Niftables startet seine NFT-Plattform für Marken und Entwickler

$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!
$MCADE Der Vorverkauf ist jetzt live!

Niftables startet seine NFT-Plattform für Marken und Entwickler

By Hassan Maishera - Min. gelesen
Aktualisiert 07 November 2022

Niftables hat seine Non-Fungible Token (NFT)-Plattform eingeführt, um es Marken und Erstellern von Inhalten zu erleichtern, ihre Arbeit zu monetarisieren.

Niftable hat den Start seiner NFT-Plattform angekündigt. Laut der heute mit Coin Hero geteilten Pressemitteilung sagte das Unternehmen, dass die NFT-Plattform für Ersteller von Inhalten und Marken konzipiert ist.

Das Unternehmen fügte hinzu, dass seine NFT-Technologie Marken und Entwicklern den schnellsten Weg von der Vision zu ihren eigenen White-Label-NFT-Plattformen bietet. Niftables wies darauf hin, dass zahlreiche A-List-Marken und -Ersteller bereits ihre NFT-Plattformen mit seiner Technologie aufbauen, wobei wichtige offizielle Ankündigungen in Kürze folgen werden.

Der Mitbegründer von Niftables, Jordan Aitali, sagte:

„One-Stop-Shop bedeutet nicht One-Size-Fits-All. Aus diesem Grund ist Niftables so konzipiert, dass Entwickler und Marken ihre White-Label-NFT-Plattformen von Anfang an vollständig anpassen können. Wir stellen sicher, dass die NFT-Plattform jedes Erstellers mit seinem Branding und seiner Gesamtvision übereinstimmt.“

Niftables sagte, es erkenne die hohe Eintrittsbarriere an, mit der Marken und Inhaltsersteller konfrontiert sind, wenn sie den Bereich der NFTs erkunden. Die meisten Entwickler kämpfen mit dem Design, der Entwicklung, der Prägung und dem Vertrieb ihrer NFTs.

Hier kommt Niftables ins Spiel. Das Unternehmen sagte, es treibe die Massenakzeptanz von NFTs voran, indem es die Eintrittsbarrieren eliminiere und die ultimative NFT-Plattform mit vollem Funktionsumfang für Content-Ersteller, Marken und Benutzer gleichermaßen erschaffe.

Niftables kann sein Ziel dank des Niftables-Metamarktes erreichen, der modernste, kundenspezifische Technologie, vollständige Automatisierung von NFT-Dienstprogrammen und nahtlose Front- und Back-End-Integration in ein NFT-Netzwerk bietet.

Der Metamarkt wurde entwickelt, um die gesamte Palette aktueller und innovativer NFT-Funktionen in einer benutzerfreundlichen Plattform sowie mit Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) kompatiblen 3D-Galerien zu konsolidieren. Auf diese Weise können Benutzer die Erfahrungen des Metaversums bequem von zu Hause aus genießen.

Zusätzlich zu den nativen Krypto-Benutzern ermöglicht Niftables dank der Hinzufügung von Fiat-Zahlungs-Gateways und integrierten Custody-Lösungen auch nativen Nicht-Krypto-Benutzern den Zugang zum NFT-Raum.

Das Unternehmen plant die Einführung eines kettenübergreifenden, Fiat-fähigen, gasfreien Marktplatzes, auf dem Benutzer ihre NFTs oder Belohnungen von den White-Label-Plattformen der Ersteller oder direkt vom Niftables-Marktplatz kaufen, handeln, verkaufen, tauschen und einlösen können .

Der Niftables-Marktplatz wird als Drehscheibe für Käufer dienen, um Zugang zu allen verifizierten White-Label-Plattformen, Geschäften, Profilen und Sammlungen zu erhalten, NFTs zu kaufen und zu verkaufen und ihre 3D-Meta-Galerien anzuzeigen, fügte das Unternehmen hinzu.