl sein. Die Bullenrallye hat für MENSA gerade erst begonnen und der Coin könnte sich von hier aus möglicherweise verdoppeln, wenn die Dynamik anhält. Der MENSA Token wechselt zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels bei 1,15 $ den Besitzer.

Wie und wo Sie das Mensa-Protokoll in Deutschland und anderswo kaufen können

Um Kryptowährungen kaufen zu können, benötigen Sie ein Handelskonto. Um ein Konto zu registrieren, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Jetzt beitreten" oder "Anmelden" auf der Website und geben Sie einen Benutzernamen, ein Passwort und eine E-Mail-Adresse ein. Bei den meisten renommierten Plattformen müssen Sie außerdem einen KYC-Prozess (Know Your Customer) durchlaufen, um Ihr Konto zu verifizieren. Danach müssen Sie nur noch Geld auf Ihr Konto einzahlen und mit dem Handel beginnen. 

Von dezentralen Börsen sollten Sie Abstand nehmen, da diese nicht reguliert sind und das Betrugsrisiko auf solchen Plattformen höher ist.  Wir haben den Markt erforscht und zwei der besten Plattformen ausgewählt, auf denen Sie problemlos handeln können. 

Was ist Mensa Protocol? 

Mensa Protocol ist eine dezentralisierte Kreditplattform, die es Nutzern ermöglicht, mehrere Krypto-Vermögenswerte einfach zu leihen oder zu verleihen. Der MENSA Token wird innerhalb des Ökosystems als Belohnungswährung und auch für Governance-Zwecke verwendet. Das maximale Angebot an Token ist auf 200 Millionen festgelegt. Das Protokoll basiert auf der Fantom Chain und ermöglicht das Staken von MENSA Token, wobei Frühabbrecher durch eine Kapitalgewinnsteuer bestraft werden. Das Protokoll belohnt die Inhaber auch mit verschiedenen Umverteilungsmechanismen. 

Der DeFi-Sektor ist derzeit überfüllt, aber MENSA behauptet nach eigenen Angaben, den Prozess für seine Nutzer einfach zu gestalten. Die kurzfristige Steuerstrafe könnte die Nutzer dazu ermutigen, sich länger mit der Plattform zu beschäftigen.

Sollte ich heute MENSA kaufen?

MENSA befindet sich derzeit in einer Hausse-Rallye, und frühe Anleger könnten auf eine weitere Verdoppelung des aktuellen Kursniveaus hoffen. Unten sehen Sie den Tages-Chart für MENSA, der einen starken Anstieg zeigt, der durch ein bullisches Momentum angeheizt wird. Der Kurs ist im Vergleich zu anderen beliebten Token im DeFi-Sektor immer noch niedrig und MENSA könnte eine gute Wette für Anleger sein, die nach einer innovativen neuen DeFi-Plattform suchen.

MENSA-Tageschau. Quelle: CoinMarketCap

Dieser Artikel dient lediglich der Information – keine der Angaben ist als Finanz- oder Anlageberatung zu verstehen.