Chinas Durchgreifen reduziert die BTC-Hashrate – Wo Sie Bitcoin (BTC) kaufen können

$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!
$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!

Chinas Durchgreifen reduziert die BTC-Hashrate – Wo Sie Bitcoin (BTC) kaufen können

By Jack Pearson - Min. gelesen
Bitcoins auf einem Laptop mit Trading-Chart auf dem Bildschirm

Der Kurs von Bitcoin ist in den letzten sieben Tagen um 17 % gesunken – ist es an der Zeit, sich in die Talfahrt einzukaufen?

Im Zuge der Verschärfung chinesischer Maßnahmen gegen das Schürfen von Kryptowährungen hat Bitcoin einen Rückgang der Schürfraten erfahren. Zwar griff China bereits in der Vergangenheit hart durch, doch dieses Mal belegen Aufnahmen von Schürfern, die ihre Mining-Rigs einpacken und ihre Server abschalten, dass es ernst ist.

China hat einige der Umweltbedenken rund um Bitcoin als einen der Gründe für das harte Durchgreifen angeführt, da die asiatische Supermacht ihre Emissionen bis 2060 auf Null reduzieren möchte.

Dies wird zweifellos zu erheblichen Störungen im Bitcoin-Netzwerk führen, allerdings haben einige behauptet, dass chinesische Miner wahrscheinlich umziehen werden, um sich in einer wohlwollenden Gerichtsbarkeit niederzulassen.

Wo Sie Bitcoin kaufen können

eToro

eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.

Mit eToro sofort Anmelden

Bitstamp

Bitstamp ist eine führende Kryptowährungsbörse, die den Handel mit Fiat-Währungen und beliebten Kryptowährungen anbietet. Bitstamp ist ein vollständig reguliertes Unternehmen, das den Nutzern eine intuitive Benutzeroberfläche, ein hohes Maß an Sicherheit für ihre digitalen Assets, einen ausgezeichneten Kundenservice und mehrere Auszahlungsmethoden bietet.

Mit Bitstamp sofort Anmelden

Weshalb sollte man jetzt Bitcoin kaufen?

Der Kurs von Bitcoin liegt zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels bei etwa $32.000 mit einem Handelsvolumen von $44.878.916.855 in den letzten 24 Stunden.

Obwohl es sich immer noch in seinem aktuellen Range-Muster zwischen $30.000 und $40.000 befindet, könnten diese neuesten bärischen Nachrichten von Chinas Schürfen einen kurzfristigen Kursrückgang bei Bitcoin verursachen, was Kaufgelegenheiten für die führende Kryptowährung darstellen könnte.

Ein Schritt nach unten auf $25.000 könnte uns zu den zuvor gehaltenen Allzeithochs zurückkehren lassen, die um $17.000 auf dem Höhepunkt des letzten Bullenmarktes in 2017/2018 lagen, was noch günstigere Preise zum Kauf von Bitcoin ermöglicht.