Wir sind uns bewusst, dass zahlreiche Websites falsche Promi-Befürwortungen verwenden, um Kunden an unregulierte Broker oder Callcenter zu verweisen. Unsere Website leitet Kunden nur an Partner weiter, die uns die erforderlichen regulatorischen Zusicherungen gegeben haben. Dies ist ein Marketingangebot, und unsere regulierten Partner geben bei der Registrierung an, welche Dienstleistungen verfügbar sind.

Bitcode Prime Review 2024 – Ist es legitim oder ein Betrug?

Konto eröffnen
By Onose Enaholo - Aktualisiert 26 June 2024
Logo
Wir sind uns bewusst

Bitcode Prime ist ein Krypto-Trading-Roboter, der Nutzern helfen soll, einfach und effizient zu handeln, indem er modernste Technologie nutzt, um den Handelsprozess so weit wie möglich zu automatisieren.

Da der automatisierte Handel immer beliebter wird, suchen Einzelhändler nach Möglichkeiten, sich auf dem ständig wachsenden Kryptomarkt einen Vorteil zu verschaffen.

In diesem Bitcode Prime Review erfahren Sie mehr über den Trading-Bot, wie er funktioniert, seine Vor- und Nachteile, was Sie bei der Nutzung erwarten können, welche Faktoren Sie vor der Nutzung beachten sollten und wie Sie beginnen können.

Unser Untersuchungsergebnis: Bitcode Prime ist legitim!

Nachdem wir umfangreiche Recherchen und Untersuchungen durchgeführt haben, können wir davon ausgehen, dass Bitcode Prime durchaus eine legitime Krypto-Handelsplattform ist. Alle Behauptungen der Plattform scheinen korrekt zu sein.

Wenn Sie daran interessiert sind, sich für ein kostenloses Konto bei Bitcode Prime anzumelden, verwenden Sie den Link unten, um loszulegen, und ein Kontomanager führt Sie durch den Vorgang.

Zusammenfassung von Bitcode Prime

Mindesteinzahlung 250 $
Gebühren und Provision 2% auf profitable Konten
Angebliche Erfolgsrate 90%
Unterstützte Kryptowährungen 7+
Ein- und Auszahlungsgebühren Keine
Handelsplattform MT4
Demo-Konto Ja
Verifizierung KYC
Leverage 5000:1
Inhaltsverzeichnis

Was ist Bitcode Prime?

Bitcode Prime ist ein Trading-Bot, der im Namen seiner Nutzer handelt, indem er ohne viel menschliches Zutun Kauf- und Verkaufseinstiege festlegt, Gewinne verbucht und Stop-Loss-Marken für den Handel setzt.

Der Schwerpunkt liegt auf der Automatisierung, da das Hauptziel des Bots darin besteht, den Handelsprozess zu vereinfachen, indem die technische Analyse, die für die Planung von Geschäften erforderlich ist, abstrahiert und der Ausführungsprozess automatisiert wird.

Das Ergebnis ist ein Bot, der den Handel so einfach macht, dass jeder ihn nutzen kann, um in einem ansonsten volatilen und rauen Markt profitabel zu werden.

Wer hat Bitcode Prime entwickelt?

Wie viele andere Trading-Bots sind die Entwickler von Bitcode Prime anonym. Der Trend, den wir bei Trading-Bots gesehen haben, ist jedoch ein Team von Händlern, Mathematikern und Softwareentwicklern mit Erfahrung im quantitativen Handel.

Wie funktioniert Bitcode Prime?

Bitcode Prime basiert auf einem KI-Algorithmus, der Marktdaten als diskrete Variablen behandelt und Permutationen durchführt, um Beziehungen oder starke Korrelationen zwischen Werten oder Datentypen zu erkennen. Dadurch kann der Bot verstehen, was auf dem Markt vor sich geht, und profitabel reagieren.

Der Algorithmus tut dies auf einer fundamentalen oder technischen Basis. Der fundamentale Teil konzentriert sich auf Eigenschaften und Metriken, die die Preise der gehandelten Kryptowährungen beeinflussen. Beispiele hierfür sind Nachrichtenereignisse, spezifische Aktualisierungen wie neue Börsennotierungen, Änderungen der makroökonomischen Bedingungen, die in der Regel durch wichtige Berichte wie die Inflation offengelegt werden, und Änderungen der Krypto-Regulierungsrahmen in wichtigen Ländern.

Auf der technischen Seite verwendet der Algorithmus Indikatoren und statistische Modelle, um quantitative Marktdaten aufzuschlüsseln und ihnen einen Sinn zu geben. Beispiele für Indikatoren sind der Relative Strength Index, der die Stärke der Kursbewegungen misst, die Bollinger Bänder, die die Marktvolatilität messen, und der gleitende Durchschnitt, der den Trend über einen bestimmten Zeitraum misst.

Der Algorithmus kombiniert diese Datenpunkte, um ein ganzheitliches Bild des Marktes zu zeichnen. Anschließend testet er seine Modelle an historischen Marktdaten, um die Genauigkeit zu messen. Die genauesten Modelle werden dann auf Live-Marktdaten angewandt, die ähnliche Muster wie die historischen aufweisen, und da sich der Markt in Zyklen bewegt, gibt es immer Ähnlichkeiten.

Der Bot erstellt dann Handelssignale und sendet sie an seine Nutzer entweder als E-Mail oder als Benachrichtigung (je nach deren Präferenz). Wenn der Nutzer es vorzieht, den gesamten Prozess zu automatisieren, führt der Bot den Handel sofort aus.

Für den Handel verwendet der Bot Finanzinstrumente, sogenannte Contracts for Differences (CFDs), die an Assets wie Aktien, Währungspaare und Rohstoffe wie Öl und Kryptowährungen gekoppelt sind. Sie verfolgen den Preis der zugrunde liegenden Assets und können mit einem Broker gehandelt werden.

Diese Kontrakte ermöglichen es Anlegern, mit Kryptowährungen zu handeln, ohne den eigentlichen Asset besitzen zu müssen, wodurch die Handelskosten gesenkt werden. Außerdem können die Nutzer auf Leverage-Effekte zugreifen, die beim Handel mit echten Assets möglicherweise nicht zur Verfügung stehen. Auf CFDs gehen wir später in diesem Bericht ein.

Schließlich verbindet sich Bitcode Prime zur Ausführung von Geschäften gleichzeitig mit verschiedenen Börsen, um Kryptowährungen zum besten Preis für Anleger zu kaufen, die einen guten Einstiegspunkt suchen.

1
Mindesteinzahlung
$ 250
Promotion
Benutzerwertung
4.5
Preisgekrönte Technologie
Starten Sie mit intuitivem Auto-Trading
Verlassen Sie sich auf unsere zuverlässigen Handelsvorhersagen
Beschreibung:
Zahlungsarten:
Debit Card, Credit Card
Full Regulations:
Wir sind uns bewusst, dass zahlreiche Websites falsche Promi-Befürwortungen verwenden, um Kunden an unregulierte Broker oder Callcenter zu verweisen. Unsere Website leitet Kunden nur an Partner weiter, die uns die erforderlichen regulatorischen Zusicherungen gegeben haben. Dies ist ein Marketingangebot, und unsere regulierten Partner geben bei der Registrierung an, welche Dienstleistungen verfügbar sind.

Vor- und Nachteile von Bitcode Prime

Vor- und Nachteile

  • Einfache Benutzeroberfläche macht die Verwendung einfach
  • Keine Handelsgebühren, Einzahlungsgebühren oder Wartungsgebühren
  • Portfolioverwaltungsfunktionen für traditionellere Anleger
  • Auszahlungen werden innerhalb von 24-48 Stunden bearbeitet

Nachteile

  • Die Mindesteinzahlung von 250 $ kann für manche ein Hindernis sein

Hauptmerkmale von Bitcode Prime

Portfolio-Management

Während andere Bots in erster Linie auf Händler ausgerichtet sind, trifft Bitcode Prime Vorkehrungen für Benutzer mit traditionellem Anlagehintergrund, indem es einzigartige Portfolioverwaltungsfunktionen integriert, die Anlegern helfen, ihre Portfolios zu verwalten, indem sie die Krypto-Assets automatisch nach einer festgelegten Formel oder Kriterien neu ausbalancieren.

Anleger können Prozentsätze für jeden Asset in ihrem Portfolio festlegen, während der Bot dafür sorgt, dass diese Bedingungen eingehalten werden. Beispielsweise kann ein Benutzer entscheiden, dass 30 % seines Portfolios immer in Bitcoin sein sollen.

Immer wenn sich der Preis von Bitcoin ändert oder der Benutzer seinem Konto mehr Kapital hinzufügt, kauft oder verkauft der Bot sofort so viel BTC wie nötig, um die 30%-Anforderung einzuhalten.

Einfache Benutzeroberfläche

Bitcode Prime hat eine einfache Benutzeroberfläche, die Neulinge leicht verstehen können. Das Konto-Dashboard verfügt über ein schlichtes Design und ist einfach zu bedienen, insbesondere für Anleger, die an traditionelle Schnittstellen von Anlageplattformen gewöhnt sind.

Hohe Erfolgsquote

Mit einer Erfolgsquote von 90 % ist Bitcode Prime laut eigenen Angaben ein hochpräziser Krypto-Trading-Bot.

Beachten Sie, dass dies lediglich eine Behauptung ist, die wir nicht überprüfen können. Unsere Forschung zeigt, dass eine so hohe Erfolgsquote selbst bei großen Banken und Hedgefonds selten ist, daher glauben wir, dass dies eine obere Grenze der Fähigkeiten des Bots ist.

Nichtsdestotrotz ist der Algorithmus so weit fortgeschritten, dass er durchweg profitabel ist. Investoren und neue Händler verlassen sich auf diese Genauigkeit, um ihre Portfolios zu verwalten und Gewinne zu erzielen.

Demo-Konto

Bitcode Prime verfügt über einen Demomodus, auf den Benutzer zugreifen können, um in einer simulierten Umgebung zu handeln. Das Konto verwendet echte Marktdaten sowohl für Live-Updates als auch für historische Daten, daher besteht der einzige Unterschied zwischen dem Demo- und dem Live-Konto darin, dass die Demo Bargeld verwendet.

Benutzer können mit der Demo üben und sicher sein, dass ihre Strategien in einem Live-Konto ähnlich funktionieren, da sie mit denselben Datensätzen trainiert worden wären.

Darüber hinaus können Benutzer auf Demokonten zugreifen, ohne die Einzahlungsanforderung von 250 $, die mehrere andere Bot-Anbieter auferlegen. Benutzer können auf ihre Demokonten zugreifen, sobald sie ihre Konten erstellt und die Überprüfung bestanden haben.

Automatisierter Handel

Bitcode Prime verfügt über einen automatisierten Handelsausführungsmodus. Dies ist der automatisierte Aspekt der Handelsfunktionen des Bots. Einmal programmiert, führt der Bot Trades ohne Unterbrechung gemäß seiner Anweisung aus. Händler können an Marktsitzungen teilnehmen, die sich aufgrund von Zeitunterschieden als schwierig erwiesen hätten. Die Funktion gibt den Händlern auch Zeit, um andere Aufgaben zu erledigen.

KI-gestützte Analyse

Der Bot verwendet KI-gestützte Algorithmen, um den Markt zu analysieren und profitable Möglichkeiten zu erkennen. Diese Algorithmen werden ständig durch Live-Marktdaten trainiert, sodass sie sich an sich ändernde Marktbedingungen anpassen können.

Und da es von Software angetrieben wird, unterliegt es nicht den gleichen Einschränkungen wie der Mensch. Es kann viel mehr Daten mit unglaublicher Geschwindigkeit verarbeiten, ohne Fehler zu machen.

Zu berücksichtigende Faktoren vor der Verwendung von Bitcode Prime

Stellen Sie vor der Anmeldung bei Bitcode Prime sicher, dass der tägliche Betrieb, die Limits und die Bedingungen günstig sind.

Kosten und Gebühren: 5/5

Achten Sie immer auf die Preisstruktur von Trading-Robotern, da sie sich je nach Anbieter unterscheiden. Bitcode Prime erhebt keine Einzahlungs-, Auszahlungs-, Handels- oder Wartungsgebühren. Allerdings erhebt er eine Provision von 2 % auf die erzielten Gewinne.

Als wir den Bot benutzten, stellten wir fest, dass er ein günstiger Handelsbegleiter war. Wir haben auch festgestellt, dass der Bot die Provision nicht berechnet, wenn wir keinen Gewinn erzielt haben.

Ein- und Auszahlungslimits und -methoden: 4/5

Bitcode Prime erfordert eine Mindesteinzahlung von 250 $, um mit der Nutzung eines Live-Kontos beginnen zu können. Sie können mit Debit- und Kreditkarten, Bank- und Überweisungen, PayPal, Neteller und Kryptowährungen einzahlen. Es fallen auch keine Einzahlungs- oder Auszahlungsgebühren an, obwohl Ihr Zahlungsanbieter Ihnen möglicherweise Gebühren in Rechnung stellt.

Wir fanden, dass der Ein- und Auszahlungsprozess Standard ist. Obwohl der Bot mehrere Einzahlungsmethoden unterstützt, halten wir Kreditkartenzahlungen für am besten geeignet, da sie am schnellsten und am weitesten verbreitet sind.

Außerdem waren unsere Auszahlungsmethoden auf diejenigen beschränkt, die wir zur Einzahlung von Geldern verwendet haben. Zum Beispiel konnten die Gelder, die wir mit PayPal eingezahlt haben, nur über PayPal abgehoben werden. Wir glauben, dass dies für alle Einzahlungsmethoden außer Kreditkarten gilt.

Bitcode Prime legt keine Limits für Auszahlungen fest. Alles, was Sie tun müssen, um abzuheben, ist ein Formular auszufüllen, und der Service bearbeitet es innerhalb von 24-48 Stunden. Wir glauben jedoch, dass dies schneller sein könnte, da einige Wettbewerber Auszahlungen innerhalb von 24 Stunden bearbeiten.

Verifizierungssystem: 4/5

Benutzer neuer Konten müssen die KYC-Verifizierung bestehen, indem sie einen von der Regierung ausgestellten Ausweis und einen Adressnachweis wie eine Stromrechnung vorlegen. Einige Broker verlangen möglicherweise auch ein Dokument über die Geldquelle wie einen Kontoauszug.

Der Anmeldeprozess verlief für uns reibungslos, da unsere Unterlagen bereits verfügbar waren. Die Plattform forderte nicht mehr Informationen an, als notwendig waren, um zu überprüfen, ob wir die waren, die wir vorgaben.

Regulierte Broker-Partner: 4/5

Ein Mangel an regulierten Partnerbrokern ist ein Warnsignal, da Standardbroker ihre Sorgfaltspflicht erfüllen, bevor sie mit einem Dienst arbeiten. Bitcode Prime arbeitet mit Brokern zusammen, die von der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) reguliert werden.

Viele dieser Broker sind auch mit einem guten Ruf in der Branche etabliert. Wir raten Ihnen jedoch, sich bei der Anmeldung bei einem Broker zu informieren und bekannte Broker weniger bekannten vorzuziehen.

Erfahrungsberichte von Benutzern: 4/5

Erfahrungsberichte sind eine gute Möglichkeit, die Dienste eines Online-Dienstleisters einzuschätzen. Die meisten Bewertungen, die wir gefunden haben, waren positiv, sowohl von hochrangigen Bewertungsseiten als auch von Einzelpersonen.

Wir haben es vermieden, Erfahrungsberichte von der Website des Bots oder von verbundenen Unternehmen zu verwenden, um Vorurteile zu vermeiden. Letztendlich bestätigt unsere Erfahrung den Großteil der Bewertungen.

Kundenservice: 5/5

Der Kundenservice für Bitcode Prime ist rund um die Uhr per E-Mail und Live-Chat verfügbar. Agenten sind in Bereitschaft, um Fragen zu beantworten und Hilfe zu leisten. Wir haben uns mehrmals an den Support gewandt und uns jedes Mal mit einem Agenten in Verbindung gesetzt.

Wir haben jedoch auch festgestellt, dass das Team im Live-Chat schneller antwortet als per E-Mail.

Wie schneidet Bitcode Prime im Vergleich zu anderen automatisierten Kryptowährungshändlern ab?

Bitcode Prime ist ein Krypto-Trading-Bot, der einige Ähnlichkeiten mit anderen auf dem Markt aufweist. Jeder Händler hat jedoch unterschiedliche Qualitäten, daher sollten Sie gründlich recherchieren, bevor Sie sich für eine Plattform entscheiden.

Hier sind einige andere Krypto-Trading-Roboter, die Sie überprüfen können:

  • Qumas AI: Dieser Roboter konzentriert sich auf schnelle kurzfristige Trades.
  • Immediate Edge: Ein Trading-Bot mit einer globalen Reichweite von über 150 Ländern.
  • Bit Index AI: Ein KI-Bot, der maschinelle Lernmodelle verwendet, um hochprofitable Trades zu erzielen.
  • BitIQ: Ein anfängerfreundlicher Bot.

Ist Bitcode Prime ein legitimer Bot-Händler?

Bei der Prüfung der Legitimität achten wir auf Faktoren wie Kundenservice, Gründungsmitglieder und Ruf.

Wir haben echte Bewertungen von Personen gefunden, die Bitcode Prime gut genug genutzt haben, um spezifische Bewertungen zu schreiben. Der allgemeine Trend der Bewertungen war positiv. Allerdings gab es auch ein oder zwei Rezensenten, die Schwierigkeiten bei der Nutzung der Plattform angaben. Das ist zwar nicht ideal, liegt aber noch im Rahmen, da von keinem Produkt erwartet wird, dass es perfekt ist.

Wir fanden den Kundenservice von Bitcode Prime angemessen, als wir uns an ihn wandten. Die Servicemitarbeiter waren hilfsbereit und haben schnell geantwortet. Allerdings könnten sie mehr Kommunikationskanäle einbauen, da einige Nutzer Telefonanrufe bevorzugen. Insgesamt zeigen unsere Ergebnisse, dass Bitcode Prime ein zuverlässiger Trading-Bot ist.

Leider konnten wir keine Informationen über die Gründungsmitglieder von Bitcode Prime finden. Dies hat uns nicht überrascht, da die meisten Gründer anonym sind. Stattdessen haben wir ihren Ruf anhand der Partnerschaften, die sie unterhalten, und der Nutzerbewertungen beurteilt.

Wir haben bereits festgestellt, dass die Nutzerbewertungen positiv sind, also haben wir uns auf die Partnerschaften konzentriert. Die Partnerschaften von Bitcode Prime mit etablierten Brokern untermauern den Ruf als seriöse Handelsplattform. Viele dieser Broker sind in der Branche für ihren guten Service und ihre Beteiligung am Spiel bekannt.

Ist Bitcode Prime sicher?

Bitcode Prime verwendet SSL-Zertifikate, um seine Website und Benutzerdaten zu sichern. Sie arbeiten auch mit regulierten Brokern zusammen, die den Industriestandard für den Informationsschutz implementieren. Benutzerdaten befinden sich sicher hinter mehreren Netzwerk-Firewalls und Plattform-Sicherheitsfunktionen.

Außerdem speichert der Bot keine Gelder der Benutzer und läuft daher nicht Gefahr, sie zu verlieren. Es hält die Gelder beim Broker und greift bei Bedarf darauf zu. Bisher sind uns keine Berichte über Hacks oder Verstöße im System von Bitcode Prime begegnet. Daher glauben wir, dass der Bot sicher zu verwenden ist.

5 Gründe, Bitcode Prime für den Handel zu verwenden

Bitcode Prime ist ein automatisierter Trading-Roboter für Kryptowährungen, der eine breite Palette von Funktionen bietet, um den Handel zu vereinfachen und profitabler zu machen.

Automatisierte Anpassung des Portfolios

Bitcode Prime verfügt über eine einzigartige Portfolioverwaltungsfunktion, die die Portfolios der Anleger automatisch ausgleicht. Benutzer können den Prozentsatz jedes Assets (idealerweise aller Krypto-Assets) in ihrem Portfolio und eine Zeit für die Neugewichtung festlegen. Zum Rebalancing-Zeitpunkt (der stündlich, täglich, monatlich oder vierteljährlich sein kann) gleicht der Bot das Portfolio in den festgelegten Anteilen neu aus.

Einfache Startsequenz

Die einfache Benutzeroberfläche von Bitcode Prime macht es jedem sehr einfach, mit der Verwendung des Bots zu beginnen. Zusätzlich zur einfachen Verifizierung, die nicht länger als 20 Minuten dauert, werden Einzahlungen sofort mit Zahlungsmethoden wie Kreditkarten, PayPal und Neteller verarbeitet.

Beim Erstellen eines neuen Kontos werden Neulinge sofort zum Dashboard weitergeleitet, wo sie Zugriff auf alle Funktionen des Bots haben. Sie haben auch sofort nach Abschluss der Registrierung Zugriff auf das Demo-Konto.

Hohe Erfolgsquote

Bitcode Prime hat eine Erfolgsquote von 90 %, und obwohl es keine Garantie ist, gehört es zu den Top-Bots in Bezug auf die Erfolgsquote. Benutzer können sich relativ bequem auf den automatisierten Modus verlassen, um Gewinne zu erzielen.

Risikobewältigung

Bitcode Prime ermöglicht es Benutzern, Risikomanagementrichtlinien für mehrere Trades gleichzeitig zu implementieren. Benutzer müssen lediglich eine Handelsstrategie einrichten und die Stop-Loss-Parameter angeben.

Der Bot arbeitet dann mit diesen Parametern, um ein gesundes Risikoprofil aufrechtzuerhalten. Benutzer können ihre Parameter jederzeit an die Marktbedingungen anpassen. Einige Anpassungen gelten jedoch möglicherweise nicht für offene Trades.

Mehrere Asset-Optionen

Händler und Investoren haben Zugang zu etwa 7 Kryptos wie Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Bitcoin Cash (BCH), Litecoin (LTC), NEO und Ripple (XRP). Diese Kryptos dienen als Grundlage für mehrere CFD-Paare und bieten Händlern zahlreiche Möglichkeiten, Geld zu verdienen.

Die Bot-Asset-Optionen enden nicht mit Kryptowährungen. Benutzer können mit den wichtigsten Fiat-Währungen wie USD, GBP und EUR über verschiedene beliebte traditionelle Einzahlungsmethoden Geld ein- und auszahlen.

Der beste Weg, um mit Bitcode Prime zu handeln

Als Neuling können Sie mit Bitcode Prime am besten handeln, indem Sie sich zunächst mit der Plattform, der Handelsausführung und der Verwaltung über das Demo-Konto vertraut machen. Das Demo-Konto ist ein voll funktionsfähiges Konto, das Live-Marktdaten und genaue Preishistorien verwendet, um das reale Marktumfeld zu simulieren.

Händler können diese Umgebung nutzen, um neue Strategien zu testen, Disziplin als Händler aufzubauen, den Umgang mit Indikatoren zu lernen und sich mit den Funktionen der Plattform vertraut zu machen, ohne echtes Kapital zu riskieren.

Halten Sie sich bei der Entwicklung einer Handelsstrategie an einfache Parameter wie Einstiegsniveaus, Ausstiegsniveaus und Stop-Losses. Die Einstiegs- und Ausstiegsniveaus sind die Preise, zu denen ein Trade eröffnet und geschlossen wird, während der Stop-Loss der Preis ist, zu dem der Trade geschlossen wird, wenn er einen Verlust erleidet.

Testen Sie neue Strategien zunächst anhand von historischen Daten und dann mit Live-Daten, um sicherzustellen, dass die Strategien im Laufe der Zeit erfolgreich sind. Nachdem Sie ein oder zwei Strategien entwickelt und etwas über den Handel gelernt haben, wechseln Sie zu einem Live-Konto.

Sie müssen zuerst 250 $ oder den Gegenwert in Euro einzahlen, um auf ein Live-Konto zugreifen zu können. Sobald Sie eine Einzahlung getätigt haben, verwenden Sie den automatisierten Modus, um Ihre Strategien auszuführen. Überwachen Sie Ihren automatisierten Modus in den ersten Tagen täglich, um sicherzustellen, dass er Ihre Strategie wie beabsichtigt ausführt.

Sobald Sie mit dem Bot vertraut sind und Ihre Strategien profitabel sind, können Sie dann zum Demo-Modus zurückkehren, um komplexere Strategien auszuprobieren und ausgefeiltere Indikatoren zu lernen.

Letztendlich sollten Sie mit der Zeit ein fortgeschrittener Trader werden, der komplexe und ausgefeilte Strategien implementieren kann, um die Genauigkeit zu erhöhen. Aber auch wenn dies nicht Ihr Ziel ist, können die Bots Ihnen helfen, automatisch Gewinne zu erzielen, während Sie sich auf andere Dinge konzentrieren.

Ist Bitcode Prime jemals im Fernsehen erschienen?

Bitcode Prime war, wie viele andere beliebte Krypto-Händler, Gegenstand mehrerer Gerüchte, die es mit beliebten Fernsehsendungen und sogar einigen Prominenten in Verbindung bringen. Wir gehen in den Recherchemodus, um festzustellen, ob an diesen Gerüchten etwas Wahres dran ist. Hier sind die Erkenntnisse:

Shark Tank

Shark Tank ist eine Entrepreneurship-Show in den USA, bei der aufstrebende Geschäftsinhaber ihre Ideen einem Gremium von Wirtschaftsmagnaten vorstellen, in der Hoffnung, Finanzierung und Unterstützung zu erhalten. Obwohl mehrere technologiebezogene Unternehmen in der Show aufgetreten sind, haben wir keine Beweise dafür gefunden, dass Bitcode Prime jemals in der Show zu sehen war.

Dragons’ Den

Dragons’ Den ist eine britische Version von Shark Tank. Ähnlich wie bei ersterem tauchen Gerüchte auf, dass Vertreter von Bitcode Prime in der Show auftraten, um die Finanzierung für den Aufbau der Plattform zu sichern. Unsere Recherchen zeigen, dass dies falsch ist, da niemand von Bitcode Prime jemals zu offiziellen Zwecken in der Show vorgestellt wurde.

1
Mindesteinzahlung
$ 250
Promotion
Benutzerwertung
4.5
Preisgekrönte Technologie
Starten Sie mit intuitivem Auto-Trading
Verlassen Sie sich auf unsere zuverlässigen Handelsvorhersagen
Beschreibung:
Zahlungsarten:
Debit Card, Credit Card
Full Regulations:
Wir sind uns bewusst, dass zahlreiche Websites falsche Promi-Befürwortungen verwenden, um Kunden an unregulierte Broker oder Callcenter zu verweisen. Unsere Website leitet Kunden nur an Partner weiter, die uns die erforderlichen regulatorischen Zusicherungen gegeben haben. Dies ist ein Marketingangebot, und unsere regulierten Partner geben bei der Registrierung an, welche Dienstleistungen verfügbar sind.

Wurde Bitcode Prime jemals von Berühmtheiten unterstützt?

Bitcode Prime wurde von keinem uns bekannten Prominenten unterstützt.

Elon Musk

Elon Musk ist CEO von Tesla und zuletzt Twitter. Es ist bekannt, dass er in der Vergangenheit eng mit Kryptowährungen zu tun hatte und sich aufgrund seiner Beteiligung an der Kryptowährung Dogecoin sogar den Spitznamen Dogenvater verdient hat.

Elon war auch in eine Reihe von Kontroversen um Krypto verwickelt. Ein gutes Beispiel ist sein großer Bitcoin-Kauf Anfang 2021 und sein anschließender Verkauf Monate später, der den Preis nach unten drückte.

Trotz Elons Beteiligung an Krypto weisen unsere Nachforschungen nicht darauf hin, dass er an Bitcode Prime beteiligt war oder Bitcode Prime befürwortete.

Snoop Dogg

Snoop Dogg ist ein amerikanischer Rapper und Geschäftsmann, der für sein starkes Engagement im NFT-Bereich bekannt ist. Snoop hat mit Metaverse-Projekten wie Sandbox zusammengearbeitet, wo er ein Konzert in ihrem Metaverse-Projekt gab.

Trotz seiner Partnerschaft mit NFT-Projekten und seinem Engagement im Weltraum. Unsere Recherche zeigt keinen Hinweis darauf, dass Snoop Dogg mit Bitcode Prime verbunden ist oder es unterstützt.

Mark Cuban

Mark Cuban ist ein amerikanischer Milliardär, der sein Vermögen mit dem Verkauf seiner Broadcast-Streaming-Firma in den frühen 2000er Jahren gemacht hat. Seitdem war er an mehreren Projekten beteiligt, die sich mit dem Kryptowährungsraum überschneiden.

Er ist auch ein bekannter Befürworter von Kryptowährungen und NFT, der sich in beliebten Fernsehsendungen für die Technologie ausspricht. Trotz Marks verschiedener Zugehörigkeiten zur Kryptowährung ist jedoch keine bei Bitcode Prime.

Trevor Noah

Trevor Noah ist ein beliebter Komiker und Moderator der Talkshow The Daily Show. Er ist dafür bekannt, verschiedene Themen zu behandeln, darunter Wirtschaft und Technologie, und hat den Technologie- und NFT-Bereich mehrmals in der Show behandelt.

Er ist jedoch weder mit Bitcode Prime verbunden, noch hat er in seiner Show über die Plattform gesprochen.

Bill Gates

Bill Gates ist der Gründer von Microsoft, einem Technologiegiganten in der modernen Welt. Es ist bekannt, dass er entweder persönlich oder über mehrere Microsoft-Programme an Technologie-Startups beteiligt ist. Er ist jedoch kein Fan von Kryptowährung und hat seine Verachtung gegenüber der Branche zum Ausdruck gebracht. Daher sind alle Gerüchte über seine Unterstützung von Bitcode Prime falsch.

Tipps zur sicheren Verwendung von Bitcode Prime und zum Risikomanagement

Verwenden Sie immer 2FA

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung ist eine zusätzliche Sicherheitsmaßnahme, die sicherstellt, dass die Person, die sich bei einem Konto anmeldet, der Eigentümer ist, indem ein Authentifizierungscode an ein Gerät eines Drittanbieters gesendet wird, auf das vermutlich nur der rechtmäßige Eigentümer zugreifen kann.

Es handelt sich um eine Sicherheitsmaßnahme, die eingerichtet wurde, um sicherzustellen, dass selbst dann, wenn das Passwort eines Kontos kompromittiert wird, das Konto nicht verletzt wird. Verwenden Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung unmittelbar nach der Registrierung für ein Konto, um dessen Sicherheit zu gewährleisten.

Bitcode Prime unterstützt die Authentifizierung über SMS oder eine Authentifizierungs-App, die beliebtesten sind Authie oder Google Authenticator.

Investieren Sie nicht zu viel

Investoren, insbesondere neue Investoren, tappen in die Falle der Überinvestition, besonders wenn sie ein paar gute Trades haben. Das ist ein falscher Ansatz, der früher oder später in den finanziellen Ruin führt.

Anstatt zu viel zu investieren, legen Sie einen Teil der Mittel beiseite, idealerweise Geld, ohne das Sie leben können, und verwenden Sie das für Ihr Portfolio. Üben Sie eine genauere Kontrolle aus, indem Sie Richtwerte für die Positionsgröße basierend auf Ihrem Gesamtkapital festlegen. Als Faustregel gilt, dass Sie bei einem einzigen Trade nicht mehr als 2 % Ihres Kapitals riskieren sollten. Wenn Ihre Kontogröße beispielsweise 2000 $ beträgt, darf das Risiko bei jedem Trade 40 $ nicht überschreiten.

Nehmen Sie immer Gewinn mit

Als Neuling möchten Sie vielleicht Ihre Gewinne in Ihr Konto reinvestieren, um das Konto zu vergrößern und im Gegenzug mehr Gewinn pro Trade zu erzielen. Obwohl dies eine solide Methode ist, um ein Konto zu vergrößern, ist es nicht ratsam, alle erzielten Gewinne in das Wachstum des Kontos zu reinvestieren, da ein paar schlechte Trades, kombiniert mit schlechtem Risikomanagement, Ihr gesamtes Kapital auslöschen könnten.

Reinvestieren Sie stattdessen nur einen Teil der Gewinne in Ihr Konto, während Sie den Rest entnehmen und für etwas anderes verwenden. Es wird empfohlen, den Rest vollständig von der Handelsplattform zu entfernen und ihn vielleicht auf einem ertragsstarken Sparkonto anzulegen oder in eine nicht korrelierte Anlageklasse zu investieren. Auf diese Weise schaffen Sie ein Gleichgewicht, sodass Sie ein finanzielles Polster haben, auf dem Sie sich ausruhen können, wenn Trades nicht gut laufen.

So verwenden Sie Bitcode Prime – Schritt-für-Schritt-Anleitung

So beginnen Sie mit der Verwendung von Bitcode Prime:

1. Registrieren Sie sich für ein Konto

Um sich für ein Bitcode Prime-Konto zu registrieren, benötigen Sie eine E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Ihren vollständigen Namen. Navigieren Sie zur Website und füllen Sie das Registrierungsformular aus. Es wird ein Konto für Sie erstellt und eine Bestätigungs-E-Mail an Ihren Posteingang gesendet.

2. Füllen Sie das Registrierungsformular aus

Um Ihre Registrierung abzuschließen, müssen Sie Ihr Konto verifizieren. Der Verifizierungsprozess ist ein Standard-KYC-Prozess, bei dem Sie einen von der Regierung ausgestellten Ausweis wie einen Führerschein oder einen nationalen Personalausweis und Adressnachweisdokumente wie eine Stromrechnung oder einen Kontoauszug einreichen.

Nach der Verifizierung wird Bitcode Prime Sie an einen Partnerbroker verweisen, um ein Konto zu erstellen. Dieser Broker speichert Ihre Gelder und stellt das Handelsterminal zur Verwendung des Bots zur Verfügung. Um sich bei ihnen anzumelden, verwenden Sie dieselben Dokumente wie im obigen Schritt, obwohl einige möglicherweise auch einen Finanzierungsnachweis wie einen Kontoauszug verlangen.

3. Entwickeln Sie eine Handelsstrategie

Handelsstrategien leiten die Aktionen Ihres Roboters und setzen Risikomanagementrichtlinien für alle Trades durch. Als Neuling muss Ihre Risikohandelsstrategie nicht komplex sein. Alles, was Sie brauchen, ist ein Einstiegspreispunkt, ein Ausstiegspreispunkt und ein Stop-Loss, um das Risiko zu steuern.

Idealerweise entwickeln Sie Ihre Handelsstrategie und testen diese im Demo-Modus. Im Demomodus können Sie sicherstellen, dass Ihre Handelsstrategie wie beabsichtigt funktioniert, indem Sie echte Marktdaten verwenden, sodass das Ergebnis, das Sie im Demomodus erhalten, die Live-Handelsumgebung nachahmt.

4. Machen Sie eine Einzahlung

Um auf ein Live-Konto zuzugreifen, müssen Sie etwas Geld einzahlen. Der erforderliche Mindestbetrag beträgt 250 $ per Kreditkarte, PayPal, Neteller oder Banküberweisung. Die unterstützten Fiat-Währungen sind USD, GBP und EUR. Wenn Sie keine dieser Währungen haben, können Sie trotzdem mit der Kreditkartenzahlungsmethode einzahlen, da Ihr Dienstanbieter automatisch zwischen den Währungen umrechnet. Dies kann jedoch mit zusätzlichen Kosten verbunden sein.

5. Richten Sie den automatischen Handel ein

Sobald Ihr Konto aufgeladen ist, erhalten Sie Zugang zu einem Live-Handelskonto. Sie können dann auf den automatischen Handelsmodus des Bots zugreifen und Ihre Handelsstrategie ausführen.

Bitcode Prime - Assets, Markt und Optionen

Welche Assets können Sie mit Bitcode Prime handeln?

Bitcode Prime unterstützt sieben große Kryptowährungen, nämlich Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Litecoin (LTC), Ripple (XRP), NEO, IOTA und EOS über CFDs.

CFDs verfolgen die Preisbewegung von Kryptowährungen und ermöglichen es Händlern, sie zu handeln, ohne die zugrunde liegenden Coins besitzen zu müssen. Der Vertrag zahlt die Differenz zwischen dem Eröffnungspreis und dem Schlusspreis an die Partei, die die Preisbewegungen genau vorhersagt.

Händler können entweder Long-Kontrakte (wetten, dass die Preise steigen) oder Short-Kontrakte (wetten, dass die Preise fallen) eröffnen.

Wenn ein Händler beispielsweise einen Bitcoin-Long-Kontrakt bei 20.000 $ eröffnet und bei 23.000 $ schließt, beträgt sein Gewinn 3.000 $. Wenn der Preis auf 18.000 $ fallen würde, würde derselbe Trader 2.000 $ verlieren.

CFDs ermöglichen es Händlern auch, Leverage-Möglichkeiten zu nutzen, bei denen Broker Geld leihen, um ihnen zu helfen, größere Positionen einzugehen, um den Gewinn zu steigern.

Welche Leverage-Handelsoptionen gibt es bei Bitcode Prime?

Bitcode Prime bietet Leverages von bis zu 5000:1, so dass Händler bis zu 5000x mehr leihen können als sie investieren, um Positionen zu eröffnen. Dies ist sehr riskant, da ein höherer Leverage-Effekt mit einem höheren Risiko einhergeht. Wenn die Risikomanagementpolitik nicht wirksam ist, können Händler mit einem solchen Leverage ihr gesamtes Kapital verlieren.

Ein Leverage von 5000x liegt in Regionen wie den USA weit über dem Branchenstandard und ist selbst für erfahrene Händler nicht zu empfehlen. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie mit einem so hohen Leverage handeln.

Was sind die Spreads bei Bitcode Prime?

Die offizielle Website von Bitcode Prime bietet nur wenige Informationen über die Spreads. Sie behaupten jedoch, dass die Spreads wettbewerbsfähig sind.

Kann ich Bitcode Prime in meinem Land verwenden?

Kann ich Bitcode Prime im Vereinigten Königreich verwenden? Nein
Kann ich Bitcode Prime in den USA verwenden? Nein
Kann ich Bitcode Prime in Deutschland verwenden? Ja
Kann ich Bitcode Prime in Frankreich verwenden? Ja
Kann ich Bitcode Prime in Dänemark verwenden? Ja
Kann ich Bitcode Prime in Norwegen verwenden? Ja
Kann ich Bitcode Prime in den Niederlanden verwenden? Ja
Kann ich Bitcode Prime in Polen verwenden? Ja
Kann ich Bitcode Prime in Rumänien verwenden? Ja

Bitcode Prime Review - Abschließende Gedanken

Bitcode Prime hilft Händlern, profitabel zu werden, indem ein Großteil der erforderlichen Analyse, Ausführung und Überwachung automatisiert wird, die erforderlich sind, um ein profitabler Daytrader zu sein.

Das überzeugendste Merkmal ist die automatische Portfolio-Rebalancing-Komponente, die die Portfolios der Anleger gemäß festgelegten Parametern verwaltet. Der Bot behält mehrere Assets innerhalb eines Portfolios in bestimmten Anteilen bei, unabhängig von den Preisänderungen der einzelnen Assets oder der Höhe des eingesetzten Kapitals.

Der Bot behauptet eine Erfolgsquote von 90 %, und obwohl dies keine Garantie ist, ist sie höher als die meisten seiner Mitbewerber. Bitcode Prime macht es auch neuen Benutzern leicht, ein Konto einzurichten und mit dem Demo-Modus zu beginnen. Händler können dank einer einfachen Benutzeroberfläche in etwa 30 Minuten von keinem Konto zur Ausführung einer Handelsstrategie übergehen.

Um mit dem Handel zu beginnen, müssen Sie mindestens 250 $ per Banküberweisung, mit einem elektronischen Wallet oder Krypto einzahlen. Das Demo-Konto steht jedoch unabhängig von Einzahlungen zur Verfügung.

Gehen Sie auf die Bitcode Prime-Website, um zu beginnen.

Methodik der Überprüfung

Wir überprüfen Krypto-Roboter, indem wir verschiedene Tests, Rezensionen und Zeugnisse aus dem gesamten Internet zusammenfassen, sodass wir Ihnen eine ausgewogene Ansicht geben können, die mehrere Perspektiven berücksichtigt. Weitere Informationen zu unserem Testverfahren finden Sie auf unseren Seiten “Wieso uns vertrauen” und “Wie wir testen“.

Wir sind uns bewusst, dass das Internet voller falscher Aussagen ist: Es gibt mehrere angebliche Trading-Roboter, die in Wirklichkeit Betrug sind. Aus diesem Grund finden wir es wichtig, Informationen aus dem gesamten Internet in unserem Bitcode Prime-Test zu vergleichen.

FAQ

Was ist Bitcode Prime?
Bitcode Prime ist ein Krypto-Trading-Roboter, der Krypto-Preise analysiert und automatisierte Trades durchführt.
Welche Risiken bestehen bei der Verwendung von Bitcode Prime?
Es besteht immer das Risiko, Gelder aufgrund eines Fehlers des KI-Algorithmus oder eines schlechten Risikomanagements des Benutzers zu verlieren.
Wie hoch ist die Mindesteinzahlung?
Der Mindesteinzahlungsbetrag beträgt 250 $ per Bank- und Überweisung, Kredit- und Debitkarten und elektronische Wallets wie PayPal und Neteller. Sie können auch ausgewählte Kryptowährungen hinterlegen.
Wie viel Geld kann ich mit Bitcode Prime verdienen?
Mit Bitcode Prime können Sie potenziell viel Geld verdienen. Dies hängt jedoch von Ihrer Fähigkeit ab, effektive Handelsstrategien zu entwickeln und gleichzeitig strenge Risikomanagementrichtlinien umzusetzen.
Gibt es eine Bitcode Prime-App?
Nein, es gibt keine mobile oder Desktop-Bitcode Prime-App. Der Bot ist Cloud-basiert und läuft zusammen mit einem MT4-Handelsterminal.
Ist Bitcode Prime mit Amazon verbunden?
Nein. Bitcode Prime ist nicht mit dem globalen E-Commerce-Giganten Amazon verbunden. Unsere Ergebnisse zeigen keine Hinweise auf eine Zusammenarbeit oder Geschäftsbeziehung zwischen den beiden Unternehmen oder ihren Mitgliedern.
Ist Bitcode Prime mit Tesla verbunden?
Nein. Obwohl Tesla ein Technologieunternehmen ist und sein CEO, Elon Musk, Unterstützung für Kryptowährungen gezeigt hat, ist Bitcode Prime nicht mit Tesla verbunden.
Wem gehört Bitcode Prime?
Die Besitzer von Bitcode Prime bleiben anonym. Es wird jedoch angenommen, dass es sich um ein Team von Händlern und Programmierern mit Handelserfahrung handelt.
Ist Bitcode Prime echt?
Ja. Bitcode Prime ist ein echtes Unternehmen, das echten Service bietet. Sie arbeiten mit regulierten Brokern zusammen und verfügen über ein funktionierendes Kundenserviceteam.
Haftungsausschluss: Alle Testimonial-Fotos sind Archivfotos und repräsentieren nicht die Personen des Feedbacks.