Cosmos-Preisvorhersage bei anhaltendem Wachstum des Ökosystems

$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!
$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!

Cosmos-Preisvorhersage bei anhaltendem Wachstum des Ökosystems

By Crispus Nyaga - Min. gelesen
Aktualisiert 07 November 2022

Der Cosmos-Preis bewegte sich in den letzten Tagen in einer engen Spanne, da die Anleger hinsichtlich des Ökosystems optimistisch blieben. Der ATOM-Token wird bei 28,40 USD gehandelt, wo er in den letzten Tagen stand. Dieser Preis liegt etwa 38 % unter seinem Allzeithoch, was eine bessere Performance als die meisten Coins darstellt.

Wachstum des Cosmos-Ökosystems

Cosmos ist eines der einzigartigsten Netzwerke im Blockchain-Netzwerk. Es verwendet die Inter Blockchain Communication (IBC)-Technologie, um den Aufbau eines vernetzten Ökosystems von Apps zu unterstützen.

Dies ist nützlich, da die meisten Kryptowährungen derzeit isoliert sind und daher nicht miteinander kommunizieren können. Die Technologie wurde von mehr als 260 Kryptowährungen wie Ankr, Binance Smart Chain, Crypto.com und Decimal übernommen.

Cosmos betreibt auch eine SDK-Plattform, die Entwicklern hilft, qualitativ hochwertige dezentrale Anwendungen und Organisationen zu erstellen. Die bekannteste dieser Plattformen ist Terra, dessen LUNA mittlerweile die achtgrößte Kryptowährung der Welt ist.

Cosmos wurde auch zum Aufbau von Osmosis verwendet, einer DeFi-Plattform mit Milliarden an Gesamtwert (TVL). Und weitere DeFi-Plattformen sollen dieses Jahr in Cosmos eingeführt werden. Beispielsweise betreibt Archway ein Testnetz auf Cosmos. Es ist eine Smart-Contract-Plattform mit Anreizen, die CosmWasm-Integration bietet.

Andere mit Spannung erwartete Projekte, die ihre Testnetze in Cosmos Hub betreiben, sind Celestia, Tgrade und Umee. Umee bietet eine dezentrale Infrastruktur für alle kettenübergreifenden Integrationen, während Tgrade die erste regulierte DeFi-Plattform ist. Daher besteht die Wahrscheinlichkeit, dass sich der Cosmos-Preis in diesem Jahr gut entwickeln wird, wenn sein Ökosystem wächst.

Inzwischen ist der ATOM-Preis aufgrund der vor einigen Monaten eingeführten Gravity Bridge stabil geblieben. Bis heute hat sich das Netzwerk zu einer der führenden Cosmos-Ketten entwickelt. Es wurde auch von der Cosmos NFT-Plattform angenommen und startete erste Airdrops für ATOM.

Cosmos-Kursprognose

Der Tageschart zeigt, dass sich der ATOM Kurs in den letzten Tagen in einer engen Spanne bewegt hat. Der Coin hat es geschafft, sich unter die wichtige Widerstandsmarke von 45 USD zu bewegen, was der höchste Punkt in den Jahren 2021 und 2022 war. Der Coin ist über die blau dargestellte aufsteigende Trendlinie gestiegen und hat sich leicht unter die gleitenden 25-Tage- und 50-Tage-Durchschnitte bewegt.

Daher besteht die Wahrscheinlichkeit, dass sich der Cosmos-Preis in den kommenden Tagen erholen wird. In diesem Fall liegt die nächste wichtige Ebene, die es zu beobachten gilt, bei 45 USD.