Griffin Gaming Partners sichert sich Fonds in Höhe von 750 Mio. USD

$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!
$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!

Griffin Gaming Partners sichert sich Fonds in Höhe von 750 Mio. USD

By Benson Toti - Min. gelesen

Griffin Gaming Partners haben angekündigt, dass sie ihrem Finanzierungsprogramm mit der Verrechnung von 750 Millionen USD von Geldgebern einen enormen Schub verliehen haben.

Laut einer am Montag veröffentlichten Pressemitteilung zog Griffins jüngster Finanzierungsauftritt, Fund II, mehrere Top-Namen an. Dazu gehörten große Staatsfonds, Institutionen, Family Offices, Universitätsstiftungen und andere strategische Partner.

Das Programm war überzeichnet, stellte das Team fest, und die neuen Fonds sollen nun Teil eines neuartigen Investitionsvorhabens im Bereich Web 3 sein. Dies wird zusätzlich zum anhaltenden Fokus des Gaming-VC-Investors auf den globalen Gaming-Markt geschehen, wie die Plattform in einer Erklärung bekannt gab.

Derzeit investiert Griffin in mehrere Top-Unternehmen, von der Seed- bis zur Wachstumsrunde. Zu denjenigen, die von einem massiven VC-Wallet profitieren, gehören Inhaltsanbieter, Softwareinfrastrukturunternehmen und Social-Media-Plattformen sowie Web3-Unternehmen.

Forte und Discord sind zwei Formen, die in Krypto- und Blockchain-Kreisen beliebt sind und von Griffin unterstützt werden.

Phil Sanderson, Peter Levin und Nick Tuosto, die Mitbegründer der Plattform, sagten, dass Griffin Gaming das Zeug dazu habe, den Glücksspielsektor sowie neue Technologien, die einen Sektor verflechten, der in den nächsten zehn Jahren voraussichtlich um fast 250 % wachsen wird, positiv zu beeinflussen.

Sanderson glaubt, dass das Verschwimmen der Grenzen in verschiedenen Anlagesektoren, einschließlich Gaming, Sport und Medien, bedeutet, dass es notwendig ist, die richtige Perspektive aus der „Vogelperspektive“ zu haben.

Griffin bearbeitet über „1.300 qualifizierte Investitionsmöglichkeiten pro Jahr“, bemerkte er, und dies gibt ihm die perfekte Gelegenheit, die Branche zu beurteilen.

Dadurch weiß die Plattform, was für den Erfolg erforderlich ist, wenn sich die Anleger mit massiven Entwicklungen bei Spielplattformen, Demografien und Genres auseinandersetzen.

Mit einem verwalteten Vermögen von über 1 Milliarde USD verfügen wir über umfangreiche Beziehungen, ausgefeilte Perspektiven und den kreativen Instinkt, verborgene Schätze aufzudecken, synergistische Partnerschaften zu finden und komplexe Geschäfte zu strukturieren, die sich auf das Gaming-Ökosystem auswirken“, sagte Mitbegründer und Geschäftsführer Peter Levin.