EOS [EOS] Kurs

EOS Logo EOS (EOS)
Gewinnchancen
...
24hr ...
7d ...
Marktkapitalisierung ...
EOS Logo

EOS ist eine bedeutende Kryptowährung, die auf einer Smart-Contract-Plattform basiert, die das kühne Ziel verfolgt, Transaktionsgebühren vollständig zu eliminieren und gleichzeitig Millionen von Transaktionen pro Sekunde durchzuführen.

Kommerzielle dezentrale Anwendungen (dApps) können auf der EOS-Plattform gehostet werden, und ihre Blockchain wird oft mit Ethereum verglichen. EOS hat sich zu einem beliebten Handelsmechanismus entwickelt, und in diesem Artikel werden wir seinen potenziellen Preis in der Zukunft sowie damit zusammenhängende Fragen diskutieren.

Wo kann man EOS kaufen?

EOS ist an einer Vielzahl von Orten erhältlich, aber Broker gehören nach wie vor zu den beliebtesten Möglichkeiten, die Kryptowährung zu kaufen. Die zunehmende Popularität der Kryptowährung hat dazu geführt, dass die Zahl der verfügbaren Broker schnell wächst. Daher ist es wichtig, einen Broker zu wählen, der hohe Service- und Sicherheitsstandards einhält. Um Ihnen bei dieser Entscheidung zu helfen, haben wir die folgende Liste für Sie zusammengestellt.

Eine kurze Geschichte über den Preis von EOS

Kryptowährungen haben in den letzten Jahren eine unglaubliche Entwicklung durchgemacht, wobei einige der Top-Token um unglaubliche Beträge gestiegen sind. EOS ist eines dieser Kryptoprodukte, das sich als äußerst erfolgreich erweist. Daher ist es interessant, das Verhalten des Coins in den letzten Jahren sowie die Faktoren, die zu seinem Wachstum beigetragen haben, zu untersuchen.

Wichtige Nachrichten für EOS

Einer der interessanten Aspekte im Zusammenhang mit EOS ist die Ankündigung, dass Block.one und Investoren, darunter PayPal-Gründer Peter Thiel, beabsichtigen, die Kryptowährungsbörse Bullish an die Börse zu bringen. Dies könnte einen erheblichen Einfluss auf die Zukunft von EOS haben, da Block.one an der Entwicklung des Tokens beteiligt war. 

Der Vorschlag ist noch in den Kinderschuhen, aber die Idee ist, EOS für den Betrieb von Bullish zu nutzen, was ein großer Vorteil für den Coin sein könnte. EOS ist in den letzten Jahren deutlich hinter seinem offensichtlichen Rivalen Ethereum zurückgeblieben und braucht definitiv einen Schub, wenn es die zentrale Proof-of-Stake-Lösung werden soll.

EOS-Zeitleiste

  • Juni 2017: 

Block.one registrierte das EOS-Konzept und bot der breiten Öffentlichkeit Münzen an. Mit dem Initial Coin Offering (ICO) wurden 4 Mrd. USD eingenommen, was alle bisherigen Rekorde brach. (EOS-Kurs: 3,30 $)

  • 3. September 2017: 

Dawn 1.0 wurde veröffentlicht. Damit wurde das ursprüngliche EOS-System getestet. (EOS-Preis: 1,25 $)

  • 4. Dezember 2017:

Eine Fortsetzung des ursprünglichen Dawn, genannt Dawn 2.0, erschien zum ersten Mal, als das EOS-System weiter entwickelt wurde. (EOS-Preis: 3,91 $)

  • 6. Dezember 2017:

Everipedia hat seine Absicht bekundet, die EOS-Blockchain-Technologie in seinem Betrieb einzusetzen. (EOS-Kurs: 4,03 $)

  • 25. Januar 2018:

Dawn 3.0 erschien zum ersten Mal, als sich die EOS-Blockchain weiterentwickelte. (EOS Preis: $14.58)

  • 8. Februar 2018:

In das bereits erwähnte Everipedia haben der CEO von Galaxy Investment, Mike Novogratz, Block.one selbst und mehrere andere Interessenten 30 Millionen Dollar investiert. (EOS-Kurs: 9,65 $)

  • April 2018:

EOS erlebte während eines Bullenmarktes für Kryptowährungen einen massiven Kursanstieg. Während dieses Zeitraums erreichte es seinen bis heute höchsten Wert. (EOS-Kurs: 22,71 $)

  • 7. Mai 2018:

Die vierte Iteration des EOS-Testnetzes erschien mit der Veröffentlichung von Dawn 4.0. (EOS Preis: $17.98)

  • 1. Juni 2018:

Wie in einem zuvor veröffentlichten Whitepaper vorgesehen, wurde EOS schließlich als Open-Source-Software veröffentlicht und vervollständigt damit die Absichten von Block.one in diesem Bereich. (EOS Preis: $12.31)

  • Mai 2021:

Der Preis von EOS stieg in einer für den Token äußerst günstigen Handelsperiode rapide an, wobei der Wert des Coins fast seine früheren Höchststände erreichte. (EOS-Preis: 14,80 $)

Vergleichen Sie EOS mit Fiat-Währungen, Rohstoffen und Kryptowährungen 

Die EOS-Plattform hat sich in den letzten Jahren enorm entwickelt und ist zu einer äußerst rentablen Investition geworden. Dies gilt für Kryptowährungen im Allgemeinen, was bedeutet, dass sie oft mit Rohstoffen verglichen werden. In diesem Abschnitt werden wir daher die Entwicklung von EOS untersuchen und seine aktuelle Position mit dem US-Dollar, Gold und der marktführenden Kryptowährung Bitcoin vergleichen.

EOS mit Gold vergleichen

Das erste, was bei EOS zu beachten ist, ist, dass der Stückpreis der Kryptowährung viel niedriger ist als der von Gold. Während EOS im August 2021 mit rund 5 US-Dollar pro Einheit gehandelt wird, liegt der aktuelle Goldpreis bei über 1.700 US-Dollar pro Feinunze, und Gold wird seit 10 Jahren mit über 1.000 US-Dollar bewertet. Dies ist vielleicht nicht verwunderlich, da Gold schon immer als Wertaufbewahrungsmittel für Wohlhabende angesehen wurde. EOS ist stattdessen eher als eine Plattform für allgemeine Anleger gedacht. Das bedeutet, dass die Einstiegshürde für EOS viel niedriger ist als für Gold, was es zu einer idealen Investition für Menschen macht, die nur einen relativ kleinen Geldbetrag zum Handeln haben.

Umgekehrt war die Performance von EOS im Vergleich zu Gold hervorragend, sogar während der COVID-19-Pandemie. Kryptowährungen haben in diesem Zeitraum generell einen enormen Wertzuwachs erfahren, da der Sektor von einem unsicheren Finanzklima profitiert hat. Während sich Gold in den letzten Jahren in einer Art Aufwärtstrend befand, wurde es von EOS und anderen Kryptowährungen während des Handelszeitraums 2020 und 2021 massiv übertroffen. 

Gold begann das Jahr 2020 mit einem Wert von etwa 1.550 $ und kletterte auf über 2.000 $, aber eine deutliche Korrektur hat dazu geführt, dass das glänzende Metall zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts mit knapp über 1.700 $ bewertet wird. EOS begann das Jahr 2020 mit einem Wert von 2,20 $ und hat sich trotz einer Korrektur nach einem rasanten Anstieg im Laufe der COVID-19-Pandemie verdoppelt.

Das bedeutet, dass viele Goldbugs in den letzten Jahren zumindest in Kryptowährungen investiert haben, wobei die beiden Vermögenswerte oft als ähnlich angesehen werden. Es besteht jedoch kein Zweifel daran, dass EOS in den letzten Jahren besser abgeschnitten hat als Gold, ebenso wie viele der wichtigsten Kryptowährungen.

Vergleichen Sie EOS mit dem US Dollar

Sowohl EOS als auch der US-Dollar werden als Tauschmittel angesehen, aber der Dollar hat eine schwierige Zeit hinter sich. Er behält zwar seinen Status als Weltreservewährung und wird nach wie vor als Preisbildungsmechanismus für Rohstoffe und Aktien verwendet, doch hat der Dollar gegenüber mehreren der wichtigsten Fiat-Währungen, darunter dem Pfund Sterling, an Boden verloren. 

Dies steht im Gegensatz zu EOS, das in den letzten Jahren an Wert gewonnen hat und sich daher unter schwierigen finanziellen Bedingungen besser entwickelt hat als der Dollar. Allerdings ist die Entwicklung des Dollars deutlich stabiler als die von EOS und daher ideal für Anleger, die eine sichere Anlage suchen. Wer in den letzten zwei Jahren in EOS investiert hat, hat dennoch deutlich mehr Geld verdient als derjenige, der in den Dollar investiert hat.

EOS mit Bitcoin vergleichen

Der Einheitswert und die Marktkapitalisierung von Bitcoin sind weitaus höher als die von EOS, obwohl es zwischen den beiden Kryptowährungen klare Handelsbeziehungen gibt. Es stimmt, dass die meisten Kryptowährungen das Verhalten von Bitcoin mehr oder weniger stark kopieren, und das war bei EOS in den Jahren 2020 und 2021 definitiv der Fall. Beide Kryptowährungen haben an Wert gewonnen, und beide scheinen nach einer kurzen Korrekturphase wieder in einen Bullenmarkt einzutreten.

EOS Preisprognosen für die Zukunft

Der erste Punkt, den man bei EOS-Preisprognosen beachten sollte, ist, dass der Kryptowährungsmarkt von Natur aus unberechenbar ist. Dies gilt natürlich für alle Finanzmärkte, aber Kryptowährungen waren weitaus volatiler als die meisten anderen Waren. Dies hat sich definitiv zu Gunsten vieler Kryptowährungsinvestoren ausgewirkt und zu massiven Gewinnen geführt, aber es macht den Markt auch in vielerlei Hinsicht schwieriger zu prognostizieren.

Die gute Nachricht für EOS und andere Kryptowährungen ist, dass sich ihre Marktsituation in den letzten Wochen stabilisiert zu haben scheint, was auf eine Gründung und Hausse in absehbarer Zukunft hindeutet. Sowohl Bitcoin als auch Ethereum sind in den letzten Handelssitzungen rasant gestiegen, was in der Regel ein guter Indikator für den Kryptowährungsmarkt insgesamt ist. Einen Bullenmarkt bei Kryptowährungen auszurufen, ist jedoch immer eine schwierige Angelegenheit, und es könnten weitere Höhen und Tiefen bevorstehen.

EOS-Preisprognosen für 2021

Die aufregende Nachricht für Kryptowährungsanleger im Allgemeinen und EOS-Händler im Besonderen ist, dass dieser Token im Jahr 2021 um 13 % an Wert gewonnen hat. Dies deutet auf einen positiven Trend für den Token hin, auch wenn er im Laufe des Kalenderjahres seine Höhen und Tiefen hatte. 

Die technische Analyse von EOS deutet darauf hin, dass sich der Token derzeit in einem starken Aufwärtstrend befindet und in absehbarer Zeit die Schwelle von 5 $ überschreiten könnte. Der EOS-Token liegt derzeit auf Platz 28 des CoinMarketCap-Rankings, während die Pläne von Block.one bezüglich Bullish sich positiv auf den Token auswirken könnten.

In der unmittelbaren Zukunft ist es auch wichtig zu beachten, dass die laufende COVID-19-Pandemie weiterhin Einfluss auf das Finanzsystem haben wird. Der Gesundheitsnotstand hat sich bereits massiv auf den Krypto-Bereich ausgewirkt, da diese Token in Zeiten finanzieller Unsicherheit zu einer besseren Performance neigen. Kryptowährungen gelten als Wertaufbewahrungsmittel für Anleger, die sich von den traditionellen Märkten abgewandt haben. Je länger also die Unsicherheit auf den Märkten herrscht, desto wahrscheinlicher ist es, dass Kryptowährungen weiter an Wert gewinnen werden. Wallet Investor geht davon aus, dass sich der Token in den kommenden Monaten in die richtige Richtung bewegen wird und 2021 bei etwa 4,77 $ notiert.

EOS-Preisprognosen für 2022 

Die meisten Marktbeobachter glauben, dass sich EOS im Jahr 2022 als starke Kryptowährungsanlage stabilisieren wird. Der erste Grund für diese Vorhersage ist, dass in den nächsten Jahren immer mehr institutionelles Geld in Kryptowährungen fließen wird. Da sich EOS zu einem Proof-of-Stake-Konsenssystem verpflichtet hat, deutet dies auch auf eine interessante Dichotomie auf dem Kryptowährungsmarkt hin, von der EOS profitieren könnte. In Zukunft könnte es zu einer Spaltung zwischen den beiden Ansätzen für die Blockchain kommen, was sich als positiv für EOS erweisen könnte.

Die Analyse von EOS deutet auch darauf hin, dass die Währung beginnt, sich auf ihrem aktuellen Wert zu etablieren. Dies deutet darauf hin, dass in den nächsten Jahren ein weiterer Aufwärtsschub bevorstehen könnte, was dann zu einer äußerst positiven Stimmung für die Plattform führen wird. EOS hat sich im Vergleich zu anderen Vermögenswerten kontinuierlich besser entwickelt als der Kryptowährungsraum im Allgemeinen, und dies muss für seine Aussichten im Jahr 2022 positiv sein.

Trading Beasts geht davon aus, dass der Token, wenn sich positive Faktoren für EOS im Jahr 2022 zusammentun, stetig ansteigen und bis zum Ende des Kalenderjahres 5,35 $ erreichen wird.

Über das Jahr 2022 hinaus für EOS 

Das Engagement von EOS für dApps könnte für den Token von enormer Bedeutung sein, insbesondere angesichts des Booms im dezentralen Finanzwesen. Dies wäre eines der nützlichsten Wertangebote für den Token in der Zukunft und würde dazu beitragen, die Reise von EOS zu definieren.

Ebenso wichtig ist die Marktprognose, dass der Wert des Kryptobereichs in den kommenden Jahren massiv ansteigen wird, nicht zuletzt aufgrund zunehmender Investitionen institutioneller Anleger und privater Geldgeber in diesen Sektor. EOS hat bereits viele Zentralisierungsprobleme gelöst, und die von den Entwicklern eingegangenen Partnerschaften werden EOS dabei helfen, die Unwägbarkeiten zu bewältigen, die nach dem Börsengang des Web 3.0 auftreten können.

Es gibt viele positive Aspekte für EOS, aber es sollte auch gesagt werden, dass die zukünftige Richtung des Kryptowährungsmarktes eher ungewiss ist. Der allgemeine Konsens der Experten ist, dass er in den kommenden Jahren erheblich an Wert gewinnen wird und dass eine Expansion fast unvermeidlich ist. Aber wie wir bei der COVID-19-Pandemie und ähnlichen Problemen gesehen haben, können immer Probleme auftreten, die völlig unvorhersehbar sind und daher ebenso unvorhersehbare Folgen haben.

Die meisten Krypto-Kenner gehen davon aus, dass der Wert von EOS in den kommenden Jahren steigen wird, doch sollte betont werden, dass es sich um eine noch junge Plattform handelt. Kryptowährungen müssen erst noch eine gewisse Reife erlangen, und es wird in vielerlei Hinsicht interessant sein, die Entwicklung der Branche in dieser Hinsicht in den nächsten Jahren zu beobachten.

Einige Marktanalysten sind der Meinung, dass EOS langfristig einen Wert von mehr als 10 US-Dollar pro Einheit erreichen kann, und dass dies dann auch nachhaltig sein sollte. Dies ist bei weitem nicht sicher, aber es stellt ein machbares Ziel für die Kryptowährung und ihre Entwickler dar. Wallet Investor ist vorsichtiger und setzt ein Kursziel von 6,73 $ für den Token.

EOS Preis Fazit

EOS bietet eine der innovativeren Krypto-Token-Plattformen mit Schwerpunkt auf einer Vielzahl von innovativen Anwendungsfällen und Technologien. Wenn die Plattform ihren Marktwert in den kommenden Jahren unter Beweis stellen kann, könnte sie schnell an Wert gewinnen, insbesondere da immer mehr institutionelles Geld in Kryptowährungen investiert wird.

Die anhaltende Dominanz von Ethereum in dem Sektor, in dem EOS tätig ist, stellt jedoch eine Herausforderung für die Entwickler und die Gemeinschaft dar. Das Projekt hat versucht, dieses Problem auf vielfältige Weise anzugehen, nicht zuletzt durch die Entwicklung einer eigenen unabhängigen Blockchain-Plattform. EOS wird den Markt jedoch davon überzeugen müssen, dass es eine echte Alternative zu Ethereum ist, wenn es den größtmöglichen Gewinn erzielen will.

Dennoch scheint es wahrscheinlich, dass der Wert von EOS in den kommenden Jahren steigen wird, nicht zuletzt aufgrund der Tatsache, dass der Bereich der Kryptowährungen voraussichtlich schnell expandieren wird. Sollte dies der Fall sein, könnte EOS nur einer von vielen Nutznießern sein, in einem Markt, der sich zu einem massiven und äußerst wichtigen Mainstream-Markt entwickeln wird.

FAQ

Inwiefern ist Block.one am EOS-Projekt beteiligt?
Block.one ist ein privates Blockchain-Unternehmen und war an der Entwicklung des EOS.IO-Protokolls beteiligt, das 2018 als Open-Source-Software veröffentlicht wurde. Block.one ist weiterhin an der EOS-Community beteiligt und beaufsichtigt das EOS-Projekt.
Welche Projekte werden auf EOS gebaut?
Dank der aktiven Gemeinschaft von Krypto-Enthusiasten wird eine Vielzahl von Projekten auf der EOS-Blockchain entwickelt, was EOS zu einem attraktiven Angebot macht. Insbesondere verweisen die Entwickler auf über 400 Anwendungen, die entwickelt wurden. Dies gilt als einer der einzigartigen Anwendungsfälle von EOS.
Was ist ein EOS-"Smart Contract"?
Intelligente Verträge auf der EOS-Plattform erstellen einen digitalen Vertrag mit der Ausführung bestimmter Bedingungen einer Vereinbarung. Diese tragen dazu bei, dass die EOS-Blockchain weiterhin reibungslos funktioniert. EOS ermöglicht es, Upgrades auch nach der Einführung aufrechtzuerhalten, ohne das Blockchain-Netzwerk zu unterbrechen.
Wie verwaltet EOS die Gebühren?
EOS eliminiert effektiv Gebühren, indem es sicherstellt, dass das Netzwerk den Großteil der mit der Plattform verbundenen Kosten absorbiert. Die Entwickler von EOS behaupten, dass die Blockchain eine der kosteneffizientesten aller Kryptowährungsprojekte ist.
Wie sieht die Governance bei EOS aus?
Ein delegiertes Proof-of-Stake-Governance-Modell, bei dem eine Vielzahl von Parametern von einem Netzwerkarchitekten festgelegt werden kann. Die Entwickler haben darauf geachtet, dass dies auf vielfältige Weise konfiguriert werden kann, was bedeutet, dass es sich um eine flexible Plattform handelt, die den Bedürfnissen der Community gerecht werden kann.
Wie unterscheidet sich EOS von anderen Blockchain-Technologien?
Die Entwickler der Plattform sind besonders stolz darauf, dass es ihnen gelungen ist, EOS als Open-Source-Plattform zu erhalten, was auch Vorteile gegenüber anderen Krypto-Token-Technologien hat. Die mit EOS verbundenen Transaktionsgebühren sind besonders beeindruckend, während die schnelle Blockzeit-Latenzrate es Entwicklern ermöglicht, Transaktionen zu geringeren Kosten durchzuführen. Wie bereits erwähnt, ist EOS auch hochgradig konfigurierbar, was bedeutet, dass die Architekten des Systems sowohl öffentliche als auch private Blockchain-Netzwerke einrichten können, die eine Vielzahl von Governance-Optionen bieten. EOS wurde mit C++ entwickelt und gilt als äußerst effizient und als eine der ausgereiftesten Blockchain-Lösungen auf dem Markt.
Wo finde ich Unterlagen über das EOS-Protokoll?
Die Dokumentation des EOS-Protokolls ist im Entwicklerportal zu finden, wo maßgebliche Informationen zu Konsensmodellen, Transaktionen, Netzwerken und Peer-to-Peer-Verbindungen sowie zu Konten und Berechtigungen zu finden sind.
Wer ist Teil der EOS Gemeinschaft?
Die EOS-Gemeinschaft ist eine ständig wachsende Ansammlung von Personen mit sehr unterschiedlichem Hintergrund und Krypto-Erfahrung. Sowohl Händler als auch Blockchain-Enthusiasten haben sich von dem EOS-Projekt und der Community angezogen gefühlt, und die Zahl der Beteiligten wächst weiter. EOS hat sichergestellt, dass der Open-Source-Charakter der Plattform bedeutet, dass die Community für die weitere Entwicklung der Blockchain entscheidend ist.

Alternative Kryptowährungen

Binance Coin Logo

Binance Coin (BNB)

Gewinnchancen ...
24hr ...
BNB Kurs Jetzt handeln
TRON Logo

TRON (TRX)

Gewinnchancen ...
24hr ...
TRX Kurs Jetzt handeln
Bitcoin Logo

Bitcoin (BTC)

Gewinnchancen ...
24hr ...
BTC Kurs Jetzt handeln
Chainlink Logo

Chainlink (LINK)

Gewinnchancen ...
24hr ...
LINK Kurs Jetzt handeln
Ethereum Classic Logo

Ethereum Classic (ETC)

Gewinnchancen ...
24hr ...
ETC Kurs Jetzt handeln
Tezos Logo

Tezos (XTZ)

Gewinnchancen ...
24hr ...
XTZ Kurs Jetzt handeln