Zilliqa-Kursprognose für Mai 2022: Wird es sich erholen?

$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!
$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!

Zilliqa-Kursprognose für Mai 2022: Wird es sich erholen?

By Crispus Nyaga - Min. gelesen
Aktualisiert 07 November 2022

Der Zilliqa-Preis stürzte auf den niedrigsten Stand seit dem 26. März dieses Jahres, als die Nachfrage nach des Coins zurückging. Der Coin wird bei 0,676 USD gehandelt, was etwa 70 % unter dem höchsten Stand in diesem Jahr liegt. Infolgedessen ist die Marktkapitalisierung des Coins auf etwa 972 Millionen USD gesunken, was ihn zur 91. größten Kryptowährung der Welt macht.

Die Nachfrage nach Zilliqa hat nachgelassen

Zilliqa ist ein Blockchain-Projekt, das Entwicklern hilft, dezentrale Anwendungen zu erstellen. Es ist bekannt für die Einführung der Sharding-Technologie, die seine Geschwindigkeit erhöht, indem es Blöcke in kleinere Stücke zerlegt, die als Shards bekannt sind.

Zilliqa wird häufig von Entwicklern verwendet, die schnelle, sichere und äußerst zuverlässige dezentrale Anwendungen erstellen möchten. Einige der bemerkenswertesten Apps, die sein Netzwerk nutzen, sind unter anderem Atomic Wallet, Autofarm und Carbon.

Im Gegensatz zu anderen beliebten Plattformen wie Solana und Ethereum sind die meisten Anwendungen jedoch relativ klein. Tatsächlich hat das Ökosystem laut DeFi Llama einen Absturz seines Gesamtwerts (TVL) auf nur 20 Millionen USD erlebt. Im Gegensatz dazu haben andere beliebte Plattformen wie Ethereum eine TVL von über 100 Milliarden USD. Statistiken von Zilliqa beziffern den TVL jedoch auf 363 Millionen USD, was eine beträchtliche Zahl ist.

Zilliqa war früher ein gefallener Engel, als der Wettbewerb in seiner Branche eskalierte. Es sah seinen Rang unter den größten Kryptowährungen der Welt. Seine Popularität sank und es verschwand aus den Top 100.

Zilliqa machte im März Schlagzeilen, als es seinen Eintritt in die Metaverse durch eine Partnerschaft mit Metopolis ankündigte. Zu dieser Zeit stieg der Preis des Coins auf einen Höchststand von 0,2300 USD und drängte sie in die Top 50.

In letzter Zeit ist der Hype um den Coin jedoch abgeflaut, während die Zahl der Aktivitäten stark zurückgegangen ist. Beispielsweise ist die Zahl der Smart Contracts stark zurückgegangen, nachdem sie im März ihren Höhepunkt erreicht hatte. Auch die Zahl der neuen Adressen im Netz ist gesunken.

Zilliqa-Kursprognose

Der Vier-Stunden-Chart zeigt, dass sich der ZIL-Kurs in den letzten Wochen in einem starken Abwärtstrend befand. Der Rückgang beschleunigte sich, nachdem das Paar das wichtige Unterstützungsniveau bei 0,1010 USD überschritten hatte, was das niedrigste Niveau am 17. April war. Er hat sich auch unter die gleitenden 25-Tage- und 50-Tage-Durchschnitte bewegt, während der Stochastik-Oszillator unter das überverkaufte Niveau gefallen ist.

Der Relative Strength Index hat sich ebenfalls auf das überverkaufte Niveau bewegt. Daher wird der Zilliqa-Preis wahrscheinlich weiter fallen, da die Bären im Mai das wichtige Unterstützungsniveau bei 0,05 USD anpeilen. Erfahren Sie hier, wie Sie mit Kryptowährung handeln.